Direkt zum Seiteninhalt springen

September 2019

Archiv - Monatsübersicht Aktuelle Themen
Vorhergehender Monat Nächster Monat
Hei

Ich habe 2 Fragen:

1:Jeg skal rydde og det er det flere på stange som skal.
Was beudeutet å være på stange ?

2: For når vie slår enga kan små bokser som dette havne i fôret.
Bedeutet å slå enga "die Wiese abmähen"?

Danke

20.09.19 14:53, Perkins
Gjetter på at det her menes Stange kommune, som er en kommune som ligger ved Mjøsa.
Perkins

20.09.19 15:27, Mestermann no
Ja, temmelig sikkert. Stange er et av de mange innenlands stedsnavnene som tar "på" som preposisjon. Man sier altså at man
"bor på Stange".

Når vi slår enga = wenn wir die Wiese abmähen, altså helt riktig som du trodde, Sandra.

20.09.19 16:39, Sandra1
Vielen Dank Perkins & Mestermann

:)

Hei.
I oversikten over nye bøker som kommer snublet jeg over en som har tittelen: "Guglhupfgeschwader"
Ikke i ordliste, fint ord, men i alle dager hva er "Guglhupfgeschwader"? Boken er skrevet av Rita
Falk, og er # 1 på skjønnlitteraturlisten. Vet alle i Tyskland hva "Guglhupfgeschwader" er?
Perkins

19.09.19 12:35, Gundel Gaukelei
Guglhupf - det er en gjærbakstkake (https://de.wikipedia.org/wiki/Gugelhupf) og Geschwader er et
utrykk fra militær marine eller luftforsvaret. (https://de.wikipedia.org/wiki/Geschwader)
Det er altså et tulleord. Kanskje noe husmødre eller fedre som baker og ellers gjør noe sammen.
Mvh RS.de

19.09.19 18:46, Geissler de
Rita Falk har skrevet en rekke underholdende og veldig suksessrike krimbøker, som delvis også har
blitt filmatisert.
Titlene på alle bøkene hennes følger mer eller mindre samme mønster: en kombinasjon av en typisk
bayersk rett og et annet ord som ikke helt passer eller står i kontrast til den.

Her er bøkene hun har utgitt så langt:

Winterkartoffelknödel
Dampfnudelblues
Schweinskopf al dente
Grießnockerlaffäre
Sauerkrautkoma
Zwetschgendatschikomplott
Leberkäsjunkie
Weißwurstconnection
Kaiserschmarrndrama
Guglhupfgeschwader

Hei

auf der Seite von Anicura Norge lese ich gerade:

Bittskaden kan være overfladisk eller dypere og perforerer huden.

Müsste dort nicht perforere stehen.

Danke Sandra

18.09.19 18:33, Wowi
Rein grammatisch ist beides möglich, je nachdem, ob man "kan" auch auf den zweiten Satzteil bezieht oder nicht. Logischer ist hier "bitskaden kan ... perforere".

18.09.19 18:55, Sandra1
Danke Wowi :)

Hallo.

Har vært på Google og sikkert ikke lett ordentlig.
"Bild" heute om en Reisebus som var stoppet med så magnge mangler at den så ut som en sveitserost.

I artikkelen står: "In zwei dazugehörigen Bögen die die Polizei ebenfalls
veröffentlichte,........................."

"Bøgen?

Forelegg? Står ikke i ordbok.

Perkins

15.09.19 01:45, Mestermann no
Bögen er (spesielt på sytdysk, sveitsisk tysk og østerriksk tysk) flertall av Bogen, som i dette tilfelle betyr papir, dokument.
Bogen kan også bety bue, kurve.

15.09.19 11:53, Gundel Gaukelei
Ich denke, dass man für dt. 'der Bogen' (im Sinne von Papierbogen) im norw. das Wort 'ark' nehmen
kann.
Mvh RS.de

18.09.19 09:30, BeKa de
@Perkins:

In diesem Fall hat "Bogen" die folgende Bedeutung:

rechteckig zugeschnittenes, meist genormtes Schreib- oder Packpapier.

(Wie Mestermann richtig erklärt hat, waren die Bogen/Bögen hier Teil eines
Dokuments, nämlich Anhänge oder Anlagen zum entsprechenden TÜV-Mängelbericht, der
für den Bus erstellt wurde.)

@Mestermann:

Da kann man mal sehen.
Ohne deinen Beitrag wäre ich nicht auf die Idee gekommen,
dass mit dem Plural "Bögen" etwas "nicht stimmen" könnte bzw. dass der
Standardplural von "Bogen" nicht "Bögen", sondern "Bogen" lautet. Zumal der Plural
eines Bogens, mit dem ein Streichinstrument gespielt wird, immer "Bögen" ist...

