Direkt zum Seiteninhalt springen

ich hätte gerne die Verform "galoppierend" gewusst. (Gerundium?) also, wie sage ich : Galoppierende Zeit?
Danke im Voraus
Dass Galopp( de) = Galopp (no) ist, weiß ich , aber eben die Form "galoppierend" weiß ich nicht.
Benutzt man die überhaupt im Norwegischen in Zusammenhang mir "Zeit"?
Regina ( de)

07.10.08 00:24
im Wörterbuch steht: galopperende priser und galopperende tæring (= galoppierende Schwindsucht).
Hm - weiss nicht, ob ich galopperende tid(er) schon gehört habe. Aber warum nicht?
Hei Muttersprachler, was meint ihr?
Ingeling

07.10.08 06:58
Mit dichterischer Freiheit ist alles möglich.
"galoppierende Zeit" = 7 Treffer + 1xHeinzelnisse
"galopperende tid" = 1 Treffer (dänisch, Poesieseite) +1xHeinzelnisse
Also in beiden Sprachen ein eher ungewöhnlicher Ausdruck, aber warum nicht?

07.10.08 13:21
Ich habe es noch nie auf Norwegisch gehört, aber man würde es schon verstehen. Hier sagt man eher "tiden renner vekk" oder "tiden går fort" . Die Zeit läuft nicht hier, sie geht nur schnell:)

08.10.08 21:43
Danke Euch allen !
Eine Frage an den "mittleren Beantworter"; Wo hast du "7 Treffer + 1x Heinzelnisse" gefunden?
im Wörterbuch von Heinzelnisse ? ich bin noch zu doof, um alle Quellen zu kennen und zu nutzen.
Danke
R.

10.10.08 15:16
Der "mittlere Beantworter" meinte bestimmt Treffer bei Google (wobei einer der Treffer von Google bei Heinzelnisse gefunde wurde).