Direkt zum Seiteninhalt springen

Januar 2009

Archiv - Monatsübersicht Aktuelle Themen
Vorhergehender Monat Nächster Monat
In der Schule lernen wir, dass "das ist lustig" und "das machte Spaß" sind richtig zu sagen, aber "das ist Spaß" oder "das macht lustig" sind falsch.

Als ich in Berlin was, sagten aber die Deutscher immer "das ist Spaß", obwohl es gramatich falsch ist. Warum ist es so?

Vielen Grüße und vielen Dank.

31.01.09 21:09, Geissler de
Keine Ahnung. Ich habe das noch nicht gehört und würde es auch als falsch ansehen.
Geissler

31.01.09 22:55
"das ist Spaß" ist nicht falsch, aber es bedeutet nicht "das macht Spaß". Es kommt also auf den Zusammenhang an, in dem du den Ausdruck gehört hast. Das gleiche gilt für "das macht lustig". Es gibt zum Beispiel den Ausdruck "sauer macht lustig".

31.01.09 23:04
Das ist Spaß könnte man neben anderen Möglichkeiten auch mit "jeg jukser bare" übersetzen. Es kommt auf den Zusammenhang an!!

31.01.09 23:55, espen180 no
Danke schön für die Antworten.

Bitte könnt ihr mir einige von diesen Zusammenhangen zeichen?

01.02.09 00:37, peter620 de
'macht lustig' kenne ich nur im Zusammenhang 'sauer macht lustig' aber sonst gibts das nicht.
'das ist Spaß' ist höchstens Dialekt oder ugs. aber kein Duden-deutsch (s. Geissler's Anmerkung 21:09).

01.02.09 00:41, peter620 de
oder meinst du 'das ist lustig'?!?

01.02.09 01:00, espen180 no
Nein, ich wollte Zusammenhangen, in den 'das ist Spaß' und 'das macht lustig' benutzt werden könnten. Danke schön. :-)

Was meinst du mit 'Duden-deutsch'? Ist das etwas wie Hochdeutsch?

01.02.09 02:00, Klinkekule de
"Das macht lustig" sagt man so nicht, ausser eben wie in dem Ausdruck "sauer macht lustig".
"Das ist Spass." sagt man lediglich, wenn man z.B. selbst einen Spass gemacht hat, den der andere aber nicht versteht, oder sich gar beleidigt fühlt. Da sagt man dann, um es aufzuklären "Das ist Spass!" oder "War doch nur Spass!" Hat aber einen anderen Sinn als "das ist lustig".
Also, wenn man z.B. verdeutlichen will, dass etwas nicht so ernst gemeint ist, kann man sagen "Das ist Spass."

01.02.09 02:10, espen180 no
Ok, vielen Dank, Klinkekule. :-)

01.02.09 11:47, espen180 no
Übrigens, was bedeutet den Ausdrück 'sauer macht lustig'? (Und soll 'den Ausdrück' heir im Akkusativ sein?)

01.02.09 12:17, Klinkekule de
Hvis du biter i en sitron så trekkes munnen bak - og det ligner litt om du ler.
Derfor bruker man ordtaket hvis noen spiser/ drikker noe helt surt og ansiktet vrenges.... ;-)

01.02.09 12:23, Geissler de
1. Ich kenne nur "Ist/War doch nur Spaß" i.S.v. "Jeg bare tuller". "Das ist Spaß" ist völlig unidiomatisch, dabei bleibe ich.

2. Es muß "der Ausdruck" heißen, denn das ist das Subjekt im Satz.

Geissler

01.02.09 14:03
"Das ist Spaß" ist völlig unidiomatisch
Bleib du nur dabei - der Rest der Deutschsprachigen benutzt es trotzdem.

01.02.09 19:21
Das ist Spass = Das ist falsch.

Lemmi

02.02.09 11:38, Geissler de
Wenn mit dem "Rest der Deutschsprachigen" die gemeint sind, die "Standart", "Rückgrad" und "in 2007" schreiben, dann bittesehr.
Geissler

02.02.09 15:18, peter620 de
@ espen180, 01.02.09 01:00
Der "Duden" ist das Rechtschreibungs-Nachschlagswerk in D-land (ich wollte damit in diesem Fall darauf hindeuten, dass es eben kein Hochdeutsch ist - allerdings führt der Duden jedoch natürlich auch Umgangssprache usw. auf...)

03.02.09 07:02
Mit dem "Rest der Deutschsprachigen" sind wohl die gemeint, die den Unterschied zwischen Idiom (sprachlicher Ausdruck, dessen Bedeutung sich nicht aus der Bedeutung seiner Bestandteile ableiten lässt) und einer einfachen Aussage (das ist Spaß) kennen.

03.02.09 10:14, Geissler de
Ah, danke. Jetzt weiß ich endlich, was "Idiom" bedeutet. Da sich hier, wie sich implizit aus deiner Aussage ergibt, die Bedeutung aus den Bestandteilen ergibt, muß ich mich aber fragen, was sie denn ist, und welchem Paradigma der Ausdruck folgt. Ich probier's mal mit Ersetzung:
"Das ist Vergnügen" -- haut nicht hin. "Das ist Freude", "das ist Gaudi" -- auch nicht. Vielleicht ist ja eine andere Bedeutung von Spaß gemeint? "Das ist Witz", "das ist Jux", "das ist Scherz"? Verdammt, ich krieg's einfach nicht hin, das geht alles nicht.

Magst du mich aufklären?

(Übrigens wird "idiomatisch" auch für die Art und Weise verwendet, daß Muttersprachler einen bestimmten Sachverhalt so und nicht anders ausdrücken, ohne daß damit einIdiom im engeren Sinne gemeint wäre. D. h. die Bestandteile des Ausdrucks sind schon jeder für sich genommen verständlich, die Zusammenfügung jedoch ist idiomatisch.)

Geissler

03.02.09 10:16, Geissler de
Der vorletzte Satz ist natürlich verkorkst. Statt "Art und Weise" lies "Tatsache".
G.

hva betyr jeg vil kysse deg ?

31.01.09 18:39
Ich will dich kussen.

31.01.09 20:10
oder vielleicht etwas mehr umschrieben im Deutschen: ich möchte dich küssen

Hei! Was ist løvtrær?Takk

31.01.09 16:50, W. de
løvtre: Laubbaum
løvtrær: Laubbäume

Hilsen W.

31.01.09 17:04
Takk! Und edeltre?

31.01.09 17:08
Edelholz

Hei alle sammen,

Könnte mir jemander mit dem Wort "leit" helfen, was ist es auf Deutsch? Als in "Det var
leit". Ist es "leid" als in "es tut mir leid"?

Viele Grüße und vielen Dank

31.01.09 15:30
Ja, kommt von "lei" (dette var leit)

være lei av noe = etwas leid sein
være lei for (noe) = beklagen, (etwas bedauern)
oder auch:
jeg beklager = es tut mir leid

31.01.09 17:41, espen180 no
Er gibt auch ein Wort mit eine mehr oder weniger gleiche Bedeutung.

Det var synd - Das war Schade.

01.02.09 01:26
Norw. "lei" und deutsch "leid" sind verwandte Wörter. Die Bedeutung überschneidet sich. Beide werden benutzt, wenn man Bedauern ausdrückt ("Es tut mir leid", "Det var leit." ) und wenn es man einer Sache überdrüssig ("Ich bin es leid", "Jeg er lei av det.") ist.
Wie die Wörter genau verwendet werden, unterscheidet sich aber.

dass papir

31.01.09 14:43
dasspapir = Klopapier

was ist dass:P*Fetter TextKursiver Text

31.01.09 17:33
En norsk dass
et annet ord for dass er do

en tysk dass
Et bindeord (som) fks. Das Auto, dass gestern forbei gefaren ist.

31.01.09 17:59
Nei, det heter: "Das Auto, das gestern vorbei gefahren ist".
"Dass" på tysk er en subjunksjon: "Ich sehe, dass das Auto vorbei gefahren ist."

31.01.09 20:10
Aus dem Bokmålsordbok:
dass m1 el. n3 (trol etter ty. das Haus el. Häuschen '(lille)huset' med eufemistisk utelatelse av hovedordet) (ute)do

Det vil si, "dass" er trolig avledet fra "das Haus". Er ikke helt sikker om jeg skal tro det, men det står altså i ordboka.

"noe går ut på dato", wie sagt man das auf Deutsch?

31.01.09 11:54
Hvis du snakker om mat da sier du : "das Haldbarkeitsdatum ist abgelaufen! (läuft ab)"

31.01.09 12:20
Danke!
Eigentlich geht es um einen Kommentar, der nicht mehr aktuell ist. "Der Kommentar ist nicht mehr aktuell" geht vielleicht?

31.01.09 12:42, Geissler de
Ja, das kann man gut sagen.
Bei Lebensmitteln heißt es übrigens "Haltbarkeitsdatum".

Geissler

Wie sagt man auf Norwegisch:
-das ist mir dann auch egal
-dumm gelaufen

Takk på vorhånd

31.01.09 15:05, Bjørnar no
Erster Satz
det gir jeg blanke (fanden) i (stark betont, unhöfflich)
det stiller jeg meg likegyldig til (sehr formel)
*det bryr jeg meg ikke noe om. (Wahrscheinlich die beste Form)

Zweiter Satz kann ich dir nicht helfen mit

Viele Grüße

31.01.09 18:56
Ok soweit ich dass sehen kann, es gibt nicht das eine Wort für "egal", es wird schon wieder etwas umständlich auf Norwegisch:-)

Danke

31.01.09 19:55, Geissler de
Nein, Wort für Wort kann man den Ausdruck nicht übersetzen.

Björnar hat eine Nuance nicht ganz mitgekriegt. Seine Vorschläge bedeuten einfach "Das ist mir egal", haben aber nicht die resignative Note, die durch das "dann auch" hineinkommt. Ich schlage vor:
Da kan det være det samme.

Der zweite Satz:
Det var uflaks.

Geissler

01.02.09 10:05
Danke Geissler

was heißt denn "fönen" bzw. "gefönt haben"? kann mir da jemand helfen?

31.01.09 09:40
hnen (Haare) = føne (Presens)
geföhnt haben = har fønt (Presens perfekt)

31.01.09 12:49, Geissler de
Nach herkömmlicher Rechtschreibung ist "fönen" korrekt, da es sich vom Markennamen "Fön" herleitet.
Geissler

Hallo!
Wie spricht man den Namen "Geir" korrekt aus?
Liebe Grüße

30.01.09 22:25, Klinkekule de
Die Frage gefællt mir! Mein Sohn lacht immer, wenn ich mir bei diesem Namen einen abbreche.... Auf jeden Fall spricht mans nicht aus, wie den Vogel. ;-)
Also er und sein norwegischer Kumpel meinten gerade, dass mans am besten ausspricht wie das englische "gay" und ein "r" hintendran. Ist jetzt vielleicht ein doofer Vergleich und ich entschuldige mich auch ausdruecklich bei allen Geir's dieser Welt, aber so kommts von der Aussprache fuer einen Deutschen am besten rueber.

31.01.09 00:02
...und zur Sicherheit: In Geir wird das G tatsächlich wie ein normales G gesprochen (und nicht etwa "j" wie in geit oder Geilo).
Staslin

31.01.09 10:36
Und am Ende natürlich ein ordentliches R und kein deutsches R wo bei mir alle Lachen wenn ich versuche ein R zu
sprechen.

31.01.09 10:52
Hallo, auch ich habe mir in Norge bei dem Namen immer einen abgebrochen...für mich geht es am besten, wenn ich die Buchstaben einzeln ausspreche, also quasi ge-ir ...
Mona

31.01.09 11:22
Beim gerollten "r" in einem Wort hilft es manchmal, beim Sprechen ein winziges "d" vor das "r" setze - also "dr"
Ingeling

P.S. Geir hat auch wirklich nichts mit dem Geier (norsk = gribb) zu tun. Ich glaube das Wort stammt von "Speer, Lanze" (oder "Gerte"?).
Ingeling

31.01.09 12:54, Geissler de
Ja, das ist der Speer. Die Nazis haben ja auch die "Germanen" fälschlicherweise vom "Ger" abgeleitet.

Daß der Name nicht das bedeutet, woran er im Deutschen erinnert, vermindert dennoch die komische Wirkung nicht. Aus diesem Grund kommt für mich auch der Name "Bergsvein" nicht in Frage. :-)

Und zum Thema "deutsches R": Es ist ein Irrtum, zu glauben, ein R sei im Deutschen richtiger als ein anderes. Der Pariser Sprachfehler hat sich -- Gott sei Dank! -- noch nicht überall in D durchgesetzt.

Geissler

31.01.09 14:54
Desgleichen der Name "Torkel", abgeleitet von "Torkild" :-)
Ingeling

31.01.09 15:25, Bjørnar no
Geir auspricht man wie gæir, vielleicht wie gäir mit den Deutschen Buchstaben.

Viele Grüße

31.01.09 21:26, MissKaizer at
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten!
Liebe Grüße

hallo koennt ihr mir helfen,brauche dringend eine uebersetyung

ich glaube ich bin verrueckt.mein herz,mein bauch sagen ja,aber mein verstand und mein kopf sagen nein.ich glaube ich habe mich verliebt.ich weiss aber,das das nicht richtig ist.
hilsen an alle von schmiddi

30.01.09 17:03, W. de
Jeg tror jeg er gal. Hjertet mitt, magen min sier ja, men forstanden min og hodet mitt sier nei. Jeg tror jeg er forelsket. Men jeg vet at det ikke er riktig.

30.01.09 17:52
da hat es aber jemanden erwischt, herzliches Beileid! ;-)
G.


30.01.09 23:44
tusen takk for hjelpe schmiddi

Hei! Kan dere være så snile å oversette dette for meg ? Mange takk.
Während bisher das Auto als Statussymbol gilt,
ist es heute durch die zunehmenden Gesundheit, Erholung, Ernährung und Umweltbewusstsein
das Bett. Hier finden Sie bereits jetzt "Ihr" Statussymbol!

31.01.09 10:10
Hææ? Der Satz macht ja nichmal auf deutsch Sinn!

31.01.09 12:27
Grübel, grübel - der Aussage zufolge gilt heutzutage das Bett, und nicht mehr das Auto als Statussymbol. Also eine Bettenreklame! (Du solltest es vielleicht erst mal klarer formulieren)

31.01.09 12:44, Geissler de
Ich würde ihn auch umformulieren. Beim ersten Lesen dachte ich, das Auto sei heutzutage das Bett.
Geissler

31.01.09 15:37
dachte ich auch :-)

Hei,

Hvordan kan man oversette "følelsesmessig berg-og-dalbane" til tysk?

Gefühlsmessige Achterbahn?

30.01.09 14:14, guido66de de
helt riktig

30.01.09 14:16
Takk, men blir metaforen anvendt i dagligtale?

30.01.09 14:29, peter620 de
ja

30.01.09 14:30, Grete de
gefühlsmäßige Achterbahn :-)

30.01.09 14:31, peter620 de
wollt ich auch grad schreiben ;)

30.01.09 14:35, slyngel no
I dånk Eich.

30.01.09 19:03
Mir ist auch "die Berg-und-Talbahn" in dem Zusammenhang bekannt.

31.01.09 12:45, Geissler de
Mir kommt die "gefühlsmäßige Achterbahnfahrt am idiomatischsten vor.

Geissler

Wann steht ikke vor dem Verb und wann dahinter?
Danke! Grit

30.01.09 12:23
Hauptsatz: danach
Nebensatz: davor

Jeg vet ikke om jeg ikke vet noe.

30.01.09 12:26, Geissler de
Vor dem Verb in Nebensätzen: Jeg kjøpte de dyre skoene selv om jeg ikke hadde råd til dem.
In Hauptsätzen danach: Jeg hadde ikke råd til de dyre skoene, men jeg kjøpte dem likevel.
Geissler

30.01.09 12:49
Gibts hier ein Echo?
Genau das hab ich doch geschrieben...

30.01.09 12:50, Geissler de
...ieben ...ieben

30.01.09 12:51, Geissler de
Ich schau doch nicht alle zehn Sekunden nach, ob gerade jemand was geschrieben hat. Also beruhig dich wieder.
G

30.01.09 13:10, peter620 de
ich bin ruhig .... ig .... ig
...eissler ..... eissler...

30.01.09 13:13, peter620 de
grins ... ins... ns... s

Ich brauche Hilfe! Was bedeutet rehabiliteringspenger?

30.01.09 10:46, Klinkekule de
Rehabiliteringspenger bekommt man, wenn man kein Recht mehr auf Sykepenger hat.

Wird man krank geschrieben, bekommt man die ersten 16 Kalendertage sykepenger vom Arbeitgeber, ab dem 17. Kalendertag dann vom Staat.
Ist man länger als 1 Jahr krank gemeldet, hört der Anspruch auf sykepenger auf - auch wenn man in dieser Periode nur teilweise krank geschrieben war. Danach kann man Anspruch haben auf rehabiliteringspenger, sofern man nicht berufsunfähig ist.
Rehabiliteringspenger ist also eine Art Krankengeld für die, die länger als ein Jahr krank sind. Ist aber auch an verschiedene Voraussetzungen geknüpft.

30.01.09 10:46, Bjørnar no
Das ist Geld, das man bekommt, wenn man z.B. krank ist, um Gesund zu werden. Aber es kann
auch Geld sein, das man bekommt, um z.B. ein Denkmal zu reparieren. Ich weiß es nicht, ob
es eine direkte Übersetzung gibt, aber jetzt weißt du ungefähr was es ist.

Viele Grüße

30.01.09 10:49
Ist das also Geld fur Rehabilitation einer Person?

30.01.09 10:56, Bjørnar no
Ja, aber nicht unbedingt. Eigentlich Geld für Rehabilitation einer Person oder eines
Dinges.

30.01.09 11:09
vielen dank :)

01.02.09 19:41
lvkndfvba Fetter Tedfkvnakdfsnv sdjvj nxtdfjbn afjd b

Knobelaufgabe oder kniffelige Aufgabe på norsk ?
1000 takk

30.01.09 10:13, Klinkekule de
Da wird in Norge oft von "nøtteknekker" gesprochen.

30.01.09 12:53
oder: en vrien oppgave/en vrien lekse
Ingeling

31.01.09 09:27
Wird der Ausdruck "eine harte Nuss" bzw. "en hard nøtt" eigentlich eher im Deutschen oder im Norwegischen gebraucht?
Ingeling

Hei kan dere oversette dette ordet for meg ?
deutschspachigen.
Takk på forhånd:):):):)

29.01.09 21:29, Geissler de
tyskspråklig
Geissler

30.01.09 14:15
Mangler vel en E der siden det er plural.

30.01.09 15:12, Geissler de
Det kan man ikke vite. Det er f. eks. ikke plural i "des deutschsprachigen Raums".
Geissler

hallo :)

was bedeutet: oppfølgingsplan auf norwegisch?

vielen dank :)

29.01.09 20:14
*einen aufgestellten Plan einzuhalten

29.01.09 20:22, Bjørnar no
Könnte man auch Weiterfolgen(s)plan benutzen? Und kann man "oppfölgingsspörsmaal" mit
Weiterfolgen(s)frage übersetzen? Wenn es so wäre, wäre diese Frage eine
Weiterfolgen(s)frage?

Viele Grüße und vielen Dank

29.01.09 23:09
Nein, "Weiterfolgen" eignet sich nicht für Zusammensetzungen.
"Weiterfolgen" steht im Hustad für "oppfølging", aber ich glaube, das ist ein Fehler. Vielleicht ist "Weiterverfolgung" gemeint.

Ich nehme an, dass "oppfølging" von englisch "follow-up" abgeleitet ist. Eine genau entsprechende Formulierung haben wir im Deutschen m.W. nicht.
Ich würde übersetzen:
"oppfølginsplan": Folgeplan, Anschlussplan; in manchen Zusammenhängen vielleicht "Nachsorgeplan"
"oppfølgingsspørsmål": Folgefrage

Hilsen W.

29.01.09 23:59, Torbjørn no
Jeg forstår oppfølgingsplan som enten:
- en plan for hvordan man skal sikre at en beslutning blir omsatt i handling.
eller:
- en plan for støttende, utfyllende, rapporterende e.l. aktiviteter som skal følge en annen prosess.

Det første blir kanskje noe slikt som "Ausführungsplan", "Durchführungsplan" eller lignende.
Det andre blir kanskje "Plan für unterstützende Massnahmen / ergänzende Massnahmen / begleitende Massnahmen / Rapportierung" etc.

"Folgeplan" og "Anschlussplan" forstår jeg heller som videreførende planer etter at et gitt mål er nådd.

Hallo. Ich habe eine frage.

Wann benutzt man "wann", und wann benutzt man "wenn"? Ich glaube, dass man "wenn" benutzt wenn man über die Zukunft sprechen, und "wann" benutzt wenn man um etwas fragt (wie ich bereits getan habe). Stimmt das?

29.01.09 19:22, W. de
Ja, das stimmt so ungefähr.
Du kannst dir hier die fünf Bedeutungen von "når" anschauen: http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=n%E5r&bokmaal=S%F8k...

Für Bedeutung 1 ist die Übersetzung "wann". Für alle anderen Bedeutungen "wenn".

Hilsen W.

29.01.09 19:23, W. de
vier Bedeutungen, nicht fünf

29.01.09 19:25, espen180 no
Danke schön! :)

Hallo Hallo

hat nicht mal irgendjemand Lust & Zeit, ein APP für den ipod zu kreieren? die bestehende Übersetzungssoftware greift auf Google zurück und ist grausam.
ich würde Euch so gerne mobil & schnell erreichen ...

hilsen
Lars

30.01.09 15:35
APP? (automatisches Programmpodest? autogenes Podcast Protokoll? A propos?) :)

31.01.09 01:03
APP soll hier bestimmt "Applikation" heißen.
Soviel ich weiß unterstützen iPod/iPhone allerdings kein Java.
Da müsste man Heinzelnisse wohl komplett neu für programmieren...

Hilsen W.

01.02.09 11:06
Iphone kan tar Java ! Hvis Heinzelnisse kunne kommer på Iphone, skal jeg tenke meg å kjøpe meg en . Det kunne jo være kjempemoro og praktisk.

Hallo Ihr, wir sind neu hier und wollten mal fragen, ob uns jemand diesen Satz übersetzen kann. Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe!

vi har ordet sove romet deres dere skal ikke ha med noe senge tøy, for de har vi jort klart til dere.

Toralf und Familie

29.01.09 19:03, Geissler de
Gott, da rollen sich ja die Zehennägel auf. Also, in korrektem Norwegisch:
Vi har ordnet soverommet deres. Dere skal ikke ha med noe sengetøy, for det har vi gjort klart til dere.
Und auf Deutsch:
Wir haben Euer Schlafzimmer hergerichtet. Ihr braucht kein Bettzeug mitbringen, denn das haben wir für Euch vorbereitet.

Geissler

29.01.09 19:32
Vielen lieben dank für die Übersetzung. Bis zum nächsten Mal!!

Wie übersetzt man "godklomp"? Prachtexemplar? Prachtkerl?
Scheint irgendwie (zumindest auch) mit Neugeborenen zu tun zu haben...

29.01.09 15:56, peter620 de
Sorry, godklump meinte ich

29.01.09 16:09, Klinkekule de
Prachtexemplar passt sicher gut.
Guckst du:
Babys: http://www.baby.no/godklump/vinner/
Kartoffeln: http://dinmat.adressa.no/Temasider/Artikler/R%C3%A5varer/R%C3%A5varer-fra-A-%C3...
Haustiere: http://www.bullstrand.com/fotogalleri/Anitas%20hunder/oscar.htm
;-)
Lustig find ich in dem Zusammenhang diesen Fred (man beachte dabei v.a. den Link zum Dagbladet):
http://www.norskfilmforum.com/forum/index.php?topic=925.0

29.01.09 16:19
Wie wärs mit "Wonneproppen"?
Ich kenne "Wonneproppen" hauptsächlich als Bezeichnung für süße Babys, aber da kann es regionale Abweichungen geben ("dicker Mensch").

Hilsen W.

30.01.09 09:02, peter620 de
Danke! Irgendwie saß ich gestern die ganze Zeit da und dachte, 'da gibt es doch noch ein anderes Wort' und das war: Wonneproppen!
Prachtexemplar kann übrigens auch mehrere Bedeutungen haben. Ich glaub noch nicht mal dass das regional ist, sondern nur auf den Kontext ankommt...

Siden det er ingen stor aktivitet her i dag, noe som 28.01.09 11:32, Klinkekule

Hvis man putter fem høns under en dames skjørtet, hvor mange høner får man?

29.01.09 16:00, Klinkekule de
Har ingen peiling....

Mener du "en skjorte" eller "et skjørt"?
Men likevel - uansett om skjorte eller skjørt - aner ikke hvor mange høner man (eller mann??) får.....

29.01.09 16:24
11.
Tipp: Orqrhghat 5 iba "uøar" vz Obxzåyfbeqobx.
Ha ha, etwas unter der Gürtellinie ;-)

29.01.09 17:01, Klinkekule de
aaah, 6 wahrscheinlich???

29.01.09 18:32, MichaV de
nein, denn die Hühner sind doch auch weiblich...

30.01.09 09:05, peter620 de
11 fgx zå qrg iæer, sbe uøarar une uøar btfå.

30.01.09 09:30, Klinkekule de
nåååå skjønte jeg det ;-)

Hei, kann mir jemand mit einer kleinen Übersetzung aushelfen?

"aus diesem Grund"

a) På denne grunnen
b) på grunn av dette
c) P.g.a. dette

Ist für einen offiziellen Brief ans Folkeregister

Danke, Moly

29.01.09 15:49
"Av den grunn" dürfte offiziell genug sein.
-su

29.01.09 15:52, Klinkekule de
Hmmm, das kommt ganz darauf an, WAS du WIE formulieren willst.
z.B.:
Draussen ist es dunkel. Aus diesem Grund (bzw. deshalb) kann ich nichts sehen.
"Det er mørkt ute. Derfor får jeg ikke se noenting."
ODER
Aus dem Grund, dass es draussen dunkel ist (bzw. weil es draussen dunkel ist), kann ich nichts sehen.
"På grunn av at det er mørkt ute får jeg ikke se noenting."
Also "på denne grunnen" ist m.E. ganz falsch.
Und "på grunn av" ist nicht wortwörtlich gleichzusetzen mit "aus diesem Grund", sondern bedeutet eher "wegen" oder "weil".
Wenn du die Begründung im vorhergehenden Satz lieferst und dann sagst "Aus diesem Grund möchte ich xxx beantragen." oder so, dann klingt vielleicht "Derfor vil jeg søke om xxx." am besten. (Aber hier kann vielleicht ein norweg. Muttersprachler noch was dazu sagen?)

30.01.09 00:05, Torbjørn no
Forslaget fra Klinkekule "Derfor vil jeg søke om xxx." passer bra. Du kan også bruke "På grunn av dette ... ". Forkortelsen "P.g.a. dette ... " synes jeg personlig ikke passer i et offisielt brev, men kanskje er jeg gammeldags.

Hallo könnt ihr mir bitte mal helfen? ich möchte folgenden satz ins norwegische übersetzt haben: gewalt darf mit gewalt erwidert werden. benötige diesen satz für ein kunstvolles tattoo. danke im vorraus

29.01.09 15:18
Ziemlich unmoralisch, findest du nicht? Damit will jemand für den Rest seines Lebens rumlaufen? Kannst du deinen Kunden nicht zu etwas Friedfertigerem überreden??

29.01.09 15:30
du weist doch der kunde ist könig. ud ich bin nur ein opfer des kapitalismus. kannst du mir helfen?

29.01.09 15:33
im vergleich zu dem dazu gehörigen bild ist der satz äusserst harmlos:-) du weist ja bilder sagen mehr als 1000 worte

29.01.09 16:13
Übersetzt doch den Satz "und ich bin nur ein opfer des kapitalismus" und brennt den ins ahnungslose Fleisch.

bitte um deutsche übersetzung:
"Håpa Du Alder Fer"
danke! vera

29.01.09 14:02
Klingt wie der in Romsdalen gesprochene Dialekt :

håper du aldri får = hoffe, dass Du nie ... bekommst

Lemmi

29.01.09 14:09
ist der Titel eines Liedes von Bøygard - Halling-Dialekt :)
aber ein Freund hat mir schon weitergeholfen, koennte heissen: håper du aldri reiser - klingt passend

29.01.09 14:12
danke trotzdem fuer die Rueckmeldung!

29.01.09 14:12, Klinkekule de
Wollte gerade antworten, dass es vielleicht abreisen heissen soll.
Bei uns hier oben im Nordland reden viele von "far" oder "fær" im Sinne von fahren oder abreisen, jmd./etw. verlassen....

Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, wie man "det skal godt gjøres" übersetzt?
Vielen Dank

29.01.09 13:29, Geissler de
Falls "godtgjøres" gemeint ist: Es wird/soll ersetzt/vergütet werden.
Geissler

29.01.09 13:40
Nein, nein, hier stimmt die getrennte Schreibweise = : )

Det skal godt gjøres >> etwa : " da muss schon eine ganze Menge geschehen " ; " da gehört schon eine ganze Menge dazu "

Bsp. : Det skal godt gjøres å bomme når målet er bare en halv meter unna.

Lemmi

29.01.09 14:09, Geissler de
Manchmal sieht man den Wald ... :-)
Geissler

Hei alle sammen,

spörsmaalet mitt er kanskje litt utenfor hensikten med dette nettstedet, men jeg spör naa
allikevel: Vet noen av dere om en tilsvarende nettside for en norsk-engelsk oversettelse?
Eller i det minste en norsk-engelsk ordbok paa nettet. Jeg skriver for tiden en
prosjektoppgave paa engelsk her i Tyskland, og kunne virkelig trengt noe saant noe, da
ordboka mi ikke alltid er tilfredstillende...

Mange takk.

Hilsen
Björnar

29.01.09 14:09, Klinkekule de
29.01.09 14:35, W. de
Manchmal benutze ich auch http://www.tritrans.net/
Aber der Wortschatz ist nicht sehr umfassend.

Hilsen W.

29.01.09 15:31, Geissler de
Jeg vet ingen norsk-engelske, men siden tysken din er bra, kan du jo bruke http://dict.leo.org/ (engelsk/tysk og omvendt).
Geissler

Hei.Kan noen oversette til norsk? Takk

Das Leder wird nach der Behandlung wieder weich, wasserabweisend und glänzend.

29.01.09 12:32, slyngel no
Etter behandlingen blir læret igjen mykt, vannavstøtende og skinnende/glinsende.

Ein bisschen OT, aber ich frage trotzdem mal.
Ich bräuchte ein paar Übersetzungen deutscher oder norwegischer Sätze (ca. 10 Stück) in folgende Sprachen: Dari, Kurdisch, Sorani, Amharisk, Tigrinia, Somalisk, Arabisch, Russisch. Und da wo die Buchstaben irgendwie andersaussehen als gewohnt, gerne in Lautsprache.
Also, wer jemanden kennt ...... bitte Kontakt an lyngdaling@yahoo.no
Mvh RS.de

29.01.09 11:31
FEHLER!!!!
lyngdaling@yahoo.de

hei
was heisst " trockenbaumonteur" auf norsk ?
ich verzweifel hier gleich !!
tusen takk

28.01.09 22:48
Warum verzweifeln?

Ta det med ro!

Trockenbauer- innredningssnekker
Wo ist der Unterschied zum Monteur?

29.01.09 09:32, Klinkekule de
Naja, nicht ganz. Ein "innredningssnekker" ist eher einer, der Einbauküchen und sowas herstellt und einbaut.
Trockenbau beinhaltet ja etwas anderes - Decken- und Wandverkleidungen, Verspachteln von Gipsplatten, Böden, Türen usw.
Soweit ich weiss, gibt es diesen Beruf soooo in Norwegen nicht.
Den Trockenbau machen hier "byggmester", "snekker", "tømrer" und zum Teil sogar die Maler.

29.01.09 14:44
hatte mal mit einem bekannten ûbersetzer über die übersetzung gesprochen und er meint , da es diesen Beruf nicht direkt in Norge gibt, gibt es also auch keine ûbersetzung.
Ich hatte Ihn damlas nåmlich nach Meister für Trockenbau und akkustik gefragt. Ich denke du kannst es vielleicht umschreiben.

Hallo zusammen,
derzeit lese ich eines Deutsche Buch, und in diesem Buch sehe ich oft den Form "aufs",
z.B. aufs Dach. Ich verstehe, daß es "auf das Dach" bedeutet, aber ist es erlaubt zu
schreiben?

Viele Grüße

28.01.09 23:12, W. de
In festen Wendungen muss man oft "aufs" schreiben. Dann ist es auch nicht unbedingt umgangssprachlich.
Zum Beispiel: Seine Leidensfähigkeit wurde aufs Äußerste strapaziert.

29.01.09 13:28
Ich glaube, stilistisch ist "aufs" weniger schøn. Man findet es vermutlich oefter in Belletristik (novels) aber weniger in Fachartikeln oder in der Tageszeitung, sofern es nicht ein Boulevard Blatt wie die BZ oder BILD ist.
Cheers fra Stavanger,
Timm

29.01.09 14:21, Geissler de
Dem kann ich so nicht zustimmen. Habe z. B. gerade in der Süddeutschen beim Überfliegen gefunden: "aufs Land", "ans Steuer".
Geissler

hei
kann mir bitte jemand sagen was "möbeltransporteur" auf norsk heisst, oder wie man das am besten schreiben kann ?

tusen takk

28.01.09 22:05, Bjørnar no
Jeg ville forstått "møbeltransportør", dersom du kun er snakk om en person eller et firma
som flytter på møbler.

Viele Grüße

"Trennmittel" - wie heißt dies auf Norwegisch? Danke!

28.01.09 21:32
Trennmittel in Nahrungsmitteln....

29.01.09 09:03, Klinkekule de
antiklumpemiddel

(Antiklumpmittel wird auch manchmal im Deutschen als Synonym für Trennmittel in Nahrungsmitteln verwendet.)

fytterakkern

(im textzusammenhang : "midtnattsolens land - fytterakkern")

28.01.09 17:55, Geissler de
"Pfui Teufel" oder ähnliche Kraftausdrücke, je nach Temperament und Region.

Geissler

28.01.09 21:15
Kann auch etwas Positives ausdrücken - "fytterakkern så morsomt".

28.01.09 22:02, Bjørnar no
Und in zusammenhang mit "midnattsolens land", würde ich glauben, dass es etwas wie "sehr
sehr schön". D.H., der Verfasser/die Verfasserin will betonen, wo schönes etwas ist.

Viele Grüße

29.01.09 09:09, Klinkekule de
Man sagt ja z.B. auch "skitbra" oder "drittfin" .....
Im Deutschen fallen mir da gar nicht so viele Beispiele ein, wo etwas Schönes mit einem Kraftausdruck verstärkt wird - ausser vielleicht "verdammt gut" oder "saustark".

29.01.09 10:19, Geissler de
Danke für die Ergänzungen. Ich war mit "Pfui Teufel" eh nicht ganz zufrieden.

Ad Kraftausdrücke, die so und so gewendet sein können: Da fällt mr natürlich das urdeutsche "Leck mich am Arsch" ein, das sowohl grobe Beleidigung als höchste Anerkennung ausdrücken kann. Oder der bairische "Hund": "A Hund is a schoo!" - der hat's drauf.

Verstärkung mit negativem? "Mords-" fällt mir noch ein (Mordsgaudi), "teuflisch". Und nicht vergessen sollte man, daß in unserem "sehr" ja die "Wunde" drinsteckt (vg. "versehrt", norw. "sår") -- das war auch mal negativ! (Bei "arg" liegt die Sache ähnlich.)

Geissler

skjøger ? plural

28.01.09 17:58, Geissler de
Das ist Plural.
G.

skrapkjerre ?

28.01.09 17:15, VG_V0 de
Schrottkarre bzw. Rostlaube...

28.01.09 17:34
danke!

Hei!Bitte um Uebersetzung.?Takk for hjelpen.

Wir verkaufen es nicht mehr da der Transport fuer XXX zu teuer ist.

:-)Takk

28.01.09 17:21, VG_V0 de
Vi skal ikke lenger selge det/den siden fraktkostnadene for XXX er for høye.

Ich würde das "XXX" in diesem Satz sogar ganz weglassen. "det" oder "den" je nach Geschlecht des Objekts...

28.01.09 20:59
Vi selger ikke det/den lenger siden fraktkostnadene (for X) er for høye.
Vi selger ikke lenger det/den siden fraktkostnadene (for X) er for høye.

kennt jemand von euch ein gutes Buch womit man langsam und gut ALLEINE norwegisch lernen kann?

28.01.09 16:16
"Et år i Norge" mit dazugehöriger Text-CD ist meiner Meinung nach ein ziemlich gutes Lehrbuch aber ich bin nicht sicher, ob es für das Selbststudium reicht.

Hilsen Guido

28.01.09 17:06
Hei,
"Langenscheidts Praktisches Lehrbuch - Norwegisch" eignet sich ganz gut zum Allein-Lernen, Texte und Grammatik und Übungen sind gut. Nur wird auf der dazugehörigen Text-CD zu schnell gesprochen, am Anfang lässt einen das verzweifeln!
Gruß - Esli

28.01.09 17:14
ich fand das assimil gut aber mit CDs ! am wichtigsten ist es die cd`s zu høren, ansonsten prægt man sich alles falsch ein und hat keine chance (hab ich mal erlebt jemand der nur mit buch gelernt hat die norweger hætten nicht ein wort verstanden, weil vøllig falsche aussprache-grausam und dumm!)

29.01.09 14:22, Klinkekule de
Die CD "Norwegisch aktiv" (http://www.norwegisch-aktiv.de/) fand ich ganz gut. Aber wirklich gelernt hab ich es erst vor Ort. Und gesprochen wird eh überall verschieden.
Man muss sich einfach einen Japaner vorstellen, der per Buch/CD deutsch lernt und dann auf die Leute in Bayern, Sachsen, Saarland, Hessen, Hamburg usw. usf. trifft. Der arme Kerl... ;-) Da haben wir's zwischen deutsch und norwegisch schon wesentlich einfacher... :-)
Und wenn man schon ein bissi gelernt hat: Kinderbücher auf Norwegisch!! Sehr gut geeignet ist auch "Den lille prinsen" - da ja sowieso fast jeder das Buch auch auf deutsch kennt....

Kannst du dein Buch deinen Kugelschreiber deine Zeitung etc. [ditbort] FLYTTE? (Da, wo ersie/es jetzt liegt, will
ich sitzen.)

Bitte das unübersetzbare Wort "flytte" übersetzen. Danke.

28.01.09 15:19
Hmm. Schrägstrich darf man offenbar nicht schrieben.

Kannst du dein Buch [od.] deinen Kugelschreiber [od.] deine Zeitung etc. FLYTTE [dit [od.] bort]? (Da, wo er [od.] sie
[od.] es jetzt liegt, will ich sitzen.)

28.01.09 15:19, Geissler de
Kannst du deinBuch / deinen Kugelschreiber / deine Zeitung wegnehmen / woanders hinlegen / dort hinlegen?

Geissler

Wie übersetzt man: Vi græder med jer

28.01.09 13:44, slyngel no
(Das ist dänisch)

"Wir weinen mit Euch"

Hallo zusammen...was bedeutet ich habe gestern etwas abgegeben auf norwegisch???

Danke für eure Hilfe

28.01.09 12:54, Klinkekule de
"Jeg har levert noe i går."

28.01.09 13:46, slyngel no
"Jeg leverte noe i går"

Wie kann man auf norwegisch folgendes ausdrücken?

Meine Grundfesten wurden durch den Vorfall total erschüttert und es wird eine Weile dauern, bis ich darüber hinwegkomme.

28.01.09 15:15
ein Versuch, nicht ganz wörtlich:

Jeg ble svært rystet av tildragelsen og det vil tar sin tid til jeg vil ha fordøyd det.

28.01.09 15:39
Jeg ble svært rystet av det som skjedde, og det vil ta tid før jeg kommer over det.

Ich lese desöfteren die Abkuerzung "mao" in Beschreibungen. Kann mir da aber keinen Reim draufmachen.
"Programmet tillater også en kombinasjon av brukere og brukergrupper mao brukere uten tilhørighet til brukergruppe."
Wofür steht "mao"?

28.01.09 11:56, Geissler de
med andre ord
Geissler

Hvorfor kun Norsk->tysk og ikke Tysk->Norsk????

28.01.09 11:42, Geissler de
Hvorfor ikke engang hele setninger?
Hvorfor ufortåelige spørsmål?
Geissler

28.01.09 12:24, slyngel no
Hvis det er ordboka her du henviser til, så tar du feil. Ordboka er både Norsk -> Tysk og Tysk -> Norsk. Antakeligvis finnes ikke ordet du prøver å få oversatt til norsk i basen.

Ich hoffe, es verstösst nicht gegen die Regeln des Forums, wenn ich ein kleines, nettes Wortspiel einstelle:
En mann ble invitert i bryllup, han svarte:
"Om jeg kan så kommer jeg ikke om jeg ikke kan så kommer jeg."
Hvilket yrke har mannen?
Setze die fehlenden Satzzeichen richtig und du findest die Lösung...
:-)

28.01.09 11:45, Geissler de
ROT13:
Una re obaqr.
Geissler

28.01.09 12:15
Also Geisslers Antwort verstehe ich, aber warum? Und was hat das mit den Satzzeichen zu tun?
grübel
Daniela T.

28.01.09 12:20
OK, hab's rausgefunden!
Daniela

28.01.09 12:47, Klinkekule de
hmmmm, also ihr antwortet in Rätseln.... ;-))

28.01.09 12:48, Klinkekule de
aaaaaah, - ja, genau :-)
(und wieder was dazu gelernt....)

28.01.09 13:53
kønntet ihr das jetzt bitte auch aufløsen, ich steh aufm schlauch????
danke

28.01.09 13:58
Schau mal im ordbok unter så ;-)
Grüße von grete.de

28.01.09 13:59, Geissler de
OK, aber nur ROT13-verschlüsselt -- andere wollen vielleicht noch miträtseln:

Qre Znaa fntg (zvg rvatrsütgraXbzznf):
Bz wrt xna få, xbzzre wrt vxxr, bz wrt vxxr xna få, xbzzre wrt.
Qre Pybh vfg, qnß "få" nhpu rva Ireo frva xnaa, qnf "fära" orqrhgrg.

Geissler

28.01.09 14:00, peter620 de
Damit keiner auf die Idee kommt Geissler händisch zu entschlüsseln :))
http://personal-computer-tutor.com/rot13.htm

28.01.09 15:01, guido66de de
Selbst mit der richtigen Übersetzung stand ich auf dem Schlauch .... jetzt habe ich es :-))))

28.01.09 19:47
Ab und zu erschreckt mich meine Ignoranz! Tunnelblick.

29.01.09 10:13
Was man alles bei Heinzelnisse lernt ... ROT 13, bobedodrore enonnon rorøvoverorsospoproråkok ...
Staslin ;-)

Hva i all verden er en snåsamannen ?

(fra NRK nyheter: http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/ostafjells/telemark/1.6448968)

Takk for svare !
Hilsener Guido

28.01.09 08:37, slyngel no
En mann fra skauen med som sier han har varme hender. Ergo, en du helst bør løpe langt vekk fra.

28.01.09 08:43
Joralf Gjerstad fra Snåsa:
http://no.wikipedia.org/wiki/Joralf_Gjerstad
-su

28.01.09 08:43, guido66de de
Ja det forstå jeg ;-) og jeg løper .... men kanskje har du også en tysk ord ?

28.01.09 08:45, guido66de de
Ahhh det er grund fordi jeg ikke finner noe i ordbøker ... takk skal du ha for linken !!!

28.01.09 08:45, slyngel no
Verstehe nicht ganz was Du meinst. Ein deutsches Wort für was?

28.01.09 08:48, guido66de de
Hat sich durch den Link zu Wiki erledigt, ich habe halt nach snåsa oder snåsamann in meinen Wörterbüchern gesucht.
Die Erklärung in Wiki ist ausreichend.

28.01.09 09:32, peter620 de
Guido, seh 8:43 (ich kenn das, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht).
Snåsa ist ein Ortsname; ergo ist Snåsamannen = Der Mann aus Snåsa Joralf Gjerstad
http://www.dagbladet.no/magasinet/2008/11/17/554315.html
Daher wusste slyngel auch nicht welches deutsche Wort du suchst... (im Gegensatz zum lommemannen, bei dem auf seine "Tätigkeit" hingewiesen wird).

Und um noch mehr Licht ins Dunkel zu bringen:
varme hender = hier: heilende Hände, also ein Handaufleger/Wunderheiler; die meisten würden aber wohl die Bezeichnung Scharlatan, Kurpfuscher oder Quacksalber vorziehen ;-))))

28.01.09 10:29, guido66de de
Danke Peter

Hallo,

ich möchte im Sommer gern in Norwegen einen Sprachkurs belegen(2-3Wochen). Kann mir jemand
etwas empfehlen?

Takk

28.01.09 09:05
Schau auf Trolljenta!
Persönlich kann ich Martine Eriksen von OBS!Online empfehlen!!!
http://www.obsonline.de/norwegisch-lehrkraefte.html

War meine Lehrerin und die ist echt super!

28.01.09 10:08, Heiko de
Falls du Student bist, ist sicherlich die Oslo Summer School zu empfehlen: http://www.uio.no/iss/

Heiko

28.01.09 10:13, Heiko de
Habe gerade gelesen, dass (Fach)-Abitur reicht. Du musst nicht eingeschriebener Student sein. Aber die Kurse sind 6 Wochen, nicht 2-3.
Heiko

det er reinhard som spører: "da må vi oppbygger vorsvarsstrategien " f. e., sier jeg på jobb, og jeg få inntryk at folk tror jeg ville tømmere noen. Gibt es einen besseren Ausdruck fuer - aufbauen - im Sinn von - in die Wege leiten, hervorbringen ? Takk.

27.01.09 19:06
leicht verwirrend. meinst du forsvar...? oppbygge ohne -r
framheve?

27.01.09 21:00
ikke forvirrende, bare begynner, slik:
"wir muessen eine Verteidigungs - Strategie aufbauen"
Danke!

27.01.09 21:15, W. de
"da må vi bygge opp forsvarsstrategien"
"oppbygge" hat einen religiösen Beiklang (wie "erbaulich").
Hier brauchst du "bygge opp".
Übrigens heißt es "som spør" ("å spørre" ist ein unregelmäßiges Verb).

Hilsen W.

28.01.09 10:34, slyngel no
"For eksempel" forkortes slik: f.eks.

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage über die Zukunft und Konjunktiv; ich würde gern sagen: "Dersom jeg
ikke har undervisning, saa kommer jeg". Das heist, ich bin unsicher über die Zunkunft.

Heist es etwas wie: "Wenn ich keinen Unterrichte hätte, würde ich kommen.", oder ist es
mehr in Sinn von "Dersom jeg ikke hadde hatt undervisning, saa hadde jeg kommet."? Das
heist, ich würde gern kommen, aber ich hatte keine Zeit.

Vielen Dank und Viele Grüße

27.01.09 20:57, Geissler de
Deine Lösung ist richtig, es heißt jedoch Unterricht (ohne e). Man kann allerdings (besonders in der Schriftsprache) sagen:
Wenn ich keinen Unterricht hätte, käme ich.

Der Irrealis geht so:
Dersom jeg ikke hadde hatt undervisning, så hadde jeg kommet.
-> Wenn ich keinen Unterricht gehabt hätte, wäre ich gekommen.

Geissler

27.01.09 21:03, Geissler de
Ich habe gerade følligen Unsinn geschrieben.
Also: Dersom jeg ikke har undervisning, så kommer jeg.
-> Wenn/Falls ich keinen Unterricht habe, komme ich.

Geissler

27.01.09 23:13, Bjørnar no
So, ganz ohne Konjunktiv?

27.01.09 23:42
Nein, hier ist es genauso wie im Norwegischen.

28.01.09 09:12, Geissler de
Mit "nein" ist höchstwahrscheinlich "ja" gemeint. :-)
Geissler

" danke an D. der es möglich gemacht hat, nach all den jahren "
Kan noen hjelpe meg å oversette denne setningen? (D. står for et navn tror jeg)

27.01.09 18:55, Bjørnar no
"Takk til D., som har gjort det mulig, etter alle disse aara."
Her er D. et mannsnavn, paa grunn av at relativ pronomen (der - som) er mannlig i den
tyske versjonen.

