Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Ingeling, Geissler, Lemmi & Co.

Mir ist aufgefallen, dass ihr immer am Ende eures Beitrages euren Namen dazuschreibt. Nachdem das recht viele machen, bläht dies das Forum etwas auf und man scrollt sich im Laufe eines Tages schon mal recht lange durch.

Wollt ihr euch nicht mit eurem Namen einloggen, dann wird trotzdem ersichtlich, dass der Beitrag von euch kommt, ohne das Forum aufzublähen?!

18.09.08 14:30
Na, dann geh mal mit gutem Beispiel voran.

Ich war früher immer eingeloggt, aber neuerdings funktioniert das automatische Einloggen nicht mehr, und ich habe keinen Bock, jedesmal E-Mail-Adresse und Kennwort einzugeben. Falls mir jemand erklärt, was ich machen muß, damit es wieder automatisch geht, logge ich mich gerne ein.

Geissler

18.09.08 14:38
Meines Wissens dürfen die Cookies nicht beim Beenden des Browsers löschen. Bei Firefox als auch IE kann man einstellen ob diese beim Schließen automatisch gelöscht werden oder nicht.

18.09.08 14:43
An so etwas hatte ich auch gedacht, allerdings habe ich seit vielen Monaten nichts an den Cokie-Einstellungen geändert.
G.

18.09.08 14:46, peter620 de
Also ich muss nur den Benutzernamen zum einloggen angeben, nicht die Emailadresse. Bei Firefox klappt es bei mir nicht, da muss ich mich jedesmal neu einloggen, beim InternetExplorer hingegen schon.
@ Geissler: so fleissig wie du Beiträge schreibst, schließt du doch sicher kaum den Browser ;)
Ich minimier meinen auch nur immer in die Taskleiste...

18.09.08 14:48
Cookie, nicht Cokie -- tschulligung. -G.

18.09.08 14:55, peter620 de
Arbeitest du mit Firefox? Dann kann es am update liegen, dass kürzlich kam - geht bei mir jetzt auch nicht mehr (habe aber minimizetotray Addon für firefox, da muss ich das Programm nicht schließen und es ist nur noch als Ikone rechts unten und nicht mehr als nerviger Balken in der Menüleiste.

18.09.08 15:02, Geissler de
Nein, IE7. Der Cookie-Hinweis war's aber doch, ich habe mal schnell alle Cookies gelöscht, mich neu eingeloggt, und -- voilà -- automatisches Login funktioniert wieder. So, jetzt haben wir aber das Forum genug gebläht. ;-)
G.

18.09.08 15:08
Im Prinzip schon, aber da ich mich eigentlich immer zu bedanken pflege und mein Kürzel in der selben Reihe steht, werden da meine Beiträge nicht kürzer, wenn ich meinen Friedrich-Wilhelm weglasse. Ausserdem geht aus meinem Inlogg-Alias nicht hervor, dass ich .de bin (diese stillschweigende Übereinkunft seine Muttersprache auf diese Art und Weise zu verdeutlichen, gab es da noch nicht).
Und ausserdem bin ich zu faul, mich immer einzuloggen......
Mvh RS.de

18.09.08 15:34, Heiko de
Irgendeines der Updates der letzten beiden Tagen hat was mit dem Cookie-Management verbockt. Ich werde z.Z. auch immer ausgelockt - und ich bin der Schuldige.
Sorry, wird repariert sobald ich den Fehler finde,
Heiko

18.09.08 18:57
Hei alle,
ich finde das kein "Aufblähen" des Forums, sondern einfach eine nettere Art, wenn man mit seinem Namen unterschreibt.
Mit ganz kurzen Grüßen - Esli

18.09.08 20:52
Lemmi ist altmodisch und faul.

Lemmi

18.09.08 22:47
Ganz einverstanden mit Esli - und zu faul um mich zu registrieren ...

Staslin

18.09.08 23:33
Und Ingeling ist manchmal ein bisschen feige und bleibt dann namenlos. Hihi, weil ich nicht weiss, ob ich nicht gerade Bockmist geschrieben habe und es doch nicht lassen konnte ...
Aber ich verspreche, dass ich in Zukunft keine Leerzeile mehr vor meine Unterschrift setze - um Aufblähungen zu vermeiden.
Ingeling :-)

18.09.08 23:38
Huch, so schöne Farben plötzlich!
Ingeling

18.09.08 23:51, Geissler de
Die Farben, die Farben ... Ingeling soll nicht immer so komisches Zeug rauchen! ;-)
G.

18.09.08 23:59
Frechdachs!
I.

19.09.08 09:45, Heiko de
Cookies funktionieren jetzt wieder, wenigstens solange die Sicherheitseinstellungen der jeweiligen Browser es zulassen.
Heiko