Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo ja.

Gibt es die eierlegende Wollmilchsau eigentlich auch in Norwegen? Mir fällt dazu einfach nix ein. :-)

Lg, Britta

09.09.08 22:15
Haha, das möchte ich auch gern wissen.
Sowas wie "universal-nyttedyr" :-)

09.09.08 22:16
Mir fällt auch nichts ein. Aber ich finde, man sollte "den eggleggende ullmelkegrisen" in Norwegen einführen.
(Existierende Treffer für den Begriff im Orakel beziehen sich allerdings auf Deutschland.)

Hilsen W. <de>

10.09.08 14:37
Vi sier jo at noen er som poteten,- kan brukes til alt

Ida

10.09.08 17:21
"eierlegende Wollmilchsau" hat meiner Meinung nach eine etwas andere Konnotation als "noen er som poteten".

Ich kenne es z.B. im Zusammenhang mit (überzogenen) Wünschen von Kunden an eine zu entwickelnde Software: Sie soll alles können - aber nicht aufgrund ihre Einfachheit (wie die Kartoffel), sondern indem man noch diese und jene Funktion "dranstrickt".

10.09.08 20:40
Ja, so sehe ich das auch.

Und so sieht sie übrigens aus, die ELWMS:
http://www.m-net.de/privat.html
:-)
Geissler