Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, kann mir jemand "hovling" übersetzen, ich finde das Wort nirgends. Es hat einen Zusammenhang mit "Weben"...
Mona

10.10.08 13:14, peter620 de
Oder auch einen Zusammenhang mit "Namen"...
Mir ist das nur als ein Nachname bekannt, kanns das sein?

10.10.08 13:38
Als Norwegerin ist mir das Wort völlig unbekannt.

10.10.08 13:39
Als Norwegerin ist mir das Wort völlig unbekannt.

10.10.08 13:49, Geissler de
Es ist immer, immer, immer hilfreich, den Kontext genau zu kennen. "Weben" ist schon ein Anfang, aber zumindest der Satz wäre besser.

Nachdem das gesagt ist: Es gibt das Nomen hovel, das ein Teil am Webstuhl bezeichnet, welches die Kettfäden (renningstråder) hebt und senkt. Wenn ich das richti verstanden abe (ich habe keine Ahnung vom Weben), heißen diese Teile auf Deutsch "Litzen".

Möglicherweise bezeichnet hovling das Einfädeln des Kettfadens durch die Litze? Aber das ist nur ins Blaue geraten, ohne Kontext ist es schwer, mehr zu sagen.

Geissler

10.10.08 14:23
Vielleicht bedeutet "hovling", das Zusammenschieben des Gewebten mit dem "hovel" oder der "Litze"?
Ingeling

Laut Wörterbuch heisst håv = Kescher (und der hat ja irgendwie eine ähnliche Funktion)

10.10.08 14:35, Geissler de
Was Du meinst, Ingeling, nämlich der Kamm, der alles zusammenschiebt, heißt aber vevskje, zu Deutsch Webblatt, Webkamm oder Riet.

Geissler

10.10.08 17:04
Mann, Geissler, du hast doch mehr Ahnung vom Weben als ich :-)
Ja, diesen Webkamm meinte ich.
Ingeling

12.10.08 11:03
Hallo, vielen Dank für eure Mühe !
Leider konnte ich keinen Satz "bieten": Das Wort steht für sich, u.zw. als Überschrift über eine Webanleitung. Geissler, vielen, vielen Dank, das passt gut zusammen !

Die Litzen des Webstuhls sind auf die Schäfte gezogen, und genau durch diese zieht man eben nach einer Anleitung die Fäden. Der "hovel" ist in diesem Fall eine "kontremarsj"-Einrichtung, die die Schäfte sowohl hoch und herunter zieht und ein sogenanntes Fach bildet, durch den der Schützen ( manche sagen Schiffchen ) geschoben wird.

Gibt es ein Wörterbuch mit diesem speziellen Vokabular ? Selbst in meinem norsk-norsk Wörterbuch von "Cappelen" gibt es das nicht...
Nochmals vielen Dank !
Mona

12.10.08 12:27, Geissler de
Dafür ist Wikipedia super:
http://no.wikipedia.org/wiki/Bilde:Vevstol.png

Geissler