Hilsen

27.01.09 19:46
Tusen takk!
Jeg var mest usikker på "danke an". Men det er da "takk til".

Hei alle sammen!
Ich habe grade mein Studium beendet und mich jetzt (als Dipl.-Ing.-Innenarchitektur) für ein 6 monatiges Praktikum in einem Architekturbüro beworben.
Leider konnte ich keine durchschnittlichen Gehaltsangaben für Praktikanten in Norwegen herausfinden. hat jemand Ahnung wieviel man mtl. als Absolvent im Praktikum verlangen kann??? Würde mir sehr helfen!
TUSEND TAKK!

27.01.09 16:00, peter620 de
Ich kann dir nur einen Orientierungswert geben:
Laut RIF's lønnstatistik verdient ein Architekt mit Abschluss 2008 (nedre lønn kvartil) ca. 380.500kr. Nachdem es für Praktika aber meiner Erfahrung nach keine Faustregeln gibt und in Norwegen die Baubranche auch grad in die Knie geht......
Naja, vielleicht bist du in anderen Foren erfolgreicher (Trolljenta!). Sonst gibts hier wieder Schimpfe wg. Sprachbezug ;)

27.01.09 17:37, Bjørnar no
"lønnskvartil" und nicht "lønn kvartil"

28.01.09 09:08, peter620 de
Danke, aber ich weiß... Wollte eigentlich nur "nedre kvartil" schreiben... :)

Hallo,

kann mir jemand diesen Satz übersetzen:
... og hvorfor han er blitt slik før mørket lukker seg om ham for alltid.
Er stammt aus einem Buch über Aksel Sandemose das ich gerade für die Uni lese. Mein Dänisch Kurs ist lange her und irgendwie komm ich nicht auf den Sinn des Satzes. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße
Daniela

27.01.09 13:09
...und warum er so geworden ist, bevor sich die Dunkelheit für immer um ihn schloss.
(de)

27.01.09 13:11
Ui, das ging aber super schnell, tausend Dank!

27.01.09 13:40, Geissler de
... um ihn schließt, nicht schloß (lukker ist Präsens).

Geissler

27.01.09 14:04
und für alle die Deutsch lernen:
- schloss > weil das "o" kurz gesprochen wird
- schließt > weil "ie" lang gesprochen wird

27.01.09 14:42, Geissler de
Jaja. Ich mach halt bekanntlich die Deppenreform nicht mit, darum schreibe ich "schloß" und "daß". Aber nach neuer Rechtschreibung ist "schloss" richtig, das stimmt.

Immer schon verehrt war das fehlende Komma in "alle, die Deutsch lernen".
Geissler

27.01.09 14:42, Geissler de
verkehrt, Kruzifix.
G.

27.01.09 15:21
"verehrt" klingt aber eigentlich gar nicht so schlecht. hat was :-)

28.01.09 11:33
Ah, danke nochmal. "Schließt" passt in dem Kontext auch deutlich besser als "schloss" :)

hallo, wann nehme ich om, naar und hvis??

Leider bringe ich das immer durcheinander und habe z.Z. auch keine Grammatik zur Hand.

Ich hoffe auf Abhilfe!

Vielen Dank!
Tanja

27.01.09 13:09
Siehe hier:
http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/3403

om kann manchmal statt hvis genommen werden. "Om" bedeutet auch "ob" und einiges mehr.

27.01.09 13:44, Geissler de
Bei Trolljenta gab es vor einiger Zeit eine Debatte, ob "om" als konditionale Konjunktion 1:1 mit "hvis" austauschbar ist. Speziell ging es dabei um unsichere Bedingungen wie in "Hvis det regner i morgen ...". Ginge hier "om" uneingeschränkt?
Was sagen die Muttersprachler?
Geissler

27.01.09 17:35, Bjørnar no
Ich würde lieber "Dersom" hier benutzen, aber "om" kann man im Umganssprache fast immer
benutzen. Ein guter Hilfer ist wie immer ordnett;
http://ordnett.no/ordbok.html?search=om&search_type=&publications=23

Ich bin nicht sicher, aber ich glaube, daß man eigentlich nicht ein Satz mit (konj.) "om"
anfangen darf, sondern mit "hvis" (oder dersom). Aber ich bin kein Norwegischlehrer, und
ich fange auch Sätze mit "aber" an...

Viele Grüße

27.01.09 21:17
Für mich gibt es keinen Unterschied zwischen "hvis", "om" und "dersom" in diesen Fällen (also als konditionale Konjunktion). Soviel ich weiss sind sie 1:1 austauschbar; habe auch noch nie gehört, dass man einen Satz nicht mit "Om" anfangen darf. Der Gebrauch ist eher eine Stil-, Geschmacks- und Gewohnheitsfrage. Ich selbst verwende z.B. nie die Konjunktion "dersom"; viele andere schon.

Staslin (norsklærer)

skreddersøm = Maßanfertigung?

27.01.09 12:09, Klinkekule de
Ja genau, und nicht nur im Sinne von Schneidern, sondern so, wie man es im Deutschen auch benutzt.
passendes Adjektiv dazu: skreddersydd (massgeschneidert)
skreddersydde dresser -> massgeschneiderte Anzüge
skreddersydd opplæring -> massgeschneiderte Ausbildung

27.01.09 12:44, peter620 de
Danke!

Hallo,
auf Eurer Hinweisseite zum Bergentest (und nicht nur dort) teht dass 500 Punkte zur Studienzulassugn notwendig sind, auf der offiziellen Seite samordnaopptakk ist aber nur von 450 Punkten die Rede.
http://info.samordnaopptak.no/stud_kompetanse_poengberegning/utenlandsk_utdanni...

Hat jemand hier Erfahrungen bzw. weiss, ob 450 Punkte ausreichen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gibt es eine Übersetzung von Vergabe / Auftragsvergabe? Oder muss ich mir mit Umschreibungen behelfen?

27.01.09 09:56
Vergabe = tildeing

Auftragsvergabe = oppdragstildeling

Lemmi

27.01.09 12:24
Also "oppdragstildeling" hab ich jetzt so noch nicht gehørt.
Bei uns in der Firma wird das dann immer irgendwie umschrieben, zB.:
"Vi har blitt tildelt en kontrakt...."
Als Ueberschrift, wenn man z.B. einem Lieferanten eine Auftragsbestætigung schickt, steht dann "ordrebekreftelse" drueber.

27.01.09 12:57, peter620 de
Google deckt sich mit den Aussagen meiner Kollegen:
oppdragstildeling (117 Treffer) - kann man sagen, ist nicht so üblich

tildeling av oppdrag (127.000 Treffer) - scheint üblicher zu sein...

27.01.09 13:41, MichaV de
Welches Google nimmst Du denn? Bei google.no hat kontraktsinngåelse die meißten Treffer. Das Wort stammt von einer norwegischen Behörde, scheint also auch nicht ganz falsch zu sein.

27.01.09 13:48, Geissler de
"trøndersodd" hat noch mehr Treffer und bedeutet auch nicht dasselbe wie "Auftragsvergabe".
Geissler

27.01.09 15:02, MichaV de
Dann erkläre mir doch bitte den Unterschied zwischen Auftragsvergabe und "kontraktsinngåelse".

27.01.09 15:05, peter620 de
Nutze google.no
Geissler hat recht: weder ordrebekreftelse, noch kontraktsinngåelse bedeuten Auftragsvergabe.
Grob ist der Unterschied folgender:
Auftragsvergabe = Verfahren der Vergabe öffentlicher Aufträge
kontraktinngåelse = Vertragsabschluss

Welches google nutzt ihr? Weder kontraktsinngåelse noch trøndersodd (obwohl "uhyre populær") hat mehr Treffer.
Geissler: bist du grad beim Essen oder sehr hungrig? ;)

27.01.09 15:08, peter620 de
Tschuldigung, meinte natürlich Verfahren der Vergabe öffentlicher als auch privater Aufträge

27.01.09 15:45, Geissler de
Ich bin extra auf google.no gegangen und habe MichaVs Aussage, "kontraktsinngåelse" habe die meisten Treffer, für bare Münze genommen. Und "trøndersodd" hatte vielmehr Treffer als das. :-)
Ist mir übrigens einfach so eingefallen. Ich mag den Tröndersud noch nicht einmal besonders ...
Geissler

27.01.09 15:51, MichaV de
nun gut, Ihr habt sicher Recht, sprachtechnisch kann ich nicht mit Euch mithalten. Aber Auftragsvergabe = Verfahren der Vergabe öffentlicher Aufträge
bezweifle ich stark, denn mit einer öffentlichen oder privaten Vergabe wird ein Vertrag abgeschlossen. Wenn jemand einen Auftrag vergibt, dann schließt er einen Vertrag ab. Das (Vergabe-)Verfahren findet vor der Vergabe statt.

27.01.09 17:45, Geissler de
Ah, jetzt sehe ich, worum es Dir geht. Nun, man kann sicherlich streiten, ob mit "Auftragsvergabe" der gesamte Prozeß gemeint ist oder nur das Resultat. Ich habe, ebenso wie Peter, ersteres gemeint, Du offensichtlich letzteres.
Es besteht aber noch ein weiterer Unterschied für mich, der die Gleichsetzung von Vergabe und Vertrag verbietet: Das erste ist etwas einseitiges, d. h. es geht vom Vergeber aus, beim Vertrag gehören aber zwei Partner dazu.

Geissler

27.01.09 17:56, VG_V0 de
noch eine Anmerkung zur Verwendung von google.no:
Man sollte sich manchmal auch die Mühe machen, eine der unter dem Suchfenster angeordneten Kategorien auszuwählen...

Søk: O nettet, O dokumenter på norsk, O sider fra Norge

...dann variiert die Anzahl der Treffer noch mal ein Stück, und wer glaubt schon allen deutschen Webseiten, die norwegische Wörter "einstreuen".
VG V0

28.01.09 09:18, peter620 de
Geissler: Helt enig (bin nur gestern nicht mehr zum antworten gekommen).

Ausserdem: google.no unter Verwendung eines deutschen Browsers ist von den Treffern her eigentlich eher google.de (auch wenns in der Adressleiste was anderes steht).

28.01.09 18:59
Auftragsvergabe = ordretildeling lt. meinem økonomisk ordbok norsk-tysk, tysk-norsk

Jenny

28.01.09 23:21, W. de
Wenn man bei google.no Bokmål oder Nynorsk als Sprache auswählt, dann dürfte man auch mit einem deutschen Browser vor allem norwegische Ergebnisse erhalten.
(Bin hier aber gerade in einem englischen Browser, kann ich also nicht ausprobieren...)

Hallo zusammen,

wie könnte ich "det sier de alle sammen" auf Deutsch ausdrücken?
Ich probierte mal "Das sagen die alle", aber vielleicht war es nicht so gut...

Viele Grüße

27.01.09 00:01
Hallo !
"Das sagen SIE alle (gemeinsam)!",

aber frei übersetzt könnte man wohl sagen/schreiben :
Sie sind alle dieser Meinung !

27.01.09 07:52
Kleine Nuance :

Das sagen sie alle >> neutral

Das sagen die alle >> lässig oder abwertend

Die da >> De Derre >> oder wie die Römer sagten : iste !

Lemmi

27.01.09 09:21, Geissler de
OT, aber "de derre" wäre eher "isti"; "iste" ist "den derre"
Geissler

27.01.09 09:31
Sant ja, latinen begynner å bli litt rusten.

Lemmi

27.01.09 09:58, Bjørnar no
Ja, ich möchte nicht abwertend sein, hehe. Ein bisschen falsche Sätze aus mir...
Vielen Dank für die Aufklärung!

Hei!
Noen som kan endre forklaringar på Heinzelnisse, ver så snill og gjør noko med dette: Når eg søker på verbet "vekke" finn eg ein masse flotte oversettingar til tysk. Problemet er at den norske presensbøyinga av alle desse er feil... :( Kan noen fikse dette?
På førehand takk!

27.01.09 07:01
uff, ja.
vekke, vekker, vekte, vekt (wecken, aufwecken)
vekke, vekker, vakte, vakt (anregen, auslösen, erregen, erwecken, hervorrufen)

Hei, jeg undrer meg om noen kan adressen til en nettside med gode, faste tyske uttrykk som kan bidra til å imponere enhver tysk sensor. Type: während des Krieges, meiner Meinung nach usw.

Kris

27.01.09 09:51, peter620 de
http://www.staff.uni-marburg.de/~naeser/idiom-ak.htm
http://www.guteseiten.com/index.php?id=51
http://www.redensarten.net/
http://www.redensarten-index.de/suche.php

Aber am Besten ist der Phrasendrescher - vorausgesetzt du kannst diese Phrasen auswendig lernen und dann auch noch im richtigen Moment anwenden ;)
http://www.umweltnetz.ch/phrdrs/phrdrs.php

28.01.09 13:48
Aah - danke Peter! Hier habe ich ja viel zu lesen!!

Kris

Hallo liebe Leute =)

Ich kann nicht mehr anders - hab ein Video gesehen in dem Leute norwegisch reden, aber ich finde den genauen Wortlaut nicht heraus -.- Und es lässt mir einfach keine Ruhe - vielleicht kann mir von euch weiterhelfen.

Die Stelle wäre die, wo Untertitel was sagt von "Your body says...". Was ich meine zu verstehen [mit Hilfe des Untertitels] ist

[...?]
"JUMP! DO IT! "
"Han rød har seier det, han andre seier: No, no" [was sagt da am Anfang noch der Andere? irgendwas mit prøver?!]
"Nei, ijkke gjør det! Snakker [...?] dialekten."
"Han andre er snakker engelsk[?]"

Und natürlich das Video
http://www.youtube.com/watch?v=zlYrP8USd5c

27.01.09 12:01
Die englischen bzw. norwegischen Brocken hast du schon richtig übersetzt. Den Sinn musst du selbst finden, weil der Zusammenhang aus dem Video nicht hervorgeht. Irgendwas mit der Versuchung in die Tiefe zu springen? (Vielleicht sind das auch solche Fallschirmspringer?)
Ingeling

27.01.09 13:48
Also die 2 sind Mitglieder der Band Kaizers Orchestra & sollten dort oben ein Konzert geben, machen in dem Video eigentlich nur Spaß, soweit ich das verstehe. Also von wegen der Körper schreit JUMP! DO IT! ect - der Teufel sagt DO IT und der andere MACH DAS NICHT usw. Ist der Rest von der Konversation auch für [geübte] norwegisch-Sprachler nicht zu verstehen?

27.01.09 13:49, MissKaizer at
^ das war von mir ;)

27.01.09 15:34
Siehst du MissKaizer, als Kaizer-Expertin kennst du zu diesem Video sicher mehr Details als ich. Klar, dass die beiden herumspassen.
Jemand hier, der weiss wovon die beiden sprechen?
Ingeling

wie übersetzt man ins Deutsche bzw. was versteht man im Norwegischen unter
a)sluttpakker
b) gavepensjon

Takk
Jenny

27.01.09 07:30
Zu a): damit meint man den sogenannten 'Goldenen Handschlag', d.h. wenn ein höherer Manager o.ä. aufhört zu arbeiten (nicht ganz freiwillig..) bekommt er als Belohnung einen gewissen Betrag ausgezahlt (gerne in 2-stelliger NOK-Millionenhöhe). b) ist m.E. so was ähnliches, bloss anders ausgedrückt (wörtlich übersetzt: Geschenk-Rente).
Mvh RS.de

27.01.09 07:48
Einspruch.

sluttpakke = kann der " goldene Hanschlag " ( wieder was Neues gelernt ) sein, in N auch populär " fallskjerm " genannt. In den Genuss einer " sluttpakke " können jedoch alle Arbeitnehmer kommen, unabhängig von Branche und Status. Zu den bedingt durch " Freisetzung von Arbeitskräften " ausgehandelten Konditionen, können neben der Ausbezahlung eines Geldbetrages auch Fortbildungsmassnahmen gehören, die zum Ziel haben, dem überzählig gewordenen Mitarbeiter bessere Chanchen bei der Arbeitssuche zu geben. Macht man sowas in D ?

Bei der " gavepensjon " handelt es sich um ein Geldgeschenk, dass der Arbeitgeber zusätzlich zur Betriebsrente " avtalefestet pensjon " zahlen kann, wieder gilt, dass alle Arbeitnehmer in den Genuss dieser Leistung kommen können.

Als Übersetzung für " sluttpakke " schlage ich " Endabfindung " vor, " gavepensjon " kann man vielleicht mit " zusätzliche Betriebsrente " wiedergeben.

Lemmi

27.01.09 09:24, Geissler de
Volle Zustimmung; üblicherweise wird jedoch einfach von "Abfindung" gesprochen. "Endabfindung" hat schon etwas von einem Pleonasmus.
Geissler

27.01.09 19:49
in D werden Arbeitnehmer nur mit "Geld" abgefunden, Fortbildungsmaßnahmen o.ä. wäre mir neu.Wenn sie keinen neuen Job finden, kommt eventuell das Arbeitsamt für die Fortbildung auf, aber nicht der ehemalige Arbeitsgeber

27.01.09 22:58, Geissler de
Jein. Bei betriebsbedingten Kündigungen werden die Arbeitnehmer oft in sog. "Beschäftigungsgesellschaften", die vom ehem. Arbeitgeber finanziert werden, eine Zeitlang weiterbeschäftigt. Das Ziel ist, die Arbeitnehmer in neue Beschäftigungsverhältnisse zu bringen, auch durch Qualifizierungsmaßnahmen.

Geissler

28.01.09 07:48
Genau Geissler,
beliebt sind auch "Transfergesellschaften".
Daniela

Habe hier mit meinen Kollegen gesprochen und bin nicht wirklich sicher, ob man "å bifalle" auch im Sinne von "zustimmen" benutzen kann. Eher wie applaudieren oder Beifall klatschen. Kennt jemand da den Unterschied?

26.01.09 17:29, VG_V0 de
aus http://www.dokpro.uio.no/ordboksoek.html

bifalle -falt, -falt (fra lty, av falle, eg 'falle tett ved; slutte seg til') godkjenne, anerkjenne en slik framgangsmåte kan vi ikke b- , adj i pr pt: nikke b-nde
VG V0

26.01.09 19:00
bifalle hat nicht auch, sondern nur die Bedeutung "zustimmen", während "Beifall spenden" nicht dazu gehört.

Hallo!
Sagt man zu "Ich liebe dieses Bild"
"Jeg elsker dette bilde" ?
Ist das richtig?

26.01.09 15:35
Wenn es der Wahrheit entspricht, kann man das sagen (richtiges Norwegisch ist es auch).

26.01.09 15:35
aber schreiben musst du "bildet" statt "bilde".

26.01.09 21:15
Wieso?

26.01.09 23:04, Sarahle de
Die bestimmte Form Neutrum ( Wörter, die den unbestimmten Artikel et haben ) endet auf -et. Das -t muss geschrieben werden, wird aber nicht ausgesprochen.
et bilde ( ein Bild ) - bildet ( das Bild )
et bord ( ein Tisch ) - bordet ( der Tisch )
et hus ( ein Haus ) - et hus ( das Haus )
usw.

26.01.09 23:05, Sarahle de
das Haus heißt natürlich huset auf Norwegisch

Hallo,

wie könnte ich am besten das Wort Mietverhältnis übersetzen?
Es geht um folgendes:
Das bestehende Mietverhältnis wird fortgesetzt.
Ich kann sicher sowas sagen wie "Hun forsetter å bo der / Hun blir boende der."
Aber geht das auch etwas offizieller? Vielen Dank im voraus.

26.01.09 14:10, Sarahle de
Versuche es mal mit (et) leieforhold.
Das Wort ergibt viele Treffer in google (auch auf Verbraucherschützer- und Rechtsratgeberseiten)
In deinem Zusammenhang dann so etwas wie: xxx ønsker å fortsette leieforholdet oder Leieforholdet fortsettes.

26.01.09 14:31
Vielen Dank, ich glaube, das passt prima!

hallo,
wie übersetze ich:
- Ermessensspielraum (vurderings-frihet???)
- Möglichkeiten/Optionen des Ansatzes und der Bewertung
(Dies sind Fragen unseres Wirtschaftsprüfers)
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Gruss Doris

26.01.09 11:00
Ermessensspielraum = rom for skjønn
.....Bewertung: wovon? Hast Du einen ganzen Satz?
-su

26.01.09 12:11
es ist nicht viel, was ich habe:
Unter diesem Punkt sollte folgendes vom Wirtschaftsprüfer aufskizziert werden:
Ermessensspielraum, Möglichkeiten/Optionen des Ansatzes und der Bewertung, erstellte Unterlagen.
Ich habe wie folgt übersetzt, was meinst du dazu:
Ermessens-Spielraum: Vurderings-frihet, skønnssak, handlingsfrihet.
Ermessensspielraum brukes i lov for eksempel, da har dommeren et liten frihet å bestemme seg etter bruk av lov og sinn rettsfølelse og rettmessighet.
Optionen des Bewertungs-Ansatzes: opsjoner for Vurderingsgrunnlag, ..for målestock for vurdering, ..for takseringsgrunnlag.

26.01.09 12:53
Wenn der (norwegische) Wirtschaftprüfer beschreiben soll, wie er sich einem Bewertungsproblem genähert hat, kannst du für Ermessensspielraum evt. sagen: "(opplysning om) skjønn som ble lagt til grunn...."

Bewertungsanforderungen werden an einer Stelle im norwegischen Aktiengesetz mit "opplysning om de prinsipper som er fulgt ved vurderingen av.." (= selskapets eiendeler) umschrieben. Vielleicht hilft das weiter?
-su

26.01.09 14:28
takk for hjelpen, -su !!!
Gruss Doris

God morgen,

habe mal eine Frage zu "stakkars". Wenn ich jemandem sagen will "(du) armer Junge", heißt es dann "stakkars gutt" oder "stakkars gutten"? Und könnte ich auch "stakkars du" schreiben?

Takk på forhånd
Daniela

26.01.09 10:07
Stakkars gutt!
Stakkars deg!

27.01.09 09:05
Aha, danke!
D.

hallo, wer kann mir helfen was bedeutet uebersetzt nattaklem
vielen dank im voraus lissi

26.01.09 08:57, Heiko de
Gute Nacht Umarmung

26.01.09 11:18
tusen takk for hjelpe deg

26.01.09 14:56, Geissler de
Ord delings syken? :-)
"Gutenachtumarmung" oder meintwegen "Gute-Nacht-Umarmung" wäre korrekt.

Geissler

26.01.09 15:05
Hei,
wie wär´s mit Gute-Nacht- Kuss?

26.01.09 15:22, Geissler de
Bin ich sehr dafür.
Nur heißt klem eben nicht "Kuß", sondern "Umrmung".
Gutenachtkuß wäre nattasuss oder nattakyss.
Geissler

27.01.09 11:52
Jasså, umrmung! Wieder ein neues Wort gelernt ;-)
Ingeling

27.01.09 13:50, Geissler de
;-)
Tj, leider klemmt meine a-Tste mnchml.
Geissler

"Fachkraft" wie heißt dies auf Norw.?

25.01.09 22:04
faglært

Wie übersetzt man "Gesetzliche Unfallversicherung" ins Norwegisch? Gibt es überhaupt so etwas Ähnliches in Norwegen?

25.01.09 22:38
Gibts sowas in Deutschland? Gesetzliche Unfallversicherung, meinste für Autos? Da sagt man ganz einfach "bilforsikring" und die ist natürlich obligatorisch. Niemand darf ohne diese fahren.

25.01.09 22:52, W. de
Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Gesetzliche_Unfallversicherung_(Deutschland)

Ich vermute, eine solche gibt es in Norwegen nicht, aber die Leistungen werden vom norwegischen Staat steuerbasiert erbracht. Aber das ist wirklich nur eine Vermutung!

26.01.09 10:46, peter620 de
Selvfølgelig! Auch in Norwegen gibt es die yrkesskadeforsikring (Lov om yrkesskadeforsikring) die der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer einrichten muss.
Hier dazu mehr:
http://www.arbeidstilsynet.no/faktaside/vis.html?tid=28520

Selbstständige müssen sich natürlich wortwörtlich selbstständig drum kümmern.

Hei,

ist das auf norwegisch so korrekt:
I det siste årene var det stadig vanskelig for meg å reise tilbake til Tyskland etter ferie. (In den letzten Jahren fiel es mir immer schwerer nach dem Urlaub nach Deutschland zurueck zu fahren.)

Danke fuer die Hilfe

25.01.09 21:47
de siste

25.01.09 22:41
"vanskeligere" "etter ferien" (Es scheint als ob du einen bestimmen Urlaub meinst. Im Norwegischen ist der Artikel "nachgehaengt", deswegen "ferien" und nicht "ferie")

25.01.09 22:42
I de siste årene ble det mer og mer vanskelig for meg å reise tilbake til tyskland etter feriene

26.01.09 09:27
I de siste årene har det blitt mer og mer vanskelig for meg å reise tilbake til Tyskland etter ferien.

("ble" deutet darauf hin, dass es sich um einen abgeschlossenen Vorgang handelt, d.h. dass du nie mehr nach Norwegen fährst.)

Staslin

Was heisst auf Norwegisch:
In welcher Hinsicht meinst du das?

25.01.09 17:50
Hvordan mener du det?

Würde nicht auch "Wie meinst du das?" gehen?

25.01.09 18:40, Bjørnar no
"Hva mener du med det?" ville jeg sagt det.

hei,
wie kann man "kraftkjøp" ins Deustche übersetzen ? Begriff aus dem Finanswesen.
Takk
Jenny

25.01.09 22:34
Es handelt sich dabei um den Kauf von elektrischem Strom. Der richtige Namen dafür im Finanswesen ist sicher "etwas" bürokratisch. Der Normalsterbliche würde wahrscheinlich von Stromverbrauch reden.

26.01.09 10:51, peter620 de
Stromverbrauch (= kraftmengde) ist nicht richtig.

Kraftkjøp (= kraftmengde * kraftpris) => Stromkosten (bürokratisch vielleicht 'Ausgaben für Strom')!

27.01.09 15:16, peter620 de
Will damit natürlich nicht sagen, dass Stromverbrauch nicht kraftmengde heisst, sondern, dass kraftkjøp nicht gleich Stromverbrauch ist...

"Was macht ein Norweger beim schlechten Wetter draußen am Wochenende?
Er fährt nach Sweden um sich dort billig Taback und Räucherspeck zu kaufen.
Nicht sclecht,kommt sicher demnächst auf meiner Was-ist-typisch-Norwegisch-Liste."

Ein Versuch es zu übersetzten:

Hva gjør en Normann når er det dårlig vær ute om helgen?
Han drar til Sverige for å handle billig flesk og snus der.
Ikke verst, kommer sikkert med det første på min hva-er-typisk-norsk-liste.

25.01.09 18:46, Bjørnar no
Fast gut, aber:

Hva gjør en Nordmann om helgen, når er det dårlig vær ute?
Han drar til Sverige for å handle billig tobakk og snus der.
Ikke verst, kommer sikkert med det første på min hva-er-typisk-norsk-liste.

Du hattest "Taback und Räucherspeck" mit "Fleisch und Räucherspeck" übersetzt. Ich habe es
korrigiert, aber beide Versionen ist Wahr ;)

Viele Grüße

25.01.09 18:48, Bjørnar no
Entschuldigung, ich machte einen Fehler:
"Ikke verst, kommer sikkert med det første med på min hva-er-typisk-norsk-liste"

25.01.09 19:33
når er det dårlig vær ute om helgen
ist das richtig so?
müsste hier nicht Pronomen und Verb umgedreht werden?
warum tobakk og snus? er ikke det som smør på flesk?! ;-)

25.01.09 20:01, W. de
Ja, "når det er dårlig vær", das hat Bjørnar wohl übersehen.
Außerdem schreibt man Nationalitätsbezeichnungen klein: "en nordmann".
"Snus" ist eine Art pulverförmiger Schnupftabak! (Ekliges Zeug)

Hilsen W.

25.01.09 20:08
Stimmt W. nicht sehr lecker, soll ja gegen Karies helfen ;-)! klar, wenn alle Zähne sich vom Kiefer lösen ;-)
Snus, kaut man doch eher oder?

25.01.09 20:33, hendrik
det fins ingen dårlig væer - bare dårlig klær
nach schweden fährt man auch im sommer (zigaretten,bier,wein für sankthansaften kaufen)
oder wegen der autorep.,neue reifen usw.
warum soll es hier anders sein wie zw. ost-u. westeuropa.
den schnupftabak nehmen viele weil man ja drinnen nicht rauchen darf und die zigaretten teuer sind, gibts auch mit lakritzgeschmack.

25.01.09 23:27
Statt "om helgen" hätte ich geschrieben: "i helgene".
Tom

26.01.09 06:57
Wenn schon so ein abgegriffener Spruch "det fins ingen dårlig væer - bare dårlig klær" - dann sollte er wenigsten richtig kommen:
"det fins ikke dårlig vær - bare dårlige klær"

26.01.09 12:43, Thea K. no
"ute" muss man aber nicht schreiben, weil es eh selbstverständlich ist, dass das Wetter draußen ist.

Kann mir das jemand bitte ins Norwegisch übersezten:
- Bleib lieber zu Hause und strick dir ein paar dicken Wollsocken.

25.01.09 14:04, Bjørnar no
Direkt:
"Bli heller hjemme, og strikk deg et par tykke ullsokker"
men jeg har en fölelse av at dette er et ordspraak (Redewendung) med en spesiell
betydning. I saa fall trengs en bedre oversetting.

Viele Grüße

25.01.09 14:17
Ah nööö, das passt schon, keine Redewendung ist damit gemeint.
Vielen Dank, und viele Grüße zurück

Hallo zusammen

ich versuche gerade einen Text aus reinen Uebungszwecken zu uebersetzen.

Aber ich finde nicht spellemann?

habe auch die wørter getrennt, komme aber zu keinen ergebnis.

faengt ja schon gut an, mit dem Ueben. Direkt bei der Ueberschrift :-(

25.01.09 11:33, Doreen
etwas bloed geschrieben von mir

spellemann

such ich.

25.01.09 11:40, Doreen
hi

ich glaube es ist ein Eigenstaender Begriff. Kann das sein?

25.01.09 11:49, Geissler de
Das ist dasselbe wie unser guter alter "Spielmann". Also ein Musikant.
Geissler

25.01.09 11:55, Geissler de
Du liest wohl gerade einen Text über die Verleihung des "Spellemannpris". Das ist quasi der norwegische Grammy, also ein Musikpreis, der jährlich in allen möglichen Kategorien verliehen wird.
Geissler

25.01.09 12:05, Doreen
hi

ja genau, habe die haelte geschafft.

danke dir, fur deine Hilfe.

Tussen dank

Hva heter Organisationsmittel på norsk?

25.01.09 13:24
jeg vet ikke hva Organisationsmittel er for noe, men begrepet "organisajonsmidler" fins (forekommer bare i flertall ved Google-søk)

25.01.09 14:02, Bjørnar no
"Hva blir/er (xxx)på norsk." "Heter" bruker man ikke paa norsk naar man önsker aa
oversette noe, i motsetning til tysk.

Om det er snakk om hjelp til en organisasjon, ville jeg sagt "hjelp til organisasjonen". .
Eventuelt finansiell hjelp om det er det det er snakk om. Men det kommer litt an paa
konteksten. Men jeg er litt usikker paa om jeg forstaar det tyske ordet korrekt.

Viele Grüße

25.01.09 21:25
Interessant at du sier det Bjørnar! Prøv å søk "hva heter det på engelsk" på Google... og se hva som skjer.... Tror heller det er snakk om kontorrekvisita her, men er ikke helt sikker. Har neppe noe med finans eller økonomi å gjøre.

Hallo,

hvordan kan DATENPFLEGE oversettes til norsk?

25.01.09 12:28
Etter min mening går det an å bruke ordet 'data-pleie'.
Mvh RS.de

25.01.09 12:43
Vedlikehold av data... ansonsten gebrauchen wir (umgangssprachlich) auch die Begriffe "vasking" und "rydding" für das
Aufräumen in Datenbanken.

Andreas

Glaube das ist Nynorsk, kann es mir bitte jemand ins Bokmål uebersetzen?
-Ja du fåkke mæ utti skævven nå i dette søleværet

Vorschlag:
Ja du hast mich jetzt dazu gebracht bei diesem schoenen Wetter draussen in die Wald zu gehen.
(Wenn diese Uebersetzung einigermassen stimmt, dann bin ich echt stolz auf mich :-)

25.01.09 10:22, Bjørnar no
Ja, du får ikke meg med ut i skogen nå, i dette søleværet. (Sølevær =schlechtes Wetter mit
viel Regen, søle=erd und wasser).
Ich hoffe es hilft, weil ich schaffe es nicht, direkt zu Deutsch zu übersetzten. Aber
leider ist es fast der Gegenteil von was du übersetst hast...

Viele Grüsse

25.01.09 10:49
Das ist kein nynorsk, sondern dialekt.

"Ja, du bekommst mich nicht dazu bei diesem schlechten Wetter in den Wald zu gehen."

Wortwörtlich:
"Ja du bekommst mich nicht raus in den Wald bei diesem Dreckwetter."

25.01.09 10:49
Ich habe wohl die Negation nicht erkannt.
får ikke = fåkke?
War das Nynorsk?

Ok, glaube man kann es so uebersetzen:
-Du bringst mich bei diesem Unwetter nicht raus in die Wald

25.01.09 10:51
Ok vielen Dank.
Was fuer ein Dialekt ist das denn?

25.01.09 10:55
Eeehm... keine Ahnung. ;) Es gibt wohl über 250 Dialekte und dann die 2 Schriftsprachen. Es wird als "pent" angesehen,
wenn man Dialekt schreibt und die Schriftsprachen nicht so genau nimmt.

Andreas.

Für besonders Interessierte:
www.sprakrad.no
www.korrekturavdelingen.no

25.01.09 11:25, Geissler de
"Fåkke" ist nicht einmal besonders dialektal, sondern einfach eine umgangssprachliche Kontraktion. Analog dazu: Hakke (Har ikke), gåkke (går ikke) etc.
Meine Tochter sagte eine Weile immer "Det gåkke ikke an!"

Nynorsk kann es allein schon deswegen nicht sein, weil da die Negation "ikkje" lautet.

Geissler

25.01.09 12:07
sølevær = Matschwetter

25.01.09 13:48, Bjørnar no
Das Dialekt ist Wahrscheinlich in osten von Norwegen. Ich würde es das selbe Satz sagen,
und ich komme aus Skien. Aber ja, was ist eigentlich die Unterschied zwischen ein Dialekt
und Umgangssprache?

Viele Grüße

26.01.09 12:46, Thea K. no
Haha, skævven sagen sie auch dort, wo meine Mutter herkommt, Nes in Akershus (im Osten Norwegens also). De setter på seg skævvt og går i skævven:D

26.01.09 15:19, Geissler de
Ein Freund von mir aus Tønsberg sagt auch "sævver" zu den Wollieferanten und "skævven".

Zur Frage "Umgangssprache" und "Dialekt": Eine klare Trennlinie zwischen beiden läßt sich nur schwer ziehen, aber einige Merkmale lassen sich schon beschreiben.

Wenn wir den Idealzustand des Dialekts betrachten, so verfügt er über eigene Grammatik, eigenen Wortschatz und eigene Phonologie. Auf der anderen Seite haben wir die normierte Schriftsprache, die dem Schritlichen sowie dem Offiziellen vorbehalten ist. Zwischen diesen beiden existiert in Norwegen ebenso wie in Süddeutschland (eher weniger in Norddeutschland) ein Kontinuum, auf dem man sich durch Normalisierung/Abschwächung des Dialekts einerseits und durch Verwendung regionaler, dialektaler und mündlicher Ausdrucksformen in der Hochsprache andererseits hin- und herbewegt. Die Hochsprache kann zudem auch durch Einflüsse von Argot, Slang, Jargon etc. in Richtung Umgangssprache bewegt werden.

Die Unterscheidung ist, wie gesagt, nicht trennscharf, jedoch werden die meisten Dialektsprecher in der Lage sein, für sich zu entscheiden, wann ein Dialekt nicht mehr "echt" ist, und ebenso kann man sagen, wann eine Ausdrucksform der schriftlichen, offiziellen Sprache nicht mehr angemessen ist. In diesem Bereich bewegt sich eben die Umgangssprache.
Ich kann meine Frau und mich als Beispiele anführen. Meine Frau hat eine Mutter aus Bergen, einen Vater aus Trøndelag und ist in Ostnorwegen aufgewachsen. Als Resultat spricht sie ein relativ bokmålnahes Ostnorwegisch, das sich von reiner Schriftsprache aber durch eine Reiche von Kolloquialismen unterscheidet. Davon ist natürlich mein Norwegisch nicht unbeeinflußt.

Geissler

Moin! Weiß jemand, wie man am besten "in Höhe von" im Sinne einer Lagebezeichnung ausdrückt? Also zB in Höhe des Ohres, oder in Höhe der linken Augenbraue usw. Danke für Tips, Heiko

25.01.09 12:32
Da kann man ruhig das wort 'høyde' gebrauchen, nur über die vor- oder nachfolgenden Präpostionen, oder wie auch immer diese kleinen Wörtchen heissen, bin ich mir nicht sicher.
på høyden av? eller i høyden av.... oder til høyden av
Mvh RS.de

25.01.09 13:47
... i høyde med (øret mitt).
-su

Hallo,

wie kann man Berufsgenossenschaft ins Norwegisch übersetzen? Steht in einem Zertifikat. Danke!

25.01.09 09:50
Siehe diesen früheren Beitrag:
http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/6909

Hallo,
ïch moechte gerne wissen, was das bedeutet:

Gleder meg at du la merke til det.

Danke im Voraus

24.01.09 20:09
Freut mich, dass du es bemerkt hast.

24.01.09 20:09
(Es) freut mich, dass du es bemerkt hast.

24.01.09 20:09, W. de
"Freut mich, dass du das gemerkt hast." oder "Freut mich, dass es dir aufgefallen ist."

24.01.09 20:09
Überschnitten ;-)

24.01.09 20:29
Tusen Takk

Hei ihr!!
Ich möchte nächstes Jahr nach Norwegen gehen um die Sprache zu lernen und später vielleicht dort zu studieren. Könnt ihr mir eventuell eine gute Möglichkeit vorschlagen um ein Jahr lang in Norwegen zu leben und nebenbei noch Geld zu verdienen?

Mange takk!

Julia

24.01.09 19:54
Die Frage wirkt schon sehr seltsam...
Was willst du? Du solltest dich mehr mit dem Land befassen und gucken wo du dein Interessen unterbringen kannst.
Was kannst du?

Landwirtschaft? Pädagogik? Guiding?............

24.01.09 20:08, W. de
Hei!
Du bist sicher noch jung und möchtest dich einfach mal ein Jahr lang orientieren. Da ist die Frage schon okay, auch wenn ein paar mehr Details besser wären ;-)
Trotzdem ist die Frage wahrscheinlich besser bei Trolljenta aufgehoben: http://www.trolljenta-norwegenforum.info/
Da gibt es z.B. extra eine Rubrik zu "Arbeitssuche, Vorbereitungen, Praktika, Au Pair etc.".

25.01.09 09:45
Dankeschön!!!!
Ich bin mir nämlich wirklich noch gar nicht sicher, was ich dort machen soll.
Und auf die Frage wo eher meine Interessen liegen.....ich bin Leistungssportler im Biathlon und ich hab mich demhingehend ersteinmal dahin orientiert, wo ich weiterhin Biathlon machen kann.

Also, nochmal vielen Dank!!!! =)))

25.01.09 10:55
Dann ist doch Sport schonmal ein guter Ansatz. Assistenzstellen an folkehøgskolen sind får sowas gut geeignet.

hei alle sammen!

Er det noen der ute som vet hva "hedersmann" heter pä tysk, eller om man i det hele tatt bruker en slik betegnelse pä tysk?

24.01.09 18:53
Hederstegn bedeutet Ehrenabzeichen, da denke ich mal das "Hedersmann" Ehrenmann bedeutet oder Mann von Ehre.

24.01.09 18:56
Ehrenmann
Google: "er en hedersmann" >>> By Rise er en hedersmann
Google: "ist ein Ehrenmann" >>> Don Jupp ist ein Ehrenmann

blir brukt som på norsk

24.01.09 19:01
Stimmt "Don Jupp" ist ein Ehrenmann, einer der grössten der deutschen Geschichte! :-)

Hei:)

Hva er umbraconøkkel på tysk? Har leita en stund, men det virker som begrepet "umbraco" bare får folk til å tenke på et eller annet dataprogram.

24.01.09 18:01, W. de
Hei Thea!

Det heter Inbusschlüssel på tysk.
(se http://no.wikipedia.org/wiki/Unbrakonøkkel og http://de.wikipedia.org/wiki/Inbus )

Anscheinend gibt es sowohl die Bezeichnung unbrakonøkkel als auch umbrakonøkkel im Norwgischen (der Wikipedia-Artikel erklärt es).

Hilsen W.

24.01.09 18:57
Dachte immer der heisst "Imbus" auf deutsch :-) so kann man sich irren; Innensechskant Schlüssel wird auch benutzt.

24.01.09 18:58
Viele sagen auch IMbusschlüssel, aber korrekt ist Inbus... (ganz korrekt ist Innensechskantschlüssel, das andere sind Markenbezeichnungen)

26.01.09 11:32, peter620 de
Nicht ganz: das sind zwar Markenbezeichnungen, diese beschreiben jedoch auch abgeänderte Formen. So löst inzwischen der Torxschlüssel oder Innensechsrund (=torxnøkkel) allmählich aber sich den Inbus ab!
Es gibt sogar schon Geschäfte, die gar keine Inbusschrauben mehr verkaufen!

Hallo,
ich will eine Hütte in Norwegen buchen.
Wer kann mir diesen Satz ins deutsche übersetzen.
Ich vermute mal, dass man die Hütte auch für eine einzelne Übernachtung an Werktagen buchen kann.
Vielen Dank im Voraus.
Pit
Hytta kan leies på dagsbasis i ukedagene, mens den leies kun ut i hele helger (fredag til søndag)

24.01.09 17:05
Hallo Pit,
"Die Hütte kann während der Wochentage auf Tagesbasis gemietet werden, wohingegen sie nur für komplette Wochenenden vermietet wird (Freitag bis Sonntag)."
Deine Vermutung war also richtig.
Daniela

24.01.09 17:07
Die Hütte kann tageweise an Wochentagen gemietet werden, sie wird aber freitags bis sonntags nur für das ganze Wochenende vermietet.

Hallo, hva heter "Schaltfläche" på norsk. Har med PC å gjøre.

24.01.09 13:16, W. de
"Eine Schaltfläche" er simpelthen "a button", altså en knapp.

"Hamburg er den mektigste byen i nord". Ist das korrektes Norwegisch für "Hamburg ist die mächtigste Stadt des Nordens"?

24.01.09 11:27, Bjørnar no
Ja, es geht. Aber ich glaube, dass du hier eigentlich meinst: "Hamburg er den mektigste
byen i Nord-Tyskland". Wenn es so wäre, würde ich wirklich Nord-Deutschland auf den
Norwegische Text hinzufügen, weil bei uns ist es nicht selbstvärstendlich, dass du etwas
in Deutschland meinst.

Viele Grüsse

24.01.09 11:34, hiha de
Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Hamburg zwar das Tor zur Welt ist, aber Bremen den Schlüssel dazu hat.

24.01.09 11:47
Vielen Dank!

Wo liegt dieses Brähmen überhaupt? Lächerliches Klein-Konstantinopel...

24.01.09 14:16
huhu hehe, da spricht wohl ein Hamburger aus der "mächtigsten Stadt des Nordens" ...
Ingeling

26.01.09 08:21, slyngel no
Du kan banne på at mange nordmenn ville blitt ganske røde i toppen om du ikke nevner at det er nord i Tyskland du mener ;) Brønnøysund er nemlig den mektigste byen i nord.

Hallo, wer von euch Deutschen kann mir den technischen Begriff "Schleifscheibe hinterziehen" erklären bitte? Problematisch ist für die Bedeutung von "hinterziehen" in diesem Zusammenhang. Der Begriff wird in Zusammenhang mit Schleifen benutzt. Vielen Dank!

25.01.09 19:19, Philippe
Also dafür gibt es wohl keine wirklich gute Erklärung. Wenn es eine normale Maschine mit Schleifscheibe ist (z. Bsp. für Bohrer nachzuschleiffen) dann könnte es bedeuten, dass man auch die seitliche Fläche der Schleifscheibe benützen kann. Sicher bin ich mir nicht, da ich dazu zuerst mal ein Bild der Schleifscheibe sehen müsste.

Heißt "verrundet" sinngemäß das gleiche wie "abgerundet"? "Verrundet" steht in einem technischen Text. Danke allerseits!

24.01.09 12:31
Ja, heißt es. Die Fachsprachler lieben dieses ver-; zB verfüllen sie wo andere einfach füllen.

Was heisst "Gewerbeschein" (oder das norwegische Ãquivalent) auf Norwegisch?

24.01.09 13:00
Das ist in D und N so unterschiedlich organisiert, dass man die Entsprechung nur im Zusammenhang finden kann. Meinst Du eine allgemeine Anmeldung eines Gewerbes, oder geht es um eine branchenspezifische Bewilligung?
-su

25.01.09 08:07
Es geht um eine allgemeine Anmeldung eines Gewerbes (Laden).

25.01.09 11:50
Die erste Registrierung in Norwegen geschieht im "foretaksregisteret", und von dort bekommt man des "firmaattest". Das ist in Deutschland eigentlich ein Handelsristerauszug, aber durch die zentrale Registrierung in Norwegen würde ich sagen, dass das im Prinzip auch den "Gewerbeschein" abdeckt. Info: https://www.altinn.no/no/hjelp-til-regelverk/starte-bedrift/registrering/. Es gibt auch eine gute Einführung auf englisch: http://www.bedin.no/cwobjekter/Guide_starting-engelsk-kap4.shtml
Im weiteren Verfahren muss man natürlich immer noch klären, ob man besondere Bewilligungen braucht, ("tillatelse", "konsesjon", "bevilgning")z.B. http://www.bedin.no/php/d_emneside/cf/hApp_101/hPKey_1395/hParent_5/hDKey_1. Übersetzt Du einen Text, oder willst Du selber eine Firma gründen?

25.01.09 12:27
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Damit sollte ich eigentlich in Gang kommen. Ich will selber eine Firma gründen.

25.01.09 13:36
Super. Das habe ich auch gemacht. VIEL GLÜCK!
-su

25.01.09 18:31
Danke, Dir auch!

"Du kannst einem nur Leid tun"
Kann mir das jemand bitte auf Norwegisch übersetzen?
Danke

24.01.09 11:00
Jeg synes bare synd om deg

24.01.09 11:34
Man kan bare synes synd på deg. Deg kan man bare synes synd på.

Jeg har forsøkt meg på å skrive tysk til min tyske familie. Kan dere korrigere dette:
Vielen Dank fur die Grusse fur Weinachten und das Neue Jahr(får ikke til u med tøddel over, på dataen).

Jetzt haben wir sehr viel Schnee bekommen. Die letzten drei Tage hatte es die ganze Zeit geschneit.
Ich habe in Deutsche Fernseh geseen das ihr viel Schnee haben, und das is war sehr kalt bei euch.
Sonja und ich schreiben diesen Brief zusammen. Wir haben gerade Mittag essen.
Sonja war Weinachten bei ihre Tochter Lise mit Familie. Sie waren sieben Leute da. Lise arbeitet an der ganz neue Operahaus in Oslo, als Leitung fur Herren Abteilung.
Lise hat zwei Tochter (o med tødler) Sie war 50 Jahre alt in November. Da waren wir alle zusammen zum Fest. Die andere Tochter heisst Eva, und hat zwei Tochter und ein Sohn. Eva is 52 Jahre alt, und arbeitet in Kindergarten.

