Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
was bedeutet das Wort "brekkane"?
Vielen Dank sagt im voraus,
Sigrid

28.05.08 09:17, Geissler de
Wahrscheinlich "die Hänge".

Gruß
Geissler

28.05.08 09:44
Hallo Geissler,
vielen Dank für Deine rasche Antwort. Das Wort ist aus einem Gedicht von
Gunnar Reiss-Anderssen. Im Zusammenhang: ..... men høyr i fjellet vatnet,
det sender bod med bekkane, som kviskrar nedad brekkane... Mein ganz
unzulänglicher Übersetzungsversuch : ... aber hör' das Wasser im
Berg/Gebirge, es sendet Boten mit Bächen, die flüstern unter ...? Ich hoffe,
daß ich damit nicht ganz daneben liege?
Grüße, Sigrid

28.05.08 10:16, Geissler de
Schon gar nicht schlecht. Bod kan natürlich auch "Bote" bedeuten, hier scheint mir die Bedeutung "Botschaft, Nachricht" besser zu passen. Und nedad heißt nicht "unter", sondern "hinab", also "die Hänge hinab". Außerdem ist bekkane die bestimmte Form, aber das ist Dir sicher klar.

Gruß
Geissler

28.05.08 11:50
Danke,
Sigrid

28.05.08 13:42
Ich suche immer noch nach einem schönen deutschen Wort für ås oder brekk.
Ås wird ja so oft poetisch gebraucht (li og ås). Aber "weite (weitgestreckte) Berghänge" packt's irgendwie nicht richtig. "Talseite" auch nicht ganz, finde ich.
Unter brekk = Hang verstehe ich einen eher steilen Hang, Bruch.
Ach, die norwegische Sprache - ist schon eine Wissenschaft für sich selbst!

hilsen Ingeling

28.05.08 13:49
nedad brekkane "die Hänge hinab" passt im obigen Gedicht aber gut
Ingeling

28.05.08 14:31
Meiner Auffassung nach ist ein "Ås" ein (länglicher) Hügel, also was eher schön gerundetes, auf jeden Fall nichts spitzes und auch nur selten mit heftigen Steilwänden. Die Glaziologen benutzen den Begriff "Oser" (siehe Google oder Wiki), der auch sowas wie "langer Hügelrücken" bedeutet.
Bokmålsordbok: ås m1 (norr áss, kanskje sm o s II ås) avlangt høydedrag (vanligvis under tregrensen) lave, bølgende åser / sola gikk ned bak åsen

Bokmålsordbok: brekke f1 el. m1 (norr brekka) stor, bratt bakke midt i bratteste brekka
"Brekke" ist also maximal ein Teil eines Hügels oder Berges, während Ås ein ganzer Hügel / Höhenzug ist.
VG V0

28.05.08 15:47
Dankeschön VG VO, für deine gründliche Untersuchung.
So hört es sich auch nach meinem Sprachgefühl an.

Wie sagt man nun in schönem Deutsch zu lave bølgende åser: "flache gewellte Berghänge"?
Und sola gikk ned båk åsene: "die Sonne ging unter hinter den Höhenzügen"?
Hmhm, nur ein Versuch ...

hilsen Ingeling

28.05.08 16:26, Geissler de
Meine Vorschläge: "sanft gewelltes Hügelland" (so sieht es im schönen Niederbayern aus) und "die Sonne ging hinter den Hügeln/Kuppen/Erhebungen unter".

Gruß
Geissler

28.05.08 18:00
Danke Geissler,
sanft gewelltes Hügelland gefällt mir.
Ist schon schwer, wenn man etwas vor dem inneren Auge sieht und nicht ausdrücken kann.

hilsen ins schöne Niederbayern
Ingeling