Direkt zum Seiteninhalt springen

Wie fange ich an norwegisch zu lernen? Mit Vokabeln oder Grammatik. bei Vokabeln wüsst ihc ja netmal wie ich es aussprechen soll

30.06.08 22:58
Grundlegende Ausspracheregeln sind recht einfach zu lernen.
Nebenher würde ich auch eine Grammatik durcharbeiten, um anfänglich Missverständnisse zu vermeiden.
Am besten wäre natürlich ein Kurs. Aber du könntest dir auch erstmal einfach ein Buch besorgen, dass du schon auf Deutsch kennst, und das Buch dann mit Hilfe eines Wörterbuchs lesen.
Die Sprachen ähneln sich genug, dass so ein "naiver" Ansatz machbar ist.

01.07.08 07:34
Wie mein Vorredner sagt, ideal wäre ein Kurs (Volkshochschule o.ä.). Falls sowas nicht existiert (wir mussten hier in der Kleinstadt auch ewig warten), gibt es mehrere Lehrbücher mit dazugehöriger CD (z.B. Et år i Norge, God tur), das hilft dann auch bei der Aussprache. Nur Vokabeln oder Grammatik wird wohl nichts bringen, wie soll man das eine ohne das andere nutzen?
Das mit dem Buch ist zwar machbar, aber gefährlich. Wenn Du Dir erst einmal eine falsche Aussprache angewöhnt hast (was vermutlich ohne Aussprachehilfe zwangsläufig passiert) ist die nur sehr, sehr schwer wieder wegzubekommen.
Grüße
Daniela

01.07.08 11:16
Als ich Deutsch gelernt hab, konnte ich nicht da sitzen und nur Grammatik lernen. So wird man nicht dazu motiviert, eine neue Sprache zu lernen. Ich hab viel mit CD gelernt. Dann lernt man die Aussprache und bekommt ein Gefühl dafür, in welche Reihenfolge die Wörter stehen sollen. Später hab ich Hörbücher gekauft (also ganz normale Bücher, keine Lehrbücher). Ich hab auch kleine Geschichten geschrieben und an jemandem geschickt, der Deutsch als Muttersprache hat. Du kannst Sachen auch hier posten, und wir korrigieren es dann;) Noch ein Tipp: Kinderfilme (z.B. Cars oder Finding Nemo, sowas) auf Norwegisch schauen! Ich war so stolz, als ich einen ganzen Film verstanden habe (dass finding nemo nicht grad Tolstoi ist, braucht man nicht zu erwähnen:p).

Ahja, und die Wörter sollte man unbedingt mit Artikeln lernen. Am Besten schreibst du neue Wörter in einem Notizbuch, mit verschiedenen Farben. z.B. sächliche Wörter in Grün (also "Et år" schreiben, statt "år"), männlich in Blau usw. Klingt blöd, hilft aber. Ich hab lange "in Farben" gedacht, so: "Kind ist ein grünes Wort, also heißt es das Kind"

Und wenn du Fragen hast, kannst du sie hier stellen:)

Lg
Thea

01.07.08 11:35
Ein kleiner Tipp für Fortgeschrittene:
Wenn ich mich frage, welcher Artikel zu einem norwegischen Wort gehört, stelle ich mir die bestimmte Form vor ("året") und kann daraus "et år" ableiten.
Aus irgendeinem Grund scheint es leichter zu sein, sich die bestimmte Form zu merken (für mich jedenfalls).

01.07.08 13:39
Ich bin der Autor der Frage:
Danke für die vielen Antworten
Welches buch könnte ich denn auf norwegisch lesen dass sehr einfach zu lesen ist? Ich könnte mir auch das deutsche buch dazu kaufen und zuerst lesen. evtl. nur eine kurze geschichte. Danke

01.07.08 14:07
Ich hab mit Kinderbüchern angefangen. Z.B. Pippi Langstrumpf gibt es auf beide Sprachen.

MfG
Thea

01.07.08 21:53
Ja, Kinderbücher sind immer gut. Bei denen ist die Sprache meist nicht so kompliziert.
Bei mir war das erste Buch "Sofies Welt" / "Sofies verden" (Jostein Gaarder).

01.07.08 22:04
Hallo! Ich kann da "Norwegisch ohne Muehe" von Assimil empfehlen. Ist nicht ganz billig, aber die Methode finde ich gut. Im Prinzip faengt man einfach mitten drin an, so wie Kinder lernen. Hoeren und nachsprechen! Schreiben und lesen! Und so weiter. Uns hat es sehr geholfen!

Viel Glueck!!

Karina

01.07.08 22:29, Geissler de
Ich kann nur empfehlen: Finger weg von Assimil! Die CDs kann ich nicht beurteilen, aber das Lehrbuch ist eine einzige Katastrophe! Es ist aus dem Französischen übersetzt und strotzt vor seltsamen Ausdrücken und grundfalschen Ausspracheangaben, das Deutsch-Norwegisch-Register ist einfach eine Spiegelung des Norwegisch-Deutsch-Registers, und weitere Seltsamkeiten finden sich hier.
Laut diesem Lehrbuch wird Norge "nurje" ausgesprochen, mehr brauche ich wohl nicht zu sagen.

Gruß
Geissler

01.07.08 23:02
Ausführliche Tipps zum Lernen hat auch Trolljenta: http://www.trolljenta.net/sprache/lerntipps