Januar 2023

Archiv - Monatsübersicht Aktuelle Themen
Vorhergehender Monat Nächster Monat
27.01.23 21:17, Heiner
Hi, alle sammen

Hva sier Ola Nordmann vanligvis?

Taxi eller drosje?

Heinzelnisse bare drosje

Ordbok begge to

Takk Heiner

28.01.23 20:53, Fosshaug de
På Nasjonalbibliotektets nettside kan du lete etter ordfrekvenser. Siden omtrent1915-årene er ”drosje” tallmessig overlegen, nå og da
og særlig i nyere tid med lang avstand.
https://www.nb.no/ngram/#1_1_1_drosje%2C%20taxi_1_1_3_1810%2C2022_2_2_2_12_2

19.01.23 13:07, Sandra1
Hallo

Wie übersetze ich "nun doch" in einem Satz wie:

Jetzt hast du nun doch Schnee geschickt!

Hier mein Versuch: Nå har du jo likevel sendt snø til oss!

19.01.23 13:53, Wowi
Passt

21.01.23 12:03, Sandra1
Danke dir :)

17.01.23 12:57, Sandra1
Hei,

kann mir jemand sagen, ob mein kleiner Text so korrekt ist oder ob es eine bessere Formulierung gibt? Die Satzstellung ist ja auch nicht immer leicht, wenn der Satz länger und länger wird.

Vielen Dank vorab für die Hilfe!

Kjære Brigitte,
nyt tiden i Norge og hils landet fra meg, men vær så snill og ikke ta med mye snø hjem i kofferten din, fordi masser av snø alltid skaper kaos på tyske veier.... :)

17.01.23 20:47, Wowi
entweder "vær snill og ikke ta"
oder "vær så snill å ikke ta"

18.01.23 17:07, Sandra1
Vielen Dank Wowi!

25.01.23 21:01, Slogen
Besser:
"vær snill og ta ikke med..."
oder "vær (så) snill å ikke ta med..."
Die Position des Wortes „ikke“ wird unterschiedlich sein.

26.01.23 22:13, Wowi
"vær snill og ta ikke med..." er ikke bedre.
"vær snill og ikke ta med..." er korrekt.

Ang. "vær snill og" / "vær så snill å" se her:
https://www.sprakradet.no/svardatabase/sporsmal-og-svar/vil-du-vare-snill-a-elle...

09.01.23 17:06, Heiko
Stichwörter: Eigentum, odel og eie
Ich lese gerade, dass odel og eie nicht mehr für Kleidung in der forsvaret gilt, also dass die Sachen zurückgegeben werden müssen. Gibt es dafür einen vergleichbaren Ausdruck im Deutschen? Und ich kenne odel nur als Erbrecht, was aber hier keinen Sinn ergibt. Was bedeutet das dann hier?

Heiko

09.01.23 22:05, Fosshaug de
Meines Wissens ist es im deutschsprachigen Raume nur in der Schweiz möglich, Teile der Ausrüstung nach der Entlassung aus dem
Militärdienst zu behalten. Dort heißt der Vorgang „Überlassung zu Eigentum“ oder „Ausrüstungsgegenstände zu Eigentum
überlassen“. Das kann unter bestimmten Voraussetzungen auch ein Gewehr einschließen.

11.01.23 08:40, Tilia de
Laut NAOB hat odel auch die Bedeutung eiendom.
https://naob.no/ordbok/odel
Ich kannte das bis zur Aufklärung durch NAOB auch nur als Erbrecht.

11.01.23 09:25, Geissler de
Das Wort odel kommt vom Altnordischen óðal, das schon die Bedeutung "Grundbesitz" hat. Es ist übrigens mit aðal verwandt,
von dem norwegisch adel kommt – beides ist ja etwas Ererbtes.

Bis ins 19. Jahrhundert hatte es ausschließlich die Bedeutung des ererbten Grundbesitzes. Im 19. Jahrhundert wurde dann die
dichterische Form odel og eie geprägt, deren Bedeutung sich dann zu Eigentum im allgemeinen erweiterte. Soweit ich weiß, kann
odel nur in dieser festen Form die erweiterte Bedeutung haben.

Was den zweiten Teil der Frage angeht, habe ich keine Ahnung, ob es da einen spezifischen Ausdruck im Deutschen gibt. Ich durfte
nach dem Wehrdienst die Unterwäsche und die Schuhe behalten (ein Paar Stiefel habe ich bis heute). die sind halt jetzt mein
"Eigentum".

11.01.23 23:12, Lidarende no
«Odel og eige» ist heutzutage ein fester Ausdruck , z.B. Fotball-laget har fått en vandrepokal til odel og eige. Hier ein Preis, der erst
nach mehreren Siegen eines Siegers in dessen endgültigen Besitz übergeht. Sprachlich ist die Alliteration recht schön.

05.01.23 09:52, Fjordblume
Stichwörter: aufpäppeln, fete opp, hochpäppeln, mästen
Jemanden hochpäppeln..... aufpäpppeln im Sinne von Essen geben Kalorien zuführen på NORSK ?

05.01.23 11:55, Geissler de
Wenn es tatsächlich um die kalorienzufuhr geht, etwa weil jemand zu dünn ist, würde ich fete opp vorschlagen. Das kann auch
"mästen" bedeuten.
Beispiele:

05.01.23 13:25, Tilia de
Mein (schon etwas älteres) Wörterbuch schlägt für aufpäppeln als Übersetzung vor: "... gjø en; fôre opp, flaske opp (pleie
omhyggelig, så han får krefter, særlig etter sykdom, om spedbarn, hvalper)"

05.01.23 09:49, Fjordblume
Stichwörter: alle Register ziehen, spille på hele registeret
" alle Register ziehen " på norsk ?
Google translator schlägt folgendes vor :
" å trekke ut alle stoppere " ......ist das richtig :-) ?

05.01.23 12:13, Geissler de
Das kommt mir komisch vor.

Wenn das Vergleichsmaterial zwischen zwei Sprachen nicht groß genug ist, geht Google Translate immer den Umweg über das
Englische, und das ist sicher auch hier passiert. "To pull out all the stops" ist ein englischer idiomatischer Ausdruck, der dann Wort
für
Wort ins Norwegische übersetzt wurde.

Ich kenne mit stopper nur den Ausdruck "sette ein stopper for noe" in der Bedeutung "etwas aufhalten/beenden".

Es gibt aber auf Norwegisch den Ausdruck "spille på hele registeret", der passen könnte.

05.01.23 12:18, Fosshaug de
"Ta i bruk hele registeret" könnte man auch sagen.

Januar 2023

Archiv - Monatsübersicht Aktuelle Themen
Vorhergehender Monat Nächster Monat