Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!

Wie würdet Ihr (Muttersprachler) folgendes Sprichwort übersetzen:
"Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann" - am besten so, dass es auch auf Norwegisch ein wenig wie ein naseweises Sprichwort (gammelklok) klingt.

Besten Dank und liebe Grüße aus Linz, Österreich,

Dieter

P.S.: Super Seite übrigens! Hat mir schon oft weiter geholfen! Danke!

02.10.08 16:17
Man sagt : " Ingen kan gjøre alle til lags " oder drückt es etwas poetischer dialektarisch so aus :" Til lags åt alle kan ingen gjera ".

Lemmi

02.10.08 16:18
Und damit Du es auch wirklich siehst, habe ich es gleich viermal geschrieben = : )

lemmi

02.10.08 16:55, Wowi
Drei davon habe ich trotzdem gelöscht - sonst programmiert Heiko womöglich wieder die platzsparende Heinzelnisse - und das wollen wir doch nicht, oder?

02.10.08 17:19
Hihihi!
Ingeling

03.10.08 15:30
Also Lemmi,

til lags åt alle kan ingen gjera ist nicht dialektisch. Das ist nynorsk, neu-norwegisch!

Lars

04.10.08 10:41
Lars, hvorav tror du Nynorsk oppsto?

05.10.08 23:06, Geissler de
Ich würde Lemmi durchaus zutrauen, daß er weiß, daß das Lied von Ivar Aasen höchstpersönlich gedichtet wurde.
Interessante Melodie übrigens, ich kenne sonst keine Lieder, deren Melode in harmonischen Moll geschrieben ist.

Geissler

09.10.08 09:58, nordnorgevenn
Danke Lemmi! Hast mir echt weiter geholfen!
Dass es sogar ein Lied "Til lags åt alle kan ingen gjera" von Ivar Aasen persönlich gibt, hab ich auch nicht gewusst...