Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo liebe Heinzelnisser,
wann benutzt man eigentlich "oss" und wann "vår".
Ich habe mal gehört, dass "oss" für lebender Dinge und "vår" für nicht lebende Dinge benutzt wird?
Z.B. barna oss oder huset vårt.
Was ist denn nun eigentlich richtig?
Kann mir da jemand helfen?
Danke

14.10.08 10:28
oss - Objektform sowie reflexive Form der 3. Pers. Pl., also uns
vår, vår, vårt, våre - Possesivform der 3. Pers. Pl, also unser

Ob's manche Dialekte gibt, die das nicht so eng sehen, weiß ich nicht.
grete.de

14.10.08 10:30
1. Person Pl. natürlich.
grete.de nochmal

14.10.08 10:35
Ich denke, du verwechselst's vielleicht mit "han/hun" versus "den"? "Han/hun" (er/sie) verwendet man für Personen, "den" (er/sie) für Nicht-Personen (Tiere, Gegenstände, ....)
Staslin

14.10.08 10:59, Ankeline de
Nun, ich kann nur hinzufuegen, dass es hier in der Næhe von Ålesund quasi kein "vi" gibt. "Oss" ersetzt hier eigentlich vollstændig das "vi". "oss går no" anstelle "vi går nå".
Vielleicht wære das noch ein Hinweis?

14.10.08 11:03
Noch ein Hinweis:
Für bestimmte Tiere, die quasi Familienmitglieder (eigener Hund o.ä.) sind, verwendet man auch hun/han.

14.10.08 11:40, Ankeline de
Hinweis zum Hinweis: hier bei uns ist "alles lebendig" (panta rhei? g alles fliesst und alles lebt... sorry fuers Ausschweifen!). Das Auto wird dann auch gerne mal zu "han". Eigentlich alles wird zu "han". "Den" gibt's im tæglichen Sprachgebrauch irgendwie nicht.

14.10.08 21:54
Alles was Probleme bereitet, ist - zumindest für weibliche Wesen - hankjønn. Selbsterlebtes Beispiel in einem SAS Flugzeug:
Ansage: ... vent til vi har åpnet døra
So weit, so gut (sprachlich und reisetechnisch), aber nichts tut sich. Nach einiger Zeit neue
Ansage: vi har et problem - han går ikke opp

Wowi

15.10.08 16:33
Auf "nynorsk" benutz man hanhundet wie die deutsche pronomen ersiees. Das heißt, meistens in Westnorwegen. (http://de.wikipedia.org/wiki/Nynorsk)

Viele Grüße
Björnar

15.10.08 20:41
Hihi, dort ist also "han" nicht an allem schuld? Kommt sicher noch ;-)
Ingeling