Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, Hallo,
ich suche mir schon viel aus dem Wørtebuch zusammen, aber jetzt brauch ich doch Hilfe, damit es meine Kollegen doch todsicher verstehen. Ich danke sehr fuer eine Uebersetzung, denn es ist mir sehr wichtig. Vielen, Vielen Dank, Sabine

"Ich arbeite gern hier, aber wenn ich mich ausgenutzt fuehle, macht es keinen Spass. Ich bin erwachsen, kein Lehrling, dem man alles sagen muss! Ich sehe die Arbeit, denn ich habe ueber 20 Jahre Erfahrung. Ich møchte nicht wie ein Lehrling Aufgaben gesagt bekommen, die fuer mich selbstverstændlich sind. Und ich møchte nicht, das andere Kunden høren, welcher Ton mir gegenueber herrscht! Ich habe genauso, wie alle anderen Anspruch auf Pausen wæhrend meiner Arbeit und ich beschwer mich nicht mehr, das ich ununterbrochen in der Kasse sitze. Ich bin kein dummer Auslænder, den man ungerecht behandelt, ihn spueren læsst, das er ja nur Auslænder ist!"

22.05.08 14:02
Hei
Der Text ist zwar ein bisschen lang..... Ich uebersetze jetzt trotzdem...ausnahmsweise...
"Jeg liker å jobbe her, men når jeg føler at jeg blir utnytta, er det ikke noe moro lenger. Jeg er voksen,og ingen lærling som en må fortelle alt! Jeg ser hva som må gjøres, for jeg har over 20 års erfaring. Jeg må ikke bli fortalt oppgaver som for meg er en selvfølge. Heller ikke vil jeg at andre kunder skal høre hvordan dere behandler meg. Akkurat som alle andre, har jeg rett til å ha pauser i arbeidstida, og jeg klager ikke lenger over at jeg uavbrutt sitter i kassa. Jeg er ingen dum utlending som man kan behandle urettferdig, som får føle at han bare er en utlending!"
Ich hoffe dass die Verhaeltnisse an deinem Arbeitsplatz sich aendern!! Es gibt "solche" und "solche" Menschen - auch in Norwegen..!
Viel Glueck!
Hilsen AnneG

22.05.08 14:14
Oh Anne! Vielen, Vielen Dank! Ich hab gerad noch mal neu reingestellt, weil ich dachte, die Frage ist unter gegangen. Ich weiss auch, das es sehr viel Text war, um so mehr bedanke ich mich. Es ist aber sehr wichtig fuer mich, denn ich geh jeden Tag mit Bachschmerzen zur Arbeit... ich kann ja nicht sagen, was mich beschæftigt.
Nochmal vielen Dank!!! Viele Gruesse, Sabine