Gruß
Birgit

18.09.19 11:36, Geissler de
Aber sagst du auch "zwei Regenbögen"? Da kommt mir der Umlaut komisch vor, obwohl ich sonst
natürlich "zwei A3-Bögen" sage.

18.09.19 14:52, eason de
Ich bin kein bisschen süddeutsch, hätte aber auch sofort "ein Bogen, zwei Bögen (Papier)"
gesagt. Bei "zwei Regenbögen" bin ich jetzt unsicher, da habe ich zu viel drüber
nachgedacht. ;)

18.09.19 18:56, BeKa de
Bei "Regenbögen" bin ich mir jetzt auch unsicher; bei "Torbögen" aber nicht. Sehr
merkwürdig... Und eine tolle Frage von Perkins.

Gruß
Birgit

20.09.19 11:17, Oddy
Ich würde zwei Regenbögen (oder ein doppelter
Regenbogen ) akzeptieren.
Oddy

Hei alle sammen,
eine Frage zu henholdsvis - beziehungsweise
Ich habe in einem Buch gelesen: "Jord og vannmasser må henholdsvis varmes opp og kjøles ned". Das
würde ich auf Deutsch wiedergeben als "Boden und Wasserflächen müssen aufgewärmt beziehungsweise
abgekühlt werden".
Weiterhin kam in einem Wikipediaartikel vor: "Fylkeskommunen har ansvaret for åtte videregående
skoler. De største er Alta og Kirkenes, med hhv. 1 000 og 600 elever". Auch hier würde ich auf
Deutsch sagen "Die größten sind Alta und Kirkenes mit 1000 bzw. 600 Schülern."
Kommt das "hhv." im Norwegischen grundsätzlich vor die in Beziehung stehenden Teile, im Gegensatz
zum Deutschen, wo das "bzw." ja dazwischen steht?
Dank + Gruß

13.09.19 19:30, Mestermann no
Ja, henholdsvis (hhv.) kommt grundsätzlich in der von Dir erwähnten Position im Satz vor:

Karl og Petter studerer i henholdsvis Tromsø og Bergen = Karl studerer i Tromsø, Petter i Bergen.
Brudeparet var henholdsvis. 65 og 63 år gamle.
De to modellene koster hhv. 2000 og 2500 kroner

Hei

Mein Buch schreibt:
Wenn begge mit einem Substantiv verbunden ist, steht dieses normalerweise in der bestimmten
Form.

Als Beispiel ist genannt:
Begge guttene besøker besteforeldrene.

Soweit ist mir das klar.

Dann aber gibt es folgendes Beispiel:
Kirsti liker epler, men ikke bananer. Øivind liker begge deler.

Wieso steht dann hier deler und nicht delene?

11.09.19 16:00, Lidarende no
Begge deler referer til noe mer generelt. Vi snakker om typen, ikke en konkret ting:I ditt tilfelle
dreier det seg om frukttype.

Vil du ha melk eller sukker i kaffen? Begge deler, takk.

11.09.19 20:10, Sandra1
Ok, vielen Dank :)

Bør
"Nur das stelle er sich nicht etwa vor, als sei gemeint"
oversettes med
"Bare det tenker han ikke som var ment/tilsiktet"?

09.09.19 19:36, BamseBrakar
eller snarere
"Men han tenker ikke det som var ment/tilsiktet"?

10.09.19 13:42, Sandra1
Ich verstehe den Sinn in deinem deutschen Satz nicht.
Vielleicht kannst du den Satz klarer formulieren, damit wir dir bei der Übersetzung helfen können.

10.09.19 14:09, Geissler de
Setningen virker ufullstendig -- hvordan fortsetter den etter "als sei gemeint"?

Men i hvert har jeg en mistanke om at du har misforstått første delen av setningen.
Verbformen "er stelle" er konjunktiv I. Denne verbformen brukes mest for å uttrykke indirekte
tale, men den kan også brukes som en slags (upersonlig) imperativ. Gamle matoppskrifter lyder f.
eks. slik: "Man hacke die Zwiebel und brate sie in etwas Öl an." På norsk bruker man imperativ i
slike tilfeller.

Setningen vi har foran oss ligner på dette. "Nur das stelle er sich nicht etwa vor" betyr omtrent
"Men han bør ikke inbille seg, at ..." Eller "Han burde ikke forestille seg saken slik ...",
avhengig av konteksten.

11.09.19 12:06, Lidarende no
Et forsøk på oppklaring

«Men han tenker ikke det som var ment/tilsiktet». > Men han forestiller seg ikke tilnærmelsesvis det
som var tilsiktet. > Aber er stellt sich nicht etwa das vor, was beabsichtigt war.

