Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, muss es "han stod" oder "han sto" heißen? Oder ist beides richtig?

30.05.08 09:29, Geissler de
Beides ist richtig.

G.

30.05.08 10:11
Danke G.! Was ist dann die bessere Variante?

30.05.08 11:02, Geissler de
"Besser" oder "schlechter" gibt' hier eigentlich nicht; stod ist die etwas konservativere Variante.
Wenn du sonst farve, piken und sprog schreibst, fährst du mit stod besser, falls du blei, regjeringa und utmerka schreibst, also radikaleres Bokmål, wirst du wohl auch sto schreiben, schätze ich.

30.05.08 12:00
Sprog ist kein Norwegisch, oder? Hört sich doch mehr wie Dänisch an meiner Meinung nach....

30.05.08 12:24, Geissler de
Riksmål. Aftenposten hat zumindest vor ein paar Jahren noch sprog, have, sne, efter, nu etc. geschrieben. Es gibt von Aftenposten auch eine eigene "Rettskrivningsordliste", die aber SWIW auch nicht mehr alle diese Formen enthælt.

Gruß
Geissler

30.05.08 21:57
Sprog war in der Tat einmal eines der Kampfworte des Riksmålsforbund. In der Riksmålsordliste steht es zusammen mit der Wahlform språk. Der Riksmålsforbund rät allerdings davon ab, sprog in Aufsätzen, Hausarbeiten u.ä zu verwenden, da damit zu rechnen sei, dass es als Fehler angestrichen würde.

Lemmi