Direkt zum Seiteninhalt springen

wieviel deutsche haben denn die deutschen Besatzer im 2.Weltkrieg gezeugt?

Und warum wurde das als so verletzend angesehen - war doch nur natürlich, das junge mädchen und frauen auf junge männer in uniformen abfuhren, zumal es damals wohl nicht soviel spannendes in norwegen gab ausser bauernhöfe und fjorde und die bergwelt.
Die Sängerin von Abba Anna-Fried hat doch einen deutschen Vater.
Was ich heutzutage gut finde, das man als Deutscher von
Norwegern nicht mehr auf diese Historie angesprochen wird im Gegensatz zu Holland.

Habe aber in der Familie erlebt, das der Bruder des Grossvaters mit den Deutschen gekämpft hat und ein schwarzes Schaf in der Familie ist. Der hat nun 6 Kinder und das hat
die Familie gespalten.
War ja auch im widerstandsmuseum und war angetan von den
bildern und opfern der nazis.
Habe dann der Familie und bes. den Kindern erklärt, das mein Onkel damals 17 Jahre alt war und geheult hat, dass er nach
NORWEGEN SOLLTE.
Der war Lastebilchauffeur dort und hatte auch 2 Jahre lang eine Freundin dort.
K.
Weil er ein "Kind" war, hat man ihn nach Ende des Krieges nach
Frohes Fest auch in Norwegen
Herbert
Hause geschickt.