Direkt zum Seiteninhalt springen

Weiß jemand, wie "Klassische Ballentechnik mit Schellack" heißt? Schellack heißt skjellakk. Mit Ballentechnik kann ich nix anfangen. Danke!!!

12.05.08 13:42
klassisk balleteknik med skjellakk

12.05.08 21:08
Ja ? ist die Lösung wirklich so einfach ? Was ist der Ballen oder die Balle in diesem Fall(e) ?
Leider ist aus diesem Link ebenfalls nicht ersichtlich, worin die Ballentechnik besteht, doch zumindest wird das Fachgebiet klar:http://www.nike-kultur.ch/fileadmin/user_upload/Bulletin/2007/01/PDF/restaurier...

Frage an den Antworter: Kannst Du etwas Näheres zur Ballentechnik / balleteknikk sagen ?

Lemmi

13.05.08 09:01
Lieber/liebe Lemmi,
Der ganze Satz lautet wie folgt: Ein weiterer Schwerpunkt bildete das Hochglanzpolieren,als moderne (anno 1994!) Schwabbeltechnik sowie als klassische Ballentechnik mit Schellack. Eine Kursbescheinigung eben. Danke im Voraus!

13.05.08 12:09
Hallo,

also habe mal meinen Vater gefragt, der ist Tischler. Er hat mir erklært, dass man mehrere Tuecher zu einem Ballen (Ball) faltet und Politur damit auftrægt. Dabei hælt man den "Ballen" in der Hand und schiebt ihn quasi mit dem Handballen ueber das Holz. Das hat man frueher z.B. gemacht um Politur auf Klaviere aufzutragen, damit die schøn glænzen.
Vielleicht kommt dann Ballentechnik vom Handballen??

Damit ist die Uebersetzung wohl richtig.

Gruss Christiane

13.05.08 20:05
Interessant, ich dachte auch daran, dass der Handballen ( norw. håndballe )zum Autragen der Substanzen benutzt wird, allerdings hatte ich mir das Prozedere ohne zusammengeballte Lumpen vorgestellt. = : )
Stutzig machte mich, dass dieser in beiden Sprachen seltene Fachausdruck so sicher vom anonymen Beantworter direkt übersetzt wurde. Der Umgang mit technischen Fachbegriffen lehrt, dass man damit entweder genau richtig liegt - oder meilenweit daneben, deshalb meine Nachfrage, die an den Antworter gerichtet war.

Wie hast Du den Schwabbeltechnick übersetzt ? Ich frage aus reiner Neugier, ich bin auf diesem Gebiet völlig ahnungslos.

Schade, dass Claus den Dienst quittiert hat, der hätte das gewusst.

Lemmi

13.05.08 20:30
Schade, dass Claus den Dienst quittiert hat, der hätte das gewusst.



Genau, wo ist der eigentlich? Claus? Claus! Claaaaaus! Schau doch mal wieder vorbei, ja? Bitte!

Hilsen
Daniela

13.05.08 22:14
den Schwabbeltechnick -- herregud -- ...denn Schwabbeltechnik ,natürlich

Lemmi

15.05.08 20:16, Julia de
Claus hat "gyldig fravær". Er hat sich eine kleine Auszeit bei der Heinzelnisse genommen aber hat versprochen später wieder dabei zu sein.
Julia