På fohånd takk for korreksjon,
Hilsen Solvei

23.01.09 21:30, W. de
Hei,
teksten er bra skrevet og kan forstås uten problemer, men noen feil er det likevel:

Vielen Dank für die Grüße zu Weihnachten und für das Neue Jahr.
Jetzt haben wir sehr viel Schnee bekommen. Die letzten drei Tage hat es die ganze Zeit geschneit.
Ich habe im Deutschen Fernsehen gesehen, dass ihr viel Schnee habt, und dass es sehr kalt war bei euch.
Sonja und ich schreiben diesen Brief zusammen. Wir haben gerade Mittag (eller heller "Abend"? lunsj = Mittag, middag = Abend) gegessen.
Sonja war Weinachten bei ihre Tochter Lise mit Familie. Sie waren sieben Leute da. Lise arbeitet bei dem ganz neuen Opernhaus in Oslo, als Leiterin der Herrenabteilung. (det forstår jeg ikke helt; finnes det en herreavdeling i operahuset?)
Lise hat zwei Töchter. Sie wurde 50 Jahre alt im November. Da waren wir alle zusammen zum Fest. Die andere Tochter heißt Eva, und hat zwei Töchter und einen Sohn. Eva is 52 Jahre alt, und arbeitet in einem Kindergarten.

Hilsen W.

23.01.09 22:29
Tusen takk for korreksjon! Det er det jeg lærer av.

Det med herreavdelingen kan jeg forstå at du lurer på. Nei det finnes forhåpentligvis ingen egen herreavdeling i Operahuset i Oslo. Det er imidlertid en herreavdeling der de lager kostymer (herreavdelingen i kostymeavdelingen kanskje . Kan du hjelpe meg med å formulere det? .....als Leiterin der Herrenabteilung....?

Solvei

23.01.09 23:30, W. de
Du kan skrive "Leiterin der Herrenkostümabteilung".

Hilsen W.

24.01.09 16:33
Hei Solveig,
et lite tips .

Du skulle får ä, ö, ü ut av dataen med taste "Alt" og tallkombinasjion

Ä = Alt142
a = " 132
Ö = " 153
ö = " 148
Ü = " 154
ü = " 129

Hvis det ikker fungerer, kan du likevel skrive "ae" "oe" "ue"

24.01.09 17:58, Thea K. no
Du kan også installere flere keyboard, så du kan veksle mellom tysk og norsk når du måtte trenge det:
Kontrollpanel - "Klokke, språk og område" - "endre tastatur- eller andre inndatametoder" - "endre tastaturer" - "Legg til" (pass på at keyboardspråket du vil ha som standard er valgt ut i rubrikken over) - OK, og ferdig! Da slipper du å tenke på hvordan man får til bokstavene. Da er ß hvor pluss og spørsmåltegnet er, ü er hvor å er.

26.01.09 08:24, slyngel no
Det er litt enklere å trykke på knappen med "¨^~" etterfulgt av o, a eller u.

ß = Alt+0223

Hallo zusammen,

ich suche die Übersetzung für "Grünlippmuschelextrakt".

Hintergrund: Unser Hund leidet leider an Arthrose. Der Wirkstoff der Grünlippmuschel hat sich als Futterzusatz (auf Dauer verabreicht) als hilfreich erwiesen.

Tusen takk

rainbow

23.01.09 16:02, Geissler de
Wenn man nach dem wissenschaftlichen Namen der Muschel (Perna canaliculus) auf norwegischen Seiten googelt, erhält man verschiedene Namen: grønnskjell, grønnmusling, grønnleppet musling
Auf der norw. Seite von Royal Canin findet sich folgende Bezeichnung för den von Dir gesuchten Extrakt:
"Ekstrakt av grønnmuslingen fra New Zealand (Perna canaliculus)"

Damit dürften Mißverständnisse ausgeschlossen sein.

Geissler

23.01.09 16:50, rainbow de
Du bist echt super, ich danke Dir vielmals!

LG
rainbow

23.01.09 23:39, Thea K. no
Ja, es ist grønnmusling. Aber es gibt etwas, dass für Hunde (und Menschen) hilfreicher ist! Glucosamin. Das Problem dabei ist, dass (jedenfalls für Menschen) es in Norwegen nur auf Rezept zu bekommen ist (deshalb wird viel mehr Grünlippmuschel in Norwegen verkauft), aber in Schweden, Deutschland usw. bekommt man glucosamin auch ohne Rezept. Alle, die Gelenkeprobleme haben, sollten einmal glucosamin probieren!! Es wird schon lange an Hunde und Pferde verwendet, und jetzt auch an Menschen. Meine Mutter hat Rheuma, sie ist aber so stur, dass sie nur Grünlippmuschel nimmt, was auch hilft. Ich (hab patella-femoral-syndrom, oder auch rutschende Kniescheiben) nehm glucosamin und chondroitin und merke SO einen Unterschied. Ich hab VIEL weniger Schmerzen als wenn ich es nicht nehme.

24.01.09 14:24
Thea, dann kannst Du als Kniescheiben-Leidensgenosse mir doch bestimmt auch sagen, wie eine "rausgesprungene Kniescheibe" auf Norwegisch heißt. Bin da letztens dran gescheitert.
Daniela

25.01.09 16:41, rainbow de
Tusen takk

Hilsen
raiwnbow

26.01.09 12:50, Thea K. no
Daniela: Hmm, vielleicht kneskåla gikk ut av ledd? Oder kneskåla sitter løst. Ich sag immer "kneskåla mi spora av", wie entgleist, lol.

26.01.09 15:24, Geissler de
Der deutsche Fachbegriff lautet "Patellaluxation"; es würde mich nicht überraschen, wenn das norw. Gegenstück dazu patellaluxasjon lautete.
Geissler

Hallo Ihr!
Wenn ich sagen will: "Ich freue mich auf das Buch" (habe eines ersteigert), heißt das dann: "Jeg ser fram til boka"? Kann man das sos agen?
Danke euch für die Hilfe!
Julia

23.01.09 14:21
Ich versuche es mal:

Jeg gleder meg til denne boka (jeg kjøpte en på aukjon).

23.01.09 23:41, Thea K. no
Jeg ser fram til å få (oder lese) denne boka
Jeg gleder meg til å lese denne boka

Arbeidsaufwand auf norwegisch?
"der Arbeidsaufwand lohnt sich nicht"
Danke

23.01.09 13:27
nochmal:
Arbeitsaufwand mit t natürlich
und als Beispiel "zu viel Arbeitsaufwand"

23.01.09 13:38, Thea K. no
"Det er for mye jobb til at det lønner seg"

Moechte nur noch sagen das...Takk :)

23.01.09 14:05, W. de
Möchte nur noch sagen, dass...
Ville bare si at...
Oder falls das "noch" wichtig ist:
Ville bare tilføye at...

was antwortet man eigentlich auf takk for sist
takk, i like måte??? oder gar nichts?

23.01.09 13:16, Thea K. no
"selv takk" wäre eine Möglichkeit.

23.01.09 21:26
Ich sage meistens "takk for sist" auch als Antwort.
Staslin

Kann ich sagen...
Du skal bruker XXX sammen med...Du soltest XXX nur zusammen mit XXX benutzen.

Takk for hjelpen.

23.01.09 12:14
vielleicht eher mit burde?
Du bør bruke XXX kun/ bare med ...

23.01.09 14:22
Du skal bruke...

Hei!

Ich lese gerade meine Bakk-Arbeit nochmals durch, bevor sie gebunden wird. Bei einem Satz sagt Word, dass ein Fehler drinnen ist, ich kann ihn aber nicht finden. Könnt ihr helfen...?

"Die Figuren 4 und 5 zeigen, dass Frauen in beiden Zeitungen selten als politischen Experten getraut werden und wie wenig ernst Politikerinnen genommen werden."

"ernst" ist anscheinend falsch, laut Word... Aber wie?

Danke!:)

23.01.09 11:29
Hei Thea,

meiner Meinung (und meinem Word) nach ist "ernst" richtig.
Ich würde aber sagen:
Die Figuren 4 und 5 zeigen, dass Frauen in beiden Zeitungen selten als politischen Experten getraut WIRD und ...

"Es" wird den Frauen in beiden Zeitungen selten als politischen Experten getraut...

Viel Erfolg,
Ina

23.01.09 11:47, Thea K. no
Ahja, natürlich! Danke:)

23.01.09 12:12
Falsch ist es nicht, aber es gefällt mir nicht besonders, wie die Phrase "ernst nehmen" auseinandergerissen wird. Ich würde schreiben "wie wenig Politikerinnen ernst genommen werden". Aber, wie gesagt, das ist eine Stil- [spreche ich übrigens mit "scht"] und keine Grammatikfrage.

Noch etwas: Sagt man heutzutage wirklich schon "Figur"? Früher hieß das Bild, Abbildung, Illustration, Graph, Grafik ... Oder bin ich als Geisteswissenschaftler nur nicht mit den Gepflogenheiten der Sozial- und Naturwissenschaften vertraut und sehe Anglizismengespenster?

Geissler

23.01.09 12:14
Ich glaube, mit " Figur " ist Thea ein Norwegismus durchgerutscht.

Lemmi

23.01.09 12:28
Stimme Geissler zu, "ernst nehmen" zusammenlassen und "Figur" ersetzen.
Daniela

23.01.09 12:30
Die bessere deutsche Variante wäre wohl "Abbildung". Wichtig ist aber, dass im Text der gleiche Ausdruck gebraucht wird wie in der Bildunterschrift.
A2

23.01.09 12:33
Als Naturwissenschaftler stört mich "Figur" überhaupt nicht. Ist ganz üblich (aber möglicherweise von engl. figure beeinflusst). Hier ein Beispiel:
www-ekp.physik.uni-karlsruhe.de~bluemVersuchpdf/Gluehemissionhilfe.pdf

Wowi

23.01.09 13:25, Thea K. no
Danke für die vielen Ratschläge!

Aber ich meinte nicht "så få kvinnelige politikere", ich meinte "så lite de kvinnelige politikerne blir tatt på alvor", also ALLE Politikerinnen werden nicht sehr ernst genommen, und nicht einige wenige werden ernst genommen.

Nebenbemerkung an Geissler: "Stil" sagt man in Österreich meist mit norwegischen "st", auch in meinen Radio-Übungen wird besonders Wert darauf gelegt, ich hab deshalb gedacht, Stil ist stilvoller mit "st" statt "scht" ;)

"Figur" hat Word vorgeschlagen, weil ich meine Abbildungen nummerieren wollte. Ich hab nicht weiters daran gedacht. Super, dass es auch auf Deutsch so halbwegs geht, sonst muss ich viel formatieren.

Noch eine Nebenbemerkung an Geissler: Ich glaube, viele Sozialwissenschaftler schreiben ungefähr so wie Journalisten in (Domme)Dagbladet. Jedenfalls scheint es mir so wenn ich Vieles lese, wo ICH sogar Fehler erkenne, die Muttersprachler geschrieben haben... Traurig.

23.01.09 14:20, Geissler de
>Aber ich meinte nicht "så få kvinnelige politikere", ich meinte "så lite de kvinnelige politikerne blir tatt på alvor", also ALLE Politikerinnen werden nicht sehr ernst genommen, und nicht einige wenige werden ernst genommen.

Das war schon klar und geht auch aus meinem Vorschlag eindeutig hervor. Wenn es "få" bedeuten sollte, müßte man schreiben "wie wenige Politikerinnen ernst genommen werden".
Du kannst die Wörter also umstellen (mußt aber nicht), ohne daß sich der Sinn verändert.

Geissler

23.01.09 23:43, Thea K. no
Danke für die Erklärung! Deutsch ist echt verwirrend...

Bis jetzt hab ich "angewiesen sein" im Hustad nur mit "være henvist til" übersetzt gefunden. Im Heinzelnisse wird auch mit "anvist" übersetzt. Dies ist wiederum nicht mit dokpro deckungsgleich und im blauen ordbok gar nicht zu finden.

Ist die Heinzelnisse-Übersetzung falsch?

23.01.09 09:49, slyngel no
Ich würde sagen dass "anvist" eher "angezeigt" heißt als "angewiesen", wenn es zwischen den zwei Deutschen Wörtern einen Unterschied gibt(?).

23.01.09 10:12, peter620 de
Man kann zwar sowohl einen Platz angewiesen als auch gezeigt bekommen, aber nicht angezeigt. Meinst du das?

Hier geht es mir aber um "angewiesen sein" im Sinne von "Være nødt til"...

23.01.09 10:12
Im Heinzelnisse-Wörterbuch wird anvist mit angewiesen übersetzt. Das ist jedoch nicht gleichbedeutend mit "angewiesen sein". Anvist steht zB auf unserem Stempel für die Buchführung. Gibt bitte den Zusammenhang an, in dem du "angewiesen sein" benutzt. Wenn es zB ist: ich bin auf Hilfe angewiesen, geht anvist gar nicht.

23.01.09 10:17
å være henvist til = angewiesen sein auf etw.( z. B. Hilfe ), zu jmd.geschickt werden ( z. B. ärztliche Überweisung ) , an jmd verwiesen werden ( z. B. Behördengang )

å anvise = anweisen ( Geld, Arbeitsaufgabe, Platz )

å avertere = anzeigen ( Werbung )

å anmelde = anzeigen ( Besprechen, z. B. Filmkritik )

Lemmi

23.01.09 10:18, peter620 de
Sag ich doch, und den Zusammenhang habe ich doch nun schon 2-fach angegeben.

23.01.09 10:32, peter620 de
bezog sich auf 10:12

23.01.09 11:03
Den Zusammenhang hast du im Beitrag 10:12 angegeben. Der andere Beitrag 10:12, der den Zusammenhang anfragt, kam zeitgleich. Verlangst du Hellseherei?

23.01.09 11:26, peter620 de
Nur langsam mit den jungen Pferden, hab halt nicht auf die Zeit geguckt. Hellsehen geht bei dem Wetter sowieso nicht :)

27.01.09 14:09
Wenn es um Hilfe geht, auf die man angewiesen ist, würde ich formulieren ¨å være avhengig av hjelp".

"å være henvist til" als "angewiesen sein auf etw. (z.B. Hilfe)" kenne ich gar nicht. Das kenne ich nur im Zusammenhang mit einer ärztlichen Überweisung oder auch, wenn man zu einer Behörde geschickt wird.

Hallo zusammen....
Was ist eine Bokommune???
Würde mich über Anrwort sehr freuen....

Grüsse aus Norwegen

23.01.09 00:48, W. de
Hei!
kommune = Gemeinde (politische Einheit)
bokommune = eine Gemeinde zum Wohnen, eine "Wohngemeinde"

"En god bodkommune" wäre also z.B. eine Gemeinde, in der man gut wohnen kann (z.B. weil Grundstücke verfügbar sind oder die Schulen in der Gegend gut sind).

Hilsen W.

Hallo,
ich bin etwas verwirrt. Es geht um den Begriff "Det er synd i megdegham..."osv.
Ich weiss, dass es so in die Richtung "Es ist schade um mich/dich..." übersetzt wird.
Aber mal ehrlich. Im Deutschen würde ich den Begriff "Es ist schade um..." niemals bei einer Person anwenden. Nur
bei einer Sache. Z.B. "Es ist schade um die Vase. Wirf sie nicht weg".
Also wie genau kann man "Det er synd" übersetzen?
Und dann natürlich gleich die nächste Frage: Wie übersetze ich das "Es ist schade um die Vase"?
Danke
Ka

22.01.09 14:47, Thea K. no
Hm, ich hab nur "synd i" in Dialekt gehört, sonst nur "synd på". "Det er synd på meg". Die Übersetzung weeß ich nicht, vielleicht einfach "stakkars vasen, den er det synd på".

22.01.09 14:53, Kaxn de
Hallo Thea,
ja, mein Fehler. "Synd i" ist Dialekt. Es muss wohl heissen "synd på".
Ändert aber nichts an meiner Frage, lach.

22.01.09 14:57, peter620 de
Nö!
Man kann sehr wohl im Dt. "Schade um jmd." verwenden. (=Es ist Schade um ihn! er ist zu bedauern, ingleichen, der Verlust seiner Person ist zu bedauern)

22.01.09 15:15, Geissler de
Wollt' ich auch gerade schreiben. "Um den ist es nicht schade" ist geradezu ein fester Ausdruck.
Aber was bedeutet "ingleichen"?
Geissler

22.01.09 15:26, Kaxn de
ja, "Um den ist es NICHT schade" kenne ich auch. Aber ich habe noch nie gehört: Es ist schade um ihn

22.01.09 15:34, Geissler de
http://www.google.com/search?q=%22um+den+ist+es+schade%22
'Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 2.190 für "um den ist es schade"'
In der Mehrzahl der Treffer geht es um einen Menschen.
Geissler

22.01.09 15:42, W. de
Da haben wir mal wieder das Problem, dass Google sehr grob schätzt. Wenn man durchblättert, sieht man, dass es nur 14 Treffer sind.
Ich meine auch, dass man den Begriff eher nicht auf Menschen anwendet, bzw. dass das schnell herablassend klingt.

22.01.09 19:23
Also ich hätte "det er synd på ham" ohne zu überlegen übersetzt mit "das ist schade für ihn", "tut mir Leid für ihn". Kann es das nicht auch heißen? Oder wie würde man das auf Norwegisch sagen?
Esli

22.01.09 22:02
det er synd på ham = er ist zu bedauern, er ist bedauernswert

23.01.09 09:39, peter620 de
@Geissler 15:15: Das mit ingleichen ist ein ist ein reiner Schreibfehler ”Dank” Laptop-Touchpad. Eh man sich versieht ist die Maus woanders, man schreibt weiter bis mans merkt, holt die Maus an die richtige Stelle und bemerkt den Fehler nicht…. :(

23.01.09 11:47, Kaxn de
Danke für all die lieben Antworten

23.01.09 12:18, Geissler de
Ein sehr guter Einwand, Esli und Anonymus von 22:02. Tatsächlich haben wir etwas diskutiert, was mit der Ausgangsfrage nur bedingt zu tun hatte. Also zurück dazu.

1. Laut Bokmålsordboka sind beide Varianten yulässig, also synd "på/i".

2. Ja, wie sagt man eigentlich "Es ist schade um die Vase"?

Geissler

23.01.09 12:46
Det var synd med vasen , ikke kast skårene.

Lemmi

Hallo,
kann mir vielleicht jemand helfen??
Gibt es bei euch sowas wie Dating-Seiten, Singlebörsen, Singledatingagenturen oder ähnliches? ist der Begriff Single bei euch gebräuchlich..hab nicht soviel darüber gefunden. Gibt es andere umgangsprachliche oder gebräuchliche Ausdrücke dafür??

Lieben Dank für Eure Hilfe!
Gruß Alexa

22.01.09 14:49, Thea K. no
oft schreibt man "singel". Wenn du Begriffe wie "treff single" (hier ist es singLe, weil es mehr Menschen sind), "online dating norge" oder "kontakt singel" googlest findest du sicher was.

Hallo,

jeg leter en god norsk term for Ausfeuerhübe innen plansliping.... Kan noen av dere hjelpe meg? Takk!

22.01.09 12:59, slyngel no
Kan du finne frem et bilde eller forklare hva det er/gjør?

22.01.09 18:48
Skal prøve. Det er et teknisk uttrykk som brukes innen plansliping og beskriver det som skjer (automatisk) for å redusere trykket på arbeidsstykket på en akse. Går ut fra at det kan hete noe med "gnist...", men har ikke noe godt forslag (ennå).

23.01.09 13:08
På engelsk kalles det ihvertfall " spark out " , se her :http://pdf.directindustry.com/pdf/okamoto-machine-tool-europe/okamoto-product-r...

Lemmi

Wuerde jemand bitte uebersetzen.til norsk?Tusen takk
Eine kl.Teil von Bad moechten wir mit eine Glasstuerer abteilen und Sauna Oefen hinstelle.
(da ich kein Holzgeruch vertrage)
Ist dann auch fuer die Sauna ok wenn die Platen unterrunder sind.

Takk:)

22.01.09 16:28, W. de
Vi vil gjerne atskille en liten del av badet med en glassdør for å ha en badstuovn der (fordi jeg ikke tåler trelukt).
Er det i dette tilfelle greit for badstuen hvis platene er ???

Verstehe nicht, was "unterrunder" bedeuten könnte.

22.01.09 20:32
unten runder vielleicht?

WIe wuerdet Ihr folgende Autoproblem-beschreibung ins Norwegische bringen ?
"Nach dem Tanken waren die Schaltprobleme verschwunden."
Hjertelige takk

22.01.09 14:51, Thea K. no
Etter å ha fylt bensin ble problemene med giringen borte.

22.01.09 15:13, slyngel no
Det er enten veldig logisk eller veldig ulogisk.

22.01.09 17:25, Thea K. no
Logisk ulogisk logikk, kanskje? Sånn som religion?

22.01.09 21:08, Bjørnar no
"Etter å ha fylt bensin, ble (...)" i så fall

23.01.09 08:22
Danke :-)

Sprachzusammenhang??????
RS.de

22.01.09 09:43
OBS! Bezog sich auf die Aufenthaltsgenehmigungsfrage....

22.01.09 09:44, peter620 de
Keiner, deswegen auch mein Verweis auf Trolljenta. Ist hilfreicher als der Kommentar "Sprachzusammenhang??????" ;)

Hallo an alle! Kann mir jemand sagen, wie ich ohne job eine Aufenthaltsgenehmigung in Norge bekommen kann? Mein Freund ist Norweger und ich möchte im März zu ihm ziehen.
Vielen Dank
"Tysk Troll"

22.01.09 09:31, peter620 de
Du musst eine Oppholdstillatelse beantragen http://www.udi.no/upload/Skjema/OppholdArbeid/GP7028No.pdf (basiert auf Familienzusammenführung” und im Schema unter Punkt 7 musst du „Samboer“ ankreuzen. Aber mit dem Formular kann dir dein norw. Freund sicher helfen…)

22.01.09 09:34
Alles klar. Vielen Dank. Hoffentlich klappt das.

22.01.09 09:37
Etnisk tilhørighet (ev. folkegruppe/klan) >> ob sich der Clan auf schottische Ölarbeiter bezieht ?

Lemmi

22.01.09 09:43, peter620 de
Kleiner Tipp Tysk Troll: fuer solche Fragen ist eigentlich eher das Trolljenta-Forum gedacht. Dort findest du auch bei zukuenftigen Fragen besser Hilfestellung http://www.trolljenta.net/ und
http://www.trolljenta-norwegenforum.info/

Clan kann sich auch auf ehemalige McDo-Mitarbeiter beziehen ;)

"Straffbare forhold - er straffen oppgjort/ferdigsonet, hvis nei forklar" (hierunter aufgeführte Erklärungen sind sicher auch interessant)

22.01.09 09:50
Die Australier haben auch solche ulkigen Frsgen : Do you have committet warcrimes ? Wer hat, bitte vortreten...

Lemmi

Hallo,

auf einer Gehaltsabrechnung finde ich "opptj. FP i år ord. ".

FP steht für feriepenger, das habe ich schon herausgefunden. Aber was bedeutet das ganze?

Mange takk

22.01.09 07:27
opptj. = opptjent = erarbeitetes Urlaubsgeld in diesem Jahr; ord. bedeutet vielleicht ordinär, bzw. gewöhnlich i.S. von Nix-Extra oder so.
Mvh RS.de

22.01.09 11:52, slyngel no
Å lage sånne "setninger" burde vært straffbart. Ikke rart folk har problemer med å forstå norsk når visse vattnisser finner på å forkorte alle mulige ord ad undas.

22.01.09 12:22, Geissler de
Nåja, dette står antakeligvis på et skema med masse spalter og rekker og meget begrenset plass til utdypende forklaringer. Men ellers har du selvfølgelig rett.
Geissler

22.01.09 13:33
Spørsmålsstilleren kunne sikkert bidra med utdypende opplysninger. " Ord. " kan bare stå for " ordinær ", dvs. at vi snakker om en bransje som opererer med både grunnlønn og tillegg ( bonus, tillegg for å jobbe natt e.l. ). Michaelb bør påse at han får feriepenger for samtlige lønnsytelser.

Lemmi

22.01.09 17:01
Mange takk
auch wenn es sich nicht um meine Gehaltsabrechnung handelt, die Summen fallen hier in Thailand viieeel geringer aus als auf jener.
Tolles Forum hier!

hallo!

ich wollte fragen, wie es im Norwegischen jetzt wirklich mit der Komma-Regel ist. Im Deutschen gibt es ja zahlreiche Möglichkeiten (bei denen es auch vorgeschrieben ist) Kommas zu setzen. Anscheinend ist das im Norwegischen anders - hier setzt man eher spärlich die Beistriche. Nun hat mir aber meine neue Norwegischlehreren weis gemacht, dass vor jeden men, for, etter, og und sa° ein beistrich gehört. in den grammatikbüchern find ich leider nichts dazu.
ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann!
LG Barbara

21.01.09 23:01, W. de
In der Praxis benutzen die meisten Norweger Kommata relativ spärlich und scheren sich relativ wenig um Regeln.
Vor "men, for, etter, så" kommt jedenfalls ein Komma, wenn die Konjunktion zwei Sätze verbindet.
Die wichtigsten Regeln findest du hier:
http://www.korrekturavdelingen.no/K4kommaRegler.htm

Ich will doch mal hier fragen: Ich bin Freitag kurz in Norwegen und wollte mir da direkt mal ein Buch auf Bokmål kaufen. Es sollte von einem Norweger sein, in Norwegen spielen, und da gerne im Winter mit Schnee. Von der Sprache nicht zu schwierig sollte es sein und ein bekanntes Werk, also kein "Geheimtipp".

Ich hätte da jetzt: Holt, Anne: "1222" und Nesbø, Jo: "Snømannen"

Gibt es in der Richtung noch wichtige (bekannte) andere Bücher, die ich übersehen habe?

Danke und Gruß
Werner

22.01.09 08:30
Da Du keine Geheimtips wolltest, werde ich Dir nicht Sigurd Mathiesen oder Kjell Askildsen ( schon wesentlich weniger geheim ) empfehlen. Zudem sind sie keine Krimiautoren.

Vielleicht gefallen Dir die Bücher von Arthur Omre, der seine eigenen kriminellen Machenschaften literarisch verwurstet hat ( Smuglerne, Flukten, Sukkenes bro ). Bei Omre sind die Jungs schwer ,die Mädchen leicht und die Ware heiss, und das alles in einer Sprache, die an Hemingway erinnert.

Schau Dich auch nach den Kriminalromanen von Andre Bjerke ( eventuell unter dem Pseudonym Bernhard Borgen ) um : De dødes tjern , Døde menn går i land. Beides sind Klassiker der norwegischen Kriminalliteratur. Leider spielen sie im Sommer.

An moderneren Werken empfehle ich " Unaturlig dødsfall meldes " von Marianne Mjaaland, sowie " Sirkelens ende " von Tom Egeland. Egeland hat auch noch weitere Krimis geschrieben.

Ein anderer, sehr packend geschriebner Gangsterroman ist " To mistenkelige personer " von Gunnar Larsen. Larsen schildert die Flucht zweier Polizistenmörder durchs winterlich verschneite Norwegen. Larsens Roman ist teilweise dokumentarisch und beruht auf einer wahren Begebenheit, die Verfilmung war bis vor zwei Jahren unter Verschluss, da die Nachkommen des einen Verbrechers ihre Persöhnlichkeitsrechte verletzt sahen.

Viel Spass beim " Bookworming ".

Lemmi

22.01.09 09:30
Nicht zu vergessen : Ingvar Ambjørnsen : Stalins øyne ; Den siste revejakta

Bist Du am Freitag in Oslo ? Falls ja : Tanum auf der Karl Johann ist eine der am besten sortierten Buchhandlungen.

Lemmi

22.01.09 10:19
Danke für die Tipps!
Krimi muss es nicht unbedingt sein. Hatte ich nur genommen, weil zum einen wohl ein Großteil der norwegischen Veröffentlichungen Krimis sind, und weil Krimis meistens sprachlich nicht so komplex sind.

Gruß
Werner

22.01.09 10:37
Zumindest werden viele Kriminalromane übersetzt. Halte auch die Augen auf nach : Tore Renberg, Helene Uri, Roy Jacobsen, Lars Saabye Christensen.

Lemmi

22.01.09 11:04, Geissler de
Noch was, das zum Thema Winter und Schnee paßt:
Levi Henriksen: Snø vil falle over snø som har falt

Der Roman enthält gewisse Krimielemente, ist aber kein Krimi im eigentlichen Sinn.
Er spielt im winterlichen Kongsvinger.

Geissler

22.01.09 21:06
Vielen Dank! Da habe ich ja jetzt mehr Autorennamen als Zeit in Norwegen ;-)

Gruß
Werner

weiß jemand was tannstang am Auto ist (bei kjöretöykontroll beanstandet)? tusen takk!

21.01.09 21:52, MichaV de
Zahnstange. Wichtig für die Lenkung der Vorderachse.

22.01.09 09:11
Vielen Dank!!!

Hallo,

kennt jemand die Übersetzung von"Kloß"?

Mange takk!

21.01.09 21:45
Habe da was gefunden: Es gibt anscheinend die verschiedensten Ausdrücke dafür:

"Potetball, også kalt klubb, kløbb, raspeball, komle, kumle og kompe, kumpe, kodla, kudle, klot, kams, ball, baill, comperdøse, kumperdøse, kompadøs, ruter, ruta, raskekako, risk, klotremat, krumme, kromme"

21.01.09 21:48
takk

Am sonsten haftet derXXX nicht. Takk for hjelpen

21.01.09 21:32
Meinst du haften="kleben bleiben"
oder haften="für etwas garantieren"?

22.01.09 10:18
Kleben bleiben .Takk

22.01.09 14:54, W. de
Ansonsten haftet der XXX nicht.
Ellers hefter XXXen ikke.
(Oder: XXXet falls es ein Neutrumswort ist.)
Tatsächlich kann "hefte" beide Bedeutungen von "haften" haben.

Hallo, ich kenne mich ein wenig im Norwegischen aus, dennoch bin ich etwas ratlos bei der Frage wie man "et studio" ausspricht.
Ich danke für jede Antwort.

21.01.09 19:28
Lexin.no hat die Lautschrift: /stu:di·o/
Das entspräche ungefähr der deutschen Schreibweise "stüdiu".

21.01.09 19:28
Vielen Dank!

21.01.09 19:38, Thea K. no
"st" wird so ausgesprochen, wie im Wort "stil", und nicht etwa wie im "Sturm".

21.01.09 20:00, espen180 no
Also, "s" wird hier wie im Wort "sogar" ausgesprochen.

21.01.09 20:26
stolpern über den spitzen stein ;-) St und nicht scht

hei hei

weiß jemand, wie und ob man den "Hanse" oder "Deutsche Hanse" ins Norwegische Übersetzen kann?
Oder vielleicht das Wort Handelsbund Handelsverbund Wirtschaftsbund?

Vielen Dank im Voraus!

21.01.09 19:24
Hanse = hansa, hansaforbund (siehe http://no.wikipedia.org/wiki/Hansaforbundet )
"Deutsche Hanse" = "Den tyske hansaen"

21.01.09 19:27
Tusen takk!

Hallo
Es gibt doch zwei "Sprachen" in Norwegen.
Gibt es da eine die alle Ausländer lernen oder muss man sich da entscheiden?
Wenn ja welche sollte man lernen?

21.01.09 18:00
Meinen Sie "Bokmål" und "Neu-Norwegisch"? Normalweise lernt man erst "Bokmål". Das ist für Norweger wie Hochdeutsch ist für Deutscher. Mit dem kann man meistens Norweger verstehen, aber es gibt viele Dialekte, und sie haben viele Unterschiede.

Viel Glück!

21.01.09 18:32
Grundlegend sollte man sagen, dass es sich hierbei um SCHRIFTsprachen handelt.
Auch Nutzer starker Dialekte schreiben oft bokmaal. Zum lernen denke ich, dass es die beste Basis ist.

21.01.09 18:36
Ich meine nicht dass man Bokmål direkt mit Hochdeutsch vergleichen kann da es viele gegenden gibt in denen Bokmål gesprochen wird und man trotzdem Schwierigkeiten haben kann zu verstehen was das Gegenüber sagt. Die Norweger pflegen halt ihre Dialekte wesentlich mehr als wir Deutschen. Man sollte allerdings Bokmål lernen, ist meiner meinung nach etwas einfacher und doch mitlerweile mehr gebräuchlich. Nynorsk ist allerdings keine völlig andere Sprache und kann nach einiger Zeit mit Bokmål ganz gut verstanden werden.

Gruss Kai

21.01.09 19:41, Thea K. no
Es kommt auch darauf an, wo man wohnt. Wenn man Bokmål lernt, jedoch in einem Nynorsk-Gebiet wohnt (oder umgekehrt), wird das Lernen verwirrend.

Aber Bokmål ist wohl das, was die meisten reden.

21.01.09 19:52
Takk

Wuerde es jemand bitte uebersetzen?Mange takk
Kindergarten Parkplatz war heute voll mit Benzin und Oel. Ich hoffe das sich der jenige der dafür verantwortlich ist oder die Kommune darum kuemert sofort.
Von den Schuhen bekommt man nicht mehr den Benzin Gestank weg und die Kinder und ich haben starken Kopf schmerzen bekommen durch den kurzen Weg von Parkplatz bis zum Kindergarten.

21.01.09 18:41
:-) Skal jeg oversette det til norsk eller tysk? Soll dieser deutsche text korrigiert werden oder brauchst du das auf norwegisch?

21.01.09 19:32
Auf norwegisch bitte.

21.01.09 19:43, Thea K. no
Parkeringsplassen ved barnehagen var full av bensin og oljesøl i dag. Jeg håper at den som er ansvarlig for det - eller kommunen - gjør noe med det med en gang. Det er umulig å få bensinlukta av skoene, og barna fikk hodepine bare av den korte turen fra parkeringsplassen til barnehagen.

Kann mir das jemand übersetzen:

Du hast mir den Verstand geraubt,
Mein Leben ist so leer ohne dich,
Träume lügen nicht,
Erst recht die Zukunft nicht,
Ich vermisse dich und möchte dir hier und jetzt sagen:

Ich liebe dich!

21.01.09 17:46
Dieses Gedicht kann man mit einem normalen Wörterbuch übersetzen.

Haben Sie die Regeln dieser Seite gelesen?

21.01.09 18:36
ok. sorry, tut mir leid!

21.01.09 18:49
Das Gedicht ist noch im Rahmen, meine ich. Güt möglich, dass sich noch jemand findet, der es übersetzt...

21.01.09 19:01
das wäre natürlich super, soll ja alles perfekt sein...

21.01.09 19:46, Thea K. no
Oh je, du wurdest aber streng behandelt hier... Hier ist die Übersetzung, das war ja nicht viel, war ja kein Problem;)

"Du tok fra meg fornuften
livet mitt er så tomt uten deg
Drømmer lyver ikke
Og særlig lyver ikke framtida
Jeg savner deg og vil si deg her og nå:
Jeg elsker deg!"

21.01.09 19:47, Thea K. no
Nein, besser ist:
"Spesielt framtida lyver ikke" (statt og særlig lyver ikke framtida)

21.01.09 21:09
Vielen lieben Dank! Du glaubst gar nicht, wie sehr du mir damit hilfst!

Hei!
Weiß jemand, ob es im Norwegischen ein Wort für spießig gibt, oder ist das ein typisch deutscher Ausdruck dessen Begrifflichkeit für Norweger eher schierig ist zu verstehen?
Danke

21.01.09 15:24, slyngel no
Ist das irgendwie synonym mit "altmodisch"?

21.01.09 15:53
... nicht nur...

"Spießer"

Seinen Ursprung hat das Wort im Mittelalter, als sich die "Bürger" herzlich wenig um ihre Umwelt geschert haben; wenn draußen im Land gemeuchelt und geplündert wurde ging sie das nichts an.
Fanden diese Plünderungen jedoch in der eigenen Stadt statt, wurde der Bürger auf einmal zum "Spießbürger" und verteidigte sein Hab und Gut eben mit einem Spieß (oder allem was er so als Waffe brauchen konnte) gegen alles und jeden.

Umgelegt auf die heutige Zeit...

Jemand der "spießig" ist, lebt stumpf in den Tag hinein ohne wirkliches Interesse an etwas anderem als sich selbst. Dennoch versucht er gern, seine Umwelt in seinem Sinne zu erziehen. Oft mit den Worten "das tut man nicht" oder "das mußt Du anders machen".

Ein "Spießer" ist der festen Überzeugung, daß seine Meinung die einzig richtige ist, sieht nur seine eigne kleine Welt und alles was da nicht reinpaßt ist entweder unwichtig oder wird abgelehnt.

Sowas findet man sicherlich auch irgendwo in Norge... aber wie nennt Ihr das?

Andreas (t)

21.01.09 15:57
spissborger fins, men blir det fremdeles forstått?

Hallo und guten Tag.
Hätte heute nochmals eine Bitte.(diese Antwort in Deutsch übersetzen)

Du har forstatt pristilbudet riktig.
Gi beskjedsa så tidlig som mulig hvis dere kommer.

mit freundlichen Grüßen
Gunther

21.01.09 15:22, MichaV de
Du hast das Preisangebot richtig verstanden. Gib so schnell wie möglich Bescheid falls ihr kommt.

Gruß

21.01.09 15:51
Danke für die Hilfe

Gunther

Hallo,

kann mir jemand diesen Satz übersetzen?
"Hun er kun nevnt så vidt i Norsk barnelitteraturhistorie". Was bedeutet "kun" hier?

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus,
Steffi

21.01.09 14:17
Siehe Wörterbuch: bloß, nur

21.01.09 14:42, W. de
Sie wird in der Geschichte der norwegischen Kinderliteratur
nur gerade so erwähnt / nur am Rande erwähnt.

Wie sage ich...Falls du mal etwas zeit findest bitte um Antwort...Sind diesse Platten,,,
Takk

21.01.09 13:49, Thea K. no
Ich bin mir nicht sicher, dass ich weiß, was du sagen willst, aber:

"Hvis du har tid en gang, hadde det vært fint om du kunne svare meg på om disse platene..."

21.01.09 15:24
Takk Thea:)

Hallo! Ich mal wieder ...
Wie sage ich denn: "Hast du immer noch die Gartenmöbel zu verschenken / abzugeben?"
Vielen Dank!
Julia

21.01.09 12:44, slyngel no
Har du fortsatt de hagemøblene du ville gi bort / bli kvitt?

21.01.09 12:48
Super, danke!!

Hallo,

ich würde gerne während unseres Urlaubes meine Freundin (ebenfalls Deutsche) in Norwegen heiraten. Weiss zufälllig jemand, welche Dokumente ich hierzu benötige? Vielen Dank.

21.01.09 12:11, slyngel no
http://www.oslo.diplo.de - Sie wissen sicher bescheid.

21.01.09 13:00
Hei! Eine super Beschreibung aller notwendigen Schritte findest Du bei trolljenta.
Viel Glueck

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie der Ort Sokndal richtig ausgesprochen wird? Ich glaube, dass das n nicht ausgesprochen wird, bin mir aber nicht sicher.

21.01.09 12:06, slyngel no
Das N wird schon ausgesprochen, aber wird vielleicht in manchen Dialekten halbwegs geschluckt. In meinem Dialekt sagen wir "Sokk(e)ndaarn" (ungefähr).

Was macht die "Diskrepanz", wenn sie größer wird?
"Die Diskrepanz vergrößert sich"? Oder steigert sich? Oder was anderes?

21.01.09 12:01
gößer

21.01.09 12:05
vergrößert sich, erhöht sich, steigt

Lemmi

21.01.09 13:50, Thea K. no
Danke! Erhöht sich passt da super.

21.01.09 14:13
sie nimmt zu

21.01.09 14:40
oder: sie wächst

Hallo!

Ich will eigentlich Norwegisch lernen und habe auf eine Internetseite eine Deutsch-Norwegisch Gruppe gegründet. Kann Jemand mir das, bitte auf Norwegisch übersetzen?

Ich habe dieses tolle online Wörterbuch und Forum gefunden. Hier ist das Link dazu.

21.01.09 11:43, Thea K. no
"Jeg fant en super online-ordbok med forum. Her er linken:"

21.01.09 12:57, Geissler de
Und auf Deutsch: ... dieses tolle Online-Wörterbuch ...
Geissler

Hei!:)

Hvordan sier jeg "i den grad" på tysk?
Sammenheng:

Frauen werden dagegen, "i den grad" sie präsent sind, in stereotypen Rollen wie Opfer, Ehefrau oder Tochter dargestellt.

Danke!:)

21.01.09 11:18, Geissler de
Ich würde "soweit" verwenden:
Frauen werden dagegen, soweit sie präsent sind, in stereotypen Rollen wie Opfer, Ehefrau oder Tochter dargestellt.

21.01.09 11:29, Thea K. no
Ahja, danke:)

21.01.09 13:09, Geissler de
Beim nochmaligen Durchlesen gefällt mir übrigens folgende Satzstelung besser (wahrscheinlich wegen des Einschubs):
Frauen dagegen werden, soweit ...
Geissler

21.01.09 20:50, Thea K. no
Super! Ich bin sehr dankbar dafür, dass du immer hilfst:) Jetzt bin ich Trommelwirbel mit der Bakk2-Arbeit FERTIG!:D ...und jetzt fängt für meine Freundin, die Korrektur liest, erst die Arbeit an:p Jedenfalls, was ich sagen wollte: Wegen dir und den anderen Heinzelnissen, die so lieb waren und immer geholfen haben, hab ich jetzt eine Arbeit fertig geschrieben, die ohne eure Hilfe viel mehr "knotete" gewesen wäre;)

Danke nochmals!

22.01.09 12:32, Geissler de
Gerne, und herzlichen Glückwunsch!
G.

Mal wieder eine Präpositionsfrage:
Wenn ich schreiben will ”Ich komme am 10.12.2009 …” oder ”am 12.12.2009 wurde beschlossen…”,
wie übersetzt ”am”? (den? på? i?)

21.01.09 08:49
" Den " ist am besten und auf jeden Fall schriftsprachlich korrekt, mündlich kann man sicher gegen " på " nicht viel einwenden.
" På " ist eine " raumgreifende" Präposition, siehe : sich einer Sache bewusst sein = å være seg noe bevisst ; neuerdings ist " å være bevisst på noe " auf dem Vormarsch.

Lemmi

21.01.09 10:14
Kann man die Präposition hier auch ganz weglassen? Auf diese Variante stösst man öfter, aber ich weiss nicht, ob es in diesem Fall geht.

Irgendwie bekomme ich das mit dem norw. "lang" und "lenge" nicht hin.
Ich dachte:
lang = groß, weit, lang (örtlich)
lenge = lange (zeitlich)

Aber es heisst doch auch "hvor lang tid"...

Kann lang also auch eine zeitliche Bedeutung haben?

21.01.09 08:26
"lenge" ist in diesem zusammenhang ein Adverb (der Zeit). Lenge = (i)lang tid. Schau mal beide Wörter bei dokpro nach, das hilft.
-su

21.01.09 09:11
Nur zum Trost: norwegische Journalisten können das auch nicht.

Lemmi

21.01.09 11:44, Thea K. no
Ja, sie können nicht mal og/å :( Es ist einfach traurig:(

21.01.09 12:25
Thea, nicht verzweifeln, die deutsche Presse ist auch weit davon entfernt grammatikalisch fehlerfrei zu sein, von der Rechtschreibung ganz zu schweigen.

21.01.09 12:57, Geissler de
Ja, slutt og sutre. ;-)
Geissler

Gibt es die "Morgenlatte" auch in Norwegen (morgensprosse? ;) )

21.01.09 08:50
morrabrød

L.

23.01.09 09:40, peter620 de
Når man er ung og sprek våkner man myk og smidig i alle lem utenom ett.
Når man er gammel og grå våkner man stiv i alle lem, utenom ett.

;)

Hallo!

Hier hat sich ja einiges getan, seitdem ich das letzte Mal hier reingeschaut habe. Die Idee, die eigene Nationalität anzugeben, war (auch) mal von mir. :-)

Ich habe eine Frage und hoffe, Ihr könnte mir helfen:

Ich suche norwegische Musik, bevorzugt mit norwegischen Texten. Die CD sollte auch irgendwie in Deutschland zu bekommen sein (z.B. über eBay). Es kann auch Volksmusik sein (aber nicht zu "schnulzig") oder ruhige Musik, die irgendwie typisch ist und zum Land passt.

Hintergrund ist, dass wir im Freundeskreis ab und zu "Themenabende" mit Essen und Trinken aus bestimmten Ländern machen. Dazu sollte auch die Musik, die angenehm im Hintergrund spielt passen. Neulich war z.B. "Italien" das Thema und es gibt ja viele italienischsprachige Pop-Lieder, die sich einfach typisch italienisch anhören (z.B. Eros Ramazzotti, Adriano Celentano uvm.)

Nun ist "Norwegen" an der Reihe und ich habe nicht allzu viele Lieder mit norwegischen Texten. Im Grunde genommen nur Morten Harket, was vom Stil her schon ganz gut ist. Der Rest ist meist englischsprachig (Maria Mena, Lene Marlin usw.)

Vielleicht habt Ihr ein paar Geheimtipps auf Lager. Name der Band, des Sängers, der Sängerin reicht mir schon. Ich suche mir den Rest dann irgendwie zusammen. :-) Nur momentan bin ich etwas überfragt.

Danke schon einmal für Eure Mühe!

20.01.09 23:22
Alf Prøysen für die Volksmusiktöne ;-)

20.01.09 23:28, Geissler de
Tres små kinesere, Lillebjørn Nilsen.
De Lillos hätte ich fast noch gesagt, eignet sich aber nicht so zum Hintergrundhören.
Geissler

20.01.09 23:32, Geissler de
Was schreib ich denn wieder für einen Schmarrn. Also: "Tre Små Kinesere" heißt die Combo.
G.

20.01.09 23:56
Hallo Geissler und "unbekannt"! ;-)

Vielen Dank schon einmal für die guten Tipps. Habe gerade mal bei youtube ein bisschen reingehört. Ich finde die alle ziemlich gut. Auch Alf Prøysen ist zwischendurch bestimmt ganz nett. Lillebjørn Nilsen und De Lillos klingen sehr schön. Ich glaube "Smak av honning" habe ich mal in Tønsberg im Radio gehört.

Sehe gerade eine Live-Version von De Lillos von "Neste Sommer". Weiß zufällig jemand, von wem das Original ist? Ich kenne es von "Ravi". :-)

Jetzt muss ich mal schauen, wo ich so etwas bekomme. Vielleicht gibt es ja so etwas wie einen norwegischen Schlager-Sampler. Kennt Ihr so etwas zufällig?

21.01.09 00:11, W. de
Der Gassenhauer "Neste sommer" ist im Original von DeLillos ("Tekst: Lars Lillo-Stenberg & Kyrre S. Fritzner, musikk: Lars Lillo-Stenberg").

Hilsen W. (som akkurat nå lytter til "Hjernen er alene")

21.01.09 00:31, VG_V0 de
Noch ein paar weitere Namen:
In D bekommt man sicherlich auch mal was von Kari Bremnes. Dann aber nicht "Norwegian Mood" nehmen, denn auf der CD sind die Texte ins Englische übersetzt.
Wenn Du auch Country auf Halling-Dialekt wagen willst, dann versuch mal die Hellbillies.
oder auch Øystein Sunde, wenn es etwas mehr Text pro Zeiteinheit sein darf.
VG V0

21.01.09 09:17
Auch ganz nett sind Vamp und Odd Nordstoga.
Staslin

21.01.09 10:55, Thea K. no
Øystein Sunde!:D Er ist lustig.

Og "Her kommer vintern" med Ingrid Olava. (Det er visst en coverversjon, men den er så bra! Om folk som heller vil sitte inne og se på tv enn å drive med sport. Sånn som meg:p)

21.01.09 10:57, Thea K. no
Und wenn jemals "Schweden" an der Reihe ist: Die Band "Säkert!" ist SUPER.
Und Veronica Maggio (allerdings nur das Lied "17 år").

21.01.09 11:20, Geissler de
Sunde ist gut, aber als Hintergrundmusik für Leute, die wohl überwiegend kein Norwegisch verstehen?
(Odd Nordstoga erinnert mich übrigens wahnsinnig an Michael Vartan aus "Alias" -- geht das anderen auch so?)
Geissler

21.01.09 11:33, Thea K. no
Sunde hat auch Lieder wie "Kantslått" und "Fenderslåtten", die wirklich typisch Norwegisch sind (kein Text, nur hardingfele oder norwegische Melodien). (Und "tyskleksa" ist sicher lustig für deutschsprachige)

21.01.09 13:09, Geissler de
Hast ja recht. :-)
G.

22.01.09 01:00, uwe_m de
Vielen Dank an alle für die Vorschläge! Jetzt muss ich nur noch schauen, wo die das her kriege...

22.01.09 01:01, uwe_m de
(arggg...wo ich das herkriege, sollte es heißen...

