Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo
Kann mir jemand weiter helfen? Wann schreibt man godt und wann god.
Danke im voraus

18.10.08 15:17
Das Adverb ist immer godt: Det smakte godt.
Bei Verwendung als Adjektiv hängt es von der Deklination ab, ob ein t angehängt wird oder nicht.
-> attributiv in unbestimmter Form Singular sowie prädikativ: god (mask, fem) - godt (neutr)

attributiv: En god helg, et godt liv.
prädikativ: Bilen er god. Været er godt.

http://www.heinzelnisse.info/wiki/NorwegischeGrammatik
Grüße von grete.de

19.10.08 13:23
Hallo Grete ich glaube ich bin zu lange aus der schule um das zu verstehen. Ich versuche es mal. Aber trotzdem vielen dank. FREDDY

19.10.08 13:43
Nochmal anders erklärt:
Wenn es eine Handlung beschreibt, immer godt. - Det smakte godt. / Das schmeckte gut.
Als Adjektiv:
ein guter Mann - en god mann
eine gute Frau - en god kvinne
ein gutes Kind - et godt barn

Bei sächlichen Wörtern wie barn/Kind braucht man also das t am Ende. (So wie man im Deutschen das s am Ende braucht.)

20.10.08 16:07
Alles klar ich danke dir!!!!