Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei

Ich möchte folgendes schreiben:

Tusen takk for et flott år med mange fantastiske hester og mange imponerende prestasjoner på ovalbanen.

Ausdrücken möchte ich damit folgendes:
Vielen Dank für ein tolles Jahr mit vielen fantastischen Pferden und vielen beeindruckenden Leistungen auf der Ovalbahn.

Nun frage ich mich natürlich ob das alles so korrekt ist... Unter anderem überlege ich ob mange in Verbindung mit prestasjoner passt. Sind Leistungen "zählbar" ? Lässt man mange besser weg?

Würde ich prestasjoner/Leistungen durch Momente ersetzen wollen, müsste ich dann øyeblikk, stunder oder moment wählen?

Vielen Dank vorab

30.12.19 21:03, Brendan
Alles ganz richtig.

31.12.19 16:59, Sandra1
Danke dir!

Aber wie steht es mit Frage 2?

Momente = øyeblikk oder stunder oder moment?

31.12.19 22:15, Mestermann no
Jeg vet ikke helt om jeg har forstått spørsmålet. På norsk bruker vi "moment" fortrinnsvis om en bestemmende omstendighet
eller faktor, eller om et hovedpunkt i en fremstilling, eller om en enkelthet:

I utviklingen av Norge som velferdssamfunn, var innføringen av Folketrygden et viktig moment.
Kong Haralds nyttårstale hadde flere gode momenter.
Hennes turnprogram hadde mange flott utførte momenter.

Bruken av "moment" for "øyeblikk" – "i samme moment fikk han et slag i hodet" – er foreldet. I dag sier vi: "I samme øyeblikk
fikk han et slag i hodet."

GODT NYTT ÅR

31.12.19 22:31, Sandra1
Ah, ok. Jetzt hbe ich verstanden wie man moment und øyeblikk benutzt.

Ich habe micht durch mein Wörterbuch verunsichern lassen.

Vielen Dank & GODT NYTT ÅR Mestermann