Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo ihr lieben,
wie kann man Hochseewerker übersetzen?

Tusen takk for hjelpen!

25.05.08 21:51
Was ist denn das? Kein Treffer mit Google außer diesem Eintrag in der Heinzelnisse.

25.05.08 21:58
Komisch, mein Google findet diesen Heinzelnisse-Eintrag noch nicht. Mysteriös!

25.05.08 22:57
Ich weiss es leider auch nicht. Es muss was mit Fischverarbeitung zu tun haben.(sicher bin ich mir auch nicht) Mein erster Gedanke war auch Google. Einige Firmen schreiben diesen Beruf aus. Seltsam....
Ich werde weiterforschenund es euch wissen lassen, wenn ich was weiss.

25.05.08 23:19
Es könnte auch eine zweifelhafte Übersetzung von "offshore worker" sein.
In dem Fall wäre es der übliche Ausdruck in Norwegen "offshore-arbeider". Und damit sind im Allgemeinen Arbeiter auf hoher See oder im Ausland gemeint, und im speziellen meist die Leute, die auf Ölplattformen arbeiten.

26.05.08 09:42
Ja, ich glaube auch, dass es sich um eine unorthodoxe Übersetzer von offshore - arbeider handelt. " Werker " ist eine Bezeichnung für " Arbeiter in einem Werk ".
Ich glaube," Ölarbeiter " ist der gängige deutsche Begriff. Auf Norwegisch existiert er auch : oljearbeider.

Lemmi

27.05.08 12:32
Hallo,
ich habe es herausgefunden.
Aber vorher noch mal zu "Werker". Werker ist eine gängige Bezeichnung für Hilfskräfte, bzw. Berufe, die nur eine 2 jährige Aubildung gegenüber der "Hauptausbildung".

Der Hochseewerker ist hier ein Pruduktionshelfer auf hoher See in der Fischverarbeitung.

Da har vi lært noe nytt i dag også.

Vielen Dank, das ihr euch mit mir den Kopf zerbrochen habt.

27.05.08 21:00
Falls du hier noch mal reinguckst : fiskeindustriarbeider
Vielleicht interessiert Diach auch dieses Dokument:http://www.ssb.no/emner/06/01/nos_c521/nos_c521.pdf

Lemmi