Som Geissler skriver, blir konjunktiv I mest brukt ved indirekte tale. Men da mangler du et
utsagnsverb i preteritum. > Han sa at han ikke tilnærmelsesvis forestilte seg det som var
tilsiktet. > Er sagte, er stelle sich etwa nicht das vor, was beabsichtigt sei.

For meg er det er uklart om du vil uttrykke "Han burde ikke forestelle seg saken slik ..." eller
«Han sa at han ikke tilnærmelsesvis forestilte seg det som var tilsiktet». Muligens har du en annen
intensjon.

11.09.19 19:30, BamseBrakar
Setningen (fra en filosofisk tekst ca. 1860 [ikke 1960]) avslutter en lengre tankerekke og
danner avslutningen på et avsnitt. Ingen del av setningen er utelatt. Setningen er myntet på
den som leser den filosofiske tankerekken. De to siste setningene i avsnittet lyder:
"/Wir fühlen, daß dieß leicht als eine leere Formel erscheinen kann, und müssen es dem Leser
überlassen, ob er Etwas dabei denken will. Nur das stelle er sich nicht etwa vor, als sei
gemeint/."

Ut fra Geisslers svar antar jeg at siste setning litt fritt bør oversettes med:
"Men han bør ikke innbille seg at han forstår det som [fra forfatterens side] var ment."

Jeg høre gjerne om andre forumbrukere er enige/uenige?

13.09.19 08:16, Wowi
Den tyske setningen forstår jeg slik:
"Nur stelle er sich das nicht etwa vor als das Gemeinte"
das = hva leseren tenker (om "dieß" som kan virke som en tom formel)
Bare han ikke tror at det var ment.

....."einen grossen Einsatz leisten"....wie wuerdet Ihr dies am Besten ins Norwegische bringen ?
Herzlichen Dank im Voraus

09.09.19 08:41, Wowi
Die Frage hast du schon einmal (4. 9.) gestellt. Sie wurde beantwortet.

09.09.19 10:17, Fjordblume
Stimmt - glatt uebersehen - Sorry.

Guten Tag zusammen,

weiß jemand, wie man das Wort "sluttpoengtall" am besten übersetzt? Ich hätte daraus "Schlusspunktzahl" gemacht, das klingt aber irgendwie komisch. Gibt es da ein besseres Wort? Es geht um eine Rentensache.

Ich bedanke mich im Voraus.

06.09.19 16:29, Geissler de
Ohne den Kontext genauer zu kennen, würde ich vermuten, dass Endsumme hier passen könnte.

06.09.19 17:09, Wowi
Da es sich um eine Rentensache handelt, könnte diese Seite Hinweise geben:
https://www.einfach-rente.de/rentenpunkte

Dort ist die Rede von Rentenpunkten und Entgeltpunkten (in der Rentenformel die Summe der Rentenpunkte).
Ev. passt auch Gesamtrentenpunkte.

Meine Lehrerin benutzte folgenden Satz:

Jeg har aldri sett et så fint land som Norge.

Irgendwie klingt das fast schon zu wörtlich aus dem Deutschen übersetzt.
Ist der Satz trotzdem korrekt?
Wäre es besser gewesen ihn anders zu formulieren? Zum Beispiel Jeg har alldri sett et land som er
like fint som Norge.

Danke Sandra :)

05.09.19 18:42, Mestermann no
Beide Varianten sind richtig.

09.09.19 09:48, Sandra1
Dankeschön :)

Hei

Bei meinen Hausaufgaben gab es in einer Wiederholung folgenden Satz

.....tre mener du?
Einsetzen sollte man hvilken, hvilket oder hvilke.

Ich setzte hvilket ein, weil tre (Baum) ja neutrum ist.

So war es auch laut Lehrerin richtig.

Im Nachhinein stellt sich mir folgende Frage:
Wenn tre im Sinnen von 3 gemeint wäre, also "welche 3 (Bücher, Pullover, Kinder....) meinst du?"
Hätte ich dann "hvilke tre mener du?" schreiben können? Oder hätte am das anders formuliert?

Dank euch vorab.

05.09.19 18:42, Mestermann no
Ganz richtig:

Hvilket tre mener du? = welcher Baum meinst du?
Hvilke tre mener du? = Welche drei meinst du?

07.09.19 20:00, BeKa de
Welchen Baum meinst du?

Der Baum ist in dem Fragesatz Akkusativobjekt.

09.09.19 09:48, Sandra1
Dankeschön :)

Jeg støttet på denne setningen:

1. "X-partiet lytter til velgerne sine både hva det gjelder bompenger- og vindkraftspørsmål."

