Direkt zum Seiteninhalt springen

Hat hier im Forum jemand Erfahrung mit Gehältern für Tierärzten / Veterinären (insb. Berufsanfänger) in Norwegen?

Ich hatte bereits die Gelegenheit mit mehreren Norwegern anderer Berufsgruppen zu sprechen, musste aber feststellen, dass die Vorstellung von "ich verdiene hier viel in Norwegen" weit auseinander geht. Für manche ist bereits 300.000,- kr p.a. viel (?!?! €36.000 soll für Norwegen viel sein?!), für andere erst über 400.000,-
Aufgrund dieser Schwierigkeiten wære ich für Tipps (möglichst aus der Realität) sehr dankbar.

Wo liegen ungefähr Einstiegsgehälter für jmd. mit deutschem Abschluss?

15.09.08 15:23
Bei einem Bau-Ingenieur oder Techniker mit entsprechend jahrelanger Erfahrung kannst Du mit einem Anfangsgehalt von 360.000 NOK im Jahr rechnen.

15.09.08 21:05
Vielleicht wirst Du hier fündig:http://www.dinside.no/php/art.php?id=213465

Lemmi

16.09.08 09:19
Danke Lemmi. Nur leider sind diese Erhebungen nur für eine sehr sehr grobe Orientierung und statistische Spielerei, i.d.R. aber nicht für eine persönliche Einstufung zu gebrauchen. Durchschnittswerte berücksichtigen weder geographische Lage des Arbeitsplatzes (gerade in NO können die Gehälter je nach Region 100% Unterschied ausmachen, aber das ist dir ja sicher auch bekannt), noch die Branche.
Zuguterletzt ist der Artikel mehr als 3 Jahre alt und somit sind auch die Zahlen leider überholt.

Gibt es niemanden der mir konkreten Werte aus Eigenerfahrung nennen kann?

16.09.08 09:53
Hier
http://www.hestene.no/forum/showthread.php?t=32162
und hier
http://www.dyreklinikk.no/kunnskap/sporsmol/smadyr-veterinaerens-inntekt.html
gibt es zwar keine konkreten Zahlen, aber einige Aussagen. Fazit:
In der Kleintierpraxis verdient man wenig bis o.k., in der Großtierpraxis kann man gut verdienen, aber "man arbeitet sich halb tot".
Meine Schwägerin arbeitet als Tirerärztin bei Mattilsynet; besonders fett verdient die nicht, aber dafür reißt sie sich garantiert kein Bein aus.

Geissler

16.09.08 09:53
Vielleicht kannst Du nav fragen ? Dort sollte man Dir eine aktuellere Auskunft geben können.

Lemmi

16.09.08 10:39
Nochmals DANKE!
@ Geissler:
Ich glaube kaum, dass ich ins Mattilsynet gehe. Nichtsdestotrotz, dürfte ich fragen wo das Gehalt dort liegt?

@Lemmi:
Danke für den Tipp, aber mit nav bin ich skeptisch. Das ist ein Berufsfeld in dem sich weder nav noch das dt. Arbeitsamt gut auskennen, da praktisch keine Stellen über diese ausgeschrieben werden. Wenn man von diesen überhaupt Auskünfte bekommt, haben die meist mit der Realität wenig zu tun.

Ansonsten nun doch auch eine von mir gefundene Quelle (aber man sieht, dass eine Spanne 100TNOK ohne Unterscheidung von Arbeitsfeld und Berufserfahrung (sind Neuanfänger überhaupt enthalten?) nicht viel hilft :(

Vanligste oppgitte årsinntekt uavhengig av arbeidstype og ansettelsesforhold, (ikke spesifisert mellom lønn og næringsinntekt), lå på 301 000 til 350 000 (27 %), og mellom 351 000 og 400 000 (23 %). Gjennomsnittsinntekt (mean) var på 348 000.
http://www.veths.no/upload/SFA/Arbeidsmarkedsund.%20resultat.pdf

16.09.08 12:57
Ähnliche Zahlen finden sich anderswo, z. B bei jobbfeber.no :
"Inntektsnivået for veterinærer generelt sett, anses som rimelig godt. En fast ansatt veterinær har ca. 300-350.000.- i startlønn (2006), og stiger raskt etter når du har vært noen år i arbeid."

Also gilt die Devise " Wer ausharret wird gekrönt "

Lemmi

16.09.08 14:01
Ich glaube, dass Veterinär z.Z. ein Modeberuf in Norwegen ist und viele junge Leute sich in dieser Richtung ausbilden. Da lief mal eine populäre TV-Serie. In dieser Hinsicht also nicht gerade ein Mangelberuf.

Ingeling

16.09.08 14:42
Danke, langsam verdichtet sich das Ganze :o)

Mit ausharren hat das aber meines Erachtens nix zu tun, ist doch schliesslich in jedem Beruf so, dass man nach dem Einstieg allmählich finanziell aufsteigt.