Direkt zum Seiteninhalt springen

Kann mir jemand sagen was das norwegische Wort für Abitur ist? Damit meine ich den Abschluss an einer norwegischen Schule, der "generell studiekompetanse" verleiht. Eksamen reicht ja wohl nicht aus, da dies ja jede einzelne Abschlussprüfung in jedem einzelnen Fach bezeichnet.

24.06.08 06:59
examen artium (oder nur artium)

24.06.08 11:17
Examen artium ist veraltet.
Eksamen ved videregående skole, studiespesialiserende retning.

Ida

24.06.08 20:51
Aber im Volksmund heisst es dennoch " examen artium " oder ganz einfach " artium ". Der von Ida ( Lehrkraft ) angeführte Begriff, ist der im Schulsektor gebräuchliche Terminus technicus.

Lemmi

24.06.08 23:03
Mein Eindruck ist, dass Leute die damals Examen Artium gemacht haben, immer noch den Begriff benutzen, und jüngere Leute nicht. Ich bin ja geboren im selben Jahr als die letzen Schüler examen artium absolviert haben :)
Aber wie gesagt, das ist nur mein Eindruck..
Ida

25.06.08 09:03
Aha. Die Gnade der späten Geburt.Und was sagt man jetzt allgemein ? Eksamen ? stud. spes. ?

Lemmi

25.06.08 09:44, Geissler de
Also, ich kenne aus meinem norwegischen Bekanntenkreis hauptsächlich 30-40 Jahre) auch artium.

Gruß
Geissler

25.06.08 10:35
Ich kann sagen: jeg var russ i (år x). Oder Jeg har generell studiekompentanse. Und damit drucke ich aus, was ich meine. Hoffe ich :)

ida

25.06.08 11:37, vahansen
Ida hat recht, artium ist veraltet. Ich bin 25, und würde es nie im Leben sagen. Höchstens at jeg er ferdig med videregående.