Er dette egentlig fint norsk? Og hva med setningene:

2. X-partiet lytter til velgerne sine både når det gjelder bompenger- og vindkraftspørsmål.
3. X-partiet lytter til velgerne sine både hva gjelder bompenger- og vindkraftspørsmål.

?

Jeg ville foretrukket varianten med "når" (og mener å vite at iallfall den er riktig på norsk)
Men hva med den siste variant 3 i forhold til 1?

Jeg likte den "hva det gjelder" (1) lite og ville selv tydd til "hva gjelder" (3) om det skulle blitt "hva" i stedet for "når"? Er både "hva det gjelder" og "hva gjelder" riktig?

Mange takk.

04.09.19 23:15, Wowi
når det gjelder = med hensyn til
hva gjelder = hva angår

Jeg antar at det er en editeringsfeil.
Uttrykket skulle bli endret fra "når det gjelder" til "hva gjelder", men "det" ble stående.

Wie wuerdet Ihr einen grossen Einsatz leisten uebersetzen ?
Vielen Dank im Voraus !

04.09.19 12:31, Oddy
Yte/gjøre en stor innsats.
Oddy

Hallo
wer weiss den Ausdruck:
Kaltschnaeuzigkeit
ins Norwegische zu uebersetzen?
mange takk
(-:

04.09.19 02:30, Mestermann no
Kald, uberørt, følelsesløs.

Hei

In meinen Hausaufgaben gab es eine Wiederholung, wir sollten èn,en, ett, et einsetzen:

Ich habe geschrieben:
Jeg har ikke bare èn kake - jeg har sju kaker.
Laut Lehrerin hätte ich anstelle von èn, en (also ohne Strichlein drauf) schreiben sollen. Ich dachte aber, da man in der Antwort sju stehen hat, muss ich die Zahl 1 betonen. Daher èn....

Hva koster ett eple?
Meine Lehrerin sagte, man müsse et schreiben (mit einem t). Ich dachte wenn ich den Preis von genau einem wissen möchte, muss ich ett schreiben.

Was meint ihr? Könnt ihr mir die Verwendung besser erklären als Buch + Lehfrerin?

Danke

02.09.19 20:12, Geissler de
Bei der Frage nach den Kuchen hätte ich genau so wie du geantwortet, denn es geht ganz explizit um
den Kontrast zwischen einem und sieben Kuchen, also die Zahl.

Bei den Äpfeln kann man vielleicht Argumente für beide Varianten finden, ich tendiere hier
allerdings zu et. Denn wenn ich nach einem Stückpreis frage, dann meine ich in der Regel nicht
spezifisch ein Stück, weil ja das zweite, dritte usw. ebenso viel kostet.
Anders gelagert wäre die Sache freilich, wenn der Stückpreis bei der Abnahme von nur einem Stück
höher wäre als bei mehreren.

03.09.19 18:28, Sandra1
Danke dir Geissler :)

Hallo.

Ich brauche ein Wort für den "Apfelbutzen", den ich im Deutschen auch als "Kröps" kenne. Kennt da jemand
was schönes?

02.09.19 13:26, Klæbo
In der Zwischenzeit wurde mir epleskrott vorgeschlagen.

02.09.19 14:16, Lidarende no
Apfelbutzen - Apfelgehäuse- kjernehus. En epleskrott(m) er et eple uten den saftige eller kjøttfulle
delen. Epleskrotten spiser man ikke.

02.09.19 17:12, Geissler de
"Apfelbutzen" betegner nettopp det, nemlig den delen av eplet som man kaster etter at eplet er
spist. Epleskrott er altså det etterlyste ordet.

Forresten har det tyske språket mange regional varianter når det gjelder epleskrotten. Det
aktuelle spørreskjemaet (runde 11) for Atlas zur deutschen Alltagssprache tilbyr disse
alternativene:

(Apfel-) Bitz , Bitzgi , Bütschgi (u.ä.)
(Apfel-) Bur(t)z(en)
(Apfel-) Butzen
(Apfel-) Kitsch(e)
(Apfel-) Griebsch
(Apfel-) Gri(e)bs
(Apfel-) Krebs
(Apfel-) Gröibschi Gröitschi Grübschi (u.ä.)
(Apfel-) Bätzgi / Bätzi (u.ä.)
(Apfel-) Knust
(Apfel-) Nüsel
(Apfel-) Kippe
(Apfel-) Krotz(e(n))
Kerngehäuse
Kernhaus

http://www.atlas-alltagssprache.de/runde-11-fragebogen/

04.09.19 18:22, BeKa de
Ich werfe den Apfelkrotzen nicht weg, sondern esse ihn mit.

September 2019

Archiv - Monatsübersicht Aktuelle Themen
Vorhergehender Monat Nächster Monat