22.01.09 13:34
Brauchst du CD zum Abspielen, oder genügen mp3-files? Da könnte ich dir ein paar Sachen rüberschicken (rapidshare oder e-post)
"Mrs.X"

22.01.09 14:50, uwe_m de
Hallo Mrs.X!

mp3 reicht bzw. ist sogar bevorzugt. Wenn es keine zu große Mühe macht, würde ich mich sehr über ein paar Musik-Dateien per Mail freuen. Meine Adresse ist "uwe4478 (at) gmx . de"

Vielen Dank schon einmal! :)

Hei,
hat jemand eine ahnung wie hoch der mietspiegel in norwegen bzw in skien, porsgrunn oder sandefjord ist. oder kann mir jemand sagen wo ich die info bekommen kann.
takk
thorsten

20.01.09 21:47, Bjørnar no
Probier
http://www.finn.no/finn/realestate/lettings/browse2?
parent=COUNTY&drillkey=MUNICIPALITY&areaId=20009

Viele Grüße

20.01.09 21:51, Bjørnar no
mietspiegel=leieprisoversikt

Hei,
was heißt auf deutsch
a) fratrukket
b) påkostninger
c) reversere
?
Tusen takk
Jenny

20.01.09 20:16, VG_V0 de
a) fratrukket = abgezogen
b) påkostninger = ??? sicher so geschrieben?
.. (omkostninger = Kosten (im Sinne von zusätzlichen Ausgaben /Spesen)
c) reversere = rückgängig machen
VG V0

20.01.09 20:34, Bjørnar no
b) Ich weiß nicht das Wort "påkostning" auf Deutsc, aber es bedeutet etwas wie z.B. wenn
man eines Haus kaufen würde, und danach z.B. neues Zimmer oder neue Garage, dann ist es
ein "påkostning" des Hauses. Habe ich es gut genau auf deutsch gesagt? Also, jemand hat
etwas, und kauft etwas mehr zum Haus. Nicht wie möbeln, sondern etwas, das ein ein Teil
des "Kaufobjekts" ist. Jetzt muß ein Deutscher/eine Deutscherin übernehmen

Viele Grüße

20.01.09 20:53
påkostninger = Verbesserungsaufwand

Lemmi

21.01.09 20:09
vielen Dank, tusen takk
wenn ich die Antworten mal zusammenfasse für "påkostninger" würde ich betriebswirtschaftlich auch mit "Erweiterungsaufwand"/"Erweiterungsinvestition" in dem Zusammenhang weiterkommen.

kann mir einer verraten was floristin auf norge heißt?
lieben dank und gruß sommi

20.01.09 19:59, Bjørnar no
florist=florist
floristin= (kvinnelig) florist

Nicht schwieriger;)

Viele Grüße

20.01.09 20:02, VG_V0 de
Die Berufs- bzw. Ladenbezeichnung florist ist, wenn man der Suchmaschine glaubt, durchaus geläufig, auch wenn das Bokmålsordbok das Wort nicht kennt. (Sjekket dette mens Bjørnar svarte.)
VG V0

22.01.09 23:13
vielen lieben dank

Die koennen doch kmmen am Do. Wie sage ich es auf norsk?

20.01.09 19:52, VG_V0 de
De kan allikevel komme på torsdag.
(Dieser Satz hat die Bedeutung, dass es ursprünglich nicht ging, jetzt aber doch.)
VG V0

20.01.09 20:01, Bjørnar no
Heist es nicht "Die können doch am Donnerstag kommen" auf Deutsch?

Viele Grüße

20.01.09 20:09
Er det altid/ komme på norsk og ikke /kommer? Takk

20.01.09 20:17, W. de
@Bjørnar: Ja, du hast völlig recht.

@20:09: "komme" ist der Infinitiv. Nach "kan" steht immer Infinitiv. Die normale Präsensform ist "kommer".

20.01.09 20:18
Nach dem Modalverb "kunne", sprich "kan" im Präsens, folgt der Infinitiv des Vollverbs - also "komme" ohne Endung -er.

"Die können doch am Donnerstag kommen" ist durchaus eleganter. Version Nummer eins ist eher umgangssprachliches Deutsch.

20.01.09 20:18
;-) warst schneller

Hallo,

wie ist die Präposition im Norwegischen bei "Ich habe eine Frage zu ..."?
Jeg har et spørsmål omtil...???

Tusen takk

20.01.09 17:38, Thea K. no
Hei!

"Jeg har et spørsmål om"

Vær så god!

20.01.09 18:22, W. de
Kleine Randbemerkung:
"er spørsmål til" würde bedeuten: "eine Frage an"

20.01.09 19:44
Jeg har et spørsmål angående ... (=~betreffend)
VGV0

Hei, wie übersetzt man meine Berufsbezeichnung ins norwegische,
bin staatlich geprüfter Sozialbetreuer (Behindertenpflege),
tusend takk, Marco

20.01.09 16:28, Thea K. no
Ich nehme an, dass es so heißt:

statlig godkjent sosialarbeider, aber das in Klammern weiß ich nicht, wie es auf politically correct jetzt heißt... funsjonshemmet heißt es wohl nicht mehr.... handicappleie wahrscheinlich auch nicht... Pleie for de med nedsatt funksjonsevne? Ich hab leider keine Ahnung...

20.01.09 20:39
Ic vermute, Dein Beruf entspricht in etwa dem des " vernepleier ".

Lemmi

21.01.09 10:58, Thea K. no
Ja, genau, SO heißt es! Ich bin nicht draufgekommen.

Hei,
habe eine Frage, wie übersetzte ich "driftsavtale" am besten ins Deutsche?
Vielen Dank im voraus!
Guido

20.01.09 13:39
Es gibt das Wort "Betreibervertrag". Du kannst das ja mal googeln und schauen, ob das sinngemäss passt.
-su

Hei,
hva er en Førstelagmann
takk og hilsen

20.01.09 12:41
ein erster vorsitzender Richter/ Chef also???

20.01.09 14:22
Ved slike forespørsler hadde det vært fint å vite om den som spør er tysk- eller norskspråklig; da kunne man spart seg en del forklaringer.

Det norske rettsvesenet har tre nivåer: tingrett, lagmannsrett, høyesterett. I Tyskland er det derimot fire: Amtsgericht, Landgericht, Oberlandesgericht, Bundesgerichtshof (eller tilsvarende, som f. eks. Bundesfinanzhof, Bundesarbeitsgericht).
Dermed må man avgjøre hvilken tysk rettsinstans det er som svarer til den norske lagmannsretten. Jeg foreslår Landgericht, og lederen for denne heter "Landgerichtspräsident".
Geissler

Hei! Wie sage ich...Ich bin auf der suche nach XXX das mit einem XXX Lack behandelt ist.
Takk

20.01.09 12:34, Heiko de
Jeg leter etter XXX som er behandlet med XXX lakk

HAllo zusammen...was ist die mehrzahl von anfall auf Norwegisch??? also anfälle....
Dankeschön

20.01.09 12:24
Anfälle = anfall (unverändert)
Die Anfälle = anfallene
Staslin

20.01.09 22:35
Men bare i bestemt form. Ellers "anfall".

Et anfall
Flere anfall
Alle anfallene

20.01.09 23:29, Geissler de
Wieso "men"?
G.

21.01.09 09:31, slyngel no
"Die Anfälle = Anfallene", men bare i bestemt form flertall. Ellers "anfall".

21.01.09 16:00, Geissler de
Nemlig. Og det hadde Staslin alt skrevet, men så kom det et "men" og jeg lurte på hvorfor.
Geissler

Hallo

Kann mir einer sagen was Kuchenbackform auf Norwegisch heißt?!

Danke :-)

20.01.09 11:33, Kaxn de
kakeform

hei,

hva betyr på tysk " for en gangsskyld"

takk

20.01.09 08:51
for en gangs skyld = zur Abwechslung, ein (einziges) Mal, ausnahmsweise (Quelle:Hustad)
-su

20.01.09 10:16, Thea K. no
Eller hvis du mener sånn "kan du høre etter for en gangs skyld" er det "nur einmal".

20.01.09 13:45
Takk skal dere ha

Guten Morgen!
Ich suche eine Übersetzung für "händeringend" oder eine ähnlich Umschreibung. Es geht darum, dass ich schon lange händeringend etwas suche und eben unbedingt brauche!
Vielen Dank euch!
Julia

20.01.09 09:00
Hustad bietet fortvilt, innstendig, inntrengende

20.01.09 09:02
desperat

Hei,
wie übersetzt man an besten "lydbild" (sound)?
Ingeling

19.01.09 22:46
wie wär's mit "Klangbild"? ;-)
VG V0

19.01.09 23:57
Klang, natürlich! Da kam ich nicht drauf...
hilsen Ingeling

Hallo,

sitter med en liten teknisk oversettelse og skal finne et norsk begrep for "Schützkontakte". Har det noe med kontaktor å gjøre? Takk for hjelpen!

19.01.09 21:15
Schütz = kontaktor, rele

Ifølge Kudoz er den engelse oversettelsen av Schützkontakt " contactor contact ". Kan det være relekontakt ?

Lemmi

Hei,
benötige eine deutsche Übersetzung für
a) Medgått intern tid....
und
b) myndighetspålegg aus dem Bereich der Bilanzierung.
Tusen takk
Jenny

19.01.09 19:16
a. medgått tid = Zeitaufwand

medgått intern tid = vielleicht " interner Zeitaufwand " ( ? ) oder " Zeitaufwand für interne Verwaltungsarbeit " ( ? )

Siehe diesen Auszug von den Seiten der Steuerbehörden :
" Bokføringsforskriften § 8-4-1 krever at bokføringspliktig som utfører tjenester hvor vederlaget er basert på tidsforbruk skal dokumentere utførte timer for hver eier og ansatt. Timene skal spesifiseres pr. dag fordelt på intern tid og på de enkelte kunder/oppdrag. Bestemmelsene gjelder også i tilfeller hvor det er avtalt fast pris "

b. myndighetspålegg = behördliche Auflage

>> å pålegge noen noe = jmd. etw. auferlegen

Lemmi

Hei, kann mir jemand sagen, warum meine åøæ-shortcuts (sowohl die üblichen 0230 usw., als auch extra selbst angelegte) beim Laptop NUR in Word funktionieren. Bei normalen Rechner funktioniert das überall. Und weiß jemand Abhilfe?

20.01.09 09:48, MichaV de
Hallo,

warum es nur bei Deinem Word klappt kann ich Dir nicht sagen, aber das hier ist ein gutes Tool und es funktioniert, wenn ich mich richtig erinnere, auch ohne NumPad, also Laptop- geeignet. http://www.cardbox.com/quick.htm

Gruß

God kveld alle sammen, vet noen hva som betyr "smørøyet"? (var dette riktig setningstruktur?)

19.01.09 19:46
Vet ikke om du mener det , men det har vært en barne og ungdomsprogramm.
Eller kunne man si det er rett i midten ;-)

19.01.09 19:59
I utgangspunktet betegner " smørøye "den smørklatten som du legger på en grøtporsjon. Smøret smelter og danner på et sett og vis " et merke " på grøten, se også forklaringen på " øye " i dokpro. Hva blir dette på tysk ? Butterklacks ? Ein Klacks zerlaufender Butter ? Ihverfall sistnevnte klinger nokså udelikat.

Midt i smørøyet = midt i blinken = perfekt. Som allerede nevnt var " M.i.s. " navnet på et ungdomsprogram som gikk på nrk i begynnelsen av 90 - tallet.

Lemmi

20.01.09 12:18
Kann das Wort vielleicht auch fuer "Fettaugen" stehen? So sagt man doch manchmal zu fetten Speisen in Deutschland.

20.01.09 20:42
Fettauge = fettperle

Lemmi

Hei Hei

Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet. Ich wurde jetzt gekündigt und will nun nach Deutschland zurück. War 2 Jahre hier. Wie lange habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld von hier nach Deutschland und was muss ich beachten.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

19.01.09 18:09
Oft sind das ganz individuelle Sachen und du solltest zu deinem Berater gehen, bei dem du auch "dagpenger" beantragt hast. Wenn du nach Deutschland kommst und Geld bekommen willst, dann brauchst du auf alle Fälle den E-303 um das Arbeitslosengeld zu bekommen.

19.01.09 18:13
Du findest einiges an Info unter http://www.nav.no/1073747543.cms
-su

Guten Tag .
Wer kann mir bitte helfen? Übersete die Fragen von deutsch ins Norwegische.
Wiewviel NOK. kostet ein Stellplatz pro Monat für einen Wohnwagen und zwei Personen.
Mai + Juni 2009

Danke für ihre Hilfe

Gunther

19.01.09 17:53
Hvor mye koster (i norske kroner) en plass for en campingvogn med to personer per måned?
mai + juni 2009

19.01.09 18:01
Die Währung würde ich auch rauslassen!!

19.01.09 19:06
Wieso ?

Lemmi

19.01.09 19:24
Wenn mir jemand in Deutschland aud deutsch schreibt und nach einem Preis fragt, dann antworte ich nicht mit fremden Währungen??!!!

19.01.09 20:05
Auch nicht, wenn Dein Kunde in spe explizit darum bittet ? Ist das schlau in einer Zeit, in der das Konkursgespenst an jeder Ecke lauert ?

Lemmi

19.01.09 20:22
Sie hat ja nicht auf Norwegisch nach Euro gefragt. Sie hat auf Norwegisch nach einem Preis gefragt in NOK und das erübrigt sich meiner Meinung nach.
Deine Überlegung ist selbstredend, auch wenn ich in einer Servicewüste lebe, so müssen nicht alle so ticken. Ich würde sicher nicht den Preis in NOK angeben und meinen Kunden sich selbst überlassen.

19.01.09 21:22
Danke für die Antwort
Gunther

19.01.09 21:31
Danke für die Antwort (Vorschlag angenommen)
Gunther

Hei

hvordan kalle nordmenner et klima i Norge?
Tusen takk

Anne

19.01.09 17:57, W. de
Hm, verstehe die Frage nicht ganz. Kannst du nochmal auf Deutsch schreiben?

19.01.09 18:02
Also bei uns heißt es ja: boreales oder Tundrenklima. Was sagen die Norweger dazu? (Kann mir nicht vorstellen, dass es eine wortwörtlich Übersetzung gibt - wenn doch, wie wüde die heißen?)
Danke!

19.01.09 18:02
Kann ich auch nicht nachvollziehen.

ups: nordmenn -->nicht nordmenner!!!

19.01.09 18:04
sorry überschnitten.

19.01.09 20:53, W. de
Aha!
Deine Frage hätte so lauten sollen:
Hva kaller nordmenn klimaet i Norge?
Wie nennen Norweger das Klima in Norwegen?

Ich glaube, du kannst ruhig auch "borealt klima" schreiben.
Norwegen hat übrigens eine ganze Reihe Klimazonen. An der Südküste ist es ähnlich mild wie an der deutschen Nordseeküste...

Hei :)
Wie kann ich "Probleme machen/bereiten" übersetzen. Im Zusammenhang: Der Dialekt hat mir am Anfang Probleme bereitet.
Tusen takk!
CL

19.01.09 18:20
Versuch:
I begynnelsen har jeg hatt noen problemer med dialekten. (nur einer?)

19.01.09 18:26
Takk! DialektER! :D

Was sagt man in Deutsch für "PC'en krasjet"?

Lillan :o)

19.01.09 14:27, W. de
Der PC ist abgestürzt.
Eller:
Der Rechner ist abgestürzt.

19.01.09 14:48, slyngel no
Og på norsk sier man "PCen eller PC-en krasjet"

19.01.09 15:34, Thea K. no
Er det ikke "kræsjet"?

19.01.09 15:50
Ikke ifølge Bokmålsordboka; der står der "også utt kræsje".
Geissler

19.01.09 16:38
Krasje eller kræsje er vel ikke et offisielt ord, så vi trenger ikke krangle om det...Men jeg tror det må bli kræsje, jeg også.
CL

19.01.09 16:51, W. de
"Krasje" er jo i Bokmålsordboka og er derfor også "offisielt", så vidt jeg forstår.
Uansett: finnes det en mer norsk måte å si det på?

19.01.09 17:07, Thea K. no
Vel, mer norsk ville vel være "den helv¨#£# driten slutta pokker meg å funke igjen!".

19.01.09 17:22, W. de
;-))

Den heutigen Wetterverhältnissen entsprechend:
Was bedeutet Pulverschnee?
Silkeføre? Løssnø?
Danke im Voraus

Simon

19.01.09 13:50
puddersnø?

19.01.09 13:56
http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=*sn%F8&ordbok=bokma...

heir siehst du die verschiedene Arten von Schnee! "puddersnø" scheint die einzige Möglichkeit zu sein.

... du glücklicher!

Es tut mir leid das du so lange warten musstest.Takk for hjelpen

19.01.09 13:21
Jeg beklager at du måtte vente så lenge
oder
Jeg er lei for at du måtte vente så lenge
-su

Hei igjen!
Jeg prøver å få fram at jeg koda to aviser, politikk, utenriks og innenriks, og at jeg roterte hvilken avis jeg begynte med og om jeg begynte med utenriks eller innenriks. Her er forsøket mitt:

"Die Zeitungen und Ressorts wurden in abwechslende Reihenfolge codiert, um Verzerrungen im Zusammenhang mit den Codierungen zu verkleinern."

Er det klart hva jeg mener når jeg skriver "in abwechslende(r?) Reihenfolge"?

Tusen takk for hjelpa!

19.01.09 12:33
Es muss auf alle Fälle -abwechselnder...- heißen.
Bei dem Rest überlege ich noch ;-)!!

19.01.09 12:38, Thea K. no
Danke!:D

19.01.09 12:43, Geissler de
Bruk heller "vermindern" istedenfor "verkleinern". Og kanskje "Sowohl die Zeitungen als auch die Ressorts wurden ..." gjør det klarere hva du mener.

Geissler

19.01.09 13:51, Thea K. no
Danke, werd ich machen:)

Hei.Ich hoffe hier könnt das mal übersetzen für mich:
Jeden Tag fahre ich meine drei Kinder zum Kindergarten und mich zur Arbeit.Meine Frau ist zur dieser Zeit auf arbeit und verwandte oder freunde die uns fahren können haben wir nicht.-
besten dank Peter

19.01.09 12:22
Hver dag kjører jeg de tre barna mine til barnehagen og etterpå kjører jeg på jobb.
Kona mi er på jobb samme tida. Dessverre har vi ingen slektninger eller venner som kan kjøre oss.

Der erste Satz hört sich etwas seltsam an auf deutsch, daher habe ich es mit danach ergänzt. Den zweiten Satz habe ich geteilt und mit leider ergänzt.

Verbesserungsvorschläge gbt es sicher. Bin kein Muttersprachler.

19.01.09 12:32
Danke.Hört sich norwegisch besser an,als das was ich auf deutsch geschrieben habe.
Mal sehen ob es nützt.Danke nochmal Peter

19.01.09 12:32, Thea K. no
Fast perfekt, "samme tida" klingt hier ein bisschen komisch (ist aber vollkommen verständlich, was gemeint ist!)... Vielleicht "Kona mi jobber samtidig som meg" eller "Kona mi er alt på jobb når jeg kjører barna til barnehagen"...?

19.01.09 12:44
super. Ist nicht -allerede- für -alt- besser?
Peter

19.01.09 13:54, Thea K. no
Jepp, ist wahrscheinlich korrekter. Ich wurde wegen meinem Dialekt weniger korrekt.

19.01.09 14:31
macht nichts.Danke allen Helfern.
Peter

wie sage ich...ich hoffe das ist ok fuer dich. takkkkk

19.01.09 11:59
Jeg håper det er greit for deg.

Lemmi

Hallo
Ich habe eine Mail in norwegisch bekommen, bin aber des norwegischen nicht mächtig. Was heisst das auf deutsch? Bekrefter med dette å ha mottatt din søknad.Dersom du har spørsmål er du velkommen til å ta kontakt.
Vennlig hilsen

Åse Nyberg

Danke fuer eure Hilfe
Andreas

19.01.09 11:43
Wir bestätigen hiermit den Erhalt Ihres Antrags/ Ihrer Bewerbung. Für Nachfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen,

Å.N.

Viel Erfolg,

Lemmi

19.01.09 12:27
Danke Lemmi :)

Teuerer på norsk.Takk:)

19.01.09 11:11, slyngel no
Dyrere. Værsågod.

Hei!

Ich möchte gern wissen, womit man "Pariser" (wurst) übersetzen kann? Vielleicht servelat? Wenn nicht, weiß jemand wie servelat heißt in Österreich?

Danke!
MfG
Thea

19.01.09 10:19, peter620 de
Also ich kenne Zervelatwurst, auch Lyoner genannt. Als Pariser kenn ich das nicht.
Andere Schreibweisen wären noch Servelat-oder Cervelatwurst. Bei meinen (Wiener) Opa habe ich auch schon Safaladi gehört, aber das ist glaub ich ein alter Begriff (je nach Bedienung versteht man dich aber noch). ;)

19.01.09 10:20, Geissler de
Wurstbezeichnungen ... darüber ließen sich wahrscheinlich Doktorarbeiten schreiben.
Ich wußte bes gerade nicht, was die Österreicher unter "Pariser" verstehen (für mich ist "Pariser" ein umgangssprachliches Wort für Kondom").
Jetzt weiß ich, daß sie wohl die Wurst ist, die bei uns "Lyoner" heißt, im Norden Bayerns "Stadtwurst", anderswo "Fleischwurst". In Lyon sagt man wohl "Cervelas", was aber zu keiner Gleichsetzung mit der ähnlich klingenden norwegischen Wurst verführen sollte, denn es besteht wohl ein großer Unterschied zwischen Lyoner (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Lyoner-1.jpg&filetimestamp=...) und servelat (http://www.gilde.no/produktoversikt/vaare_produkter/kjoettpaalegg/servelat/)
Beim -- man verzeihe mir die Anmerkung -- eher beschränkten Wurstangebot in Norwegen, das sich zudem weitgehend auf Produkte der Firma Gilde beschränkt, ist es nicht gesagt, daß man eine genaue Entsprechung findet.

Geissler

19.01.09 10:24, Geissler de
Nachtrag: Am ehesten scheint mir noch røkt kjøttpølse der Lzoner zu entsprechen.
Die deutsche Zervelatwurst ist wiederum etwas anders und entspricht weder norw. servelat noch Lyoner/Pariser/Extrawurst/Stadtwurst etc. pp. ad nauseam.
Geissler

19.01.09 10:29, Thea K. no
Ich versuche aber den umgekehrten Weg zu gehen: Eine Entsprechung der norwegischen Servelat zu finden. Pariser ist ähnlich im Geschmack, es nervt nur, dass ich was esse, ohne zu wissen, was es ist...;)

19.01.09 10:32, Geissler de
Das hast du aber etwas mißverständlich formuliert.
G.

19.01.09 10:47, Thea K. no
Oh, tut mir leid. Ich wollte aber wissen, was Pariser ist, weil ich es esse, und ich wollte wissen, was servelat heißt, damit ich es hier in Österreich kaufen kann.

19.01.09 10:47
Meine deutschen Wursterfahrungen stammen aus der Gegend um HH,sowie aus B ( West ) dort gab es einen " Jagdwurt " genannten Aufschnitt, der der " servelatpølse " ähnelt.
Sagen die Österreicher ( Cisleithanier ) eigentlich auch " das ist mit wurscht " oder tun das nur Hanseaten und Preussen ?

Lemmi

19.01.09 10:58, peter620 de
"das ist mit wurscht" ist nicht nur regional (ausser du meinst mit Preussen = Piefke, was der Österreicher ja für alle Dt. verallgemeinert hat).
Die Ö. verwenden das auch (wobei mein Cousin auch gerne "das is mir Plunzen" sagt - aber das bitte nicht zu ernst nehmen, er sagt auch "untreuer Paradeiser") ;)

Ansonsten, sorry für meine anfänglich falsche Fehldarstellung. Liegt wohl an meiner Eigendefinition die sich schon in England geprägt hat. Dort bekommt man nämlich auch praktisch nur den Typ norw. Gildewurst, die aufgrund der Verwendung von Milch/Kartoffeln und mangels ausreichend Gewürzen m.E. etwas mehlig/fad ist und von mir als spöttisch als Milchwurst (was eigentlich was andres ist) bezeichnet wird...

19.01.09 11:03
Nein, nein, ich bezog mich mit " Preusse " speziell auf Berlin, damals in den guten alten Zeiten, als man bei jeder S - Bahnfahrt noch strammstehen musste ( Zurückblmmmmmmmmmmmm ! Zooooooooork !!! ) war es in B wie bei Preussens.
In Ö sagt man tatsächlich " untreuer Paradeiser " ? Witzig, in D heisst das " treulose Tomate ". Was sind " Plunzen" ?

Lemmi

19.01.09 11:13, peter620 de
Neiiin, deswegen der spezielle Hinweis auf meinen Cousin.
Plunzen sind eigentlich dicke Blutwürste, aber ich kenne doch einige die damit nur "Wurst" meinen (womit wir wieder beim Fehlgebrauch von Wurstbezeichnungen wæren).
Aber "is mir wurscht" verwendet tatsæchlich der Piefke in ganz D-land, nicht nur strammstehende Berliner ;)

19.01.09 12:02, Geissler de
Eine Schreibweise, die die Aussprache etwas besser wiedergibt, wäre "Blunzn", wobei das "B" stimmlos auszusprechen ist.
Das wird auch als nicht sehr schmeichelhafter Ausdruck für übergewichtige Damen verwendet ("Host de fette Blunzn gseng?").
Geissler

19.01.09 12:34, Thea K. no
Ja, i hob des a nur mit "B" gseng!

19.01.09 12:44, Geissler de
Blunzngröstl ... hmmm!
G.

19.01.09 12:59, peter620 de
Richtig: Es gibt 2 Schreibweisen, wobei Blunzn sozusagen die Ausspracheform ist, die andere (sehe auch):
http://www.unileverfoodsolutions.de/kueche/kuechenlatein/P-4684-5.plunzen.html

22.01.09 09:37
Hallo,
in Ö ist die Pariser-wurst eine sehr feine Fleischwurst ähnlich der Extrawurst, meist auch mit einem etwas größeren Durchmesser.
Gruß aus Wien
Alice

Hei,
Die Jacke, die er anhat, ist teuer.
Jakken som han har på seg, er dyr.

Kann ich hier das som auslassen?
Danke

19.01.09 09:43, slyngel no
Jepp

19.01.09 09:59
danke, slyngel

Guten Morgen aus Wien,
Ich wollte fragen, wie formuliere ich diesen Satz auf Norwegisch: "Ich wollte fragen, ob es møglich wære..."

Gruss,
Karli

19.01.09 09:14
"Jeg ville bare spørre om det hadde vært mulig å ..."

Was bedeutet Hilsarbeiter auf Norwegisch???
Danke im Vorraus....

19.01.09 09:23, Cnuth
hjelpearbeider

19.01.09 13:41
"Hilfsarbeiter" bedeutet gar nichts auf Norwegisch. Die norwegische Übersetzung allerdings ist "hjelpearbeider". Und ich glaube, "Hilfsarbeiter" würden die meisten "oppegående" Norweger auch noch verstehen.

Hallo =)

Was bedeutet das wort "doll"? Wie z.B "Ich hab dich ganz doll lieb"

Vielen dank im vorraus!

=)

19.01.09 01:27
doll entspricht "sehr viel"
also: veldig (mye), kjempe (mye), masse

19.01.09 01:42
"doll" bedeutet ungefaehr flott, super.

19.01.09 01:43
So steht auch in meinem Worterbuch

19.01.09 11:06
ah okei =)

vielen dank!

19.01.09 13:21
... nur das ihc in diesem Zusammenhang doll nicht mit flott übersetzen kann!!!!

Hallo, ich habe in meiner Grammatik gelesen, dass es keine Mehrzahlform von eksempel gibt?
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es sich hier um einen Fehler handelt. Was sagt ihr?

Besten Dank
Anna

18.01.09 21:41, W. de
Siehe dokpro: http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=eksempel&bokmaal=S%...

Es gibt da eine Reihe von Möglichkeiten:
Beispiel: eksempel
das Beispiel: eksempelet (häufiger) oder eksemplet
Beispiele: eksempel oder eksempler (letzteres durchaus weit verbreitet)
die Beispiele: eksemplene oder eksempla (selten)

18.01.09 21:48
Danke für die schnelle Aufklärung. Ich sollte mir die Seite nun endlich mal abspeichern.

Hei,

hva kan Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde likestilles med på norsk tro?

19.01.09 10:08
Muligens yrkes (-fag-)opplæaring; Gesetzes- und Staatskunde: statsvitenskap?
Mvh RS.de

hei,

Hvordan sier jeg på norsk
" Von Montag bis Freitag hast du draussen nicht zu suchen!

takk

18.01.09 17:43, W. de
Versuch: Fra mandag til fredag har du ingenting å gjøre utendørs.

18.01.09 22:22
Aber das bedeutet doch "...... hast du draussen nicht zu machen/tun"
ich wollte aber " nicht zu suchen"

noen kan hjelp meg da?

takk

18.01.09 22:59, Thea K. no
"Nichts zu suchen" gibt es auf Norwegisch nicht, allerdings bedeutet "har du ingenting å gjøre" fast dasselbe.

Sonst kannst du schreiben:

"Du får ikke lov å være ute"
"Du har å ikke gå ut fra mandag til fredag"

19.01.09 01:46
Also wenn das nicht auf Norwegisch gibt, dann muss ich halt eure Vorschlaege nehmen.

mange takk

19.01.09 06:55
Allerdings steht in der Frage "nicht" und nicht "nichts". Damit: Fra mandag til fredag får du ikke lete ute.
(Fragesteller: schreibt ordentlich. Antworter: lest genau)

19.01.09 09:20, Geissler de
Blödsinn. "Nicht" ist offensichtlich ein Fehler, der von allen vernünftigen Antwortern stillschweiend übergangen wurde. Der Fragesteller hat anscheinend nicht Deutsch als Muttersprache.
Geissler

19.01.09 10:04, Thea K. no
Bin ich jetzt ganz sprachverwirrt, oder ist es nicht mehr üblich "har du ingenting utendørs å gjøre" zu sagen, also das Verb als letztes zu schreiben, weil es sonst auch als "har du ingenting å finne på ute" aufgefasst werden kann?

19.01.09 10:34
Du bist nicht sprachverwirrt, Thea.

Dieser Beitragsstrang ist auch wieder einmal ein gutes Beispiel dafür, dass das Übersetzen über eine Sprachbarriere, dass die bekanntlich spinnenden Römer " rübertragen " nannten, dazu führt, dass einem aus der eigenen Sprache vertrauten Worte plötzlich im neuen Gewande begegnen. " Her har du ingenting å gjøre " bedeutet " Hier hast Du nichts zu suchen ", was mich abschliessend noch dazu verleitet, den Ausspruch eines bulgarischen Kollegens zu kolportieren, der einmal gequält aufstöhnte . " Deutsche alles machen ". Aber, so meinte er auch . " Das ist Lebben "

Lemmi

19.01.09 11:10
@Geissler: belege eine Kurz zum Verstehen von Ironie (und lies genau).

19.01.09 11:17
Vielleicht könnte man "å gjöre" mit "å skaffe" ersetzen, um dem Sinn näherzukommen?
Fra mandag til fredag har du ingenting å skaffe utendørs
Ingeling

19.01.09 11:37
å skaffe könnte man vermutlich sagen, aber das kommt mir sehr altmodisch vor.

Vom Beitrag von 11:10 verstehe ich nichts, aber das isch mir Wurscht, wie auch die Schweizer sagen ...

Staslin

19.01.09 12:06, W. de
Danke für die Korrektur der Satzstellung, Thea.
Kann jemand eventuell das Phänomen erklären, warum "utendørs" hier besser vorgezogen wird?

19.01.09 12:36, Thea K. no
Ich kann es leider nicht erklären...

"å skaffe utendørs" würde ich jedenfalls nicht verstehen...

19.01.09 13:39
å skåffe:
ich meine, den folgenden Ausdruck zu kennen: det har du ingenting å skaffe med (das geht dich nichts an)
Und diesen Sinne dann "nichts draussen zu suchen haben"
Ingeling

God kveld!

Ich verstehe hier leider eine Satz nicht und bräuchte ma eure Hilfe! " Været er jo tintegrått i dag, ha hoppet og gleder meg nå på.....

???

Mange takk, hilsen Sonja

18.01.09 17:29, W. de
>Været er jo tintegrått i dag, ha hoppet og gleder meg nå på.....
Das Wetter ist ja ???grau heute, bin gesprungen und freue mich jetzt auf...

Keine Ahnung, was "tintegrått" heißen könnte.
Aber auf jeden Fall bezeichnet es offenbar schlechtes Wetter.

18.01.09 17:29
Das Wetter ist grau heute, (ich nehme an "grau wie Tinte") bin gesprungen (Skispringen vielleicht?) und freue mich jetzt auf.....

18.01.09 17:32
Wurde der Satz von einem Deutschen geschrieben? "Tinte" gibt's nicht auf Norwegisch, und es heisst "gleder meg nå til".
Staslin

18.01.09 19:39
Verwendet man nicht "gleder seg på" wenn darauf ein Substantiv folgt (en kopp kaffe) Und "gleder seg til" wenn darauf ein Verb folgt (å reise til ...)?

18.01.09 21:58
Der tar du feil. Men jeg gleder meg på dine vegne at du spør - jeg gleder meg på en ubeskrivelig måte!

18.01.09 23:01, Thea K. no
Men jeg gleder meg til sommerferien, jeg gleder meg til konserten, jeg gleder meg til flommen er over... Substantiv bedeutet also nicht, dass man "på" verwenden soll.

19.01.09 09:09
jeg gleder meg til flommen er over -- ich freue mich, bis das Hochwasser vorbei ist(?)
Sollte da nicht noch ein "at" eingeschoben werden?

19.01.09 10:36, Thea K. no
Hmm... Ich höre oft beides, und kann jetzt nicht sagen, ob es falsch ist, es ohne "at" zu sagen... So hab ich es mein ganzes Leben gesagt (und wir leben in einem Hochwassergebiet;p), und niemand hat je etwas gesagt oder das Gesagte korrigiert... Was ja nichts zu bedeuten hat, weil Leute in Norwegen solche idiotische Sachen sagen wie "Jeg har et godt forhold ovenfor Gud" und "Vi gjorde det bra i forhold til pensum". Nå sporer jeg av igjen, som alltid...

19.01.09 11:35
at darf auf Norwegisch manchmal ausgelassen werden (wie in Theas Beispiel).
Staslin

Was heisst auf Norwegisch
"Das kommt mir wie eine Ewigkeit for"

18.01.09 16:57
Für die, die Deutsch lernen.

Das kommt mir wie eine Ewigkeit vor.

Det virker som en evighet.

19.01.09 13:43
Det forekommer meg som en evighet..... Nicht besonders gut Norwegisch, direkt falsch aber wohl kaum...

Hei!
Kann mir jemand übersetzen:

-Mein Schlafzimmer ist zu klein. Ich habe eine schöne Dachwohnung, aber die schrägen Wände nehmen einfach zu viel Platz weg.

Julia Roberts :-)

18.01.09 15:32, Thea K. no
Soverommet mitt er for lite. Jeg har en pen loftsleilighet, men skråveggene tar for mye plass (oder "av plassen").

Welche Wørter passen mit Quantität zusammen? eine größere oder höhere Quantität? Oder was ganz anderes?

Danke:)

18.01.09 15:09
bessere vielleicht?

18.01.09 15:17
Google gibt wesentlich mehr Treffer für "größere Quantität" als zusammen mit höhere oder bessere.

18.01.09 16:21
Bessere ist natürlich Quatsch - das passt wohl eher zu Qualität. Ich stimme auch für größere, da Quantität gleichbedeutend ist mit Menge - und da sagt man eindeutig größere Menge.

18.01.09 16:35, W. de
Trotzdem klingt "größere / kleinere Quantität" mMn etwas unbeholfen. Eigentlich sagt man das so nicht im Deutschen. Die Formulierung hat aber wohl durch das Englische ("bigger quantity") einige Verbreitung gefunden.

18.01.09 17:47
Da bin ich vollkommen einig! Ich würde auch eher von einer größeren Menge sprechen. Quantität ist im Deutschen generell nicht sehr gebräuchlich.

18.01.09 18:52, Thea K. no
Ok, danke, dann schreibe ich größere Menge:)

hei.
Was heißt denn: "unverzichtbar"?

Danke euch!

18.01.09 16:44
uunnværlig=unentbehrlich, unabkömmlich, unerläßlich, unbedingt notwendig-erforderlich
(Hustad)

18.01.09 17:28
Wir haben das jetzt gerade im deutsch-norwegischen Familienkreis diskutiert. Falls es um "unverzichtbare Rechte" geht, haben wir "uavhendelig" (unveräusserbar) als Vorschlag. Das ist nicht wortwörtlich das gleiche, aber näher sind wir einer Uebersetzung nicht gekommen.
-su

Hei!

Ich schreibe in einem Seminar einer Gruppenarbeit und die eine in der Gruppe hat gestern ihren Teil geschickt. Sie hat einen Satz geschrieben, der für mich ein bisschen umständlich klingt. Klingt es nur für mich so, weil Deutsch nicht meine Muttersprache ist? Könnt ihr mir helfen? Hier ist der Satz:

"'Mutter' ist eine Rolle, die in diesem Fall dazu untersuchende Person ist aber die Frau."

Danke!:)

18.01.09 12:44
Umständlich und, so wie ich das Problem verstehe, auch falsch.
'Mutter' ist eine Rolle, die in diesem Fall dazu ZU untersuchende Person ist aber die Frau.
(und 'dazu' kann weggelassen werden)

Wowi

18.01.09 12:48, Thea K. no
Danke! Gut zu wissen, dass ich nicht ganz blöd bin...

Der Zusammenhang ist:
"Die von uns verfassten Hypothesen beschäftigen sich mit Frauen, nicht mit Müttern. Mutter ist eine Rolle, die in diesem Fall dazu untersuchende Person ist aber die Frau. Wie dem theoretischen Teil zu entnehmen ist, werden einer Frau, die diese Rolle innehat in verschiedenen Zeiten in verschiedenen Gesellschaften die unterschiedlichsten Eigenschaften zugeschrieben."

Ich finde es überhaupt ziemlich umständlich geschrieben, aber sie ist ja die Muttersprachlerin, während ich nur 3-4 Jahre Deutsch gelernt hab... Deshalb kann ich ja nicht gerade zu ihr sagen, dass es komisch geschrieben ist.

18.01.09 13:28
So umständlich geschrieben finde ich das aber nicht. Ist doch gut verständlich?

18.01.09 13:41, Thea K. no
Ok, gut:) Ich wollte jemandem fragen, der Deutsch als Muttersprache hat und sich deshalb viiiel besser auskennt als ich es tue. Aber ich werde vorschlagen, dass wir den Satz so ändern, wie Wowi ihn geschrieben hat.

18.01.09 14:35
Zu Erläuterung:
ohne das eingefügte "zu" bedeutet es, dass die Person, die die Hypothesen (über Frauen) untersucht, die Frau ist. "untersuchende Person" führt also die Handlung (Untersuchung)aus.
Gemeint ist aber, dass "untersuchende Person" Objekt der Untersuchung ist. Deshalb "zu untersuchende Person". (Und "dazu" halte ich nicht für notwendig.)
Wowi

Hallo zusammen kann mir bitte jemand folgendes auf Norwegisch übersetzen???
Es ist dringend es geht um einen Hund und wir müssen dringend dem züchter erklähren was wir für ein Problem haben....Ich danke euch 1000mal im vorraus....
Hier der Text:
Wir haben es gestern beobachtet.
Er hat gelegen und war nicht ansprechbar, sein ganzer körper war am zittern und schaumiger sabber lief aus der Schnautze.Er war total verkrampft und Kotete gleichzeitig im liegen...er war wie weggetreten... wir glauben er hat epileptische anfälle.

Tausend Dank fürs übersetzen

18.01.09 12:18, Thea K. no
Oh Gott, der arme Hund! Ich kann es nicht ganz wörtlich übersetzen, ich hoffe es ist so ok.

"Vi så det skje i går.
Han lå apatisk og reagerte ikke på noen ting, hele kroppen hans skalv og skumaktig sikkel rant ut av snuta. Han lå helt krampeaktig og gjorde fra seg mens han lå. Det var som om han ikke var til stede i det hele tatt. Vi tror han har epileptiske anfall."

MfG
Thea

p.s: Sag dem Hund gute Besserung von mir!

18.01.09 12:57, peter620 de
Hoffentlich schon beim Tierarzt gewesen, klingt sehr ernst!

18.01.09 23:03
Ja beim Tierarzt waren wir noch in der nacht....epilepsi ist es nicht sein hirn wächst etwas schneller als der schädel...mit ein bisschen kortison haben wir es schon im griff bekommen....wenn er ausgewachsen ist ist alles wieder in ordnung...danke für die übersetzung....

Schöne Grüsse aus Vennesla

19.01.09 10:43, Thea K. no
Gut, dass es nicht Epilepsi ist! Hoffentlich hat er keine Schmerzen...

Hallo,

hva heter SOZIALBETREUER og STAATLICH ANERKANNTE ERSATZSCHULE og SOZIALES SONDERSHAUSEN på norsk? Takk for hjelpen!

17.01.09 21:54, W. de
Sondershausen er en by i delstaten Thüringen.
"Soziales Sondershausen": "Det sosiale Sondershausen" eller "Sosialt liv i Sondershausen".

18.01.09 12:20, Thea K. no
Men i all verden, så høyt du skriker.
Sozialbetreuer = Sosialarbeider.
Die Schule: "statlig godkjent alternativskole", noe sånt?

Ist "lysmast" eigentlich richtig übersetzt mit Strassenlaterne? Oder haben diese hohen modernen Strassenleuchten eine andere Bezeichnung? Vielleicht "Leuchtmast"?
(Beispiel: der Storch übernachtet oben auf einem warmen "lysmast")
Ingeling

17.01.09 17:18
Pardon, ich kann wohl einfach sagen "oben auf einer warmen Strassenleuchte"
(Ich leide manchmal unter Sprachverwirrung)
Ingeling, torsk

17.01.09 19:43
Moin Ingelin, :-) Dorsch??? :-)
Lichtmast wäre am gebräuchlichsten, Straßenlaterne oder Straßenleuchte geht aber genau so gut.
Andreas (t)

17.01.09 20:07
Danke Andreas!
Nein nicht Dorsch, sondern tysk-norsk (so wie svensk-norsk = svorsk)
Ich lebe nun mal seit 30 Jahren in Norwegen ;-)
Ingeling

18.01.09 11:18
Ach so, hätt ich mir fast denken können, aber bei Deinem Vornamen hätte ich eher norwegische Wurzeln vermutet.

Liest sich aber trotzdem putzig... Sternzeichen "Kaviar"... :-)

18.01.09 13:54
Hihi!
Immer noch besser, als wenn ich mit "tosk" (Rindvieh) unterschrieben hätte.
Ansonsten: bei mir hapert's jetzt halt auch manchmal mit der Muttersprache - da baue ich dann ungewollt Norwegismen mit hinein
Ingeling

19.01.09 10:41, Thea K. no
Haha, ich mach's umgekehrt, obwohl mein Deutsch ja nicht grad perfekt ist! Das letzte Mal in Norwegen, wenn ich Wørter, die mit -else enden sagen wollte, hab ich oft -ung oder manchmal -ing gesagt...

19.01.09 20:50
Ja, und am Schlimmsten ist es mit meinem Englisch geworden. Früher ging das "parlieren" ganz ungezwungen, aber jetzt stottere ich nur noch so herum, oder ich schlage unbewusst auf Französisch über - und die mitleidige Engländer halten mich für eine blutige Anfängerin. Zum Aus-der-Haut-fahren!
Ingeling

Gibt es bzw. versteht man im Norwegischen das Wort "autodidakt"? Bei google finde ich nämlich nur Belege auf dänischen Seiten...

17.01.09 11:27
Du musst die Zielsprache richtig wählen, dann klappt das auch mit den Belegen auf norwegischen Seiten. Ganz oben:
http://no.wikipedia.org/wiki/Autodidakt
Und im on-line Wörterbuch:
http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=autodidakt&bokmaal=...

17.01.09 11:36
danke :)

Hei,
gibt es eine norwegische Variante, den Genitiv so auszudrücken: dass ich z.B. NICHT sage "der Freund des..." was weiß ich "... Architekten", sondern: "des Architekten Freund"?
Kann man da sagen: "arkitektens venn"?
Danke euch!

17.01.09 11:31
"arkitektens venn" entspricht einem ganz normalen Muster im Norwegischen. Im Gegensatz zum Deutschen, wo "des Arkitektens Freund" zwar grammatisch völlig richtig, aber kaum noch gebräuchlich ist.

17.01.09 11:32
Berichtigung: "des Architekten Freund"

Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, was "Butterblume" heißt? Vielen Dank!

16.01.09 22:13, W. de
Kommt darauf an, was du meinst.
Für mich persönlich ist die Butterblume Löwenzahn. Das wäre dann løvetann ( http://no.wikipedia.org/wiki/Vanlig_løvetann ).
In vielen Teilen Deutschlands meint man damit aber den Hahnenfuß. Und das ist auch das, was die Norweger meinen, wenn sie smørblomst sagen.

17.01.09 08:25, peter620 de
Ja, nachdem Butterblume ein volkstümlich geprägter Begriff ist und kein botanischer, wird je nach Region in D-land was anderes damit verstanden.
Butterblume = eine gelbblühende krautige Pflanze verstanden, die dicht über dem Boden wächst, z.B.
Löwenzahn, Scharfer Hahnenfuß, Sumpfdotterblume, Scharbockskraut oder die Trollblume.

17.01.09 15:54
Vielen Dank! Ich meinte den Hahnenfuß, aber so habe ich noch etwas gelernt...

17.01.09 23:29
Der offizielle Name von Hahnenfuss/smørblomst ist engsoleie.
Staslin

Liebesschwur på norsk?

16.01.09 21:36, W. de
Vielleicht passt "kjærlighetsløfte" besser.
løfte: Versprechen, Gelübde

Hallo an alle!
Ich muesste mal wissen, wie man am besten etwas wie "Oh je, das tut mir wirklich leid" ubersetzt. Also im Sinne von "Das tut mir leid, dass deine Mutter verstorben ist" und nicht als Entschuldigung fuer ein Missgeschick.

Vielen Dank!!

16.01.09 20:53, slyngel no
Sånt sier man best på tysk. Har ennå til overs å finne noe lignende på norsk.
Vi pleier bare å gjøre et medfølende ansikt og spørre "hvordan har du det?"

16.01.09 21:07, W. de
Falls es wirklich um einen Todesfall geht: http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/3221

16.01.09 23:39
Ganz brauchbar ist in diesem Zusammenhang z.B. "Å nei, det var fryktelig leit å høre". Bin nicht mit slyngel einverstanden - wörtlich kann man es nicht übersetzen, aber sinngemäss sehr wohl. Die Norweger können durchaus mehr sagen als nur "Wie geht's?".
Staslin

17.01.09 08:42
Wenn wirklich jemand verstorben ist, dann kann man auch sagen "Jeg kondolerer"

23.01.09 21:56
Vielen Dank fuer Eure Hilfe!

Hallo an alle! Wer kann mir mit Fachbegriffen aus dem Straßenbau helfen? Wo kann ich nützliche links finden.
was heißt Vorarbeiter und Baumaschinist (Baggerfahrer) auf Norwegisch?
Schon mal recht herzlichen Dank für eventuelle Hilfe.
LG Manu

16.01.09 20:29, slyngel no
Servus.

Baumaschinist (Baggerfarer) kannst du zu "Gravemaskinfører" übersetzen.

Was macht denn genau ein Vorarbeiter?

16.01.09 20:35
Vorarbeiter = (arbeids)formann

Lemmi

16.01.09 20:46
Vorarbeiter naja, das ist sowas wie Kappo. derjenige der(die) die Leute antreiben, die Baustelle überwachen und auch mitarbeiten.

16.01.09 22:44
Kann man Vorarbeiter nicht mit bas übersetzen?

Hallo liebe Leute!
Versuche gerade einen Songtext zu übersetzen, aber da der in irgendeinem Dialekt geschrieben ist, finde ich einige Wörter nicht im Wörterbuch (bzw. nicht so, dass es für mich Sinn machen würde).

