Direkt zum Seiteninhalt springen

So ein paar "Brocken" norwegisch habe ich auf eurer Seite ja bereits gelernt aber ich würde die Sprache so gerne wirklich richtig sprechen und schreiben können. Hier im Umkreis Goslar wird gar nichts angeboten. Spanisch und chinesisch u.a. aber kein norwegisch. Ich kann auch nur am WE oder am Abend da ich voll berufstätig bin. Hat jemand eine Ahnung wie ich einen Norwegischlehrer finden kann?

05.08.08 18:11
Es gibt eine Gruppe der "Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft e.V." im Harz, siehe:
http://www.norwegenportal.de/index.php?option=com_content&task=blogcategory...
Ich weiss, dass einige der Mitglieder mal den einen oder anderen Norwegischkurs gemacht haben. Vielleicht kann Dir da ja jemand einen Tipp geben.

An der TU Clausthal gibt es auch hin und wieder mal Studenten aus Norwegen. Wenn Du Glück hast ist grad einer da, der auch noch Lust hat, seine Sprache etwas zu vermitteln.
Ansonsten sollte auch BS was bieten können, wenn Dir das nicht für abends zu weit ist.
VG V0

06.08.08 07:34
In Osterode gibt's seit 2 Jahren auch Norwegisch-Kurse an der VHS. Wenn Du gewillt bist, die ca. 1/2 Stunde Fahrt in Kauf zu nehmen, kann ich Dir das empfehlen. Preislich OK, sehr nette Dozentin, angenehmes Lerntempo.
Daniela

06.08.08 23:45
Vielen Dank an alle....Werde mich dann mal schlau machen ;-)