Direkt zum Seiteninhalt springen

Hat jemand ne Ahnung, wie ich das hier am besten verstehen darf? Kein Woerterbuch der Welt kann mir ilignes uebersetzen:
"Den sistnevnte skatten er skatt slik vi alle kjenner til, som ilignes på basis av selvangivelsen." ... Der erste Teil des Satzes ist ja voellig okay, aber wie sol man ilignes am besten deuten? Angleichen?
Freu mich auf ne evtl svar.
Christin =)

15.09.08 13:23
Hei, kann es nicht einfach nur sein, dass es sich um einen Druckfehler handelt (denke das ilignes gehört da nicht hin. und lignes/liknes = ähnlich, ähnelt dem
Könnte zumindest eine Erklärung sein.

15.09.08 13:53
Das Nynorskordboka erklärt:

ilikne: likne (3) i (ein skattesum); ho vart ilikna 2000 kr i restskatt

likne: fastsetje skatt for

Also:
"Die zuletzt genannte Steuer ist eine Steuer, wie wir sie alle kennen, die auf Basis der Steuererklärung festgesetzt wird."

Hilsen W. <de>

15.09.08 14:24
Übrigens enthält auch Bokmålsordboka das Wort. "Kein Wörterbuch der Welt" ist also eine leichte Übertreibung!

Geissler

15.09.08 16:32
Mit Kvasir.no 473 "nettsider" gefunden in Bokmål mit "å iligne" Es ist also nicht möglich dass es sich um eine Druckfehler handelt. Ubrigens immer "Nettsider" mit "Skatt" oder "Straffeskatt"
Gruss aus Brüssel, Lode

15.09.08 20:32
Es sollte bestimmt " som ilegges " heissen.

å ilegge noen noe = jmd etw auferlegen

Lemmi

16.09.08 22:35
Selbstverständlich gibt es ilikne/iligne! Ist halt norw. Kanzleisprache, aber das Wort gibt es trotzdem.