Die betreffenden Stellen wären:

"alt var krangling og alt var motvind
trudde aldri nogen skulle riva muren ner"

"du tog imot meg, skal aldri svikta deg (...)
du vet alt, alt som skjer"

"får meg trygt i land når eg e ennå i havet"

Kann mir da jemand weiterhelfen? :) Bitte!

16.01.09 17:51, W. de
Hei!
Der Dialekt ist relativ "mild". Meiner Recherche nach Stavanger-Dialekt.

>alt var krangling og alt var motvind
Alles war Streit, alles war Gegenwind
>trudde (=trodde) aldri nogen (=noen) skulle riva (=rive) muren ner
dachte niemals, jemand würde die Mauer einreißen

>du tog imot meg, skal aldri svikta (=svikte) deg
Du empfingst mich / nahmst mich an, (ich) werde dich niemals im Stich lassen

>du vet alt, alt som skjer
Du weißt alles, alles was geschieht

>får meg trygt i land når eg (=jeg) e(=er) ennå i havet
(du) bringst mich sicher aufs Land, wenn ich noch im Meer bin

Hilsen W.

16.01.09 18:10
Okay, dann lag's wohl eher an meinen (noch) nicht vorhandenen Kenntnissen - vielen Dank! :)

Hallo liebes Forum
kann mir jemand bei der Uebersetzung von diesem Text helfen:
Inkludering er en term brukt av funksjonshemmete for ideen at mennesker burde fritt, åpent and lykkelig tilpasses til alle andre mennesker som har en funksjonshemning uten spørsmål eller etterprøving av noe slag. Inkludering overgår mainstreaming, prosessen å forsikre om at en person med fysiske og/eller mentale avvik fra mainstream er likestilt andre, i håp om at enhver vil tilpasse seg og lære om den andre.

Hier mein eigener Versuch, mit dem Wort Mainstream bin ich allerdings nicht sehr gluecklich:
Inklusion ist ein Fachausdruck von Menschen mit Behinderung mit der Idee, dass Menschen sich frei, offen und glücklich anderen Menschen mit Behinderung annähern sollen, ohne auf irgendeine Art und Weise Fragen oder Nachprüfungen anzustellen. Inklusion übertrifft den Mainstream, der Prozess um sicherzustellen, dass Menschen mit physischen und/oder geistigen Abweichungen des Mainstreams anderen gleichgestellt sind, in der Hoffnung, dass jeder sich annähert und von dem (über den?) anderen lernt.
Vielen Dank!
Finja

16.01.09 18:15
Inklusion ist ein Ausdruck, mit dem Behinderte den Gedanken bezeichnen, dass Menschen sich frei, offen und glücklich denen mit einer Behinderung anpassen sollten – ohne jegliche Frage oder Nachprüfung. Ausgehend von der Hoffnung, dass jeder sich anpassen und über den anderen erfahren will, übertrifft die Inklusion das Mainstreaming, den Prozess, der sicherstellen soll, dass eine Person mit vom Mainstream abweichenden physischen und/oder mentalen Eigenschaften anderen gleichgestellt ist.

(Inklusion, Mainstream, Mainstreaming sind Fachausdrücke, die man so verwenden kann)

Wowi

16.01.09 20:43
Dankeschön!

hei.

wie sage ich " Da ist Jemand der etwas zu sagen hat"?

Der er noen som har noen å si

Ist das normal, dass noen Zweimal vorkommt?

takk

16.01.09 17:34
Der er noen som har noe å si

Ist die Bezeichnung "burger" ("hamburger") für dieses kulinarische Meisterwerk eigentlich allgemein üblich in Deutschland? Oder kommt die eher aus den USA und wird im Mutterlande durch eine anderes Wort ersetzt - oder evtl. auch gar nicht verstanden?
Ingeling

16.01.09 16:46
doch, hamburger wird sehr gut verstanden, schon allein durch die zahlreichen fastfood ketten. ich glaube es gibt aber je nach region auch andere bezeichnungen.

16.01.09 17:34, W. de
Auch die Kurzform "burger" (mit mehr oder weniger englischer Aussprache) ist mittlerweile weit verbreitet in Deutschland.

16.01.09 18:17
Bei der Kurzform würde ich auf jeden Fall die englische Aussprache wählen, also quasi "Börger", wenn jemand nur von einem "Burger" reden würde, wäre das etwas verwirrend. Bei "Hamburger" hingegen ist es wohl ziemlich egal. "Kulinarisches Meisterstück" ist allerdings in jedem Fall falsch ;-)
Daniela

16.01.09 20:00
Jepp, hätte das kulinarische Meisterwerk in Gänsefüsschen setzen sollen ;-).
Vielen Dank für die Antworten!
Ingeling

Kan jmd. mal durchsehen ob der Text (Hochzeitseinladung die ich für Freunde übersetzt habe) so okay ist?

Vi har gleden av å invitere deg til forestillingen med tittelen:

Tittel: "Noen uvanlige timer"

Adapsjon av skuespill skrevet av livet.

PREMIERE
xxx klokka xxx
Hovedroller: xxx, xxx
Andreroller: xxx, xxx

Akt 1: Ed (Anm.: das soll für Liebesschwur stehen, bzw. den Schwur den man sich in der Kirche gibt. Ich bin nicht sicher, da "ed ja auch eine negative Bedeutung hat)
Akt 2: Festen i vertshuset
Akt 3: Bak kulissene

Svar utbes til xxxx

16.01.09 20:04
Schaut gut aus, aber du hast "tittel" zweimal geschrieben wo es gar nicht nötig ist.

"Vi har gleden av å invitere deg til forestillingen "Noen uvanlige timer".

Der rest ist gut.

16.01.09 21:12, peter620 de
Auch das mit dem Liebesschwur = ed????

Soll ja kein Fluch sein

Hei!Ich weiss der Text ist lang aber vielleicht hat jemand Lust d zu uebersetzen.Bin sehr dankbar:)

Würde es möglich das auch sie so ein enllisches Bericht über Gefahr von XXX
in Innenraum Berichten? So konnten wir diese Berichte an Årztepraxis uns Schulen verteilen.
Ich habe mit dem XXX Bericht von Ihnen auch schon kleinere Erfolge gehabt, aber ich wehre sehr denkbar wenn sie ein Bericht verøfentliechen das die Stoffe in XXX ein Gefahr fuer alle ist und nicht nur fuer Kinder. Und das die schwerere Gesundheitliche Probleme auslosen können die Leben lang bleiben.

Tusen takk for hjelpen:)

16.01.09 14:48
... = ins Norwegische übersetzen? Oder den deutschen Text korrigieren?

16.01.09 15:12
Oh ehrlich.... bitte nicht.
Sehr, sehr ähnlich lautende Texte sind in den letzten Monaten schon soooooo oft übersetzt worden, das müsste eigentlich reichen.
Mvh RS.de

16.01.09 15:38, Geissler de
Einfache Lösung: Ignorieren, dann gibt der Duftstoffkreuzritter bald auf.
Geissler

16.01.09 15:48
War nur nette Frage.Trotztem Danke:)

17.01.09 10:16
Nein, das war nicht nur eine nette Frage, sondern die so-und-sovielte Bitte um Übersetzung. Wenn Dir so viel daran liegt, Deiner norwegischen Umgebung mitzuteilen, was Dir offensichtlich auf dem Herzen liegt, dann mach' doch mal ein paar Anstrengungen und versuche es mal selber auf norwegisch zu sagen und so kann dann einer, wenn ersie will es im Forum berichtigen.
RS.de

noch eine Frage. "Kraftuttak" den innretningen som sitter bak på traktoren, hvor man kan koble til f.eks. snøfreser?

16.01.09 12:04, Geissler de
"Zapfwelle", glaube ich.
Geissler

16.01.09 13:43
heisst "kraftuttak" nicht auch so etwas "Strom-Entnahmestelle", also z.B. eine Steckdose?

16.01.09 13:54, Geissler de
Denkst du vielleicht an strømuttak?
Geissler

16.01.09 13:59, peter620 de
Ja, Zapfwelle ist richtig

16.01.09 14:14
Und ich dachte immer, das heisst Zapfhahn! So kann man irren....
Mvh RS.de

16.01.09 14:17, peter620 de
Naja, wenn du zu lange unterm Zapfhahn gelegen hast, fühlst du dich vielleicht am nächsten Tag, als ob dir ein Traktor über den Schädel gefahren wäre

:=)))))

17.01.09 13:30, oystein82
nein denke nicht an strömuttak. det er en innretning som roterer slik at det kan drive f.eks en snöfreser eller en slämaskin

17.01.09 20:17, Geissler de
Hei Øystein,
spørsmålet mitt angående "strømuttak" var ikke rettet mot deg; det skulle jeg gjort tydeligere. Jeg skjønte godt hva spørsmålet ditt gikk ut på, og jeg hadde jo allerede gitt (rett) svar.
Men det var noen som spurte om "kraftuttak" også kunne betegne en stikkontakt, og derfor spurte jeg om den som spurte kanskje hadde forvekslet det med "strømuttak".
Geissler

Hallo alle! Habe nur eine ganz kurze Frage. Weisst jemand wie man "flisespikkeri" auf deutsch sagt?

16.01.09 11:18
Ich glaube 'Haarspalterei'
Mvh RS.de

16.01.09 11:20, slyngel no
En flisespikker = I-Tüpfelchenreiter

Flisespikker = I-Tüpfelchenreiterei

16.01.09 11:20, slyngel no
"Flisespikkeri" mente jeg i 2. setning

16.01.09 11:51, Geissler de
Ellers er det:
Kümmelspalterei ("karvespikkeri")

og, litt grovere:

Tüpferlscheißerei (in Bayern und Österreich) und
Korinthenkackerei

Kjært barn ... ;-)

Geissler

16.01.09 12:41
Hihi, auf diese Version hatte ich gewartet, Geissler! Aber ich wollte es dir nicht vorwegnehmen :-)
Ingeling

16.01.09 12:45, Geissler de
Respekt für die vornehme Zurückhaltung. :-)
Geissler

16.01.09 14:05, peter620 de
Dippelschisserei
Erbsenzählerei
Kleinkrämerei
Paragrafenreiterei
Pedanterie
Klugscheißerei

und zuletzt, finde ich besonders süß:

Tüpflischisseri/-ei (schweiz.)

16.01.09 15:34, Geissler de
Einspruch, Euer Ehren!
1. Erbsenzählerei
2. Kleinkrämerei
3. Paragrafenreiterei
4. Pedanterie
5. Klugscheißerei
... sind alle nicht das Gleiche, und ganz besonders 3. und 5. sind etwas völlig anderes. Ich, zum Beispiel, mag ein Klugscheißer sein, zum Haarespalten neige ich aber nicht.
Geissler

19.01.09 08:50, peter620 de
Euer Ehren?!?! Wen hab ich denn verurteilt?
Aber wenn du willst: "Freispruch für Geissler" (hast ja recht, dass je nach Kontext nicht alle Wörter als unbedingt Synonym herhalten können)
:))

19.01.09 09:24, Geissler de
War bloß Spaß. Das "Euer Ehren" kam praktisch automatisch nach dem "Einspruch". ;-)
Geissler

Guten Tag,
kann mir jemand bitte sagen, wie man helse-miljØ-sikkerhet (HMS) ins Deutsche übersetzen kann? Oder gibt es dafür eine deutsche Bezeichnung?
Vielen, vielen Dank!
T.Schulz

16.01.09 11:19
Vielleicht 'Arbeitsschutz' (-massnahmen, - untersuchung)
Mvh RS.de

16.01.09 18:08, hendrik
also den richtigen deutschen begriff weiss ich nicht, es umfasst jedoch den gesundheit,-umwelt, und arbeitsschutz. eine eigene behördeamt. sie führen beratungen und kontrollen in firmen durch und führen auch die untersuchungenschutzimpfungen durch.

"Uns wurde beim Kauf dieses Receivers gesagt, dass wir den Empfang der Gratisanbieter NRK 1,2,3 ... von Ihnen freischalten lassen muessen."

Ist nicht direkt uebersetzt, aber richtig ?

"Ved kjøp av denne receiveren fortalte man oss at vi skulle ringe dere for å få tilkobling. Vi er bare interessert i disse gratis-sendere."

Danke Euch schon einmal im Voraus ! :-)

16.01.09 09:38, slyngel no
Ved kjøpet av denne recieveren(dekoderen) ble det oss fortalt at vi må ringe dere for å få tilgang til NRK 1, 2 og 3. Vi er bare interessert i disse gratiskanalene.

16.01.09 14:15, peter620 de
Kleiner Hinweis um da was richtig zu stellen. NRK ist kein gratis-TV, auch wenn das viele glauben. Schon mal was von der Kringkastingsavgift gehört?
Diese ist zu bezahlen, wenn man NRK via "TV, DVDvideo mtuner, satellittmottaker, dekodere, PC med TV-kort/tuner og lignende" sieht. Nur weil NRK auch übers www zu sehen ist, ist noch nicht gratis.

http://www.nrk.no/informasjon/lisens/1.4531829

16.01.09 15:01, slyngel no
Da hast recht. NRK ist.

16.01.09 15:03, slyngel no
oje, her går det fort i svingene.

Fyll inn ønsket adjektiv.

16.01.09 18:20
... prima und das Geld wert.

Was heisst auf Norwegisch:

1.Das macht keinen Sinn?
2.Das bringt nichts?

16.01.09 07:23
Wichtiger als das wäre vielleicht auch noch zu wissen, wie Punkt 1 auf Deutsch heisst! ;-)

1. Det er meningsløs
2. Det fører ikke til noe....

Mvh RS.de

16.01.09 07:33
Hei =)

1. Det er meningsløsT

nr. 2 er riktig skrevet ;-)

mvh N. (no) =)

16.01.09 09:30
Eventuelt: Det gir ingen mening

Hei Heinzelnisse,
jeg har et teknisk spørsmål. Kan man skrive unner en gammel svar i arkiver ?
Hadde for en tid spurte jeg om noen (November 2008) , nå vet jeg endelig mer ;-)
Trudde det er greit og skrive det unner etterpå , siden noe kunne letter etter det senere også...

Kan noe forklare meg hvordan jeg gjør det?

Takk skal dere ha !

16.01.09 06:46
unnskyld ..litt trøtt ..spurt om noen...

16.01.09 06:52
Siden arkiverte svar ikke komme opp med svar/Antwort knapp, kan du heller ikke svare på dem.

16.01.09 11:53, Geissler de
Men det du kan gjøre, er å kopiere det gamle spørsmålet og så sette ditt svar under.
Geissler

Wie würdet ihr den Buchtitel von Hoem: "Fjerne Berlin" übersetzten?

Ich habe bei "fjern" "abwesend" verstanden und hätte selbst zu "Fernes Berlin" oder Ähnlichem gegriffen, aber irgendwie.....?

Danke !

16.01.09 09:32
Ich würde auch "Fernes Berlin" oder "Das ferne Berlin" sagen. Der Titel ist allerdings zweideutig; es könnte heissen "Berlin entfernen" (aber das würde mich überraschen ... ;-) ).
Staslin

16.01.09 16:40
Danke, dann liege ich doch nicht so ganz falsch ,
mit meiner Übersetzung-- Berlin entfernen...das wird es wohl wirklich nicht sein.
Takk!

Hei, wie übersetzt man basteln/werkeln am besten ins Norwegische? Mein bauchgefühl ist nicht ganz zufrieden mit "pusle med noe"

15.01.09 19:03, Thea K. no
Das hängt sehr vom Kontext ab... Was willst du sagen?

lage noe
pusle sammen et puslespill
snekre sammen f.eks. en vugge
juleverksted wenn man Weihnachtssachen macht
sløyd.... Werkeln ist vielleicht wenn man "driver med trearbeid/treforedling" oder sowas....

15.01.09 19:27
Tja, ich glaube hobbybasteln. Snekre passt da vllt am besten

16.01.09 06:33
Jeg har det sammen problem, ...når vi f.eks "basteln" med barna eller jeg utføre min hobby , "3d-bilder Basteln" kan jeg ikke beskrive det. Mest beskrive jeg handling til å forklare.
!

...det hva nå skikkelig Torsk....(Tysk-norsk)

16.01.09 09:29
Torsk! :-D Gutes Wort!

"Basteln" ist leider eines der Wörter, für die es keine direkte Entsprechung in der anderen Sprache gibt. Auf Norwegisch musst du tatsächlich genauer sagen, um was für basteln es sich handelt (mit Holz? Stoff? Papier? ................).

Es ist immer interessant zu sehen, für welche Begriffe die eine Sprache ein Wort hat, die andere aber nicht. Beispiel aus dem Norwegischen: "døgn"...

Staslin

16.01.09 12:33
zum oben erwähnten "Torsk" (gern gemachter Fehler der Deutschen):

richtiger heisst es: det var nå skikkelig tosk (tosk ohne r)
"tosk" steht hier für "Rindvieh, Trottel" und nicht für den Kabeljau.
toskete = töricht

Ingeling :-)

16.01.09 12:47, Geissler de
Ausnahmsweise ist hier wirklich torsk gemeint, ein Kofferwort aus "tysk" und "norsk", analog zu "svorsk" für ein Mischmasch aus Schwedisch und Norwegisch.
Geissler

16.01.09 13:03
Ahhh, wieder was gelernt :-)
Ingeling

Hei
Hat schon jemand mal das Wort "bukning" gehørt und/ oder weiss um dessen Uebersetzung?
Takk for svar.

15.01.09 16:19
Hier ist jedenfalls die now. bedeutung:
brettet og sydd kant på lær

Mfg Britt

15.01.09 22:05, W. de
Im DÄNISCHEN kann das auch das Pressen von Metall bedeuten. Vielleicht regional auch in Norwegen?

16.01.09 07:29
"Ihr habt ja recht! Habe nicht viel dazu geschrieben. Habe mit meinem Arzt telefoniert. In dem zusammenhang heist es KRÜMMUNG( ausbuchtung passt auch ganz gut).

Aber vielen dank
Jerry"
Zitat aus Trolljenta-Forum; ich geh' mal davon aus, dass es sich hier um die selbe Fragestellung handelt.
Mvh RS.de

16.01.09 10:21
In dem Fall Druckfehler für "buktning".
Staslin

hallo, Forumfreunde
Wie kann man "Akzentfarbe" übersetzen?
(Unterwäschewerbung)
(...), mit zartem Orchid als Akzentfarbe.
Hoffe, du kannst helfen.
MfG Britt E.

15.01.09 16:12, W. de
Warum nicht einfach aksentfarge?
Es gibt ja auch aksentuere = akzentuieren

15.01.09 16:17
danke - "det enkle er ofte det beste".
:- )

Für alle, die norwegisch so langsam meistern und nun plötzlich mit jemandem schwedisch reden müssen:
http://www.svt.se/svt/jsp/Crosslink.jsp?d=102096&a=1363583&lid=puff_135...
Heiko

15.01.09 14:55
Huh, ist ja schrecklich - die totale Sprachverwirrung. Da hat mich mancher Schwede wohl schon falsch verstanden :-)
Gut zu wissen!
Ingeling

15.01.09 22:54, Thea K. no
Lol:) Am Schlimmsten war es für die arme Åsne Seierstad, die im schwedischen Fernsehen gesagt hat: "Det var en rolig natt i Bagdad"...

16.01.09 08:04
Og så var det svensken som ville ha det moro og sa til taxisjåføren: "kör mig till ett roligt ställe". Han ble kjørt til kirkegården.

16.01.09 12:00, Geissler de
Ich hab auch einen, nein, zwei.
Die Japanisch-Lehrerin meiner Frau in Blindern war Schwedin, und sie sprach immer vom japanischen "artighetsprefiks", das ihre norwegischen Studenten dann spaßeshalber als "morsomhetsprefiks" bezeichneten (gemeint war natürlich das Höflichketspräfix).

Und im Krankenhaus, in dem meine Schwiegermutter als Gynäkologin arbeitet, war einmal ein schwedischer Aushilfsarzt, der vor der Untersuchung zur Patientin im Gynäkologenstuhl sagte: "Nu skal jag hissa upp dig!"

Geissler

16.01.09 13:48
Die "arme" Åsne Seierstad ist ja in Kabul (Bokhandleren av Kabul) auch kräftig ins Fettnäpfchen getreten ...

Hei! Wuerde bitte jemand uebersetzen

...med lyse bøkelister på toppen! Takk

15.01.09 11:06, slyngel no
På toppen av hva?

...mit hellen Buchenleisten oben drauf.

15.01.09 11:09
Takk.Wie frage ich ...Noch eine frage...Ist alles aus Vollholz und sind sicher kein Sperholzplaten im Bett verarbeitet?

Takk for hjelpen

15.01.09 11:14
Z. B so : Er hele sengen laget i massivt tre eller er det også brukt kryssfinèr ?

Lemmi

15.01.09 11:16, slyngel no
Aksenten bøyer seg feil vei.

Kryssfinér.

15.01.09 11:28
Jeg vet, fant ikke den rette knotten i farta.

Lemmi

15.01.09 11:36
Lemmi,

heisst das "laget i tre?" mein Buch sag "å være laget av"?

Hilsen,
die Präpositionsgeplagte

15.01.09 12:00, Geissler de
Bei "laget i ..." geht es nicht so sehr um das Grundmaterial, sondern um die Ausführung, die ja im Deutschen auch die Präposition "in" bekommt, z. B. "in Buche-Echtholzfurnier", aber "aus Buche(nholz)"
Geissler

15.01.09 12:14
finèr/finér
aksenten bøyer seg ingen vei, den fins ikke i offisiell rettskrivning

15.01.09 12:49, slyngel no
Ok, men rent fonetisk er finèr feil.

15.01.09 13:33
fonetisk ... hvilket språk skal man gå etter?
Fransk chère ligner på uttalen (siste del) og har accent grave `

Und noch eine Frage:
"Det gikk troll i ord" - ein idiomatischer Ausdruck?
Könnte das so viel heißen wie "Es kam wie es kommen musste" ?
Nochmals danke!

15.01.09 09:45, slyngel no
Genau.

Morgen liebe Heinzelnisse!
Was für ein Zeuge ist denn ein "sannhetsvitne" ? Gibt es eine eindeutige Übersetzung?
Vielen Dank !

15.01.09 10:45, peter620 de
Das ist ja ein komisches Wort, habe ich noch nie gehört... Und der Duden kennt es auch nicht.
Scheint eine theologische oder freikirchliche (Pseudo-/Pleonasmus-)Kreation zu sein. Damit unterstellen die Verfasser ja, dass es auch ein Antonym gibt (einen Unwahrheitszeugen???).

15.01.09 10:53, slyngel no
Det er jo en kjent sak at de fleste vanlige vitner bare farer med tøys og tull, men det finnes jo de som først står frem som vitne når de har noe sant å melde, disse kalles sannhetsvitner. De andre vanlige vitnene er altså ikke til å stole på.

15.01.09 11:08, peter620 de
Ich geh mal davon aus, dass dein Beitrag mit einem ;) Smiley zu verstehen ist. :))

Das finde ich schon krass, dass in (wer weiss welchen) religiösen Bereichen erstmal "Meineid" unterstellt wird.
Das wäre was, wenn die Gerichte erstmal jeden der was zu melden hat als Zeugen zulassen und dann nur die hervorheben, die keinen Meineid begehen...

15.01.09 11:57, Geissler de
Ich glaube, du bist ein wenig auf Abwege gekommen, wenn Du an den Zeugen vor Gericht denkst.
Bokmålsordboka gibt folgende Definition: "en som forkynner en lære, en overbevisning som for ham er den eneste sanne".
Dazu passen die deutschsprachigen Belege für "Wahrheitszeuge" ganz gut. (Ich kannte das Wort auch nicht, habe aber auch nix mit Freikirchen etc. am Hut.)
Es geht also nicht um den Zeugenstand, sondern um einen, der "Zeugnis ablegt" (auch so ein Begriff aus dem theologischen) für die göttliche Wahrheit (die für ihn die einzig wahre ist). Insofern führen Begriffe wie "Meineid" in die Irre.
Geissler

15.01.09 12:37, peter620 de
Ja, bin absolut auf Abwege gekommen :) Nein, schon klar - das mit dem Gericht/Meineid war auch nicht ganz ernst gemeint... :)

Aber nochmal zum Verständnis des Wortes; wenn
"Zeugnis (im theol. Sinne) = (emphatischer) Bericht einer persönlichen Gotteserfahrung oder Bericht über eine erlebte radikale Lebensveränderung, die zur Bekehrung führt"
ist bzw. wenn
laut Wörterbuch ein Wahrheitszeuge/sannhetsvitne seine persönliche Erfahrung/Glauben verkündet, dann kann es ja auch mehrere Wahrheiten geben (was es aber in den evangelikalen und nahestehenden christlichen Richtungen nicht gibt)....

Oder hab ich am Ende das Wort falsch gedeutet und schwingt am Ende sogar schon ein Zweifel mit, dass der Wahrheitszeuge nur eingefärbte Eindrücke widergibt, also seine möglicherweise eigene Wahrheit, nicht aber unbedingt was die Glaubensrichtung definiert (also möglicherweise ein Unwahrheitszeuge ist)?!

Wie auch immer, ich finde es handelt sich um ein Verwirrung stiftendes Unwort, welches wohl nicht ohne Grund keinen Eingang in den Duden gefunden hat :))

Guten Morgen!

Mein norw. Grammatikbuck sagt:
1) å få noe av noen - Han fikk ei bok AV Per.
2) aber: Han fikk et brev / en telefon FRA ham.

Hilfe!! Wie kann man das erklären? Geht es bei Beispiel 1) mehr ums physische (einen konkreten Gegenstand)? Vielen Dank für Eure Hilfe.
Die norwegischen Präpositionen treiben mich noch in den Wahnsinn.
Kati

15.01.09 09:27, slyngel no
Hei,

Det finnes en rekke ressurser på nett for å forstå bruken av preposisjoner i norsk. Prøv å google etter "Preposisjoner".

Etter hva jeg kan forstå, så har FRA og AV samme betydning og kan benyttes om hverandre i visse situasjoner - f.eks den du eksemplifiserer.

http://www.studenttorget.no/index.php?show=3416&expand=3795,5151,3374,3416&...

15.01.09 09:30, slyngel no
Jeg sier helst av jeg får brev, telefoner og bøker av noen, mens andre sier kanskje at de får disse tingene fra noen.

15.01.09 10:05
Ok, vielen Dank. C-:
Unklar ist mir dann nur, warum das Grammatikbuch (norw. Ausgabe) hier so klar unterscheidet.

15.01.09 23:32
So war/ist es wohl gedacht:
1) Überbringer: Han fikk et brev av postbudet.
2) Herkunft, Ursprung: Han fikk et brev fra kjæresten sin i Norge.
Jeg har fått en telefon av noen: Ich habe den Apparat bekommen.
Jeg har fått en telefon fra noen: Ich habe einen Anruf bekommen.
Tom

Hallo!

Könnte mir bitte jemand diesen Text übersetzen?! Danke für Eure Hilfe!!

Jeg har vært i banken min idag for å opprette en Depositumkonto. Banken opplyser om at denne kontoen må opprettes av deg. Du må ha med ditt pass som identifiserer hvem du er. Når denne kontoen er opprettet kan beløpet som er satt inn ikke brukes uten at vi begge to er tilstede/godtar det.

Banken anbefalte meg om at jeg ikke bør overlevere nøkler til leiligheten før kontoen er opprettet.

Jeg foreslår derfor at du gir meg depositumet, kr.,- når du får nøklene av meg når vi møtes. Du gir meg pengene mot kvittering fra meg på at jeg har fått dem.
Deretter oppretter du Depositumskontoen i Dnb, (Den norske Bank) så snart du har anledning. Når jeg får tilbakemelding fra deg på hvilke konto det er setter jeg pengene inn på denne.
Håper du forstår hvorfor jeg ønsker å "sikre" meg og at jeg på alle måter ønsker å ha et realt og ærlig leieforhold med deg.
Forøvrig kan jeg opplyse om at jeg midlertidig har oppbevart en ny fryseboks i boden i kjelleren. Dersom du ønsker å beholde den kan du kjøpe den for kr. 1000,- (Jeg kjøpte den ny for ca.kr. 1.500,- for 3 måneder siden)

14.01.09 23:54, Sarahle de
Hier die gewünschte Übersetzung. Siezen könnte auf Deutsch eventuell angebrachter sein, aber das tut in diesem Fall vermutlich nichts zur Sache. Hoffe, mit der Wohnung klappt alles reibungslos:

Ich war heute bei meiner Bank, um ein Kautionskonto zu eröffnen. Die Bank hat mich darüber informiert, dass dieses Konto von dir eröffnet werden muss. Du musst deinen Pass zur Identifikation dabei haben. Wenn das Konto eingerichtet ist, kann der eingezahlte Betrag nicht genutzt werden, ohne das wir beide anwesend und einverstanden sind.

Die Bank hat mir empfohlen, dass ich die Wohnungsschlüssel nicht übergeben sollte, bevor das Konto eröffnet ist.

Ich schlage deshalb vor, dass du mir die Kaution gibst, ... NOK, wenn du von mir bei unserem Treffen die Schlüssel bekommst. Du gibst mir das Geld und ich dir eine Quittung, dass ich es erhalten habe.
Danach eröffnest du das Kautionskonto bei Dnb sobald du die Möglichkeit dazu hast. Wenn ich von dir eine Rückmeldung bekommen habe, um welches Konto es sich handelt, zahle ich das Geld darauf ein.
Hoffe, du verstehst, warum ich mich absichern möchte und dass ich mir auf jeden Fall wünsche, ein faires und ehrliches Mietverhältnis mit dir zu haben.
Übrigens kann ich mitteilen, dass ich vorübergehend eine neue Gefriertruhe im Abstellraum im Keller aufbewahre. Wenn du sie behalten möchtest, kannst du sie für 1000 NOK kaufen. (Ich habe sie vor 3 Monaten neu für ca. 1500 NOK gekauft).

15.01.09 00:08, W. de
Ich bin heute in meiner Bank gewesen, um ein Kautionskonto zu eröffnen. Die Bank informierte (mich), dass dieses Konto von dir eröffnet werden muss. Du musst deinen Pass, der dich identifiziert, dabei haben. Wenn dieses Konto eröffnet ist, kann der überwiesene Betrag nicht benutzt werden, ohne dass wir beide anwesend sind / es akzeptieren.

Die Bank empfahl mir, die Schlüssel zur Wohnung nicht auszuliefern, bevor das Konto eröffnet ist.

Ich schlage deshalb vor, dass du mir die Kaution gibst, wenn du die Schlüssel von mir bekommst, wenn wir uns treffen. Du gibst mir das Geld gegen Quittung (von mir, dass ich es bekommen habe).

Danach eröffnest du ein Kautionskonto bei Dnb (Den norske Bank), so bald du Gelegenheit hast. Wenn ich von dir Rückmeldung bekomme, welches Konto es ist, überweise ich das Geld auf das Konto.

Hoffe, du verstehst, warum ich mich "absichern" möchte und dass ich in jeder Hinsicht ein ordentliches und ehrliches Mietsverhältniss mit dir haben möchte.

<jetzt nicht mehr wörtlich> Außerdem bietet er/sie an, eine Gefriertruhe zu verkaufen, die noch in der Wohnung ist. 3 Monate alt, Neupreis 1500 Kronen, zu verkaufen für 1000 Kronen.

15.01.09 00:09, W. de
Mist, zu langsam ;-)

Hei sammen!

Habe da mal eine Frage. Heißt es "et dårlig hus" oder et dårligt hus"? Und wie lauten die Grammatikregelung? Mange takk, Sonja

14.01.09 22:15
et dårlig hus
Grammatik: Adjektive auf -ig erhalten kein t
(anders als Dänisch oder Schwedisch. Im Sørlandet kann man das -t allerdings gesprochen hören)

14.01.09 22:18
hvis du skriver "et dårligt hus" blir det jo svensk...

14.01.09 22:25
Vielen lieben Dank!!!

15.01.09 07:35
et dårlig hus = norsk
et dårligt hus = dansk
ett dårligt hus = svensk

15.01.09 11:36, W. de
svensk/schwedisch: ett dåligt hus

Guten Abend,

wir pauken gerade ein bisschen und haben Probleme, die beiden norwegischen Redenwendungen zu übersetzen:

11. Å stå på pinne for
10. Å stå med skjegget i postkassa

Kann jemand helfen? Falls jemand an den Übungen interessiert ist, die findet man hier:
http://www.ressurssidene.no/view.cgi?&link_id=0.6261

Vielen Dank schon einmal...

14.01.09 21:45
11. Å stå på pinne for noen = jmd von vorn bis hinten bedienen
10. Å stå med skjegget i postkassa = dumm dastehen

Lemmi

15.01.09 07:50
Danke Lemmi! Gehört habe ich die beiden Ausdrücke noch nie, aber vielleicht sind sie anderswo gebräuchlicher.

15.01.09 08:24
anderswo = i hele vårt langstrakte land

Lemmi

Nå gir jeg snart opp... Jeg har lett og prøvd å finne det et annet sted så jeg ikke må spørre hele tiden... Men hva heter vaktsjef på tysk? Altså vaktsjef ved en politistasjon.

Tusen takk!

14.01.09 20:39
Wachtmeister´... auch wenn es ein sehr altes Wort ist.

14.01.09 20:57, Geissler de
Ich kann Deine Frage, Thea, (noch) nicht zufriedenstellend beantworten, u. a. weil mir noch nicht ganz klar ist, was der vaktsjef bei der Polizei genau macht/bedeutet (der vaktsjef bei der Zeitung wäre der "Chef vom Dienst").

Aber eines weiß ich: "Wachtmeister" ist völliger Käse.

Das war früher ein niedriger Polizei-Dienstgrad, und im Militär bezeichnete er einen Unteroffiziersdienstgrad (in A und CH tut er das heute noch).

Geissler

14.01.09 21:00, Geissler de
PS Kan selvfølgelig bare snakke for meg, men jeg synes det er helt greit at du kommer med mange spørsmål. Du holder tross alt på å skrive en eksamensoppgave, og alle burde ha forståelse for at du vil at den blir så perfekt som mulig.

14.01.09 21:22
Kann det være " Schichtleiter " ?( http://www.thueringen.de/de/polizei/jena/berufsbild/ )

Lemmi

15.01.09 10:17, Geissler de
"Schichtleiter" höres bra ut, synes jeg.
Geissler

Zur Typographie im Norwegischen:
Steht im Norwegischen (wie im Deutschen) bei einer Abkürzung am Satzende nur ein Punkt (d.h. wenn Abkürzungspunkt und Satzpunkt aufeinandertreffen, wird nur 1 Punkt gesetzt)?

Kathrin

14.01.09 20:31, Geissler de
Ja, das ist korr.
Geissler

Kan noen oversette:

Klokken er kvart over ett
klokken er ti på tolv

Vielen dank.

14.01.09 20:11
es ist viertel nach eins
es ist zehn vor zwölf (Angabe der Uhrzeit)
-su

På fritiden min er jeg gjerne sammen med vennene mine. Vi drar ofte på cafe. Jeg gjør også lekser. På mandager spiller jeg fotball og på tirsdager danser jeg. Jeg tar meg en løpetur hver dag på kvelden. På kvelden ser jeg også gjerne på TV. I helgene drar jeg på hytta eller er hjemme med venner. Jeg drar også på kino og teater. På kveldene i helgen pleier vi å leie film. Om vinteren går jeg endel på ski og skøyter. Om sommeren bader jeg mye. Jeg er også endel i byen.

Noen som kan oversette?

Hilsen nybegynner.

14.01.09 20:03
nybegynner i hva?
Dette er hjemmelekse, og da må du komme med et forsøk som vi så retter.

Ich mag fussball zu spielen

- jeg liker å spille fotball?

takk.

14.01.09 19:20, Thea K. no
Ja, helt riktig.

14.01.09 19:34, W. de
Men på tysk er det litt "knotete". Heller "Ich spiele gerne Fußball."

14.01.09 20:33, Geissler de
Det er ikke bare knotete, det er direkte feil. Etter "mag" kommer det aldri "zu".
Geissler

14.01.09 20:58, Thea K. no
Ich hab gedacht, er/sie meint das Norwegische, weil dort das Fragezeichen gesetzt wurde, ich hab das deutsche nicht so genau gelesen.

15.01.09 11:14, peter620 de
@ 19:14
Men ikke bruk "Ich mag Fussball spielen" i dette tillfelle. Det er mer som "jeg har lyst til å spille forball (nå)".

Hei.wie sage ich... XX Inhaltsstoffe bedenklich für jeden !Wissenschaftler stellten fest, dass wir in unserem Alltag rund um die Uhr Lösungsmitteln ausgesetzt sind.
Tusen takk for hjelpen:)

Ich wollte folgenden Artikel übersetzen http://nrk.no/nyheter/distrikt/rogaland/ryfylke/1.6431740
aber der Satz "Et helikopter rensket fjellsidene med vann." macht für mich keinen Sinn,
besonders am Wort rensket bin ich gescheitert.
Wer kann helfen, Danke, Frank (de)

14.01.09 19:26, Thea K. no
Das macht keinen Sinn. Wahrscheinlich ist "renset" gemeint. Die Berge wurden so gereinigt.

14.01.09 20:07
Warum ist "renske" nicht sinnvoll? Bedeutet doch "säubern".

14.01.09 21:04
Vielen dank, ich kann es mir nur nicht vorstellen.
Frank (de)

15.01.09 11:16, peter620 de
Ich denke diese Reinigungsaktion hat zum Ziel, die bei einem Bergrutsch entstandenen und noch überall lose herumliegenden Felsbrocken kontrolliert hinab zu spülen, bevor diese später unkontrolliert herabstürzen.

Hm. Jeg skal oversette tittelen "brigader" ("kommandøren for den israelske offensiven, brigader Eyal Eisenberg"), men jeg kjenner ikke en gang til det ordet på norsk! Jeg har bare hørt om en brigade, men aldri at det blir brukt som tittel på en person. Gjetter jeg riktig hvis jeg oversetter det med "Brigadier"?

14.01.09 18:04
14.01.09 18:16, W. de
siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Brigadegeneral

In Österreich und der Schweiz ist es also "Brigadier", in Deutschland hingegen "Brigadegeneral".

14.01.09 19:20, Thea K. no
Tusen takk:)

Hei:)

Det heter jo å dette men så heter dt jo Dette (fks. dette er dumt)
Hilsen forvirra

14.01.09 16:01
ja und? In Deutschland kannst du gut auf einem Gut arbeiten.

14.01.09 16:09, Thea K. no
Og overlegen blir overlegen hvis hun vinner en overlegen seier.

14.01.09 17:01
Hei forvirra...

hva er morsmålet ditt?
Har du brukt ordboka? Der finner du løsningen.

Hei,

kann ich Eure Hilfe in Anspruch nehmen fuer ein paar Saetze/Woerter, die ich nicht selbst korrekt uebersetzen kann?
Hoffe Englisch stoert nicht...
Vielen, vielen Dank schon mal!
Kaethe

1) I am involved in research projects mainly concerned with...
2) One of the main benefits of working in this company is that it allows me to be in close contact with....
3) This enabled me to become acquainted with....
4) ...it would enable me to participate in ...
5) ...currently...

14.01.09 15:31, Thea K. no
Jeg er involvert i forskningsprosjekter som i hovedsak dreier seg om...
En av de største fordelene med å jobbe for dette selskapet er at jeg har mulighet til å samarbeide med / være i nær kontakt med
På grunn av dette kom jeg i kontakt med...
Det ville gjort det mulig for med å være med i...
...for tiden...

MfG
Thea

14.01.09 15:31, Thea K. no
for MEG å være med i

14.01.09 15:35
tysen takk thea! dieses forum ist gold wert!

schoenen nachmittag.
kaethe

Hei!
Kan mir jemand erklaeren was heisst: De De æland ?? Deutschland vielleicht??

14.01.09 14:25
Er det DDR du mener? Jeg antar at du ikke er tysk og at du bare fått med deg et ord du ikke kjenner?
Sammenhengen ville være bra å vite.

14.01.09 14:28, slyngel no
DDE-land kanskje? Trøndelag?

14.01.09 18:26
Tröndelag könnte es sein. da muß man aber erstmal drauf kommen.
Vielen Dank

14.01.09 19:38, W. de
Wohlgemerkt: DDE-land ist kein Synonym für Trøndelag. DDE ist eine populäre Rockband, die in Trøndelag besonders beliebt ist.

15.01.09 19:06, Thea K. no
Rock? grøss Sehe ich nicht so...;p

16.01.09 14:11
Både ...og.
DDE-land könnte auch das Milieu bezeichnen, in dem DDE besonders populär ist (vielleicht auch etwas ironisch).
Ingeling

16.01.09 14:22
og det i hele vårt langstrakte land ...

Hei og hallo,
kann mir jemand mal kurz helfen? Ich würde "oppstart" als Baubeginn übersetzen, finde jedoch hierzu nirgends eine genaue Übersetzung. Liege ich damit richtig?

vh Undinchen

14.01.09 13:51, vahansen
Hei,
das hängt sicher vom Kontext ab. Wenn es um den Bau von irgendetwas geht, ist Baubeginn sicher gut! Oppstart ist immer der Zeitpunkt, zu dem man mit etwas beginnt oder anfängt.

14.01.09 14:23, Thea K. no
Ja, es hängt sehr vom Kontext ab. Wenn's um Bau geht, ist Baubeginn sicher gemeint!

Oppstart wird auch oft im Schulbereich verwendet: Skoleoppstart. Byggestart könnte Baubeginn vielleicht abdecken.

14.01.09 15:00, peter620 de
Mir ist eher byggestart für Baubeginn ein Begriff.
Im Bau-/Planungsbereich kann damit jedoch auch der Beginn einer offiziellen Planung gemeint sein (wenn also ein Privatunternehmer nach vorläufigen internen Planung und inoffiziellen Gesprächen mit Politik und Planung ein Vorhaben offiziell startet und formell mit der Kommune ein Planungsverfahren einleitet; dementsprechend heisst dieser erste formelle Termin "oppstartsmøte").

Hallo,

habe mir die Diskussionen über den Unterschied von "kun" und "bare" durchgelesen. Wie ist es eigentlich mit "god" und "bra"? Dazu finde ich nichts im Forum, ich denke der Unterschied ist größer als bei "kun" und "bare", aber wann genau nimmt man welches Wort? Har noen jobbet bra eller har noen jobbet god?
M.

14.01.09 12:51
geht es in diesem Sinne nicht nur um Adverb (bra) oder Adjektiv (god)?

14.01.09 13:06
Nein,beide Adjektive können adverbial und attributiv gebraucht werden.
Um es kurz zu sagen : " god" entspricht dem deutschen " gut " sowohl etymologisch, als auch von der Bedeutung her. " Bra " stammt vom franz. " brave " und hat einen eingeschränkteren und teilweise abweichenden Anwendungsbereich, zudem kann es nicht gebeugt werden.

Zu Deinem Beispiel : han har jobbet bra = han har jobbet godt >> Er war also fleissig etc.

Aber : han har jobbet bra mye ( umgangssprachlich ) = Er hat echt viel gearbeitet

Wenn Du im dokpro nachschlägst, erhältst Du eine Liste der Gebrauchsmöglichkeiten.

Lemmi

14.01.09 13:22
Danke, aber was ist das dokpro?

Mein norwegischer Kollege (und das Wörterbuch) sagt, daß man ja durchaus "ha det godt" sagen kann. Aber auf die Frage nach dem Befinden antwortet man wohl nie "det går godt", sondern immer nur "det går bra". M.

14.01.09 13:55, vahansen
Hei,

dokpro ist ein einsprachiges - und sehr gutes - Wörterbuch für Norwegisch. Adresse:
http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi

Das mit bra und god ist echt schwierig, weil das sich zur Zeit auch geändert. Tendenziell scheint eigentlich "bra" inner immer mehr Kontexten verwendet zu werden, in denen man früher "god" oder "godt" gesagt hat.

14.01.09 14:37
ach das ist dokpro, da guck ich ja fast täglich rein, hab aber nie auf den Namen geachtet... Danke für die Antworten! Ha det godt alle sammen!

Hei, "å snakke rundt grøten" betyr "um den heißen Brei reden", ikke sant? Og hva betyr "å rundt grøten"?
Takk :)

14.01.09 13:16
Akkurat det samme.

Hei alle sammen!

Gibts die Redewendung "auf dem Schlauch stehen" auch im Norwegischen?

Danke!

14.01.09 12:28, Thea K. no
Das bedeutet nicht zu verstehen, richtig? Dann gibt's z.B.:

Ikke skjønne/fatte meteren (Han skjønte ikke metern av det jeg sa)
Ikke ha peiling
Ikke ha den fjerneste anelse.

MfG
Thea

Hei:) Ich mach gerade eine quantitative Inhaltsanalyse von Zeitungen und wollte was fragen: Wenn in einem Artikel steht
"Verschiedenen Berichten zufolge wurden mindestens acht Personen verletzt, darunter ein Polizist"
Kann ich davon ausgehen, dass der Polizist männlich ist? Oder kann es auch bedeuten, dass weil der Bericht aus Lettland kommt, es nicht bekannt ist, ob es sich um eine Polizistin oder ein Polizist handelt?

Im Voraus vielen Dank:)

14.01.09 12:28
Unmittelbar denkt man an einen männlichen Polizisten und nicht an eine früher Politesse genannte Polizistin.
Was tut ein Journalist, wenn er das Geschlecht nicht kennt ? Ich nehme an, dass er sich , wie auch ich, von seiner vorgfassten Meinung leiten lässt. Die überwiegende Zahl der Ordnungshüter ist männlich, ergo ist es logisch davon auszugehen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mann betroffen wurde grösser ist, als das es sich um eine Frau handelt.

Lemmi

14.01.09 12:31, Thea K. no
Ok. Also ist es unmöglich mit Sicherheit zu sagen, dass es sich um einen Mann handelt? Ich muss ihn nämlich als weiblich, männlich oder unbekannt codieren. Wenn es nicht möglich ist, ziemlich sicher zu sein, dass es wirklich ein Mann ist, wird es als unbekannt codiert.

Lg
Thea

14.01.09 12:39
Nein, gehe davon aus, dass ein Mann gemeint ist,die deutsche Sprache ist da eindeutig. Letztendlich bist Du auch nicht für die vorgefassten Meinungen oder die Arbeitsweise der Journalisten verantwortlich.
Ich frage mich auch, auf welcher Sprache ein deutscher Journalist wohl nachrichten aus Lettland übermittelt bekommt. Falls auf Englisch, wäre die Unterscheidung ebenso eindeutig wie im Deutschen. Russisch kann ich nicht, aber bei der in dieser Sprache herschenden Formenvielfalt, sollte es mich wundern, wenn gerade nicht zwischen weiblichen und männlichen Berufsbezeichnngen unterschieden wird.

Lemmi

14.01.09 13:31, peter620 de
Das sehe ich nicht so. Wenn ich recht verstehe geht es bei Thea um eine wissenschaftliche Arbeit und da ist nichts wichtiger als Quellen richtig zu verwenden und zu deuten (somit ist der Verfasser zwar nicht für die Arbeit des Journalisten verantwortlich, wohl aber mit dem Umgang der Information). Zweitens: bei einer englischen Quelle ist die Unterscheidung wohl nicht so eindeutig (oder höchstens genauso uneindeutig) wie im Dt. Ist ein "officer", ein "police officer" oder "constable" oder m/w (ausser natürlich es wird "policeman" verwendet)?! Dann schon eher im Russischen, welches wie im Dt. dem Weiblichen eine Endung angehängt. Ich weiss zwar nicht wie es im Lettischen (58% der Bevölkerung!) ist, aber ich gehe davon aus, dass es wie im Deutschen, Russischen und Polnischen ist.

Nachdem es zudem "Verschiedenen Berichten zufolge" heisst, wäre ich sehr vorsichtig und würde aus wissenschaftlicher Sicht als unbekannt kodieren, da nicht mit Sicherheit, sondern nur mit (hoher?) Wahrscheinlichkeit auf das Geschlecht zu schliessen ist.

14.01.09 13:46, Geissler de
Zwei Anmerkungen:
1. Dem von Lemmi geschriebenen würde ich nur teilweise zustimmen, denn mit einiger Sicherheit von einer männlichen Person ausgehen kann man nur, solange von einem Polizisten die Rede ist. In dem Augenblick, in den von "Polizisten" im Plural die Rede ist, kann es sich ebenso um das generische Wort handeln, das Frauen und Männer umfaßt. Eindeutig wäre es nur, wenn beispielsweise von "zwei Polizistinnen" die Rede wäre.
2. Daß Polizistinnen früher "Politessen" genannt wurden, ist nicht richtig. Das Wort "Politesse" hat seit seiner Neuschöpfung im 20 Jh. immer nur die Strafzettelverteilerinen bezeichnet, die keine sonstigen polizeilichen Aufgaben erfüllen.
Geissler

14.01.09 13:49, Geissler de
Peter hat recht: two officers / two constables / two police -- alles nicht eindeutig.

