Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei alle sammen,

ich wohne seit fast zwei Jahre in Norge und möchte mir einen Motorroller kaufen. Da ich aber einen alten deutschen Führerschein habe, weiß ich nicht was ich max. kaufen kann. 125 ccm oder 50 ccm. Mit den neuen europäischen Klassen ist das nicht so einfach für mich und statens vegvesen habe ich auch schon gefragt. Ich spreche noch nicht so gut Norwegisch, dass ich die Texte vom statens vegvesen verstehen kann. Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen?
Christian

17.07.08 19:50
Das ist leider immer wieder ein Phänomen...

Das Beste ist es, wenn du dich an die deutsche Führerscheinbehörde wendest. Welche Klassen hast du denn?

Viel Glück!

17.07.08 19:59
Hallo Christian,
ein norwegischer Auto-Führerschein (Klasse B) beinhaltet das Recht, "moped" (max. 50ccm) zu fahren. Für "leichte Motorräder" braucht man hingegenen einen speziellen Führerschein (Klasse A1).
Da ein dt. Auto-Führerschein wohl einem norwegischen entspricht, darfst du also Fahrzeuge bis 50ccm fahren.

Ich kann keinen Hinweis darauf finden, dass man auch stärkere Maschinen mit dem normalen Auto-Führerschein fahren darf.

(Quelle: http://no.wikipedia.org/wiki/Førerkort )

18.07.08 09:50
Hallo christian,
ich hatte ein ähnliches Problem, nämlich das ich hier Minibuss fahren muß und das darf man ja in D-Land mit seinem Führerschein (bis insg. max 9 Personen). Hier in Norwegen mußt Du dafür aber einen "gesonderten Schein" bzw. die entsprechende Klasse haben.

Staatens Vegvesen sagte mir, daß mein Führerschein hier genau das gleiche gilt wie in D-Land auch. Also was Du mit Deinem Führerschein in D-Land fahren darfst, darfst Du hier auch fahren. Das kann man Dir hier nicht streitig machen.

Habe das zwar nie schriftlich bekommen oder so, aber ich vertraue ganz auf deren Kompetenz. Und letztendlich ist es doch auch so. Wie sollen die norw. Polizeibeamten im Notfall wissen was Du fahren darfst, wenn Du denen Deinen deutschen Führerschein zeigst. Sie können ja nicht "aus aller Welt" wissen, was man mit de Führerschein fahren darf... So sehe ich das - kann dafür aber nicht 100000%ig garantieren :-)

Ist Dir das eine Hilfe?
Gruß
Petra

18.07.08 10:10
Da wäre ich aber mal vorsichtig! Wenn er der Polizist bei einer Kontrolle nicht weiss - spätestens die Versicherung im Falle eines Unfalles wird da schon sehr genau hingucken....
Mvh RS.de
Und kann mir mal jemand verraten, was dieses Thema hier verloren hat? Es ist sicher eine Problemstellung, aber ganz bestimmt keine sprachliche.

18.07.08 18:10, Christian fra Kristiansand
Hei hei,

tusen takk først. Zu der Führerscheinproblematik: Ein Arbeitskollege sagte mir, das ich bis 125ccm hier in Norge fahren kann. In Deutschland konnte ich das nicht. Mein Führerschein habe ich 1984 gemacht. Unterschiede, wie die z.B. 9- Sitzer, mit oder ohne Anhänger, oder LKW´s bis 7,5 to kenne ich nicht. Was soll ich jetzt machen?

Es ist sehr wohl eine Problemstellung der Sprache (Herr oder Frau Unbekannt)

18.07.08 18:54
Worauf stützt dein Kollege denn seine Aussage?
Für Maschinen bis 125cc brauchst du Führerschein-Klasse A1. Die Klasse ist nicht im Auto-Führerschein enthalten!

Nur Leute mit deutschem Auto-Führerschein vor dem 1. April 1980 dürfen auch Leichtkrafträder fahren.
Also ist die Sache ziemlich eindeutig: Du kannst nur bis 50ccm fahren.

Hilsen W. <de>

P.S.: RS.de ist nicht direkt unbekannt hier im Forum ;-)

18.07.08 22:33, Geissler de
Ich gebe RS.de recht, daß dies keine Sprachfrage ist. Wenn Du den Text, den du (nach zwei Jahren in Norwegen) nicht verstehst, hier zur Diskussion gestellt hättest, dann ja. So wäre sie hier besser aufgehoben gewesen:
http://www.trolljenta-norwegenforum.info/forumdisplay.php?f=27

Geissler

22.07.08 15:19, Christian fra Kristiansand
tusen takk