Direkt zum Seiteninhalt springen

HBO Nordic hat vor einem Monat die Serie "Fremvandrerne" herausgebracht. Darin tauchen Menschen aus früheren Epochen aus dem Oslofjord auf und bringen die Gegenwarts-Gesellschaft durcheinander. Wie könnte man den Titel auf Deutsch "lesen"?
Ich verstehe ihn als Ableitung von innvandrere, und da die Menschen nicht eingewandert sind (es sind z.B. Wikinger, also Menschen, die Norwegen früher bevölkert hatten) und nun aus dem Meer hervorgekommen sind, sind es halt fremvandrere. Also Hervorwanderer statt Einwanderer?
Oder bezieht sich das frem auf den ("vor"-)zeitlichen Aspekt der "Wanderung", also eher eine Art Zeitenwanderer?
Oder verstehe ich das Wortspiel falsch? Der englische Titel ist dann doch einfacher zu verstehen: Beforeigners https://beforeigners.com/ ;-)
Sehenswert ist die Serie allemal, nicht zuletzt, da auch ein bisschen Altnordisch und Altnorwegisch zu hören ist (ob das nun echt ist, weiß ich allerdings nicht).

26.09.19 19:30, Carl
"Die Zukunftsreisenden" - ?

27.09.19 09:12, Heiko de
Der Englische Titel ist ziemlich gut, weil er sowohl as Fremde sein (be foreigners) oder als Zusammenfassung von before und foreigners gedeutet werden kann. Interessant, dass der Englische Titel in die Vergangenheit, der Norwegische in die Zukunft blickt.

Im Deutschen lese ich nur den Wanderer, wenn nicht gerade ein Ein- davor steht. Und die Vorsilbe Vor- oder Hervor- ist leider nicht nur zeitlich zu verstehen.

Vorzeitmigranten, Vorfremde, Vorreisende oder so würde ich auf Deutsch verwenden. Aber wahrscheinlich hält man im Deutschen den Englischen Titel?

28.09.19 11:13, waltherbans
Danke für die Einordnungen und Vorschläge :)