Zu den Endungen in Russischen: Wer weiß, wie es -- abgesehen von der rein grammatischen Möglichkeit -- sprachpolitisch dort aussieht? Es wäre ja möglich, daß wie im Norwegischen die möglichen weiblichen Formen dennoch vermieden werden.

Geissler

14.01.09 14:08, Thea K. no
Danke! Ich glaube, ich werde Peters Rat folgen, weil Logik sowieso nicht allzu viel mit wissenschaftlichen Arbeiten zu tun hat;p, das Wichtige ist das Beweisen, die Falsifizierung und sonstige einschläfernde Begriffe. Hier kann ich nicht beweisen, dass die Quellen alle "a male police officer" geschrieben haben... Deshalb sollte er als unbekannt kodiert werden.
Danke vielmals für die Ratschläge!

MfG
Thea

14.01.09 14:11
Ach so ? Die Politesse hat nur Strafzettel verteilt, das wusste ich nicht.

@Geissler:In Theas Anfrage heisst es " darunter ein Polizist ", also Singular, das lässt auf das Geschlecht hindeuten.

@peter620 : Stimmt, ich hatte nur an " policeman" gedacht, nicht an " officer ".

@Thea : Hier wäre eine Anfrage bei der Presse interessant. Wie hält man es mit dem Wort " officer " bei der Übersetzung( auf Lettisch wird wohl nicht kommuniziert ).

Lemmi

14.01.09 14:30, Thea K. no
Ja, da hast du Recht. Das Problem ist nur, dass ich nur das verwenden darf, was vom Artikel herausgelesen werden kann. Z.B. gab es in Aftenposten einmal ein Artikel über einige LKW-Lenker, wo ich von vornherein gewusst hab, dass die männlich sind, ich konnte sie aber nicht als männlich kodieren weil es im Artikel keine Informationen diesbezüglich gaben und weil es darum geht, wie die Nachrichten gestaltet werden und wer in den Nachrichten vorkommen. Also muss ich ausschließlich das herausnehmen, was alle Rezipienten nur beim Lesen dieses Artikels zu wissen bekommen, ohne Zusatzinformationen zu holen.

14.01.09 14:48, peter620 de
Nur wen der Hintergrund interessiert: Politẹsse [Kurzwort aus Polizei und Hostess] die, Hilfspolizistin für den ruhenden Verkehr. Wenn man eine Polizistin als Politesse bezeichnet, kanns also schnell ungemütlich werden ;)

Wuerde mir bitte jemand kurz erklern was meint man mit" Røykeloven "in diessem Bericht.Will man auch gesetzlich verbitten neben Kindern zu Rauchen? Das wåre toll:)

http://www.abcnyheter.no/node/80982

Tusen takk!

14.01.09 12:22, Thea K. no
Es steht dass auch der Rauch, der man in einem Zimmer oder in Kleidern riechen kann, schädlich sein kann (Hab ich auch nicht gewusst, das muss ich meiner Mutter schicken!). Es steht nur, dass ein Oberarzt meint, dass diese Forschung ein bisschen spät kommt, weil wir schon das Antirauchgesetz in Norwegen haben.

Hei hei sammen,

jeg heter Heinz gerd, jeg er 56 ar gammel og jeg bor i Koblenz. Jeg gar pa kurs i norsk og jeg har sluttet den andre kurs na.Men na jeg har en problem: Vi har ikke neste kurs for den laerer har ikke time, en barn er syk. Men i april det er den 4. kurs. Jeg ma na laere en semestre av meg selv...Finner dere at det er mulig?

Bin mir nicht mal sicher ob dasc alles richtig ist was ich so geschrieben habe...aber ich würde natürlich gerne weiter machen mit Norwegisch...hat jemand ne Idee?

med venlig hilsener

Heinz Gerd

14.01.09 11:35, Thea K. no
Slik lærte jeg meg tysk til et visst nivå, før jeg tok noen uker språkkurs. Så det er absolutt mulig! Spesielt siden norsken din allerede er temmelig bra. Det er lurt å ha noen som kan rette det du skriver. Du kan for eksempel gjøre norskoppgaver og skrive det du har gjort her, så kan vi rette det for deg. Noe annet som hjelper er å se på tv på norsk. På internett finner du TV-stasjoner og radiokanaler. Du kan for eksempel søke etter NRK, da finner du både TV og radio. Å lese bøker er også bra, ikke bry deg om å forstå hvert enkelt ord, da blir du bare frustrert. Bare slå opp de ordene du trenger for å forstå sammenhengen.

---
"jeg har sluttet med det andre kurset nå". Oder, wenn du absolvieren meinst: "Jeg er ferdig med det andre kurset nå".
"den læreren har ikke timer, siden det ene barnet hennes/hans er sykt. Men i april begynner det fjerde kurset. Jeg må nå lære meg et semester av kurset selv. Tror dere (oder synes dere) at det er mulig?"

MfG
Thea

14.01.09 11:46, slyngel no
Hei,

Selvsagt er dette mulig. For meg ser det ut som du er på god vei. Så lenge du har kursmaterialet, så kan du jo bare fortsette med oppgavene og har du noen spørsmål, så er det bare å stille dem her. Her er det alltids noen som kan hjelpe.

14.01.09 11:51, slyngel no
Jeg gikk på tyskkurs i regi av arbeidsformidlingen (AMS) i østerrike. Det eneste jeg fikk ut av dette var tilgang på kursmaterialet, som jeg brukte til å lære på egenhånd. En annen ting som hjalp meg veldig, men som samtidig er veldig beklagelig, er at samtlige filmer og tv-serier er dubbet i tysk og østerriksk fjernsyn. Jeg ble rett og slett tvunget til å forstå.

14.01.09 12:12, Thea K. no
Slyngel: Jeg også!:) Det var noen forvirrende måneder til å begynne med, synes ikke du også? Spesielt siden det man hører på tv (tysklandstysk) ikke høres ut som det man hører på gata (Wienerisch, Oberösterreichisch...). Jeg må fortsatt smile når jeg tenker på hvordan jeg satt på forelesning og skrev ned de ordene jeg hørte så jeg kunne slå dem opp når jeg kom hjem. Notatene mine fra den tida ble ikke veldig bra! Men det funka. Det jeg vil si er at alt går, så lenge man vil:)

14.01.09 14:13, slyngel no
Enig. Det som kanskje skiller vår situasjon fra Heinz Gerds, er at vi mer eller mindre måtte lære oss tysk, mens han lærer seg norsk for fornøyelsens skyld(?). Det står uansett bare på viljen.

14.01.09 14:16, slyngel no
Første jobben min i Østerrike gikk ut på at jeg måtte telefonere med innfødte fra pampasen rundt Wien, mot grensene til Tsjekkia og Slovakia. Det gav meg også et ekstra dytt i ryggen for å lære meg språket og dets variasjoner.

Hei, kønntet ihr mir bitte ganz schnell TEAMFAEHIGKEIT und KOLLEGIALITAET uebersetzen???

Danke!!!!!!!!!!!!!!!!

14.01.09 09:59, slyngel no
Ok, men bare fordi du skriker så høyt.

Teamfähigkeit = finnes ingen direkte oversetting, men "teamorientert" blir brukt som adjektiv.

Kollegialität = kollegialitet

14.01.09 10:03
tusen tusen takk for det!! :o)

14.01.09 10:16
Teamfähigkeit kan også omskrives med " som har gode samarbeidsevner "

Lemmi

Hallo,
wie bitte heisst "Spitzer",also das Gerät, mit dem manBleistifte anspitzt, auf norwegisch?
Ist leider nicht im Wörterbuch zu finden.
Vielen Dank

14.01.09 09:53
Ich kenne nur spisser

14.01.09 10:00, slyngel no
Blyantspisser

was heisst PURIM auf deutsch?
das ist irgendetwas mit judentum.
ich muss es dringend wissen!
LG.
Jenni<3.

14.01.09 09:34
http://de.wikipedia.org/wiki/Purim

Aber was hat das mit Norwegisch zu tun?

Daniela

Guten Morgen!
Kann mir jemand folgendes übersetzen:
Hest vurderes solgt.

Danke!

14.01.09 09:18
Es erwägt sich jemand, ein Pferd zu verkaufen.

(Sehr spezielle Satzkonstruktion, die nicht direkt übersetzt werden kann, mit Passiv + Partizip Perfekt)

Staslin

14.01.09 09:20
(hmm, oder "erwägen" ohne "sich"? Du verstehst hoffentlich trotzdem, was ich gemeint habe...)
S.

14.01.09 10:19, Geissler de
Ohne "sich".
Hier kann man schön sehen, warum deutsche Texte immer länger als norwegische sind. :-)
Geissler

14.01.09 11:39
Dies ist ein typischer Anzeigentext und würde in einer dt. Anzeige einfach "Pferd zu verkaufen" heißen.

Letztendlich ist dies eine nette Variante aber eigentlich ist "vurderes" ("erwägen") hinlänglich, weil ich noch niemand erlebt habe, der dann doch nicht verkauft hätte ("Och, ich schau mal ob ich verkauf, vielleicht habe ich aber auch keine Lust..."). Außer keiner bietet einen angemessenen Preis, aber in diesem Fall würde auch jmd. der mit "selges" annonciert nicht verlaufen...
Aber so gibt es ja auch die norw. Annonce-Version "XXX zu kaufen", was mir aus dem dt. auch nicht bekannt wäre.

Schon schön wenn andere Sprachen interessantere Varianten haben :)

14.01.09 11:41, Thea K. no
Aber so geht es nicht in einer Anzeige...? "Hest vurderes solgt" ist ja eine typische Überschrift für eine Anzeige und ich kann mir nicht vorstellen, dass man in einer Überschrift sowas schreibt wie "ich erwäge, mein Pferd zu verkaufen"...? Vielleicht kann man es anders schreiben? Ich kann es grammatisch nicht wirklich schreiben, aber sowas wie: "Pferd an den richtigen Leuten zum Verkauf", vielleicht? Etwas, womit man klarmachen kann, dass das Pferd nur dann verkauft wird, wenn die Menschen auch passend für das Pferd sind.

14.01.09 12:38
In einer dt. Anzeige "ich erwäge, mein Pferd zu verkaufen"? Nein, das wäre ein Lacher und etwas für die Letzte Seite im Spiegel!!!

Da ist Dein Vorschlag schon besser, aber irgendwie klingen die Konstruktionen im dt. immer schwulstig. Statt "passende Leute" würde dann aber eher die gewünschte passende Eigenschaft beschrieben sein. Z.B. liebevollen Freizeitreiter, anspruchsvollen Sportreiter (das sollen nur Beispiele sein, hab selber von Pferden keine Ahnung).

14.01.09 14:04, Geissler de
Schon klar, daß man das auf Deutsch andres ausdrückt. Deswegen mein Grinsgesicht hinter der Bemerkung.
Stimmen tut sie natürlich trotzdem, schon allein weil norwegische Wörter kürzer sind. Und "Hest selges" ist wiederum nicht so lang wie "Pferd zu verkaufen". :-)
Geissler

Guten Abend allerseits!

Als kleiner Norwegisch-Trottel benötige ich Untertitel (teksting). Jeder Kanal hat hier seine eigene Seite oder bietet es nicht an.

Kennt Jemand eine Seite mit einer Uebersicht?

Bisher habe ich Folgendes herausgefunden:

NRK1 og NRK2 777
NRK3 og NRK Super 333
TV2 222
TV3 ?

Eine Kollegin erzaehlte mir heute, als LYSE Kunde koennte ich da anrufen und wahlweise fuer manche Programme auch Englisch einstellen lassen. (Das will ich nicht, koennte aber fuer Manche in diesem Forum auch eine interessante Info sein.)

Ich habe ueber 20 Programme, wenn ich hier stets googlen muss oder im Videotext mich durchklicke gehe ich ein! :-)

Danke fuer Hilfe und beste Gruesse,
Timm

14.01.09 08:52, slyngel no
Frag lieber bei Trolljenta http://www.trolljenta-norwegenforum.info

14.01.09 16:37
Tusen takk, Slyngel!

Hei,
was bedeuted "nåværende jobb"? Jetzige Arbeit oder so etwas in der Art?

Takk!
Katrin

13.01.09 17:47, Geissler de
Genau.
G.

13.01.09 17:53
vielen dank! katrin

Hei:)

heter dt falle-faller-falt? mn heter det dette-detter-datt?

hilsen forvirra

13.01.09 17:48, Geissler de
Ja, det heter det. Hva er det som forvirrer deg?
Geissler

14.01.09 15:56
dt heter lizzm dette (falle) åsså hetere dette (denne).... Det forvirrer meg....

Hei,
ich moechte gerne was die Woerter tillitsvalgt und hovedverneombud auf deutsch heissen.
Vielen Dank

13.01.09 19:37, W. de
Das Hustad-Wörterbuch hat folgende Bedeutungsmöglichkeiten für tillitsvalgt:
Belegschaftsvertreter
Arbeitnehmervertreter
Betriebsobmann
gewählter Vertreter
Vertrauensmann
Sprecher
Arbeitersprecher
Klassensprecher

Jetzt muss man bloß noch die richtige Bedeutung raussuchen ;-)

13.01.09 19:46
verneombud = Arbeitsschutzbeauftragter

Lemmi

13.01.09 20:15
Also ich hatte mit beiden Bezeichnungen auch so meine Probleme, weil das in Deutschland nicht in dem Maße gibt. Es gibt schon einen Betriebsratsvorsitzenden (foretakstillitsvalgt), aber vergleichbar ist das nicht wirklich.
Und der verneombud oder hovedverneombud? Von sowas habe ich in D nie etwas gehört, höchstens von einen Arbeitsschutzbeauftragten. Aber das ist auch nicht das gleiche.
Denn wirklichen Sinn des verneombuds habe ich immer noch nicht herausgefunden, in allen Firmen in denen ich in Norge gearbeitet habe, war das nur eine Art Alibijob - SORRY.

Musst Du einen entsprechenden norwegischen Text übersetzen, oder geht es Dir nur um die Begriffsklärung?
Viele Grüße, Kati

13.01.09 20:21
14.01.09 08:26
Vielen Dank an alle.
Ich arbeite direkt mit einem Arbeitnehmervertraetter/ Vertrauensmann und einer Arbeitsschutzbeauftragten zusammen. Ich wusste die ganze Zeit was die beiden machen aber hatte keine Ahnung was die norwegischen Bezeichnungen auf deutsch bedeuten.
Da ich in der Produktion arbeite finde ich das der Arbeitsschutzbeauftragte wirklich sehr wichtig ist.
Dankeschoen
Suse

:)
ich moechte gerne wissen wie ist es richtig zu sagen? : jeg er god/ godt i tysk

danke takk

13.01.09 15:36
Det riktige er:
jeg er god i tysk

Heihei,
kann man sagen der Vogel schwang sich auf die Flügel - oder ist das undeutsch?
Ingeling

13.01.09 14:31, peter620 de
Ich kenne zwar "sich auf die Beine machen" (Mensch) aber auf die Flügel schwingen hab ich noch nie gehört (klingt zwar lustig aber undeutsch). Vielleicht hat das schon jmd. anderes aus einem anderen Dialektbereich gehört...?

13.01.09 15:23
der Vogel schwang sich in die Lüfte
der Wanderer schwang sich in die Hufe

13.01.09 15:23
Mir kommt es wie eie Kontamination (Vermischung) der Ausdrücke "schwang die Flügel" und "schwang sich (auf) in die Lüfte" vor. (Und "sich auf die Beine machen" mag auch noch hineingespielt haben.)
Wenn Du nicht gerade eine verfremdende, aufmerksamheitsheischende Wirkung erzielen willst, würde ich den Ausdruck vermeiden.
Geissler

13.01.09 15:33, peter620 de
Man kann "die Hufe schwingen" aber in die Hufe ist auch undeutsch

13.01.09 16:11, Geissler de
Man kann allenfalls eine Bola in die Hufe schwingen, stimmt. ;-)
Geissler

13.01.09 17:56
danke danke :-)
Ingeling

Hei. Wie uebersetze ich Reingungsemulusion? Takk

13.01.09 14:01
auf jeden fall etwas mit: -emulsjon

13.01.09 15:25, Torbjørn no
rengjøringsemulsjon eller renseemulsjon
eller friere, avhengig av sammenhengen:
ansiktsvask, motorvask, renselotion

Wie wuerde man folgendes auf Norsk formulieren ?

"Das naechste Mal schreiben wir die Antwort selbst,und schicken sie zu ihm, um sie von ihm bestaetigen zu lassen ."

Tusen takk på forhånd !

13.01.09 12:23
Neste gang skriver vi svaret selv, sender den (det?) til ham, for å få den (det?) bekreftet.
Mvh RS.de

13.01.09 12:28
Ich bin der Meinung, dass es det heißen müsste, da man sich auf svaret bezieht.

13.01.09 13:44, Thea K. no
Ja, det er det.
Neste gang skriver vi svaret selv og sender det til ham for å få det bekreftet.

Guten Morgen (-:
Wie ist der korrekten Begriff für "Sperrfrist`" im norwegischen?
Falls jemand zufällig weiss, ob es in Norwegen eine Sperrfrist für Arbeitslosengeld bei eigener Kündigung aufgrund von Ortswechsel des Partners und Mitumzug gibt, wäre ich auch für Tips dankbar. In Deutschland wurde das ja recht willkürlich behandelt.
Vielen Dnak im voraus.

13.01.09 11:38
Sperrfrist = karenstid

Hier findest du alles, was Du zu Deiner Frage wissen musst:http://www.nav.no/page?id=728

Bei oberflächlichem Durchlesen habe ich nichts von einer Sperrfrist gesehen, allerdings gilt:
" Dagpenger kan tidligst utbetales fra og med den dagen du setter fram krav (datoen du registrerte deg som arbeidssøker, blir som hovedregel regnet som dato for krav). "

Der Bezug von Arbeitslosengeld ( dagpenger ) ist also daran geknüpft, dass man " dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht ", wie es so schön in deutschen Zeitungen heisst.

Lemmi

Hallo!

Wie könnte man denn "einen Kloss im Hals haben" übersetzen.
Gemeint ist: nicht sprechen können, weil man sonst losheult.

Danke! Katja

13.01.09 09:36, slyngel no
Klump i halsen

14.01.09 10:34
tusen takk ;)

Hallo,

kann ich das Wort "können" im Norwegischen auch so vielseitig einsetzen wie im Deutschen?
Als Beispiel:
dt.: Können Sie ein Foto von uns machen? ("können" im Sinne von "würden")
Wie würde man den Satz ins Norwegische übersetzen?

Danke fürs Antworten!
Liebe Grüße,
Steffi

13.01.09 06:54
geht ganz genauso: kan/kunne du ta et bilde av oss?

"jemanden versetzen" - type date - hat jemand einen vorschlag?

12.01.09 20:10
Im jugendjargon "å ditsje noen"

13.01.09 15:30, Torbjørn no
Det nærmeste jeg kommer er "å la noen bli sittende"
eller omskrive:
Han / hun dukket ikke opp / kom ikke til avtalen

17.01.09 23:25
perfekt.. hjertelig takk og hilsen fra vadsø..

Hva heter Obergefreiter på norsk?

12.01.09 22:11, W. de
Det finnes ingen slik grad i den norske hæren.
Det er noensteds mellom menig og korporal.
Se også http://de.wikipedia.org/wiki/NATO-Rangcode

13.01.09 15:28, Torbjørn no
Hva med visekorporal?

Hallo,

hva heter AUFSICHTSRAT på god norsk. Eller heter det godt norsk? );

12.01.09 17:59
på godt norsk heter det "styre"

12.01.09 19:34
Og hva heter Vorstand?

12.01.09 20:08
"styre" würde ich auch zu Vorstand sagen

12.01.09 20:26
Was sollte man machen, wenn sowohl AUFSICHTSRAT als auch VORSTAND in einem Text vorkommt? Man kann den Begriff "STYRE" doch nicht zweimal in einem Text benutzen, denke ich.

12.01.09 21:01
aber vielleicht kennen die Norweger die Unterscheidung nicht.

12.01.09 21:09, W. de
Alternativen stehen im Wörterbuch.
Siehe auch diese Diskussion: http://heinzelnisse.info/forum/permalink/8893

13.01.09 10:31
Styre für "Aufsichtsrat" ist falsch.
Der Aufsichtsrat ist (das als Erklärung für die, die mit dem Begriff nichts anfangen können) ein Organ, das die Tätigkeit des Vorstands (=styre) kontrolliert. Er besteht (in D) je zur Hälfte aus Vertretern der Arbeitnehmer und der Anteilseigner (Aktionäre).
Heinzelnisse schlägt folgende vier Übersetzungen vor:

- bedriftsforsamling
- direksjon
- representantskap
- tilsynsråd

Wenn man sich die WP-Definition von bedriftsforsamling ansieht, dann sieht man, daß sie, sowohl was die Aufgaben als auch was die Zusammensetzung angeht, große Ähnlichkeiten mit dem Aufsichtsrat hat. Tilsynsråd gefällt mir persönlich auch gut, weil es die Aufgaben des Aufsichtsrates beschreibt. Direksjon halte ich für unzutreffend, weil es mehr in Richtung styre geht.

OBS! "Aufsichtsrat" ist insofern zweideutig, weil das Wort einerseits das gesamte Gremium bezeichnet, andererseits auch ein einzelnes Mitglied ("Max Müller ist Aufsichtsrat bei der Brot AG"). In letzterem Fall muß man im Norwegischen ein "-smedlem" dranhängen.
Geissler

13.01.09 12:38
So klar ist das nicht in Norwegen. Betriebe haben eine Administrasjon mit daglig leder, was aber nicht dem deutschen Vorstand entspricht. Darüber haben Betriebe eine Styre, die formell Entscheidungen absegnet und eine Aufpasserfunktion hat - Aufsichtsrat.

13.01.09 13:34, Geissler de
Wir reden selbstverständlich von größeren Kapitalgesellschaften, nicht von beliebigen Betrieben. Kleinere Betriebe in D haben auch keinen Aufsichtsrat.
Geissler

13.01.09 14:40, peter620 de
@12:38
nicht unbedingt;
es gibt auch Betriebe in denen der Vorstand = styremedlemmer ist.
Wenn aber styremedlemmer = fast alle Angestellten inkl. daglig leder (alle zu rund 80% Anteilseigner) sind, wie sollen hierbei noch Aufsichtsrat- (sprich Aufpasserfunktionen) wahrgenommen werden?

kan dere være snille å rette disse setningene for meg? (: takk på forhånd
-Selbstverständlich. Gehen Sie diesen strasse hinunter, dann nehmen Sie die nächste recht. Vorbei die Teater und die Kirche, da können Sie die Universitet sehen.
-Bitte sehr.
-Wo ist der nächte Banhof?

12.01.09 18:01, Thea K. no
Jeg antar dette er leksene dine, så jeg bare sier hvor feilene er, så kan du rette det selv.

Disse ordene er skrevet feil: strasse, recht, Teater, Uninversitet, nächte, Banhof.
Her er det grammatiske feil:
diesen Strasse
nächste recht
Vorbei die Theater

12.01.09 18:05
-Selbstverständlich. Gehen Sie diese Strasse (Straße) hinunter, dann nehmen Sie die nächste rechts. (Dann) vorbei am Theater und der Kirche, da können Sie die Universität sehen.
(det er helt i orden å si det sånn, men en litt annen ordstilling er mer vanlig: (Dann) Am Theater und an der Kirche vorbei, ...)
-Bitte sehr.
-Wo ist der nächste Bahnhof?

12.01.09 18:07
uff ... da habe ich deine pädagogischen Bemühungen zunichte gemacht. (die Kirche ist auch falsch)

Hei!
Hva sier man når man skal skåle på tysk?
Hilsen ei som snart skal til Tyskland:)

12.01.09 17:08
Prost!

13.01.09 12:19
Det kommer an på hva du skåler i:

Prost! = øl, snaps ( av den typen som gjerne har følge av øl )

Zum Wohl! = vin, champagne, konjakk e.l.

Lemmi

Was heißt hauger bzw. klaser im folgenden Zusammenhang:
Testen utföres paa gram-positive kokker i haugen/klaser.

Viele Grüße...

12.01.09 17:26
Puuh - da musste ich erst mal etwas recherchieren, um was es überhaupt gehen könnte.

Kokker sind in diesem Fall wohl grampositive Bakterien (und keine Köche) die in Haufen (hauger) oder in Trauben (klaser) auf einem Substrat gewachsen sind. An denen wird dann irgendein Test ausgeführt.
Könnte das passen?
VG V0

12.01.09 18:14
Oder ist "gram-positive kokker" ein politisch korrekter Ausdruck für fette Köche? :-)

13.01.09 13:27
Schön, hihi!

Relativ pronomen.

Kan noen vær så snill å forklare meg relativ pronomen.

- Er hat ein Buch gelesen, das Jostein Gaarder geschreiben hat.
Hvorfor blir det das der?

- Er kommt aus einer Stad, die Oldenburg heisst.
Hvorfor blir det die der? Når Stad står i dativ foran komma, hvordan kan det da bli die etter komma?

Du (dere?) kan gjerne gi meg noen regler (:
Og det hadde vært fint om du ikke forklarte så veldig komplisert ;)

På forhånd takk :D

- Ann-Helén

12.01.09 16:33
ein Buch er neutrum- das Buch, derfor brukes det das her, fordi man henviser tilbake på Buch.

eine Stadt--> hunkjønn --> die

refleksiv betyr jo å gjenspeile noe og siden man ikke vil bruke substantivet om igjen brukes det bare pronomen.

12.01.09 16:57, W. de
>Når Stadt står i dativ foran komma, hvordan kan det da bli die etter komma
"Die" er subjektet i leddsetningen og må derfor være i nominativ.
Det spiller ingen rolle hvilken kasus "Stadt" har i hovedsetningen.

12.01.09 18:46
>Når Stadt står i dativ foran komma, hvordan kan det da bli die etter komma
Det kommer an på om relativpronomenet er subjekt eller objekt. Du kan dele i to:

- Er hat ein Buch gelesen. Das Buch hat Jostein Gaarder geschrieben. (Buch er objekt, selv om det rent grammatisk kunne være subjekt siden nominativ og akkusativ er det samme, men bøker skriver vanligvis ikke). Det blir til relativsetningen som skrevet.

- Er kommt aus einer Stadt. Die Stadt heißt Oldenburg
Die Stadt er subjekt.

Eksempler med hankjønnsord (der alle kasus har forskjellige former) som du ikke hadde:

- Die Frau küsste den Mann, der das Kleid bezahlte.
Kan deles i: Die Frau küsste den Mann. Der Mann (subjekt) bezahlte das Kleid.

- Die Frau küsste den Mann, den sie angefahren hatte.
Kan deles i: Die Frau küsste den Mann. Den Mann (objekt) hatte sie angefahren (og det er mulig å ha denne rekkefølgen på tysk siden kasus indikerer hva som er subjekt og hva som er objekt. Mer vanlig ordstilling er likevel: Sie hatte den Mann angefahren.)

- Die Frau küsste den Mann, dem sie gerade eine Ohrfeige gegeben hatte.
Kan deles i: Die Frau küsste den Mann. Dem Mann (indirekte objekt, dativ) hatte sie (subjekt) gerade eine Ohrfeige (direkte objekt, akkusativ) gegeben.

Wowi



PS
nur zur Klarstellung: die Beispiele sollen über das rein grammatische hinaus nichts ausdrücken. Frauen sind natürlich die verehrenswertesten Geschöpfe auf dieser Erde. Und solange Mann geküsst wird ...

13.01.09 13:00
:-))) Ann-Helen, jetzt hat Wowi sich aber einen grossen Schmatz verdient für seine gründliche Information zum Relativpronomen, nicht wahr?
Ingeling

"realitaetsbezogen" på norsk ?
Danke im Voraus

12.01.09 16:15
nicht ganz sicher:
realitetsorientert

13.01.09 15:32, Torbjørn no
virkelighetsorientert eller virkelighetsnært

Hei,
wie würdet ihr Pflegedienstleitung übersetzen? pleieavdelingsleder?
Takk

12.01.09 17:09
Omsorgsleder?

12.01.09 21:25
eller pleiedirektør?

13.01.09 11:52
" Sjefsykepleier " i Bezug auf den Krankenhaussektor; " pleie - og omsorgssjef " ( mit Einschränkungen ), bzw. " oversykepleier ", falls wir vom kommunalen Bereich sprechen.

Nach der Umorganisierung des öffentlichen Sektors nach der Jahrtausendwende( Ny offentlig styring , engl. New public management)sind diese Stellen weitestgehend verschwunden. Die fachliche Verantwortung liegt nun vielfach beim sogenannten " enhetsleder ".

Für " pleiedirektør " findet sich in der Tat ein Beleg , der von den Netzseiten des " Norsk sykepleierforbund " stammt. Allerdings scheint es sich nicht um einen real existierenden Titel zu handeln.

Lemmi

hei

wie drückt man im norwegischen Möglichkeitsformen aus wie z.B.
ich hätte, ich wäre , ich wünschte, ich möchte, ich könnte...

vielen Dank im Vorraus

12.01.09 13:53, Thea K. no
Es gibt sicher irgendeine Tabelle oder sowas irgendwo, aber ich versuch's mal bis du bessere Antworten bekommst.

Grundsätzlich benutzt man: Skal, vil, skulle, ville.
ich hätte = Jeg burde ha gjort, jeg skulle ha gjort
ich wäre = Jeg hadde hatt, jeg burde ha
ich wünschte = Jeg skulle ønske jeg hadde
ich möchte = Jeg skulle (gjerne) ha, jeg vil
ich könnte = jeg kunne

12.01.09 14:28
ich wäre = Jeg hadde hatt, jeg burde ha
kann es sein, dass es sich hier um ein missverständnis handelt?

12.01.09 14:38, slyngel no
Ich wäre = jeg hadde vært ... (glad om blabla)

Flertal av middel ?
Danke schoen

12.01.09 13:37
Midler (ubestemt)
Midlene (bestemt)

Hallo Heiko,

ich benutze diese Seite jeden Tag zur Übersetzung - meistens klappt das auch ohne jegliche Probleme! - großes Dankeschön an alle Macher dieser Seite!

Jedoch gibt es ein Thema, welches hier so gut wie nicht zu finden ist- und zwar alles was mit Arbeit und Berufen zu tun hat. (Übersetzungen von Berufsbezeichnungen)
Bsp.: Maskinpasser,Bilopprettere,Driftsoperatør,Bedriftsmedarbeidar,Røktere, usw...

Leider musste ich in der Vergangenheit die Erfahrung machen das, wenn man die zusammen gesetzten Substantive einzeln übersetzt, oft sinnlose Bezeichnungen, welche oft keinen Sinn ergeben zu Stande kommen!

12.01.09 14:31
Fachvokabular ist generell eine schwierige Domäne in Wörterbüchern und in den meisten Fällen auch nur in Spezialwörterbüchern zu finden. Heinzelnisse hat immer wieder zu meinem Erstaunen schon ein reichhaltiges Vokabular an handwerklichen Tätigkeiten und Berufen. Für andere Sachen sind dann die entsprechenden Nachschlagewerke.

12.01.09 20:13
hallo
gibt es in norwegen auch so etwas wie den deutschen duden?
dankeschön!

12.01.09 12:42, W. de
Bokmålsordboka. Definisjons- og rettskrivningsordbok. beinhaltet die offizielle Rechtschreibung und wird ähnlich wie der Duden oft als Referenz zitiert.
Anders als den Duden gibt es das auch kostenlos in voller Form im Netz:
http://www.dokpro.uio.no/ordboksoek.html

12.01.09 23:16
Vielen Dank!

"überdenken" på norsk? (Zusammenhang ist ungefähr dieser: ..."ihr solltet eure Planungen, die so keinen Sinn machen, überdenken")

12.01.09 11:57
tenke (i)gjennom en gang til

Hei,
wer kann mir helfen ? Habe leider verpasst einige Neujahrsgrüsse hier in Norwegen zu senden. Hatten viel Besuch aus Deutschland. :-)
Wie sagt man " Ich habe ein schlechtes Gewissen gegenüber Euch ...."
Eg har dårlig samvittighet mot dere.... oder soll ich besser sagen "overfor dere..."
oder ganz anders ?

Vielen Dank ! EIN GESUNDES NEUES JAHR Euch allen ! :-) Hilsen Kerstin

12.01.09 15:07, W. de
Jeg har dårlig samvittighet overfor dere.

Wie du schon vermutet hattest, braucht man hier overfor.
Du solltest auch jeg benutzen, es sei denn, du übersetzt den ganzen Satz nach Nynorsk.
("Eg har dårleg samvit overfor dykk." - nicht sicher, ob das richtig ist.)

12.01.09 15:27
Vielen Dank !
Genau das ist mein Problem. Wir leben seit einiger Zeit in einem Nynorsk-Areal. Ich pflege
auch Kontakte in Areale, in denen Bokmål gesprochen wird. Ich habe nicht die Möglichkeit
einen Sprachkurs zu besuchen. Ich mixe fleissig und möchte das nicht.
Ich bin so dankbar, dass es die "Heinzelnisse" gibt. Ohne dieses Programm würde ich ganz schön "alt aussehen". :-)

...am sonsten wuerdest du ja nicht davon so viel benutzen.Takk for hjelpen.

12.01.09 12:04
Ellers ville du jo ikke bruke så mye av det.
Vielleicht passt hier besser:
ellers ville du jo ikke ha brukt så mye av det

Hei!Wuerde jemand bitte uebersetzen ins norwegisch.Tusen tAKK.
Wir sind sehr dankbar wenn ihr euer kinder zum Geburstag bringt bitte XXX kommen.
Da schon die kleinste menge von diese Chemikalie bei und Gesudheitliche Probleme ausloest.

Takk:)

12.01.09 10:38
Sorry falsch geschrieben- Also Wir sind dankbar wenn ihr ohneXXX kommt wenn ihr euer Kinder zu Geburstag bringt.

12.01.09 14:16, Thea K. no
Vi blir takknemlige om dere kommer uten xxx når dere kjører/tar med barna deres til bursdagsfesten. Dette kjemikaliet er nemlig så skadelig at det skal svært lite til før det er helsefarlig.

Moin zusammen

Kurz Frage:
Gibts irgendwo auf dieser Welt eine CD, die mit dem "Grundwortschatz" norwegischer Vorkalen besprochen ist? Also Deutsch - Norwegisch oder umgekehrt?
In den Lernbuch - CDs sind meistens nur Texte besprochen.
Hat jemand einen Tipp?

Besten Dank

Gruß Philipp

12.01.09 09:39, peter620 de
Wenn ich mich recht an "Norwegisch Aktiv" erinnere waren auf der CD zwar auch Texte, allerdings konnte man sich auch nur die einzelnen Vokabeln anhören und nur Vokabeln üben (Vokabelmodul zum Lernen und Anhören, Sprachlabor mit optischer Analyse und Möglichkeit zur Selbstaufnahme oder Vokabeltrainer mit intelligenter Logik).
http://www.norwegisch-aktiv.de/details.html

"Mitreisender" på norsk? (Alle Mitreisende im Bus waren der Meinung...)

12.01.09 09:11, Geissler de
Zunächst einmal: Im deutschen Satz muß es heißen "Alle Mitreisenden ..."
Es gibt im Norw. das Wort medpassasjer, das aber mMn hier nicht angebracht ist, da im deutschen Satz einfach "Passagier" oder "Reisender" gemeint ist. Also würde ich auf Norw. vorschlagen:
Alle passasjerene på bussen syntes ...
oder, wenn betont werden soll, daß alle der gleichen Meinung waren:
Alle passasjerene på bussen var enige om at ...

Geissler

Hallo, wie kann man "Beton- und Stahlbetonbauer" ins Norwegisch übersetzen? Betong- og stålarbeider, oder so ähnlich?

Hallo,

könnte eine(r) von euch mir bitte bei einer norw. Übersetzung vom Begriff "Betriebsmittel" helfen? Es handelt sich um einen Begriff aus der Elektronik. Norw. "Produksjonsmiddel" kann hier also nicht benutzt werden. Danke!!!

13.01.09 12:02
Ist " Betriebsmittel" nicht einfach ein allgemeingefasster Ausdruck für " Anlage ", " Apparat ", " Installation ", also für all das, was durch den Strom betrieben wird ?
Auf Norwegisch : apparat

Lemmi

Wie sagt man auf Deutsch: "Utenfor byen er det mye snö"?
"(Dr)Außen die Stadt ist es viel Schnee"

Ist es egal, wenn man "dr" vor "außen" setzt?

Vielen Dank und Viele Grüße
Björnar

11.01.09 20:23, slyngel no
Sagt man nicht eher "Außerhalb der Stadt?"

11.01.09 20:26, hiha de
Außerhalb der Stadt gibt es viel Schnee.

11.01.09 20:59
oder: Draussen vor der Stadt liegt viel Schnee

Hei, wollte mal wissen ob man hier in Norwegen auch Laugenbrezeln kennt/ bekommt?

11.01.09 18:38, Thea K. no
Weiß nicht, ich hab sowas nur hier in Österreich gesehen... Vielleicht gibt es im Westen Norwegens (Ich wohne im Osten).

11.01.09 18:42
wir wohnen im westen - zumindest rund um Ålesund kennt kein Mensch Laugenbrezeln

11.01.09 20:03
Gibt ja nicht mal vernünftige Brötchen hier wie kommste da auf die Idee dass es Laugenbretzeln/brötchen geben könnte. Biste schon mal in ´ner Bäckerei gewesen hier in Norwegen? :-)

11.01.09 21:06
Gibt's bei Deli de Luca in Oslo (über 20 Filialen).
Geissler

11.01.09 22:33
Also in Tromsø hab ich die des öfteren bei Eurospar gesehen. Hab sie auch probiert, schmecken allerdings nicht sonderlich gut.

12.01.09 09:12
Ein kleiner Hinweis zu 20:03. Es gibt auch in Norwegen leckere Brötchen. Man muss nur wissen wo. Manche Bäcker
bieten zu günstigen Preisen leckere Brötchen an, die mich an DDR-Zeiten erinnern, eben lecker. Und bei COOP
bekommt man die abgepackten zum selbst aufbacken. Die sind auch ganz lecker. Aber wie heißt es so schön: andere
Länder, andere Sitten. Und so muss man sich eben auch an den Geschmack der norwegischen Produkte gewöhnen. Und
der ist gar nicht so schlecht. Aber es dauert eine Zeit, bevor man heraus bekommen hat, was schmeckt und was man
nie wieder kaufen sollte.
Martina

12.01.09 10:37
Ja, die DDR war nicht umsonst als Feinschmeckerparadies und für hervorragende Geschmacksbildung bekannt. der vergleich ehrt Norwegen.

12.01.09 11:52
Hihi!

12.01.09 13:59, Thea K. no
LOL! Ich finde es lustig, wie wir uns alle nach bekannten Sachen sehnen... Ich würde sooo gern "normale" Sachen wie loff, jarlsberg und fløtemysost hier in Österreich bekommen! Toscanabrot schmeckt nicht wie loff... Der Jarlsberg schmeckt alt und fløtemysost hab ich gar nicht gefunden. Aber hier gibts kornspitze, weckerl und dunkles Brot, das gut schmeckt! Ich mag normalerweise kein dunkles Brot, aber hier esse ich es sehr gern. Ich glaub, mann muss eben einsehen, dass manche Sachen nicht wie "Zuhause" sind, dafür bekommt man aber andere Sachen, die auch gut sind! Z.B. hab ich hier viel mehr grüner Tee zum Auswahl. Mein Lieblingsschwarztee muss ich aber selbst von Norwegen mitnehmen. Das geht aber auch.

13.01.09 12:05
Ach ja, die gute alte DDR. Um es im Stile der Parteitagslosungen zu sagen : " Unsere sozialistische Heimat = hochwertige Backerzeugnisse - Verwirklichung der Menschenrechte "

Lemmi

Mit
" Goldkettchenträger"
meiner ich eher etwas negatives, z.B die Typen mit Fokuhila-Frisur,ja eine Art Zuhälter, wenn du so willst :-)
Bin jetzt gespannt ob es eine Übersetzung dafür gibt.

Danke im Voraus

11.01.09 19:55
"En harry type" kannst du sagen, eine genaue Übersetzung gibt es nicht! Ansonsten kannst du "Hallik" für Zuhälter benutzen.

11.01.09 22:38
Ach, du meinst ein Alfons?

11.01.09 22:54
Hihi, was ist denn das für einer?

11.01.09 23:07
Wie wärs mit: sprade(basse) = Angeber, Modenarr
oder laps = Geck, Lackaffe

11.01.09 23:12
Jetzt traut sich wohl keiner mehr, ein Goldkettchen zu tragen ...

12.01.09 08:56, peter620 de
Vokuhila (kommt von vornekurzhintenlang)

Für "Vokuhila" gibts eine Übersetzung die sich im skandinavischen (am ehesten in Dänemark verbreitet) eingebürgert hat, nicht sehr schmeichelnd für Deutsche... :)

Bundesligahår - ich muss wohl nicht dazu sagen, dass der Begriff sich zu Zeiten von Pierre Littbarski gefestigt hat ;)

12.01.09 09:14, Geissler de
... auf Norw. heißt Vokuhila hockeysveis.
G.

12.01.09 09:30, peter620 de
Super, danke - wusste ich noch nicht. Hab bis jetzt nur mit Dänen auf der Fähre über dieses Phänomen gesprochen.

mir ist grad das Wort für Urgroßeltern entfallen und ich kanns leider auch nicht finden -kann mir jemand wieder auf die Sprünge helfen?

vennlig hilsen

woman

11.01.09 17:15
oldemor/oldefar/oldeforeldre

11.01.09 17:23
ach ja ... klar

vielen Dank :)

Welche Präposition sollte man im folgenden Satz verwenden:
uavhengig undersøkelse <???> maskiner? av, om, fra ? Takk, Uwe

11.01.09 18:27, W. de
Hier passt nur "av".

Hilsen W.

11.01.09 19:03
je nach Zusammenhang geht auch "om". Untersuchung über Maschinen.

Wie kann man übersetzen:

1.Da hast du aber Pech gehabt.
2.Goldkettchenträger

Danke im Voraus

11.01.09 17:04
Hei Danke im Voraus!
1.Da hast du aber Pech gehabt = Da var du uheldig.
2.Goldkettchenträger = bærer av en gullkjede
God søndag fra Hellen og Claus i Kristiansand

11.01.09 17:21, W. de
Es kommt darauf, was du mit "Goldkettchenträger" meinst.
Wenn du eine Art "neureicher Zuhälter-Typ" meinst, müssen wir noch eine andere Übersetzung finden.

11.01.09 22:39
Unter "harry-type" verstehe ich einen Volvo-Amazon-Fahrer (mit Duftbäumchen)!!!

Wie kann ich "knotete" auf Deutsch sagen? Also dass etwas knotete ist/wirkt, wie z.B. eine Handschrift oder die gendergerechte Sprache.

Danke:)

11.01.09 15:50, W. de
"Knotete" ist so ein extrem norwegisches Wort, das ist schwer zu übersetzen ;-)
Vorschlag: gekünstelt (tilgjort), umständlich

11.01.09 17:07
Hustad schlägt vor: knotete = sprachlich geschraubt.
God søndag fra Hellen og Claus i Kristiansand

11.01.09 17:35
und noch ein Vorschlag: verquast

Guten Tag,
wie kann man denn "på gjengrodde stier" (Buch von Knut Hamsun) übersetzen?
Danke im Voraus für die Antworten.

Martin

11.01.09 15:20
wörtlich: "auf zugewachsenen Treppen"

sinnbildlich vermutlich: "auf verborgenen Wegen"

11.01.09 15:24
oh ja - vielen Dank. Jetzt leuchtet's mir ein.

Martin

11.01.09 15:25, Thea K. no
Nicht Treppen, sondern Pfade;)

Ich hab das Buch nicht gelesen, weil Hamsun mir Angst einjagt und ich Tolstoi viel besser finde, also kann ich falsch liegen, aber ich würde sagen, dass es sinnbildlich gemeint ist: Einen Weg zu gehen, der nicht viele gehen. Wie das Robert Frost-Gedicht The Road Not Taken. Für die, die es nicht kennen:

Two roads diverged in a yellow wood,
And sorry I could not travel both
And be one traveler, long I stood
And looked down one as far as I could
To where it bent in the undergrowth;

Then took the other, as just as fair,
And having perhaps the better claim,
Because it was grassy and wanted wear;
Though as for that the passing there
Had worn them really about the same,

And both that morning equally lay
In leaves no step had trodden black.
Oh, I kept the first for another day!
Yet knowing how way leads on to way,
I doubted if I should ever come back.

I shall be telling this with a sigh
Somewhere ages and ages hence:
Two roads diverged in a wood, and I—
I took the one less traveled by,
And that has made all the difference.

11.01.09 17:10
Unglaublich, wie das "politisch korrekte" Norwegen nach dem Krieg mit dem Nobelpreisträger Hamsun umgesprungen ist (siehe obiger Wiki-Link)!

11.01.09 18:58, Thea K. no
Naja, ich finde es unglaublich, wie der demokratische Wohlfahrtsstaat Österreich mit der Kriegszeit umgegangen ist/noch immer umgeht: "lalalalalalalala ich hör nichts wir haben nichts getan lalalalalala". Die Uni-Adresse ist "KARL RENNER Ring 1". Eine Uni, die am Karl Renner-Ring ist. Ironisch. (sollte mich nicht wundern, es gibt ja auch eine metternich-straße). Nach dem Krieg haben die Menschen gesagt "Mmm ich hab ganz vergessen, dass ich NS-Mitglied war, das wollte ich ja gar nicht" und sie wurden dann in Ruhe gelassen. Immer noch wohnen hier Menschen, die unglaubliche Grausamheiten begangen haben, die nicht dafür bestraft wurden. Die Menschen sagen, sie wussten nichts, obwohl spät im Krieg Todesmärsche durch den Städten geführt wurden und Menschen auf offener Straße getötet wurden. Großeltern sagen immer noch, dass sie froh waren, dass Hitler an der Macht war, weil sie Jobs bekommen haben. Jobs? Um aufzurüsten, so dass Teile der Menschheit ermordet werden konnten? Das sind keine Jobs, das sind Mord, Hass und Schreibtischtäter. Die Österreicher waren so froh als Hitler einmarschierte, dass er gleich den Anschluss verordnet hat, obwohl der eigentliche Plan war, zu warten. Die Menschen waren aber so begeistert, dass es gleich am nächsten Tag geschah. So begeistert waren die Österreicher, dass sie ohne Befehle von NSDAP so viele Juden so brutal ermordet haben, dass NSDAP die Entwicklung bremsen musste, weil es zu wild wurde. Das ist ja verrückt, NSDAP haben empfunden, dass ZU VIELE Juden ermordet wurden. Wie wild musste es dann sein, wenn die größten Judenhasser es als zu wild bezeichnet haben.

Mein Professor hat über einen SS-Mann erzählt, der 60 Jahre in Österreich lebte, ohne dass es jemand „aufgefallen“ ist, dass seine Nazizeit nicht bestraft wurde. 1946 wurde nach ihm gefahndet, aber offensichtlich nicht sehr gründlich. Es stand im Telefonbuch und hat meinem Professor offen gesagt, er war mit der Frau verheiratet, die in alten Dokumenten erwähnt wurde, als die Frau vom SS-Mann. Er hat Interviews mit meinem Professor gemacht und hat über seine SS-Zeit offen geredet, ohne Reue. JETZT laufen die Ermittlungen.

Solche Leute wohnen also in Österreich.

Jetzt haben "alle" FPÖ gewählt. Ich schäme mich dafür, dass ich hier wohne.

11.01.09 20:20
Übrigens: auch aus der norwegischen Nachkriegsgeschichte gibt es mehr als genug Beispiele von unsäglichen Übergriffen gegenüber Minoritätsgruppen (nicht nur gegenüber "tyskerbarn" und denen, die die falsche Seite gewählt hatten, sondern z.B. auch gegenüber Zigeunern - und früher in der Geschichte gegenüber den Samen) - Übergriffe, die "Nazimethoden" in nichts nachstehen ...

