Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei ! was bedeutet vikar und muss der vikar jeden tag arbeiten und wird er nicht nach tariff bezahlt , auch wenn man in der LO mitglied ist..

07.08.08 16:50
Ein Vikar ist ein Stellvertreter, der (voruebergehend) die Stelle von jemanden uebernimmt (Ferien, Elternzeit usw.). Deshalb sind die Stellen befristet. Ist man gut oder besteht Bedarf wird man uebernommen, wenn man will. Arbeitszeit und Gehalt / Lohn ist Verhandlungs-, Qualifikations- und Vertragssache. Arbeitszeit wird oft in Prozent der Vollzeitstelle angegeben.

Hilsen fra Ålgård.
Bernhard.