Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo und einen schönen Sonntag allen!

Mein aktuelles Lehrbuch und auch Heinzelnisse gibt für artig die deutsche Übersetzung lustig an.

1. Zum einen frage ich mich was der Unterschied zu morsom ist?
2.naob.no schreibt eigentlich hauptsächlich andere Bedeutungen und gibt an, dass es in der
Bedeutung lustig eher in Dialekten oder informell genutzt wird. Wie und wann sagt man un artig?

16.12.19 01:05, Mestermann no
Zwischen morsom und artig gibt es keinen eigentlichen Bedeutungsunterschied so lange es nur etwas lustiges bezeichnet:

Det var en morsom film = det var en artig film.

Artig kann auch etwas aussergewöchnliches, interessantes, sonderbares bezeichnen, wobei stets lustig, unterhaltsam,
amüsant:

En artig kar
En artig opplevelse
En artig tanke

Artig hiess ursprünglich auch auf Norwegisch höflich, wohlerzogen, gewandt, wie deutsch artig. Auf Dänisch heisst artig
immer noch nur höflich. Die Bedeutung hat sich auf Norwegisch in den letzten 100 Jahren verschoben. Vor allem in den
Dialekten von Trondheim und Trøndelag wurde schon früh "artig" im Sinne von "lustig" benutzt, und dieser Gebrauch hat sich
verbreitet, so dass artig auch in anderen Dialekten und in der Standardsprache inzwischen fast nur in der Bedeutung "lustig",
"amüsant" benutzt wird.

16.12.19 11:27, Sandra1
Vielen lieben Dank Mestermann für deine Erklärung :)

16.12.19 12:21, Oddy
Moro og morsom (t) er fremmedord for trøndere.
Her gjelder artig og læn(t)
Oddy

16.12.19 20:38, Sandra1
ok :)