11.01.09 23:03
Det finnes ingen land som ikke har svin på skogen.
Staslin

12.01.09 10:00
Hm, wie einem Hamsun Angst einjagen kann, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft.

Das Hauptproblem bei der ganzen Hamsun-Debatte scheint mir das verbreitete Unvermögen zu sein, Person und Werk eines Künstlers voneinander zu trennen (worunter, nebenbei bemerkt, auch die Kunstrezeption leide). Man kann Autoren wie Ezra Pound, Bertolt Brecht, Peter Handke etc. trotz politischer Idiotie für große Schriftsteller halten, und mit Hamsun verhält es sich nun mal so, daß er bedeutendste Prosaautor war, den Norwegen je hervorgebracht hat, und Sult ist heute noch mindestens so modern wie alle Kulturradikale, Profil-Autoren und Neuer-Wein-Schreiber.

Leider kommt auch heute bei jeder norwegischen Hamsun-Diskussion der Kniereflex "Landssviker". Abgesehen davon, daß hier mit falschen Kategorien operiert wird und daß es heute, über 60 Jahre später, reichlich billig ist, sich auf die Seite der moralisch Überlegenen zu stellen (das war es übrigens '45 auch schon), ist das ein enormes Hindernis, wenn es gilt, der Bedeutung Hamsuns gerecht zu werden.

Geissler, der nur empfehlen kann, einmal vorurteilsfrei Markens Grøde zu lesen und auf die Zwischentöne zu achten.

12.01.09 14:10, Thea K. no
Hamsun macht mir Angst, weil es mir an der Schulzeit erinnert, wo Literatur nicht ausgewählt sondern aufgezwungen wurde. Meiner Meinung nach (und zwar nur meiner Meinung nach und nicht um irgendjemanden zu beleidigen) gibt es andere, die besser waren, in Norwegen und anderswo. Sogar meine Norwegischlehrerin-Mutter findet Hamsun überbewertet. Dass alle Antisemiten waren ist klar, so auch Kant und Hegel, aber ich find einfach dass Hamsun nicht sehr interessant ist. Ich les lieber Tolstoi, Emily Dickinson, die Brontë-Schwestern, sogar eher Skram oder Ibsen als Hamsun. But that's just me. Die besten norwegischen Künstler sind meiner Meinung nach Hans Fredrik Gude und Adolph Tidemand.

12.01.09 14:48
Du bringst es mal wieder auf den Punkt, Geissler, danke! Markens Grøde habe ich sehr genossen.
Mit so bastanten Bewertungen würde ich aufpassen, Thea. Ich habe auch meine Favoriten unter den Schriftstellern, aber man sollte immer offen sein für Ungewohntes. Alles ist relativ.
Ingeling

12.01.09 15:05, Thea K. no
Ja, alles ist relativ, deshalb hab ich betont, dass es sich nur um meine Meinungen handelt, aber es tut mir leid, wenn ich jemanden beleidigt habe, das war nicht meine Absicht. Ich werde nur allzu leicht aufgebracht und hatte ein Paar schlechten Tage. Nochmals, es tut mir leid wenn ich jemanden verärgert habe.

12.01.09 15:12, Geissler de
Thea schrieb:
> Meiner Meinung nach (und zwar nur meiner Meinung nach und nicht um irgendjemanden zu beleidigen) gibt es andere, die besser waren, in Norwegen und anderswo.

Rein interessehalber: An wen denkst Du da (in Norwegen)?
Und Gude und Tidemand waren ja keine direkten Konkurrenten Hamsuns. :-)
Geissler

12.01.09 17:46, Thea K. no
10:00 hat über Künstler generell geschrieben, deshalb hab ich nicht nur Schriftsteller erwähnt.
Ich sollte vielleicht nichts mehr sagen, bevor meine Laune besser ist, aber...
An wen ich denke:
De fire store. De er jo de fire store.
Arnulf Øverland.
Halldis Moren Vesaas.
Inger Hagerup. Sie ist einfach toll. Sie kann sowas schreiben wie "De brente våre gårder. De drepte våre menn. La våre hjerter hamre det om og om igjen", und sie kann AUCH sowas schreiben wie "Mauren. Liten? Jeg? Langtifra. Jeg er akkurat stor nok. Fyller meg selv helt på langs og på tvers fra øverst til nederst. Er du større enn deg selv kanskje?"

13.01.09 10:54, Geissler de
10:00 war ich, unterschrieben, jedoch nicht eingeloggt. (In letzter Zeit wirft mich Heinzelnisse in regelmäßigen Abständen wieder raus.)

Ich habe im Eingangssatz das Wort "Künstler" benutzt, weil es eine allegmeingültige Aussage ist, mich dann aber in der Folge auf Schriftsteller begrenzt. Ich würde nie eine Aussage treffen, Hamsun sei der größte Künstler Norwegens, weil ich erstens über andere Kunstgattungen zu begrenzte Kenntnisse besitze und zweitens gar keine Vergleichskriterien kenne, mit denen man so etwas messen könnte. ("War Munch ein größerer Maler als Ibsen Dramatiker?" Eine absurde Frage!)

Wenn Du mein Posting von 10:00 noch einmal durchliest, wist du außerdem bemerken, daß ich mich auf "Prosaschriftsteller" beschränkt habe. Damit fallen Øverland, Hagerup und H.M. Vesaas auch aus der Wertung, wie auch der unbestritten größte der "fire store", nämlich Ibsen.

Zu den anderen muß man sagen, daß "De fire store" nichts weiter ist als ein Marketinggag von Gyldendal, der zudem auf einem engen Literaturbegriff beruht, nämlich realistischer Literatur des "Modernen Durchbruchs". Und sogar innerhalb dieses engen Rahmens würde ich Arne Garborg jederzeit den recht konventionellen Kielland, Lie und Bjørnson vorziehen -- bloß ist der bei Aschehoug, also dem falschen Verlag. :-)

Neben Garborg halte ich auch Tarjei Vesaas für einen Großen, und derzeit ist für meine Begriffe Hans Herbjørnsrud der originellste norwegische Prosaist.

Übrigens: Ich kann nur für mich sprechen, aber ich habe mich in keinster Weise beleidigt oder auf den Schlips getreten gefühlt.

Geissler

13.01.09 11:42, Thea K. no
Ok, jeg legger meg flat. Jeg tror at jeg bør få komme unna med noen sleivete, lite gjennomtenkte bemerkninger når man tar alderen min i betraktning, jeg antar at jeg med mine 24 år er yngre enn de fleste andre som i år 2009 "gidder" å lese noe som helst som er skrevet før 1960 og som har bilder av Gude og Kittelsen på veggen. Jeg ville ikke at det skulle bli en absurd diskusjon om Ibsen er større enn Munch eller om engelske eller russiske forfattere er bedre enn norske. Jeg forsøkte bare å formulere min egne subjektive mening som er begrenset til kun meg selv, siden man ikke kan prate for andre enn seg selv. Derfor tok jeg ingen ekspertmeninger, analyser eller lignende i betraktning, kun mine egne, veldig subjektive følelser og erfaringer som jeg har samlet gjennom mine få år vinglende rundt på denne planeten. Neste gang skal jeg være mer forsiktig, slik at jeg ikke ender opp i en absurd debatt om dikt er større enn fotografi eller om Hemingway er bedre enn Melville eller en konstruktivistisk debatt om noe eksisterer eller kan være sant i det hele tatt. Når jeg kommer hjem i februar kanskje jeg skulle grave fram Hamsun og andre norske forfattere og la de gamle russerne, britene og amerikanerne ligge.

13.01.09 14:00, Geissler de
Det var ikke meningen at du skulle legge deg flat, og det er jo helt i orden at du kommer med subjektive bemerkninger. Og for all del, ikke la de ikke-norske ligge. Mye bra der òg! ;-)
Jeg etterlyser bare en diskusjon om Hamsun som baserer seg på hans litterære verdi, og som ikke bryr seg om han var landssviker eller ikke. En sånn diskusjon synes fremdeles å være vanskelig å føre i Norge.
Det er forresten interessant å se hvordan forskjellig oppfantning man har om norske forfatteres betydning i Norge og i utlandet. De fleste av 1800-tallets storesom står på skolepensum i Norge har enten aldri slått gjennom i utlandet eller blitt glemt (Garborg var en bestselger i Tyskland i sin tid). Det lysende unntaket er selvfølgelig Ibsen.

Forresten har du jo rett med det du skrev om Østerrike. Østerrikeren har lyktes med å stilisere seg selv til "Hitlers første offer", noe som blir litt vanskelig å tro når man ser den begeistringen østerrikerne hilste Hitler velkommen med i 1938.

Geissler

13.01.09 20:03
" Wer früher schon für Adolf war, sagt auch jetzt zu Adolf JA " ( fra valgkampen til SPÖs presidentkandidat Adolf Schärf engang på 1960 - tallet ).

Legger inn en Hamsun - lenke:http://www.aftenposten.no/meninger/kronikker/article2814122.ece
Jeg synes forfatteren sier veldig bra hvorfor Hamsun er problematisk. Vi ønsker oss et idol ,og ender opp med et menneske som har sine sorte sider.

Lemmi

13.01.09 22:42, Thea K. no
Hahaha, bra valgkamp:D Veldig mye har det ikke endret seg, for en par år sida var et av slagorda til FPØ "Daham statt Islam".

Problemet er at alle mennesker har sorte sider. Kanskje er det akkurat derfor at det passer så bra å "skylde på" Hamsun. Late som om man selv alltid var veldig i mot krigen, i stedet for at man huket seg ned og håpet på bedre tider, som de fleste nordmenn gjorde. Først når det var klart at "vi" kom til å vinne krigen, ble plutselig mange medlemmer av motstandsbevegelsen. I ettertid fyller vi museer med biter av historien som passer inn i bildet av Norge som et modig land som turte å stå i mot. Når det prates om motstandsfolk blir folk fra Oslo Vest nevnt, i stedet for alle på landsbygda, som bestefaren min som var med "gutta på skogen" og nektet å delta i "Hitlerarbeid". Antageligvis har jeg også glorifisert hvor mye motstand bestefar gjorde. Jeg tror alle forsøker å hvitvaske fortida, si "det var de som begynte!", lete etter helter og syndebukker og legge skylda på alle andre enn seg selv. Og det er mye enklere å se verden i svart-hvitt. Hamsun blir den svarte sauen, fordi det er så enkelt å legge skylda på noen andre.

14.01.09 09:15
Daham statt Islam >> lyder som sauebreking

Lemmi

14.01.09 14:05
zur Hamsun-lenke in "aftenposten":

Hm, könnte man die Definition von Hamsun nicht auch auf die Schreibweise des Artikelverfasser selbst anwenden? Er argumentiert so schön und einleuchtend, dass bei mir auch schon wieder ein Glöckchen bimmelt.
Jetzt muss ich wohl erst noch einmal in Hamsuns Bücher selbst reingucken (habe ich mich verführen lassen?)
Ingeling

Hei! Kann ich es so sagen? Takk for hjelpen:)
Porto er 70 kr. uavhengig du å bestille for. Det lønner seg og bestille mer.

11.01.09 13:38
Porto/ fraktkostnader er 70 kr. uavhengig av hvor mye du bestiller. Det lønner seg å bestille mer.

Kein Muttersprachler und sicher noch ausbaufähig.

11.01.09 16:01, Thea K. no
Es ist richtig so. Klingt vielleicht besser, wenn man "hvor mye du bestiller FOR" schreibt.

Was bedeutet "møgings"

11.01.09 12:35
Dieses Wort ist nicht Norwegisch. Vielleicht lokaler Schlang, aber ich würde es nicht
verstehen, wenn mir jemand es gesagt hätte.

Viele Grüße
Björnar (Ein norweger)

11.01.09 13:36, W. de
Ich könnte mir vorstellen, dass es eine kreative Neubildung aus dritings (besoffen) und møkk (Mist) ist. Falls das in deinem Kontext passt, würde das dann wohl soviel wie "sturzbesoffen" bedeuten.

11.01.09 13:39
Hört sich nach dem Versuch eines Tysken an "möglicherweise" = "muligens" auszudrücken; evtl. hat er beide Worte miteinander vermischt?

Andreas (T)

11.01.09 13:42
Dritings+Møkka passt wunderbar in den Kontext. Und das Wort kam von einer Norwegerin

11.01.09 16:00, Thea K. no
Ja, es bedeutet dritings.

11.01.09 22:07
haha...
yes, møkkings = dritings = full = ... = betrunken
sier en som bor i Finnmark, kor vi e masse møkkings! skål!

Gibt hier jemand, der erklären könnte, wie ich "ähneln" verwenden soll? Ich hab das nie verstanden. Jedes Mal, wenn ich versuche das Wort zu verwenden, bekomme ich gesagt, dass ich eher ein Synonym davon verwenden soll. Jetzt probiere ich noch einmal, das Wort zu verwenden:

"Das Gesetz ähnelt demnach dem norwegischen Gleichberechtigungsgesetz"

Ist der Satz so richtig? Oder muss "ähneln" auch ein "sich" haben?

Danke!

MfG
Thea

11.01.09 12:28
Der Satz ist vollkommen ok. Als faustregel vllt.: einander ähneln = likne på hverandre

Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, wie man das Wort "vee" übersetzt?
Vielen Dank vorab u. freundliche Grüße,
Sigrid

11.01.09 11:35, Thea K. no
Wehe/Geburtswehe.

MfG
Thea

11.01.09 12:29
ve, veer, veene (in der Einzahl nicht mit Doppel-e) = die Wehe (gebräuchlicher für Geburtswehe ist "ri")

et ve = das Weh, z.B. Wohl und Wehe (norw. ve og vel), oh weh! (norw. akk og ve!)

"et ve" kann auch "Heiligtum, Freistätte" (religiös, altnordisch) bedeuten

Hallo, Ihr da draußen!
Ich habe eine Frage. Ich fahre im April nach Oslo und würde von Euch gerne wissen, wie um diese Jahreszeit das Wetter dort ist. Ich war zwar schon öfters dort, aber eben noch nie im Frühjahr.
Vielen Dank im Voraus.

Simone

11.01.09 10:31, Heiko de
Wetterstatistik fuer Oslo gibt es hier: http://www.yr.no/sted/Norge/Oslo/Oslo/Oslo/statistikk.html

Grob wuerde ich es mit Anfang Maerz in Deutschland (Koeln) vergleichen. Schnee ist unwahrscheinlich im Stadtkern, aber ziemlich sicher in den angrenzenden Waldgebieten. Wahrscheinlich wird es noch Nachtfrost geben. Krokusse bluehen. Ich habe gegen Ende April auch schon auf Hovedøya (Insel im Oslofjord) in der Sonne gelegen.

Heiko

11.01.09 10:32
Dankeschön, damit kann ich etwas anfangen.

11.01.09 11:37, Thea K. no
Im April ist alles möglich! Am besten Kleider für warmes sowohl als auch für kaltes Wetter mitnehmen.

12.01.09 10:26
Tusen takk, den Rat werde ich beherzigen.

Hallo,

ich wüsste gerne, was ''Black Metal ist Krieg'' übersetzt zu Norwegisch heisst. ;)

LG

11.01.09 00:30
black metal er krig oder svart metall er krig

Kann man eigentlich auch eine jente/kvinne als mailkompis bezeichnen, oder fühlen sich dann nur Männer angesprochen?

10.01.09 17:39
Das wird glaub ich nicht so eng gesehen. Solange norwegische Frauen nichts daran auszusetzten haben, dass sie den Beruf "Fylkesmann" ausüben... Trotzdem fände ich mailvennine vielleicht unverfänglicher.
VG V0

10.01.09 19:47, Thea K. no
Ich würde nichts dagegen haben, als kompis bezeichnet zu werden... Wenn ich vom Bezeichner nichts mehr wollen würde, als "venn" zu sein;) Das ist nämlich die einzige Situation, wo Frauen "kompis" nicht mögen, wenn sie hoffen, einmal als "kjæreste" bezeichnet zu werden!

10.01.09 21:15
Dachte ich auch, dummer-/komischerweise haben sich bis jetzt nur Männer gemeldet. Naja, so versuch ich es halt auch doch noch mit "mailvennine"... :)

10.01.09 21:32
...venninNe

" Seierherre i kveld tak være deg... Alle andre tapte men jeg vant...!"

Kann mir bitte jemand helfen bei diesem Satz und ihn ins deutsche übersetzen ?!

Vielen Dank.

10.01.09 11:06
sieger über alle heute abend dank dir.... alle anderen verloren aber ich gewann

10.01.09 11:56, Thea K. no
Es sollte aber "takket være deg" sein.

-Das war ihr einziger Lebensinhalt.
-Det var hennes eneste livsinnhold.

Kann man es so übersetzen??

10.01.09 11:07
Det var hennes eneste innhold i livet

10.01.09 12:11, Thea K. no
Ein Vorschlag, der vielleicht schöner ist, aber der die Bedeutung ein Bisschen ändert:
"Livet hennes dreide seg kun om det."
Ihr Leben hat sich nur ums... gedreht.

Kann mir jemand das Wort, die bezeichnung "Tussi" oder "ein dummes Huhn" übersetzen.

10.01.09 11:10
"Bimbo" kan du bruker!

10.01.09 12:13, Thea K. no
Yep, Bimbo ist das richtige! Davon gibt es auch Variationen, wie zum Beispiel
Bimboberte
Fjortisberte.

Hei,
kann mir bitte jemand folgende Sätze übersetzen?

Zwei amerikanische Verbrechersyndikate kaempfen um die Vormachtstellung in der
Vergnugungsindustrie in Las Vegas.
Leutnant X von der Mordkommission geraet bei der
Aufklaerung der im Verlaufe dieser Auseinandersetzung verubten Morde zwischen die Fronten
korrupter Polizisten und Gangester.

takk på forhand

09.01.09 21:25
To amerikanske forbrytersyndikater kjemper om makten/herredømmet i fornøyelsesindustrien i Las Vegas.
Mens etterforskningen av mord, utført i løpet av denne striden, pågår, havner løytnant X mellom frontene bestående av korrupt politi og lovbrytere.

H/D

Da jeg nylig leste litt i en bok om de skandinaviske språkene, støtte jeg på denne setningen:
Nur vor restriktiven Relativsätzen unterbleibt wie im Schwedischen die Doppelbestimmtheit ("det språk vi alle snakker").

Stemmer det egentlig? Jeg synes dette eksempelet høres litt rart ut.

09.01.09 19:25
Eine Googlesuche mit "det språk vi" und "det språket vi" zeigt, dass das nicht stimmt. Die doppelt bestimmte Form ist weitaus häufiger. Die gleiche Suche auf schwedischen Seiten ergibt eine Mehrzahl für die einfach bestimmte Form. Die Schweden haben es nicht ganz so wie die Norweger mit der doppelt bestimmten Form (die Schweden sind in der Beziehung sprachliche Halbdänen).

10.01.09 17:39, W. de
Danke! Dann habe ich da also zurecht gestutzt.

eine mehrstellige Zahl på norsk?

09.01.09 15:04, Geissler de
et flersifret tall
G.

Hat nicht doch jemand eine Idee wie man "geprüfter Immobilienfachwirt"übersetzt?

Der geprüfte Immobilienfachwirt beinhaltet die gesamte Immobilienwirtschaft. Dazu gehört nicht nur die Maklertätigkeit.

Heißt "fast eiendom" nicht Immobilie? Ich wollte daher eksaminert fast eiendoms -"Fachwirt" schreiben.
Aber eigentlich muss es doch eine Übersetzung für Fachwirt geben...

09.01.09 14:55
Da es in Norwegen keine Ausbildung zum Fachwirt gibt, dürfte die exakte Übersetzung schwierig werden. Ich weiss, dass es hier das Studium zum Eiendomsmegler gibt. Verwende doch diesen Begriff und beschreibe anschliessend genauer, was deine Deutsche Ausbildung beeinhaltet hat.

09.01.09 15:01, peter620 de
Wieso muss es das geben? Eine Ausbildungform die es so in einem anderen Land nicht gibt, wird auch nicht unbedingt einen eigenen Begriff hervorbringen. (so wie andere Begriffe auch, z.B. Schnapszahl)

Ich würde davon abraten den Begriff "eiendomsmegler" zu verwenden. Sonst könnte vermmutet werden, dass die entsprechenden Qualifikationen vorliegen und die unterscheiden sich doch teilweise nicht unerheblich vom dt. Immo-Fachwirt.
Überleg lieber, ob du nicht den dt. Originaltitel verwendest und den Inhalt/die Dauer der Ausbildung erläuterst.

09.01.09 15:59
Vielen Dank. Ich denke, dass es das Beste ist, wenn ich den deutschen Begriff auf Norwegisch erkläre.

Wie sagt man..
Ich wuerde mich sehr freuen wenn du dich bei mir meldest.

09.01.09 13:41
ein Versuch (de)

Jeg ville glede meg meget hvis du lar høre fra deg.

09.01.09 14:08
Det hadde vært koselig å høre fra deg :)!

09.01.09 14:27, Thea K. no
Der erste Versuch klingt sehr formell und altmodisch. Der zweite ist gut!
Andre varianter:

Det hadde vært hyggelig å høre fra deg
Jeg ville blitt glad for å høre fra deg

Hei! Wie sage ich...XXX wird nachgesendet. Takk

09.01.09 12:50
"XXX blir ettersendt" oder "XXX ettersendes"
M. (D)

Hallo!

Hilfe... Ich starre diese Zeilen an und seh nicht, was ich machen kann, damit es deutsch klingt. Besonders der zweite Satz klingt für mich blöd. Ich wollte sowas sagen wie: Man kann über die Gleichberechtigung in Österreich nicht gescheiht diskutieren ohne über die EU-Bestimmungen auch zu reden. Das will ich sagen, nur wissenschaftlicher...

"Weil Österreich Mitglied der Europäischen Union ist, muss es sich in größeren Maßen an EU-Bestimmungen halten als das EWR-Mitglied Norwegen. Die Rechtsgrundlagen der EU sind daher bei der Auseinandersetzung mit der Gleichberechtigung in Österreich relevant."

Vielen lieben Dank!

09.01.09 12:07, Thea K. no
Und noch was... wie kann ich "auf irgendeine Weise" schöner/wissenschaftlicher schreiben?

09.01.09 12:08, Geissler de
Fast perfekt. Ich würde nur "in höherem Maße" (kein Plural) schreiben.
Übrigens, "gescheit" ohne h.
Geissler

09.01.09 12:09, Geissler de
Ohne Kontext habe ich an "auf irgendeine Weise" nichts auszusetzen.
G.

09.01.09 12:29
Der zweite Satz ist absolut in Ordnung, und ich wüsste auch nicht, wie man das noch wissenschaftlicher sagen kann. Um die Unterscheidung Österreich-Norwegen hervorzuheben, könntest Du höchstens den Satz etwas umstellen, z.B.
"Bei der Auseinandersetzung mit der Gleichberechtigung sind in Österreich daher die Rechtsgrundlagen der EU relevant."
A2

09.01.09 12:33
Hei Thea!
Ich hoffe, ich zähle jetzt nicht Erbsen:
Wenn es so ist, wie Du im ersten Satz sagst, dann muss man auch bei der Betrachtung der Gleichberechtigung in Norwegen die EU-Regeln beachten (nur in geringerem Maße). Das schließt Du zwar nicht aus, einen solchen Schluss legst Du allerdings nahe. Aber jetzt ein Vorschlag zur Frage:
"Bei der Auseinandersetzung mit der Gleichberechtigung in Österreich kommt der Betrachtung der EU-Rechtsgrundlagen daher eine besondere/große Bedeutung zu."

Ich bin da vielleicht etwas pingelig, aber der Ausdruck "auf irgendeine Weise" hört sich für mich tatsächlich etwas "unwissenschaftlich" an. Schreib doch mal den Satz/Kontext. Vielleicht kann dann jemand mit einem Vorschlag aufwarten!?

Gruß, Michael (D)

P.S.: Gebraucht man heute nicht eher Gleichstellung?

09.01.09 14:02, peter620 de
Obwohl der Text gut ist, reihe ich mich in die Erbsenzähler ein (weil ja von Thea gewünscht "wie kann ich [...] schönerwissenschaftlicher schreiben?"/).

- "weil" sollte nicht am Satzanfang stehen (z.B. "Als Mitglied der EU muss sich Österreich ..." oder "Österreich muss sich in [...], weil es Mitgleid der EU ist")
- zu Michael 12:33: es kann ja durchaus sein, dass dies für Norwegen in geringerem Maße gilt, dazu müsste man aber die entsprechende Inhalte der EWR-Verträge kennen.
- wie wärs mit "auf unbestimmbare/unbestimmte Art und Weise" - klingt etwas besser (finde ich).

Alles Gute noch beim Verfassen deines Textes!

09.01.09 14:40, Thea K. no
Erbsenzähler sind durchaus gewünscht! Es ist eine Bakk2-Arbeit, von daher wird der Professor auch Erbsen zählen;) Aber keine Sorge, ich werd nicht meine ganze Arbeit hier reinschreiben, ich habe eine Muttersprachlerin, die am Ende Korrektur liest. Trotzdem ist es mir eine große Hilfe, dass so viele Heinzelnisser so viele Vorschläge haben!:D Also, von oben nach unten:

1. Geissler: Danke, ist mir auch aufgefallen, dass ich "gescheit" nicht sehr gescheit geschrieben habe;)
2. Kontext:
Wie bereits im Kapitel über die Gleichberechtigung in Norwegen erwähnt gibt es eine Unmenge von Gesetzen, die sich auf irgendeine Weise mit Gleichstellung der Geschlechter befassen. Deshalb wurden die relevantesten Gesetzesparagraphen selektiert, um die Gesetzesgrundlagen im Bereich Gleichberechtigung grob schildern zu können. Im Selektionsprozess wurde auf die Ausführungen Allhutters Wert gelegt.
3. Michael: Danke für den Hinweis! Mein Problem ist: Ich weiß nicht, wie sehr sich Norwegen an EU-Bestimmungen, die nicht mit Wirtschaft zu tun haben, halten muss, ob überhaupt. Das muss ich herausfinden.
4. Gleichstellung hab ich als Synonym verwendet, damit ich nicht 8 Mal Gleichberechtigung stehen habe. Kann ich das so nicht tun...?
5. Peter: Vielleicht geht es mit auf verschiedenster Weise? Obwohl das ja auch nicht unbedingt schön klingt...

Ich bin sehr dankbar für alle Vorschläge!

MfG
Thea

09.01.09 14:53, Geissler de
Ich melde mich auch noch einmal:
- Nominalstil sollte vermieden werden, daher gefällt mir "Als Mitglied der EU ..." nicht besonders. Ich stimme aber zu, daß es mit "Da ..." statt "Weil ..." besser klingt.
- "auf unbestimmbare Weise" sagt tatsächlich etwas über die Weise aus und ist daher überhaupt nicht dasselbe wie "auf irgendeine". Hier würde vielleicht "auf die eine oder andere Weise" passen, oder auch "auf verschiedene/verschiedenste Weise". Ich finde aber nach wie vor "irgendeine" vollkommen akzeptabel.
- "Gleichberechtigung": ich finde es o.k., hier werden die beiden Begriffe genauer diskutiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Gleichstellung#Gleichstellung_und_Gleichberechtigu...
Geissler

09.01.09 14:58, peter620 de
Letzter Vorschlag meinerseits: "auf unterschiedlichster Weise"

09.01.09 15:05, Geissler de
Kaum.
G.

09.01.09 20:32
Es ist zwar schon spät, aber vielleicht wird es ja noch gelesen...
Nun habe ich nicht im Duden nachgesehen. Aber kann etwas unterschiedlicher oder verschiedener sein als unterschiedlich oder verschieden?
Außerdem mag ich das Wort Unmenge nicht. Hört sich ähnlich an wie Unkosten. Es ist doch ein Menge bzw. es dreht sich um hohe Kosten. Warum sollten solchen Worten denn ein "Un" vorangestellt werden?
Ein Vorschlag für eine andere Formulierung: "... eine hohe Anzahl Gesetze, die sich jeweils aus anderem Gesichtspunkt der Gleichstellung der Geschlechter nähern."
Ich halte es durchaus für möglich, die Begriffe Gleichstellung und Gleichberechtigtung synonym zu verwenden. Allerdings musst Du natürlich vorher feststellen ob das wissenschaftlich korrekt ist und ich würde dies auch zu Beginn der Arbeit definieren/ansprechen.
Michael

09.01.09 21:09
das mit der Unmenge ist ok - gehört zu den Untiefen der Sprache.

10.01.09 12:06, Thea K. no
Danke für die Ratschläge!

hei. ist nur noch ein ....på norsk.tussen takk

09.01.09 12:01, Thea K. no
Was ist der Satz?

"Det er bare en liten oppmerksomhet"
"Det er bare igjen en dag til ferien"
"Det er bare en enkel oppgave"
"Det er bare enda en forbikjører som ikke kan trafikkreglene".

Es kommt darauf an, was du sagen möchtest.

09.01.09 14:42, Thea K. no
Tschuldigung, komische Reihung der Wörter... Es soll
"det er bare en dag igjen til ferien" heißen.

"wann immer es geht".......oder auch "wann auch immer es møglich ist."

"når som helst" ? eller ...."hvor som helst" ?

oder komplett anders ?

Bin dankbar fuer Eure Hilfe

09.01.09 08:51
Når som helst ist richtiger (hvor som helst= wo auch immer)
Mvh RS.de

09.01.09 11:29, Thea K. no
Når som helst klingt manchmal als ist es eh nicht wichtig, so in der Art "irgendwann halt". Es kann auch "jederzeit" bedeuten. (Du kan komme på besøk når som helst).

Ich weiß nicht, in welcher Zusammenhang du es schreiben willst, aber vielleicht passt:
Når du har tidmulighet = Wenn es für dich möglich istwenn du zeit hast
besser.

Was ist der ganze Satz?

MfG
Thea

Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach Vokabel-Karteikarten norwegosch-deutsch. Hat jemand eine Ahnung, ob und wo es soetwas gibt? Für englisch oder französisch gibt es das zu Hauf, aber für norwegisch? Vielleicht in Norwegen? Weiß jemand was?

09.01.09 11:40, Thea K. no
Mir ist sowas in Norwegen nie aufgefallen, aber als ich deutsch gelernt hab, hab ich nur "normale" Sprachkurs-Sachen mit Buch + CD verwendet. Es kann also gut sein, dass es sowas gibt, ohne dass ich es weiß. Ich hab danach gesucht, auf tanum.no und norli.no aber ich finde nichts... Vielleicht hast du ja mehr Glück, wenn du nach sowas wie tysk, vokabel, vokabelboks oder irgendwas suchst.

Kann mir bitte jemand sagen was Danke für eure Aufmerksamkeit auf Norwegisch heißt ???

08.01.09 21:39, Geissler de
Takk for oppmerksomheten.
Geissler

hallo! ich hab mal eine frage: ich möchte norwegisch lernen und mir deshalb ein geeignetes wörterbuch zulegen, in
denen außer den vokabeln (deutsch-norwegisch, norwegisch-deutsch) auch norwegische wendungen und grammatik
erklärt werden. das pons wörterbuch verfügt zwar über einen sehr hohen wortschatz, leider wird aber dort anstelle der
norwegische grammatik die deutsche erklärt (wohl weil so wenige norwegisch lernen und eine übersetzung aus dem
norwegischen verlag zu teuer ist). kennt jemand ne gute alternative? dankeschön, silke

08.01.09 23:33
Die meisten bezahlbaren Wörterbücher sind für norwegische Schüler gedacht, die Deutsch lernen. Daher die "einseitige" Grammatik. Wenn es Dir nicht zu umständlich ist, kannst Du so einige Info im Bokmålsordbok finden... allerdings ganz auf Norsk. Siehe: http://www.dokpro.uio.no/ordboksoek.html
Richtg gut, aber auch teuer sind die Wörterbücher von Tom Hustad. siehe: http://www.heinzelnisse.info/wiki/Wörterbücher
VG V0

God kveld,

Kan noen foreslå hvordan jeg kan oversette "Kompetanseområde(r)" til tysk?

Takk på forhånd

08.01.09 20:04
"Fachgebiet" hadde jeg event. sagt!

08.01.09 20:13
oder wie wäre es mit Kompetenzbereich?

08.01.09 20:15
Guten Abend! Fachbereich ist auch richtig. Mvh
Martin

08.01.09 20:16, slyngel no
Kompetenzbereich klingt gut. Danke

08.01.09 20:40
Ich halte "Kompetenzbereich" nicht für die beste Übersetzung, weil es nicht eindeutig ist. "Kompetenz" kann neben "Fähigkeit" auch "Zuständigkeit" bedeuten, z. B. "Das Schulwesen gehört nicht zum Kompetenzbereich der Bundesregierung". Das heißt nicht, daß die Bundesregierung nicht die Fähigkeit hätte, das Schulwesen zu regeln, sondern sie darf es nicht.
"Fachgebiet" ist mein Favorit.
Geissler

08.01.09 23:02, hendrik
über die fähigkeiten deiner regierung möchten wir l i e b e r nicht reden !
man muss wie so oft den zusammenhang sehen, deshalb finde ich beide übersetzungen gerechtfertigt.
hendrik

08.01.09 23:13, Geissler de
Was soll denn der Schmarrn? Setz dich gefälligst mit der Sache auseinander, oder laß es ganz bleiben.

09.01.09 00:05, hendrik
1. zur sache 2. satz lesen
2. was ist schmarrn ,hier gibt es auch norweger!
(darum finde ich das mit der regierung unpassend, oder wir müssen erst die kompetenzverteilung zwischen ländern und bund erklären)
3.erklärungen so gut wie möglich aber auch so einfach wie nötig

schönen abend noch herr geissler

09.01.09 09:36, Geissler de
Man kann die Einfachheit einer Erklärung übertreiben. Wenn ich mit der gleichen Begründung das Gegenteil behaupten kann, taugt sie nichts:
man muss wie so oft den zusammenhang sehen, deshalb [Beliebiges bitte hier einsetzen]

Konkret ist Fachgebiet eindeutiger als Kompetenzbereich, darum nach dem Prinzip der Wirkungsäquivalenz vorzuziehen.

Und was die Norweger betrifft: Sollen sie froh sein, haben sie weider etwas über den deutschen Föderalismus gelernt (wenn sie es nicht schon längst wußten). Der Beispielsatz als solcher istauch ohne Vorkenntnisse zu versteheh, zumal ich ihn ja im Nachsatz noch erläutere.
Wenn man übrigens bei der Konstruktion von Beispielsätzen auf alle möglichen Begrenzungen des Wissenshorizontes der Leser Rücksicht nehmen müßte, käme man kaum über "Das Auto ist grün" hinaus.
A propos: Welcher Nationalität gehörst du denn an? Deutscher bist du wohl nicht, wie ich aus "deiner Regierung" entnehme. Und doch hast du den Beispielsatz verstanden.

Zu guter Letzt: Großbuchstaben und Satzzeichen erhöhen die Lesbarkeit erheblich.
G.

09.01.09 09:42
Ich finde Geissler hat da recht und wie immer macht es deutlich, dass es auf den Zusammenhang ankommt. Kompetenzbereich hört sich in meinen Ohren auch etwas schwurbelig an (für die Norweger unter uns: kronglete e.l.); das mag zwar den Leuten, die auch ansonsten keinen grossen Wert auf Rechtschreibung legen, egal sein, aber für alle anderen gilt, dass man sich so genau ausdrücken sollte, wie möglich.
Und : Herr Geissler????? Dachte immer G. sei eine Frau.....
Mvh RS.de

09.01.09 12:03
Hihi! :-D
Staslin

09.01.09 12:10, Geissler de
Ich -- eine Frau??? Wenn das meine Frau erfährt!
:-)
Geissler

09.01.09 13:27
Oh - die freut sich vielleicht! :-)
RS.de

Hallo, kann mir jemand 'i mårra kjæm e på nett' zufällig übersetzen.. muß wohl irgendein Nordlandslang mit drin sein.Wäre nett wenn es jemand mal versucht. Gruß und mange takk.

08.01.09 19:51
I morgen kommer jeg på internett! Men hva dialekt det er????

08.01.09 21:20
trøndersk. tror jeg.

10.01.09 12:09
Nee eher nordlendisch oder? Könnte glatt aus einem booklett einer Kari Bremnes CD sein - demnach svolværsk ;-)

10.01.09 17:34
Nee, wenn es aus einem Kari Bremnes-Text wäre, hieße es "kommer æ på nett"! :-)
Daniela

Wie nennen die Norweger "Sales Coordinator/ Sales Assistant"?
So hieß der Job meiner Frau bei einer jap. Firma hier.
Danke

08.01.09 19:54
"Salgs ansvarlig" kannst Du event. sagen, oder "salgs koordinator"

08.01.09 20:31
...aber nicht getrennt!
"salgsansvarlig", "salgskoordinator"
Staslin

09.01.09 11:46, Thea K. no
Heutzutage sind die norwegischen Zeitungen voll von Jobangebote wie "Key account manager", weil es "besser" klingt als auf Norwegisch. Wenn du dich mit den norwegischen Titeln einmal nicht auskennt geht es auch mit den englischen, die meisten Leute werden dich gut verstehen und sich dabei nichts denken, dass du die englischen Titel verwenden.

...obwohl ich persönlich finde, dass sowas wie "key account manager" in einer norwegischen Zeitung für eine norwegische Firma unglaublich blöd klingt.

Hallo,
habe da eine sehr spezifische Frage: Wie könnte man Kombikabel und Klemmleiste ins norwegische übersetzen?

Mange takk.
Guido

08.01.09 19:56
Kombikabel? kannste dass mal ein wenig näher beschreiben?
Klemmleiste würde ich "klemmliste" übersetzen

08.01.09 20:10
kombiniertes elektrisches und optisches kabel

08.01.09 22:34
Dann kannste vielleicht einfach "kombinert elektrisk og optisk kabel" sagen:-)

09.01.09 06:55
Wer weiß, was das ist, sagt ev. auch einfach kombikabel
http://prisguide.hardware.no/product.php?product_id=71963&view=productinfo

Hei!
Es geht um einen Tiertransport von Hühnern. Wie habe ich diesen Satz zu verstehen:
" ... men vi har leilighetsvis leveringsrunder til ulike deler av landet".
Ich verstehe das Wort leilighetsvis in diesem Zusammenhang nicht.
Danke für eure Hilfe!!
Julia

08.01.09 14:55
Oh nein!! Hat sich schon erledigt!
Hatte eine falsche Übersetzung ...
Hilsen

Hei. Jeg skal prøve å finne verb og subjekt i forskjellige små tekster.. Vet ikke om jeg har funet alle, men om noen av dere kan hjelpe meg med å finne disse ville det vere til stor hjelp..

Her er tekstene(husk; bare verb og subjekt).

Deutschland
In Deutschland schmückt die Familie av 24. Dezember den Weihnachtsbaum. Am Abend gibt es viele Geschenke. Das Essen ist seht lecker und die ganze Familie isst zusammen. Viele essen Gans oder Karpfen. Weisst du was Karpfen ist? Es ist eine Fischart. Der Fisch schmeckt super!

Die Niederlande
In den Niederlanden kommen Sinterklaas und der "zwarte Piet" zu Weihnachten. Am 6. Dezember stellen die Kinder einen Scjuj vor den Kamin und eine Mohrrübe oder Heu für das Pferd des Sinterklaas. Sinterklaas bringt Pfefferkuchen, Spekulatius und Schokoladen-Buchstaben. Spekulatius schmecken fast so wie norwegische Pfefferkuchen.

Italien
Kannst du dir Weihnachten ohne einen Wiejmachtsbaum vorstellen? In Italien ist der Weihnachtsbaum nicht so wichtig wie bei uns. Die Italiener haben wunderschöne Krippen zu Weinachten. Alle Nachbarn möchten die schåonste Krippe haben. Am heiligabend gibt es eine Familien-Lotterie. Es gibt einen Sack und alle ziehen eine Nummer. Die Nummer bestimmt das Geschenk, das man bekommt.

England
Kennst du Plumpudding? Die Engländer essen jedes Jahr zu Weihnachten diesen Pudding und natürlich essen sie auch "Gregor". Gregor ist der typische britische Truthahn.

Frankeich
"Le Reveillon", das Weihnachtsessen, ist der Håohepunkt zu Weihnachten in Frankreich. Zum Dessert gibt es einen leckeren Schokoladenkuchen. Er heisst "Buche de Noël".

Russland
In Russland haben sie einen anderen Kalender, den julianischen Kalender. Das bedeutet, dass sie Weihnachten an einem anderen Tag feiern. Am 32. Dezember ist Heiligabend. In Russland kommt nicht der Weihnactsmann, hier bringt Vater Frost die Geschenke. Er wird von einem Mädchen, der Schneeflocke, und einem Jungen, dem Neujahr, begleitet. Am 13. Januar, in Russland Neujahr, endet die Weihnachtszeit.

08.01.09 15:27, W. de
Du kan jo først markere subjektene (*subjekt*) og verbene (_verb_) selv, og så retter vi etterpå.

08.01.09 15:27
Vi vet heller ikke om du har funnet alle siden du ikke viser dine "funn". Gjør f.eks. som så: marker subjekt med fet skrift og verb med skrå skrift. *ord* gir fet skrift og /ord/ gir skrå skrift.
Eksempel:
In Deutschland schmückt die Familie av 24. Dezember den Weihnachtsbaum.

Så sjekker/retter vi gjerne etterpå.

08.01.09 21:30
Hei igjen.. Nå er subjekter skrevet med fet skrift og verbal med skråstilt skrift.. Dette er alle jeg har funnet, sikkert noen som er feil også.. :)

Deutschland
In Deutschland schmückt die Familie av 24. Dezember den Weihnachtsbaum. Am Abend gibt es viele Geschenke. Das Essen ist seht lecker und die ganze Familie isst zusammen. Viele essen Gans oder Karpfen. Weisst du was Karpfen ist? Es ist eine Fischart. Der Fisch schmeckt super!

Die Niederlande
In den Niederlanden kommen Sinterklaas und der "zwarte Piet" zu Weihnachten. Am 6. Dezember stellen die Kinder einen Scjuj vor den Kamin und eine Mohrrübe oder Heu für das Pferd des Sinterklaas. Sinterklaas bringt Pfefferkuchen, Spekulatius und Schokoladen-Buchstaben. Spekulatius schmecken fast so wie norwegische Pfefferkuchen.

Italien
Kannst du dir Weihnachten ohne einen Wiejmachtsbaum vorstellen? In Italien ist der Weihnachtsbaum nicht so wichtig wie bei uns. Die Italiener haben wunderschöne Krippen zu Weinachten. Alle Nachbarn möchten die schåonste Krippe haben. Am heiligabend gibt es eine Familien-Lotterie. Es gibt einen Sack und alle ziehen eine Nummer. Die Nummer bestimmt das Geschenk, das man bekommt.

England
Kennst du Plumpudding? Die Engländer essen jedes Jahr zu Weihnachten diesen Pudding und natürlich essen sie auch "Gregor". Gregor ist der typische britische Truthahn.

Frankeich
"Le Reveillon", das Weihnachtsessen, ist der Håohepunkt zu Weihnachten in Frankreich. Zum Dessert gibt es einen leckeren Schokoladenkuchen. Er heisst "Buche de Noël".

Russland
In Russland haben sie einen anderen Kalender, den julianischen Kalender. Das bedeutet, dass sie Weihnachten an einem anderen Tag feiern. Am 32. Dezember ist Heiligabend. In Russland kommt nicht der Weihnactsmann, hier bringt Vater Frost die Geschenke. Er wird von einem Mädchen, der Schneeflocke, und einem Jungen, dem Neujahr, begleitet. Am 13. Januar, in Russland Neujahr, endet die Weihnachtszeit.

08.01.09 22:22
Die fleste som du fant, er riktige, men noen er feil. Noen har du ikke funnet. (Jeg markerer ikke artikkelen, bare selve substantivet)

Das Essen ist sehr lecker und die ganze Familie isst zusammen.
Weisst du was Karpfen ist
In den Niederlanden kommen Sinterklaas und der "zwarte Piet" zu Weihnachten.
vorstellen er en del av verbalet
(1) Es gibt einen Sack und (2) alle ziehen eine Nummer
..., das man bekommt
In Russland kommt nicht der Weihnachtsmann
begleitet er del av verbalet

Hallo!
Wie sage ich das auf norwegisch: "Ich möchte, dass ihr euch wieder vertragt!"
Danke!!!!

08.01.09 13:59
ein Versuch (de):

Jeg ønsker dere enes igjen.

08.01.09 14:00
besser vielleicht:

Jeg ønsker at dere enes igjen.

08.01.09 14:01
Oh super, danke schön!

Und noch eine Frage:

Hat jemand eine Übersetzung für "Hochschulreife"?

Ja, immer diese deutschen Fachbgriffe ;-).

Takk

Hilsen
Alex

08.01.09 13:38
allmenn studiekompetanse

Lemmi

08.01.09 13:44
Takk skal du ha

Alex

Zwar ist klar, dass visstnok sowohl "freilich", als auch "vermutlich" heißen kann.

Ich habe nun aber wiederholt Diskussionen mitbekommen, in denen es um die Möglichkeit der Übersetzung mit "wahrscheinlich". So hat u.a. eine Norwegischlehrerin betont, dass visstnok nicht mit wahrscheinlich übersetzt werden kann.

Was sagt ihr dazu?

08.01.09 13:30
Hun har rett. "Visstnok" eller "formodentlig" heißt "Vermutlich". "Visstnok" ("vermutlich") og "sannsynlig" ("wahrscheinlich") har ikke samme betydning.

08.01.09 14:38, peter620 de
Dann sollte das auch in Heinzelnisse korrigiert werden ;)

09.01.09 10:43, slyngel no
Ja.

Hallo zusammen ! Wie würdet ihr "geprüfter Immobilienfachwirt " übersetzen?

eksaminert fast eiendom ... ?

hilsen

Alex

08.01.09 20:08
Ich habe keine Ahnung was ein "geprüfter Immobilienfachwirt" so macht? Ist das so etwas wie ein Makler? Dann würde ich vielleicht "ekaminert Eiendomsmegler" sagen. Das was Du schriebst bedeutet "geprüft fest Eigentum", schreibst Du also besser nicht! :-)

09.01.09 14:40
Der geprüfte Immobilienfachwirt beinhaltet die gesamte Immobilienwirtschaft. Dazu gehört nicht nur die Maklertätigkeit.

Heißt fast eiendom nicht Immobilie? Ich wollte daher eksaminert fast eiendoms "Fachwirt" schreiben. Es muss doch eine Übersetzung für Fachwirt geben...

09.01.09 14:51, peter620 de
Wieso muss es das geben? Eine Ausbildungform die es so in einem anderen Land nicht gibt, wird auch nicht unbedingt einen eigenen Begriff hervorbringen. (so wie andere Begriffe auch, z.B. Schnapszahl)

Überleg lieber, ob du nicht den Originaltitel verwendest und den Inhalt/die Dauer der Ausbildung nicht anders erläutern kannst.

ist es möglich lille auch als unbstimmtes Adjektiv zu benutzen?

z.B. en lille bil
wäre das umgangsprachlich?

mir kommt es fremd vor und würde mich über einen Rat freuen.

Liebe Grüße
Anna

08.01.09 11:23
Das ist soweit ich weiss nicht möglich, die unbestimmten Formen sind:

ei lita jenta, en liten bil, et lite hus, små hus (Pl.)

Bin aber kein Muttersprachler...

08.01.09 11:42
Nur im Ausdruck "en lille en". Der kommt aus dem Dänischen, wo "lille" so gebraucht werden kann. Bedeutung: ein kleines Schnäpschen (oder andere hochprozentigere Sorten).

08.01.09 13:37, Geissler de
Übrigens: ei lita jente bzw. den lille jenta
Geissler

Guten Morgen liebes Forum,

ist die Verwendung von tilføye oder påføre richtig, wenn ich Text hinzufügen möchte, oder sind beide falsch?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

08.01.09 10:11, Geissler de
påføre geht nicht, denn das wird nur im weniger konkreten, meist negativen Sinn gebraucht, z. B. "Schaden, Verletzungen zufügen".
tilføye (wie übrigens auch føye til) geht, eine weitere Alternative wäre legge til.
Geissler

Guten Abend, wie heißt ORTSKENNZEICHEN auf Norwegisch?

