Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallöchen,

kann mir einer helfen das Wort "resurssterk" zu verdeutschen?

Martin

03.06.08 11:00, Geissler de
Puh, das ist eines von den norwegischen Wörtern, das ein ganzes Konzept transportiert.
Gemeint ist, daß Personen oder Gruppen aufgrund von Mitteln und Fähigkeiten in der Lage sind, Herausforderungen anzunehmen, und daß sie ein Schlag nicht gleich aus der Bahn wirft, sie haben also noch Reserven.
Das gegenteil wäre "ressurssvak", was bedeutet, daß man es gerade so schafft, daß man mit Mühe den Alltag bewältigt, aber keine zusätzlichen Belastungen verkraften kann. Dafür hat man kein overskudd, auch so eine Vokabel.

Die Übersetzung gibt es wohl nicht, ich würde je nach Kontext "leistungsfähig", "belastbar", "mit Reserven" usw. verwenden.

Gruß
Geissler

03.06.08 11:10, M@rtin
"leistungsfähig" passt!

Man dankt.
Martin