07.01.09 20:12
Es gibt keine Ortskennzeichen in Norwegen und damit auch keinen Bedarf für ein entsprechendes Wort.

07.01.09 20:16
Gibt es auch keinen Bedarf, wenn man einen deutschen Text mit "Ortskennzeichen" ins Norwegisch übersetzen möchte???? Verstehe ich nicht.

07.01.09 21:24
Dann muss man den Begriff erklären oder eine Neuschöpfung finden (für die allerdings kein Bedarf besteht).

08.01.09 08:31
Kennzeichen = kjennetegn, bilkjennetegn

Die norw. Kennzeiche lassen schon einen gewissen Rückschluss auf die Herkunft zu, allerdings keinen verlässlichen, da es keine Ummeldung bei Verkauf oder Umzug in einen anderen Zulassungsbereich gibt.

Wenn wir einen deutschen Kraftwagen sehen, sagen wir z. B. dass er " Hamburg - skilt " hat, bzw. dass wir nicht wissen wo er herkommt.

Lemmi

08.01.09 16:45
Deshalb ziehen es die Norweger vor, keine Ortskennzeichen zu haben:
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,599881,00.html

Og hva heter "Netzzuleitung" på norsk?

Hallo,

hva heter "Netzversorgung" på norsk? Takk på forhånd.

07.01.09 21:40
Kontext, bitte. Könnte ja sein, dass die Versorgung mit Fischernetzen gemeint ist.

Hei,

ich habe 2 Zitate gefunden und wollte sie gerne ins Norwegische übersetzen.
Ist es beides so richtig?

1)"Jeder Tag ,an den du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag !"
-"Hver dag når du ikke smile, er en tapt dager."

2)"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht!"
- "Hvis du vil ha karakter av et folk gjenkjenner, så gir det makt. "

hilsen
jessica

07.01.09 16:22
Ein Versuch (de):

1)"Jeder Tag ,an den du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag !"
-"Hver dag du ikke smiler, er en tapt dag."

2)"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht!"
- "Hvis du ønsker å bli kjent med et menneskes karakter så gi ham makt."

07.01.09 22:39
danke dir sehr,

also voll daneben gehaueng.
habe auch so eine seite gefunden wo man komplette sätze übersetzen kann. die seite ist dann totaler müllg

hilsen jessica

08.01.09 07:29
Beim Übersetzen von kompletten Sätzen sollte man in allen Sprachen sehr vorsichtig sein. Die meisten Programme übersetzen Wort für Wort ohne Hinblick auf Zusammenhang und Satzstellung!
Daniela

Kan noen oversette setningen?:
Kjøp en scooter, alle skal ut!

07.01.09 14:38
Kauf dir nen Scooter. Alle müssen raus!
(klingt schwer nach Lagrräumungs-Schlussverkauf)
-gutemina-

07.01.09 14:40
Danke Schön!

folgende wörter habe ich leider nicht im wörterbuch gefunden, könnte mir die bitte jemand übersetzten?

hat og AVIND

GAMAN av drommer

vee

mareham

vettekult

Danke schon mal im voraus!!!

07.01.09 14:02, W. de
avind: "Neid" (heutzutage eher misunnelse auf Norwegisch)
gaman: "Freude, Spass, Vergnügen"

07.01.09 19:16
Hab mal ein paar Deiner Wörter in ihre Einzelteile zerlegt und im Bokmålsordbok eingegeben...

mare: f1 el. m1 (norr mara) i folketroen - kvinnelig vette som setter seg på brystet til en som sover; mareritt
- der/die "Alb" im Albtraum

ham: -men, -mer (norr hamr) ytre kroppsdekke (hud, fjær- el. hårdrakt) som skifter til bestemte årstider vinterh- om krypdyr: kaste, skyte h-men skifte h- også: helt forandre utseende el. vesen / skikkelse, utseende (ofte som en ved trolldom har tatt på seg) bjørneh-, dyreh-, fiskeh-, fugleh-
- die Haut bzw. das Aussehen von etwas anderem

mareham: Könnte dann also eine "Albgestalt" sein (?)

vette: m1 el. n2 (norr vættr) overnaturlig vesen el. ånd som holder til i nærheten av menneskene el. ute i naturen
- ein Geist oder sonstiges übernaürliches Wesen.

vettekult: ist dann also wohl ein Kult bei dem "Vetter" in irgendeiner Form verehrt oder sonstwas werden.

jetzt fehlt noch ... vee
VG V0

Hei!

Kan noen si meg noen tyske banneord?

Takk!

Hei. Jeg har studert tysk en stund på universitetet nå, og har akkurat byttet PC. Nå har jeg MacBook. Vet noen om Langenscheidts elektroniske ordbøker (på CD-ROM) er kompatible med Mac, evt. om jeg må installere Windows på den?

MfG PS

07.01.09 14:46
Dette burde man kunne sjekke på hjemmesida til Langenscheidt. Hvis vi tar f. eks. "Langenscheidt e-Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache", så står det at det kreves Windows ME2000XP/Vista; Mac er ikke nevnt.
Geissler

08.01.09 14:42, guido66de de
Men du kan bruke BootCamp (levert med MacBook) og XP å installere begge på MacBook. Så du kan velge når du bruker
Mac OS eller XP med Langenscheidt ordbøker. Du skal sjekk det ut.
Hilsen Guido

Hei, har noen en god oversettelse for "Bedienpult"?

07.01.09 13:42
In welchem zusammenhang?
Wenn du z.B. sowas wie eine technische Lichtanlage meinst, könntest du mit styringspanel oder styringskonsole weiterkommen.
Geht es mehr um die Fernbedienung aus dem heimischen Bereich, dann benutz fjernkontroll. Das tontechnische Mischpult wäre lydmikser, der bildmischer dazu bildemikser.
Gruss
-gutemina-

Hallo, weiß jemand, wie "Abdeckhaube" auf Norwegisch heißt? Vielen Dank im Voraus.

07.01.09 12:41, slyngel no
Overtrekk eller presenning

07.01.09 14:17, Geissler de
Overtrekk und presenning bezeichnen aber nur Abdeckungen aus flexiblem Material wie Stoff oder Plastikplane, während "Abdeckhaube" auch etwas Starres sein kann, etwa aus Metall. Wie würde man dazu sagen?
Geissler

08.01.09 08:19
Deksel wird oft gebraucht. Hier benötigen wir Zusammenhang, Abdeckhaube ist ein schwieriges Wort.

Lemmi

Hallo,

Personaldienstleistungsunternehmen" - hva er det for noe?

Takker!

07.01.09 09:06
Et formidlingskontor som leier ut arbeidskrafter

07.01.09 09:08
Takk for svar. Heter det "arbeidskrafter" eller "arbeidskraft"?

07.01.09 09:29
Oh ja - det heter arbeidskrefter - unnskyld - beklager !

07.01.09 10:35
Altså et " vikarbyrå "

Lemmi

Was bedeutet "bærekraftighet" ? Konsens :
Nå er opplæringen om bærekraftighet her

Danke Euch !

07.01.09 09:38
Nachhaltigkeit (sustainability)

07.01.09 09:39
Das bedeutet 'Tragfähigkeit' im eigentlichen und übertragenen Sinn.
Mvh RS.de

07.01.09 09:40, Heiko de
bærekraftig = nachhaltig
Wird oftmals im Zusammenhang mit Tourismus benutzt, z.B. http://www.umweltdatenbank.de/lexikon/nachhaltiger_tourismus.htm

Der Satz heisst somit frei: Jetzt ist die Weiterbildung zur Nachhaltigkeit da.

Heiko

Hallo,
Ich habe mir vor wenigen Tagen "Norwegisch ohne Mühe" von Assimil gekauft,aber las im Forum heute leider, dass es ungeeignet ist, weil es Aussprachefehler und andere Fehler enthält. Hat jemand Erfahrung mit diesem Buch gemacht und kann mich darauf hinweisen welche Fehler in diesem Buch genau auftreten? Sind die Audio CD's Fehlerfrei? Laut Buch wurden diese ja ausschließlich mit Muttersprachlern aufgenommen und muss nun entscheiden ob es sich lohnt diese als Ergänzung zu kaufen.
Vielen Dank im Vorraus.

07.01.09 09:31, Heiko de
Ich habe mit Assimil (CD und Buch) angefangen und es nicht bereut. Die CD ist teuer aber man bekommt wenigstens ein Gefühl für die Sprache. Wenn man dann nach Norwegen kommt ist man jedoch sehr überrascht, wie viel schneller die Norweger sprechen. Ich fand trotzdem die CD wichtig.

Assimil ist nichts für Perfektionisten. Man sollte mit Assimil nicht für den Bergentest üben! Assimil ist für Leute, die mal nebenbei ein bisschen Norwegisch lernen wollen, um beim nächsten Besuch in Norwegen halbwegs die Zeitung lesen zu können und den Versuch zu starten, mit Norwegern zu reden (nicht enttäuscht sein, wenn die schnell auf Englisch umsteigen). Er legt viel wert auf Spass am Lernen.
Wenn man mehr will als der Assimil bietet, führt meiner Meinung nach kein Weg an einem Norwegisch-Kurs vorbei, den ich dann anschliessend zum Assimil in Norwegen gemacht habe. Konnte aber da dank des Assimils und der Tatsache das Deutsch in der gleichen Sprachfamilie liegt, mit dem mittleren der 3 Kurse starten, die zum Bergentest führen.

Heiko

07.01.09 12:50
Ja, es kommt wohl etwas auf Dein Lernziel an. Wir haben auch mit dem Assimil-Kurs gelernt und festgestellt, dass viele der vorkommenden Phrasen (und des vermittelten Lebensweise) in Norwegen überlebenswichtig sind. Das Lernen macht durch die lustigen Geschichten auf jeden Fall Spass und der Kurs hilft beim ersten Schritt.
Er lässt allerdings auch Fragen offen, d.h. ein weitere Kurs oder ein gutes Grammatikwerk sind später sicher notwendig.
Falls es ein gesprochenes "Hochnorwegisch" gibt, dann habe ich es wohl noch nicht gehört... Uns wurde nach dem Aussprachtraining mit dem Kurs ein bergenser Dialekt bescheinigt (kann aber auch vom deutschen Akzent kommen).

Heiko, wohl dem, der Kurse vor dem Bergenstest besuchen kann... sowas gibt es leider bei uns nicht.
Kati

08.01.09 23:45, hendrik
assimil, pons usw. alles gut zum einsteigen aber die umgangssprache lernt man nur im land. hab erst in oslo gearbeitet und war sehr zufrieden mit meinem norsk, nun bin ich seit 2 jahren im tröndelag. man spricht nicht nur dialekt, auch etwas nynorsk und viele schreiben auch so (nicht nur sms und mail). da spottet der osloer! aber irgendwann und irgendwie verstehen sich alle.
doch was ist ein bergentest???
übrigens, nach nun 3 jahren in norge, lachen meine freunde in deutschland über die satzstellung und entfallene worte/fachbegriffe.

09.01.09 07:32
und ich will noch einen Satz anhängen:
Vennligst gi meg en kort beskjed om dette har blitt registrert.
Danke.M.

Hallo,
muss eine Mitgliedschaft kündigen. Kann ich schreiben:
Herved hever jeg opp mitt medlemskap.?
Takk for svar.M.

06.01.09 23:19
Hei =)

Es ist besser zu schreiben:

Herved sier jeg opp mitt medlemskap

Hilsen N. =)

06.01.09 23:22
klingt auch besser :) Danke

06.01.09 23:42
Bitte ;)

Hei,

allen hier ein frohes Neues!

Was bedeutet wenn jemand sagt: jeg er lei meg oder er du lei deg?
Hilsen
Guido

06.01.09 20:32, Geissler de
jeg er lei meg: Ich bin traurig. oder Es tut mir leid.
er du lei deg: Bist du traurig? oder Tut es dir leid?
Geissler

06.01.09 22:56
Sagt man das nicht auch wenn man etwas "satt" hat?
M.

07.01.09 06:55
ja, dann aber ohne meg/deg/seg

Jeg er (lut) lei disse evinnelige spørsmål.

Hei,

ich habe mal eine Frage.
Wie spricht man :
-Å/å
-Ø/ø
-Æ/æ

Tussen takk

Jessica

06.01.09 20:01
å = o
ø = ö
æ = ä

hilsen Guido

06.01.09 22:26, Geissler de
"æ = ä" stimmt so nicht. In den Wörtern, in denen der Vokal heute vorkommt, wird er normalerweise in etwa so ausgesprochen wi das a in engl. cat. Der Laut kommt im Standarddeutschen nicht vor.
Geissler

06.01.09 22:27
Hei Jessica,
Was Guido schreibt ist grundsätzlich richtig, aber gerade beim "æ" variiert die Aussprache je nach Wort und vor allem Region doch recht stark. Wunder Dich also nicht, wenn das mal jemand z.B. eher wie ein "a" ausspricht...
Daniela

07.01.09 10:55
Danke euch sehr.
Naja werd mal schauen wie ich es so meister ;)

hilsen jessica

Wo kann man denn in Deutschland norsk lernen ?

06.01.09 20:53, W. de
An vielen Volkshochschulen zum Beispiel.

07.01.09 00:07
Ich besuche zur Zeit einen Kurs an einer Volkshochschule,
schwer finde ich das Verstehen des gesprochenen Wortes.
Mein autodidaktischer Versuch ging schief, also VHS ist schon OK.

07.01.09 09:05
NTJC in Flensburg und Rostock sind auch prima!

Hei, da im Wörterbuch keine Stammformen stehen, nehme ich an das "å snø" regelmäßig ist? Heißt "es hat geschneit", dann "det snødde"?
Danke euch!

06.01.09 18:09
det har snødd = es hat geschneit
det snødde = es schneite

Hei folkens!

Es würde mich imteressieren gibt es ein Wort für- Dreiecksbeziehung -im Nowegischen?

06.01.09 18:18
trekantforhold

gibts in norwegen ein wort für schatz

06.01.09 17:43
skatt

Halo Zusammen,

wie lautet die Konjunktion von å veie (wiegen)?

veie, veige, veigte?

Tusen takk for hjelpen,
Timm

06.01.09 17:06, W. de
Nein, stattdessen: å veie, veide, veid

Es gibt aber auch: å vege, vog, vegd

Quelle: http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=veie&bokmaal=S%F8k+...

Hilsen W.

07.01.09 09:05
Aha! Tusen takk for hjelpen,
Timm

Hei!

Hvordan ser det her ut?
Vor einen Jahr bin ich in Kiel gewesen. Meine Familie ist mit dem neuen Schiff gefahren, und das machte Spaß! Aber, auf der Bootfahrt, sind wir seekrank geworden, weil wir haben 11 Meter hoce Wellen gehabt. Sonst war die Bootfahrt schön.

In Kiel sind wir zu dem Kaufhaus gegangen, mit 500 verschiedenen Geschäfte. Wir haben auch in einigen Restaurants gegessen. In Kiel gibt es viele Touristen, und wir haben einige Bekannte getroffen. Wir haben zusammen mit unseren Freunden in Kiel gegessen.

Wir sind auch mit dem Schiff nach Hause gefahren, und zum Glück haben wir nicht immer viele Wellen gehabt.

Noen tips til feil og forbedringer?

06.01.09 17:16
Insgesamt super gut, nur ein paar kleine Fehler:

Vor eineM Jahr...

Bootsfahrt statt Bootfahrt; Bei den großen Fähren, z.B. von Colorline, würde man aber eher von Überfahrt reden.

Aber auf der Überfahrt sind wir seekrank geworden,... (ohne Kommas)

..., weil wir 11 Meter hohe Wellen gehabt haben. (Im Nebensatz wird das Prädikat ans Ende gestellt.)

Ein Kaufhaus mit 500 verschiedenen Geschäften nennt man Einkaufszentrum.

haben wir nicht immer viele Wellen gehabt... statt NICHT IMMER, besser NICHT WIEDER (wie bei der Hinfahrt) oder NICHT DIE GANZE ZEIT (nur einige Zeit)

06.01.09 17:30
veldig bra. Noen forbedringer (mest grammatikk)
Vor eineM Jahr (jeg bruker M bare for å framheve feilen, selvfølgelig er det "einem")
Aber auf der BootSfahrt sind wir ... (ikke komma) ... seekrank geworden, weil wir 11 Meter hoHe Wellen gehabt haben. (etter "weil" må verbet komme sist, selv om det blir mer og mer vanlig å bruke ordstillingen som i en hovedsetning slik som du gjorde, men det regnes fremdeles som feil)
... verschiedenen GeschäfteN.

Noe som ikke er feil, men som man uten flere opplysninger ville skrive annerledes:
Meine Familie ist mit EINEM neuen Schiff gefahren. ("dem" er grammatisk riktig, men da burde det nye skipet være introdusert før, f.eks. ved at du forteller at dere har kjøpt det. Det er neppe tilfelle her)
In Kiel sind wir zu einem Kaufhaus gegangen (EINEM med omtrent samme begrunnelse som før, det er ikke introdusert ennå. Eller det må være sånn at det bare fins en Kaufhaus i Kiel, men det er ikke tilfelle)
eller
In Kiel sind wir in ein Kaufhaus gegangen (siden kunne du fortsette med bestemt form: In dem Kaufhaus gibt es 500 verschiedene Geschäfte)

07.01.09 14:55, Geissler de
Siden det ser ut til å dreie seg om en av de nye Color Line-båtene, sannsynligvis Color Magic, så passer bestemt form ganske godt, synes jeg.
Unngå "Bootsfahrt", "Boot" bruker man bare for små fartøy. Bruk heller "Überfahrt", som allerede foreslått.
Du blander sammen perfetum og preteritum, men i en skriftlig fortelling er det vanlig å bruke kun preteritum.
Geissler

09.01.09 14:41, peter620 de
@ 17:30
Jf. 17:16 - et Kaufhaus har aldri 500 butikker, det er visst snakk om et kjøpesenter!

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie die üblichen Arbeitszeiten eines Arztes in einem Krankenhaus in Norwegen aussehen? 8-16 Uhr? Oder eher 17 Uhr? Hat man freitags wie häufig in Deutschland auch schon mittags Schluss? Oder wird bis zum Nachmittag gearbeitet?
Mache bald ein Praktikum und würde gerne wissen, was ich so ungefähr zu erwarten habe..
Danke!

06.01.09 18:59
Ein Arzt im Krankenhaus hat in Deutschland um 16 Uhr schluß?
Turnusdienste stehen da eher auf dem Plan. Dazu gehört sich mal der 16 Uhr Feierabend, aber auch ganz sicher die 24 Stunden Schichten.

06.01.09 21:47
Nein, natürlich nicht. :) Aber angeblich sollen doch die Arbeitszeiten in Norwegen für die Assistenten, Oberärzte etc. sehr regelmäßig sein - daher frag ich, was so üblicherweise vorgesehen ist..

07.01.09 07:28
Sprachbezug?????????
RS.de

08.01.09 09:34
Meine Arbeitszeit ist Mo-Fr von 7.45 - 15.30 (im Sommer bis 15.00), dazu 6-geteilter Dienst.

Viel Spass beim Praktikum!

isbjørn

Er det noen som vet hva Neigungsunterricht betyr?

06.01.09 14:47, slyngel no
I hvilken sammenheng har du lest/hørt det?

06.01.09 19:33
I et vitnemål fra videregående skole.

06.01.09 20:13
Det er frivillige timer / frivillig undervisning i ting som en elev liker spesielt godt. Vanligvis uten karakter.

07.01.09 09:05
Prosjektbasert undervisning.

Kan noen bøye Die Werden for meg? som i fremtid

har gloseprøve i morgen, og jeg har glemt boka på skolen. (syk i dag)
Helst med oversettelse også, takk på forhånd.

Hilsen en gutt som sliter...

06.01.09 14:05
Jeg er ikke helt sikkert hva du mener? Du vil at man bøyer et verb for deg. Inklusiv framtida. Men hvilket verb? "werden" ? Hvorfor skrev du "Die Werden". Artikelen "derdiedas" brukes bare for nomen, dvs. substantiver.
Maria

06.01.09 14:06
ich werde
du wirst
er/sie/es wird
wir werden
ihr werdet
sie werden

Wir hoffen, dass du bald wieder gesund bist.
God bedring og lykke til.

06.01.09 14:07
mener du bøying av verbet "werden"?
Her http://www.canoo.net/services/Controller?dispatch=inflection&input=werden&a...
God bedring!
Ingeling

06.01.09 21:03
Werden som i fremtids bruk. Blir det da:

Ich werde
Du wirst
ersiees wird
wir werden
ihr werdet
sie werden
Sie werden

?

Fulgte ganske bra med i timen, men så greide jeg å glemme ALLE tyskbøkene mine, og ark.

06.01.09 21:23
Det er det samme om det er "werden" i betydningen "å bli" eller som hjelpeverb til å danne futurum.
Geissler

Hva er Stövchen (Teekannenwärmer) på norsk? Eller finnes det ingen norsk ord siden alle nordmenn drikker kun kaffe?! ;)

06.01.09 10:45, slyngel no
Tja, "Tekannevarmer" er ganske dekkende (i dobbel forstand).

Noen nordmenn lager så svak og gjennomsiktig kaffe at det gjerne kunne kalles for te.

06.01.09 10:46, slyngel no
Nå tenkte jeg på en annen type tekannevarmer som dekker kanna.

06.01.09 10:54, peter620 de
på nettet finnes hovedsakelig tekannevarmer som er strikket eller heklet - men ordet kan omfatter også de som virker med stearinlys?

06.01.09 12:27, peter620 de
begge deler

06.01.09 14:46, slyngel no
Vil jeg påstå

07.01.09 09:07
Im Wörterbuch "stor tysk-norsk ordbod" steht rødspritbrenner.

07.01.09 10:33, peter620 de
Ich denke dein Wörterbuch liegt völlig falsch, ausser es wendet sich an Camper :)
(oder kennst du jmd. der ein Stövchen mit offener Flamme/Spiritus anstatt Teelichtern beheizt?!

Huch, ist die Gratisversion von Verbix online verschwunden?
Wer weiss ein anderes Online-Werkzeug zum Konjugieren von norwegischen und anderen Verben? Im Forum sind doch auch schon andere erwähnt worden. (Bevor ich so lange zurückblättern muss ...)
Ingeling

05.01.09 23:22
Sehe gerade, dass der Verbix online-conjugator nur im Augenblick in Reparatur ist.
Ingeling

Hei. noen som vet hva, Gewaehlte satz nummer zu hoch, betyr?

06.01.09 04:04, Torbjørn no
Valgte setningsnummer for høyt
eller
Valgte settnummer for høyt

Sage ich på norsk so

-Det blir utsolgt over jul nye vare kommer i loppet av nekste uke.Und ich sende es sofort?
Mange takk for hjelpen :)

05.01.09 20:54
Det ble utsolgt over jul. De nye varene kommer i løpet av neste. Jeg skal sende det med en gang jeg har fått disse. So oder so ungefähr :-)

05.01.09 21:42
neste uke

05.01.09 21:58, Thea K. no
Man kan også skrive "fått dem" i stedet for "fått disse".

Hallo alle zusammen.
Kann mir jemand sagen wie man im norwegischen sagt "Das war knapp" oder "Das war in letzter minute" ???
Vielen Dank und einen angenehmen Abend noch...

Willi

05.01.09 19:28
det var på nære nippet

05.01.09 21:08
oder: det var i siste liten

05.01.09 21:59, Thea K. no
Oder det var nære på.

06.01.09 06:57
oder: det var i grevens tid

Hallo alle!

wer sich für Norwegisch und für die Beatles interessiert, für den hat NRK ein tolles nachträgliches Weihnachtsgeschenk:
http://nrkbeta.no/last-ned-alt-av-the-beatles-og-historien-om-hver-enkelt-laat/

Hilsen W.

Hvordan bøyer man zu geben? takk

05.01.09 18:09
Ich gebe.
Du gibst
Er/Sie gibt
Wir geben
Ihr gibt
sie geben

05.01.09 19:02, Thea K. no
Hvis du klikker på G'en ved siden av verbet når du søker etter det i heinzelnisse, kommer du til en side hvor verbet er bøyd i alle tenkelige tider:
http://www.canoo.net/services/Controller?dispatch=inflection&input=geben&am...)

05.01.09 19:29
ihr gebt

Hi!

Bin gerade verwirrt - mir hat man beigebracht, Possesivpronomen gehören immer hinter das Subjekt, auf das es bezogen ist. Nun ist in Kaizers Orchestras Texten das Possesivpronomen immer vor dem Subjekt, beispielweise:

"Hey Tony, legg nå ner din mandolin
for det er din tur til å spinne magasinet"

Dient das nur dem Zweck des reimens, oder habe ich da was falsch gelernt?

Liebe Grüße, Petra

05.01.09 17:03
Du kannst beides benutzen.
Regel: Possessivpronomen + unbestimmtes Subst.
bestimmtes Subst. + Possessivpronomen

05.01.09 21:25, Geissler de
Es gibt da eine Nuance: In der normalen Sprache zeigt die Voranstellung eine Betonung an, die Nachstellung ist der Normalfall.
Für poetische Sprache gelten eh weniger strenge Regeln.
Geissler
PS Possessivpronomen!

06.01.09 09:33
Gibt es hier evtl. auch regionale Unterschiede?
Ich glaube im hohen Norden sehr selten die Version mit nachgestelltem Pronomen zu hören...

06.01.09 12:18
Aber grundsätzlich macht es keinen Unterschied vom Sinn her, wenn ich es immer voranstelle?

Liebe Grüße, Petra

06.01.09 12:37
Keinen großen. Wie Geissler schon sagte, vorangestellt ist es eher betont, und mir wurde auch mal gesagt, es klänge so "dänisch", aber prinzipiell ist es auch OK.
Daniela (de)

Heisan!
Weiß jemand, was die Redewendung "å ha hår på ryggen" bedeutet? Der Satz lautet: "Om du vil ha hår på ryggen, så ta deg en prat med den typen der."

Takk for hjelpen, Gunvald

05.01.09 16:40, Thea K. no
Keine Ahnung... Noch nie gehört, mein Vater auch nicht... Hår på brystet bedeutet robust und hartnäckig zu sein, aber hår på ryggen kenne ich nicht.

Mvh
Thea

05.01.09 16:43, W. de
Vielleicht ist es ganz wörtlich gemeint, nach dem Motto "Wenn du auf Haare auf dem Rücken stehst..." ,-)

05.01.09 17:11
:-)))

06.01.09 09:44, peter620 de
Ich glaub es ist wörtlich gemeint, allerdings wortwörtlich (om du vil ha hår) im Sinne von "Der Typ dort hat soooo einen haarigen Rücken!"

(Hab im Deutschen auch schon gehört: "Wenn du Haare auf dem Rücken haben willst / wenn du Mundgeruch haben willst, sprich mit dem Kerl dort (weil der hat das und kennt sich damit aus)")
:))))

hei.sage ich...
har vi ikke på lager til.???takk

05.01.09 16:37, Thea K. no
In Kanada sind Babyflaschen aus Polycarbonat( Bisphenol A )den Umweltschützern zufolge bereits verboten.

05.01.09 15:06
Tusen takk for hjelpen:-)

05.01.09 16:34, Thea K. no
I Canada er babyflasker laget av polykarbonat (bisfenol A) i fölge miljövernere allerede forbudt.

05.01.09 17:54
aber: ifølge (ett ord)

Nachlese på norsk?

05.01.09 19:35
ev. ettersanking

05.01.09 21:06, peter620 de
Tusen takk

06.01.09 04:09, Torbjørn no
etterspill / efterspill (riksmål)

06.01.09 09:36, peter620 de
Danke, also präzise im Sinnzusammenhang:

  • etterspill (Literatur)
  • ettersanking (i.V.m. Ernte)

Wie sagt man...
Bedenklicher Stoff in Babyflaschen. Takk

"etwas fuer gut befinden" på norsk ?
1000 takk,Wickie

05.01.09 16:32, Thea K. no
Wenn es das bedeutet, was ich glaube, dann heißt es "finne noe for godt".

Mvh
Thea

Hva er feilparkert på tysk? Setningen er "Feilparkerte biler sperrer veien". Falsch geparkte Autos?

Tusen takk for hjelpa!

Thea

05.01.09 14:28, peter620 de
Ja.
Man könnte auch sagen "Falschparker blockieren die Strasse"

05.01.09 14:29
Das kann man so sagen, aber umgangssprachlich spricht man von Falschparkern, die die Strasse versperren.
Mvh RS.de

05.01.09 14:59, peter620 de
Nagut, aber wenn schon dann richtig präzise :)
1. ein Falschparker ist nicht umgangssprachlich
2. ein falsch geparktes Auto ist nicht zwingend ein Falschparker, da dieser (laut Duden) "jmd. der im Halte- od. Parkverbot parkt"

05.01.09 16:35, Thea K. no
Takk! Så denne setningen gir mening:
"Die drei wohnen in einem Gebiet, wo Falschparker die Straße blockieren, so dass die Familie oft eingesperrt wird"?

05.01.09 18:01
ja, gir mening ... sofort anzeigen!

05.01.09 21:08, peter620 de
einsperren ist nicht so gut, sind ja keine Verbrecher ;)
vielleicht eher: "... die Familie oft nicht hinausfahren kann"

05.01.09 21:59, Thea K. no
Lol! Vielleicht sind sie unschuldig verurteilt:p Danke:)

06.01.09 04:17, Torbjørn no
I Sveits sier man parkieren i stedet for parken, jeg gjetter det er et utslag av fransk innflytelse. Normal bøyning:
Ich parkiere
Du parkierst
etc.

Dermed i Sveits: Falschparkierer

06.01.09 16:14, Thea K. no
Ja, i Sveits er de så kule at de til og med spiser glass og kjører velo!:D Og akkurat som tyskerne løper de overalt (laufen), ingen har tid til å gå, slik de gjør i Østerrike...

06.01.09 20:36, Geissler de
Jeg protesterer! I min variant av tysk betyr "laufen" akkurat det samme som norsk "løpe".
Im Übrigen werden Falschparkierer in der Schweiz gebusst. :-)
Geissler

06.01.09 22:38, Torbjørn no
Det beste er at du får et telefonapparat hver gang noen vil ringe deg:
Ich gebe dir ein Telefon = Ich rufe dich an

Guten Morgen,

wie kann ich "unverschuldet" übersetzten? Hintergrund: Eine Person ist unverschuldet in eine schwierige Lage gekommen (in die man nomralerweise durch Selbstverschulden kommt).
Vielen Dank für Eure Vorschläge und Hilfe!

05.01.09 10:42
unverschuldet = uforskyldt

lemmi

Guten morgen.
Ich hätte gern 3 Begriffe des juristischen Bereichs ins norwegische übersetzt :
Vollstreckungsbescheid
Zwangsvollstreckung
Mahnbescheid
Vielen Dank im vorraus und eine schöne Woche.

05.01.09 10:48
Mahnbescheid = inkassovarsel ( Schanke )

Vollstreckungsbescheid = meddelelse om tvangsfullbyrdelse ( Hustad )

Zwangsvollstreckung = tvangsfullbyrdelse ( Hustad, Schanke )

In Klammern die Referenzen zu den jeweiligen Wörterbüchern

Lemmi

God morgen!

Wo liegt der Unterschied zwischen sist helg und siste helg? Ich habe beides gefunden. Ist es auch akzeptiert?

Vielen Dank!
Anna

05.01.09 13:15, Thea K. no
Sist helg = Helga som var, forrige helg.
Siste helg = Ofte i framtida, som i "neste helg er siste helga jeg har fri".

Mvh
Thea

Hallo und Guten Abend!
Wer kann uns erklären was in der Übersetzung für das
Wort Mädchen der Unterschied zwischen den norwegischen Worten jente und pike ist?

Vielen Dank! Markus

04.01.09 21:21
Soweit ich weiss kein wirklicher Unterschied. Jente kommt vom Norrønt, pike aus dem Finnischen. Und jente kann in manchen zusammenhengen auch Prostituierte /Hure bedeuten. Sonst kann aber beides benutzt werden :)
CL

04.01.09 21:45
"Pike" ist altmodischer.
"Jente" wird häufiger benutzt, ist das normale Wort im Norwegischen für Mädchen.
Dass "jente" "Hure" bedeuten kann, habe ich noch nie gehört.

04.01.09 21:49
wogegen die Lehnübersetzung "gledespike" aus deutsch Freudenmädchen entstanden ist

04.01.09 22:18
Vielen Dank für Eure Antworten! Einen schönen Sonntagabend wünscht Markus.

04.01.09 22:23
Ob Sie Norwegisch ferstheen:
Jeg skriver kun ut fra hvorledes jeg oppfatter det, med bakgrunn i mitt mer enn 50-årige liv i Norge. Pike blir eller ble, kun benyttet i byer, da gjerne blandt de mer fornemme (de med høy anseelse, stilling, lønn, eller for å si det på godt norsk: de som trodde de va noe - var litt bedre enn folk flest). Nå for tiden er klasseskiller mer utvisket og om man sier jente eller pike henger mest sammen med dialekten hvor man er fra. Overklassen var jo gjerne konsentrert i visse områder. I herskapshus ble pike også benyttet om tjenere - som kortform av tjenestepike eller tjenestejente.Pike har jeg alderig hørt benyttet på landsbygda eller småsteder. Jente benyttes av folk flest, også i byer, og i de fleste sammenhenger, for eksempel idretsjenter. Jente føler jeg kan også benyttes opp til en høyere alder enn pike. Pike føler jeg benyttes kun så lenge de er barn, med unntak av tidligere tiders betydning tjenestepike.
DT

05.01.09 11:13, W. de
Takk, det var interessant å lese.
Hilsen W.

05.01.09 13:19, Thea K. no
Ikke bare pike ble brukt om tjenestefolk. På Hedemarken hadde folk "jente", og de trengte ikke en gang si "tjenestejente", for det var klart at det var det de mente.

Jeg hører sjelden folk si pike, også i byen. På landet er det enda sjeldnere at noen sier pike.

05.01.09 21:29, Geissler de
Vielleicht denkt CL an tøs, das in der Tat an ein leichtes Mädchen denken läßt.
Das ist ähnlich wie die "Dirne", die in Dialekten (z.B. Bairisch) noch völlig normal "Mädchen" bedeutet.
Geissler

06.01.09 04:29, Torbjørn no
Antagelig på grunn av et eller annet Peter Pan syndrom er det mange som omgangsspråklig bruker gutt og jente også om godt voksne personer, spesielt om grupper, f.eks. på hyttetur: "Jentene har hogd ved, nå må guttene stå for maten." Det er godt mulig at de omtalte har egne voksne barn.

Hei :)
Ich hab nur eine kurze Frage, bin grad ganz verwirrt.
Et halvt år eller et halv år?
Tusen takk for hjelpen!
CL

04.01.09 19:34, PsychoCrow
"Et halvt år" ist richtig.

04.01.09 21:05
oder "et halvår" ist vielleicht üblicher.

Grüße
Björnar

04.01.09 21:18
Takk takk!

04.01.09 21:55
et halvt år og et halvår er to forskjellige ting.
halvår / Halbjahr er den første eller siste halvdelen av et år
et halvt år / ein halbes Jahr er en periode med lengde på seks måneder

04.01.09 23:28
et halvår er det samme som et halvt år. Det er mulig å bruke et halvår som betegnelsen for
de 6 første eller siste månedene i året, men det er ikke nødvendig. Om du fremdeles ikke
trur meg; http://www.ordnett.no/ordbok.html?search=halv%E5r&search_type=&publicat...

Grüße
Björnar

05.01.09 07:03
lenken beviser ingenting (bekrefter heller 21:55)

05.01.09 07:29
Google:
"var i i et halvår" = 3 treffere
"var i
i et halvt år" = 69 treffere (norske sider, danskene legger 100 til)
"et halvår" brukes ikke på samme måte som "et halvt år"

05.01.09 07:31
en gang til pga formateringen
Google:
"var i * i et halvår" = 3 treffere
"var i * i et halvt år" = 69 treffere (norske sider, danskene legger 100 til)
"et halvår" brukes ikke på samme måte som "et halvt år"

05.01.09 12:59
heisst es im Deutschen nicht auch "ein halbes Jahr" und ein "Halbjahr" - mit einer etwas abweichenden Bedeutung?

Ist Euch schon mal begegnet:

på samme måte som vi alle har ....... på samme måte finnes vi
so wie wir alle ... versuchen wir ebenso ...
Hat jemand einen besseren Vorschlag für zweimal "på samme måte" in einem Satz?

Bin gespannt
Maunz

04.01.09 19:18
Ganz einfach, aber nicht so schön: også.

04.01.09 19:36, Thea K. no
Slik som vi...forsøker vi også...

04.01.09 21:52
Takk, takk - Maunz

Hei!

Jeg prøver å skrive at kvinner ofte ser internett som et middel for å nå et mål (som f.eks. informasjon), i stedet for at mestringen av teknologien i seg selv er det viktige, som det ofte er for menn/gutter. Her er mitt forsøk:

Frauen sehen das Internet oft als ein Mittel zum Zweck statt eines Zieles an sich: Sie betrachten das Internet nicht als eine Technologie, die man am Besten meistern soll, sondern vielmehr als ein nützliches Werkzeug.

Duger det? Er det forståelig?

Tusen takk for hjelpa:)

Mvh
Thea

04.01.09 17:59
nicht ganz.
1) Superlative mit "am" werden klein geschrieben
2) Die Formulierung "... die man am besten meistern sollte ..." wird leicht so verstanden wie "die man besser meistern sollte", d.h. es ist nötig, sie zu meistern. Das widerspräche deiner Ansicht. Ev. so: "... die man best möglich / so gut wie möglich meistern sollte ..."

04.01.09 18:12, W. de
Ja, "die man am besten meistern sollte" = "som man helst skulle mestre".
Ich würde einfach schreiben: "die es zu meistern gilt".

04.01.09 19:37, Thea K. no
Takk! Det kan ikke være sant at jeg har skrevet hele to linjer uten flere feil enn det?:o

06.01.09 09:45, bakito
Haia Thea,

Du beskriver en sak to ganger, kanskje på to forskellige metoder, likevel; her mitt foreslag:
Frauen sehen im Internet oft ein Mittel zum Zweck, nicht jedoch als Ziel an sich.

Prinzipiell bedeuted der zweite Satz dasselbe und wird einen intelligenten Zuhörer respektive Leser eher verwirren als das er eine Bereicherung darstellen würde. Verzichte auf Doppelerklärungen im Deutschen.

Haia

Anett

07.01.09 07:02
"Frauen sehen im Internet oft ein Mittel zum Zweck, nicht jedoch als Ziel an sich."

Denne setningen er grammatisk feil.

09.01.09 14:34, peter620 de
@ 07:02: stimmt.
Entweder muss der Satz so bleiben wie am Anfang von Thea geschrieben, oder
"Frauen sehen das Internet oft ein Mittel zum Zweck, nicht jedoch als Ziel an sich."

10.01.09 21:10
Oder so:
"Frauen sehen im Internet oft ein Mittel zum Zweck, nicht jedoch ein Ziel an sich."
Geissler

hei. kann ich o fragen?
er sengen malt av dere eller fargen er orginel.?tusen takk for hjelpen.

04.01.09 15:25
er sengen malt av dere eller er malingen original?

G.morgen
Was heisst im Norwegischen: Du kannst dich glücklich schätzen?
Was heisst dieser Satz: Es kommt darauf an auf welcher spirituellen Ebene du dich gerade befindest?

04.01.09 10:54
Du kannst dich glücklich schätzen = Du kan prise deg lykkelig

04.01.09 12:25, W. de
Ein Versuch für den zweiten Satz:
Det kommer an på hvilket spirituelt nivå du befinner deg på i øyeblikket.

Hilsen W.

04.01.09 14:28
Vielen Dank

Guten Abend! Kennen die Norweger Griessbrei? Wenn ja, wie heisst es auf norwegisch?

Herzlichen Dank!
Timm

03.01.09 21:05
Griess = semule

Griesbrei = semulegrynsgrøt

Lemmi

03.01.09 22:19
Habe nur die für Nichtschweizer richtige Schreibweise von "Grieß" zu den Stichwörtern hinzugefügt.
Geissler

05.01.09 09:01
Takk skal du har!
Timm

Ich lese gerade, dass "Gesamtnote" bei Heinzelnisse noch nicht übersetzt werden kann.

Das norwegische Wort ist "hovedkarakter".

Gruß
Jochen Pöhlandt

05.01.09 14:31
Tipp: nicht ins Forum schreiben, sondern als Vorschlag auf der Wörterbuchseite eintragen. :)

Hallo, was versteht man unter dem Begriff "snømåkker"? ICh habe leider nicht Viel Zusammenhang, nur dass es sich auch auf Personen beziehen kann.

Lieben Dank!

Anna

03.01.09 21:04
Hier findest Du eine Tätigkeitsbeschreibung.http://muligheter.no/index.cfm?id=130652
Wer führt diese Arbeiten in Deutschland aus, die Angestellten des Strassenbauamtes ?

Lemmi

03.01.09 21:22
å måke snø = Schnee schippen; "en snømåker" ist dann jemand, der Schnee schippt
"en snømåke" ist eine Schneeschaufel
brøytebil = Fahrzeug zum Schneeräumen

03.01.09 23:49
vielen Dank für eure Hilfe

05.01.09 14:18
und "makker" (mit a anstelle von å) heisst Partner, Kamerad

hallo könnte mir bitte mal jemand folgenden text ins deutsche übersetzen? danke ;)

inn i det dunkle og kjolige
inn i det gronne
over toppene
ser jeg det reise seg
aldri vaert stautere
aldri veart storre

03.01.09 17:29
hinein ins dunkle und kühle
hinein ins grüne
über den spitzen (bergspitzen)
sehe ich dass es sich erhebt
niemals war es mächtiger
niemals war es grösser

04.01.09 14:10
Vielen Dank!

Weißt jemand, ob es vielleicht irgendwo im Netz gesprochene norwegische Texte zum Anhören und Runterladen gibt? Wenn ich Texte lese, verstehe ich ziemlich viel, aber beim gesprochenen Norwegisch hab ich doch noch meine Probleme..
Danke!

03.01.09 16:33
Siehe dazu zB diesen Beitrag in der Heinzelnisse:
http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/12347

03.01.09 16:45, W. de
Auch eine gute Seite: http://norwegianlanguage.info/resource/links/listening.html

Viele der Links funktionieren zwar nicht mehr, aber es sind doch einige gute dabei.

04.01.09 16:49
Eine norwegische Hörzeitung kannst du unter
"www.klartale.no" hören und runterladen. Es ist sehr deutliche gesprochenes Norwegisch.
Gruß - Esli

Hei!
Was bedeutet das...Tusen takk for hjelpen.
Selve rammen er heltre, siden beina er en forlengelse av den.. men kulig den midtre delen er finer.

03.01.09 12:52
"Der Rahmen ist aus Vollholz, denn die Beine sind eine Verlängerung davon, aber (kulig?) der mittlere Teil ist Furnier." So würde ich es übersetzen. Das Wort "kulig" verstehe ich nicht, obwohl ich aus Norwegen komme.
Kari

03.01.09 13:40, Julia de
Wahrscheinlich sollte da mulig stehen und nicht kulig. Dan würde ich den zweiten Satzteil übersetzen mit: aber möglicherweise ist der mittlere Teil Furnier.

G.morgen!
Ich habe ein paar Fragen:
-was heisst im Norwegischen : jemand versteht keinen Spaß?
-was ist Unterschied zwischen opphisset, opprørt und oppspilt. Welchen Ausdruck nehmen die Norweger meistens für "aufgeregt sein"?

M.M

03.01.09 12:25
jemand versteht keinen Spass = noen tåler ikke fleip/spøk
oder: noen er en tørrpinne (jemand ist eine trockene Person, ein Stockfisch)

opphisset = aufgeregt (geht auch in Richtung erregt, gereizt, erzürnt)
opprørt = aufgeregt (geht ebenfalls in Richtung erregt, empört und auch aufgewühlt = aufgewühlte Wellen)
oppspilt = erregt, gespannt

03.01.09 12:31
Falls es zum Beispiel um Kinder geht, die aufgeregt sind, weil sie einen Ausflug machen, würde ich oppspilt bevorzugen.

03.01.09 12:39
für "aufgeregt" gibt es im Deutschen ja auch alle möglichen Differenzierungen, z.B. aufgekratzt, aufgeladen, gestresst

05.01.09 13:41
Da fällt mir gerade noch ein, dass "er versteht keinen Spass" und "er verträgt (tåler) keinen Spass" verschiedene Bedeutung haben kann. Vielleicht: er versteht keinen Spass = han er ikke til å spøke med?

Hi,
meine freunde aus norwegen haben mir geschrieben: "Håper som sagt på tur til Østerrike etter hvert." - Kann mir jemand sinngemæss das etter hvert uebersetzen? ich bin nicht ganz sicher, was sie meinen...
vielen vielen lieben dank

02.01.09 23:09, Thea K. no
"Wie gesagt hoffen wir, dass wir irgendwann nach Österreich kommen können"

Lg
Thea

Hallo und alles Gute für`s neue Jahr!
Wie sagt man auf norwegisch "Mögen deine Erfolge bald sichtbar werden!" Oder "Mögen sich all deine Wünsche bald erfüllen!" Hier kommt es mir auf das Wort "mögen" an. Danke. S.

02.01.09 20:08
måtte

02.01.09 21:06, W. de
Ja, z.B. Måtte alle dine ønsker (snart) bli oppfylt.

Hilsen W.

Der det er en dronning som ikke får barn - Da es eine Königin ist und nicht ein Schäfchen

Macht das Sinn? Und:

Det som utelukkes, presser gjerne på. - Hier geb ich ganz auf.

Wer weiß es? Danke Maunz

02.01.09 13:06, W. de
>Der det er en dronning som ikke får barn - Da es eine Königin ist und nicht ein Schäfchen
Nö ;-)
Eher: Dort, wo es eine Königin gibt, die keine Kinder bekommt.
("får" ist hier Präsens des Verbes "å få".)

>Det som utelukkes, presser gjerne på.
Versuch: Das, was ausgeschlossen wird, übt oft Druck aus.

Hilsen W.

02.01.09 13:24
Danke W., freu mich über die Lösung, passt beides. Es handet sich um einen psychologischen Text über Märchen.

Hab weiter unten gelesen Norweger sollen eine"foregangsnasjon" sein.
Wenn das der richtige Ausdruck für unsere liebe Mitmenschen hier sein sollte, dann heisst es ev.soviel wie: die Norweger gehen gleich ran an den Speck??
(wenn natürlich ein gewisses Alkoholspiegel im Blut erreicht wurde ;-))

02.01.09 11:56, Geissler de
Nein, das heißt, daß Norwegen ein Land ist, das bei gesellschaftlichen, politischen und anderen Entwicklungen vorne mit dabei ist und den anderen vormacht, wie's geht. Zumindest denken die Norweger das gerne über sich selbst.

Übrigens: ein gewisser Alkoholspiegel!
Geissler

02.01.09 12:47
Vielen Dank Herr Geissler.
Ihre Antwort hat mir unheimlich weiter geholfen.

05.01.09 14:07
Mit anderen Worten: ein neureiches Ländle, das etwas darstellen möchte in den Augen der Welt? ...die staatliche Erdölgesellschaft ist da ja z.B. nicht so zimperlich - da ist noch "echtes" Wikingerblut drin ;-)

05.01.09 21:31, Geissler de
Das hat weniger mit dem neuen Reichtum zu tun als mit einem gewissen Sendungsbewußtsein.
Geissler

Guten Morgen, ist schon jemand wach? Hab da mal 'ne Frage. Was bedeutet idemyldring auf deutsch? Das Thema heißt komplett: Kompetanseutvikling - idemyldring.
Tusen takk for hjelpen og godt nytt år.

02.01.09 08:39
den Gedanken/Ideen freien Lauf lassen. Auf gut deutsch: brainstorming

was heißt "isomatte" auf norwegisch?

01.01.09 22:07
liggeunderlag

Was heisst:
sich verwirklichen im privaten und beruflichen Leben?

01.01.09 18:57
vielleicht: å realisere seg både privat og yrkesmessig

01.01.09 23:56
å realisere seg selv privat og yrkesmessig
Staslin

Hei alle sammen.
Jeg ønsker dere ett godt nytt år
og takker dem for alle hjelp som jeg fikk (og kommer til å få i fremtiden)

Andreas

Januar 2009

Archiv - Monatsübersicht Aktuelle Themen
Vorhergehender Monat Nächster Monat