Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, kennt jemand die Gruppe Vamp. Dort gibt es ein schönes Lied mit dem Titel "Kim du nå va? Ich bekomme es einfach nicht übersetzt. Im Ansatz weiss ich ungefähr worum es geht, hätte jedoch gern die korrekte Übersetzung. Kann mir jemand helfen? Danke im voraus.

27.11.08 18:23
Den Text haben sie jedenfalls aus ihrer Website: http://www.vamp.no/utgivelsene/tekster.php?laatid=129
Ein paar Tipps schon mal:
mårenen = morgenen
e = er
så = som
eg = jeg
hu = hun
me = vi

27.11.08 18:48
Den finaste mårenen e den så vente.
Og eg e der lenge før eg e heilt nødt.
Eg står opp med solå og ser at hu hente
ein ny dag og sett an på gløtt.

Der schönste Morgen, ist der, der wartet.
Und ich bin da, lange bevor ich absolut muss.
Ich steh mit der Sonne auf und sehe, dass sie
einen neuen Tag holt und ?

27.11.08 19:37
at hu hente
ein ny dag og sett an på gløtt.

dass sie einen neuen Tag holt und ihn auf Kippe stellt

Gleichzeitig heißt gløtt aber auch Schimmer, also vielleicht ein Wortspiel.

27.11.08 20:15
Etwas freier übersetzt, um den Sinn mitzubekommen:

Der schönste Morgen ist der, der kommt
und ich bin auf, lange bevor ich eigentlich muss.
Ich stehe auf mit der Sonne und sehe
wie sie den neuen Tag herbeiholt
und ein kleinen Spalt weit aufmacht

Ingeling

z.B. la døra stå på gløtt = die Tür einen Spalt weit offenlassen

27.11.08 20:26
Du könntest auch sagen: der schönste Morgen ist der, den man erwartet (dann hast du das "vente" mit dabei)
Ingeling

27.11.08 20:44
Den finaste dagen e den så lar vær
å bestemma, men løfte meg opp og gir fart.
Då sveve eg fint, eg kan se og glømma
og velge meg kvitt framfor svart.

Der schönste Tag ist der, der es sein läßt
zu bestimmen, sondern mich erhebt und mir Schwung gibt.
Dann schwebe ich schön, ich kann sehen und vergessen
und das Weiß dem Schwarz vorziehen.

27.11.08 21:27
In der zweiten Strophe ist ja alles richtig. Den Grad der dichterischen Freiheit musst du halt selber bestimmen :-)
(P.S. in der ersten Strophe meinte ich "... und ihn einen kleinen Spalt weit aufmacht")
Ingeling

27.11.08 21:45
Ach so, dass habe ich geschrieben, nicht die Original-Fragestellerin.
Anonymus

27.11.08 22:20
Sorry, stimmt, habe mich geirrt. Die Fragestellerin ist ja Wilma.
Ingeling

27.11.08 22:31
Så takk skal du ha, kjære gud,
eller kim du nå va?
Du så fant opp de finaste ting.

Darum, dank' dir lieber Gott,
oder wer du nun bist (warst)
Du, der die schönsten Dinge erfand

Ingeling

28.11.08 09:26, Wilma
Danke für eure Hilfe

28.11.08 12:06
Hier noch die beiden letzten Strophen:

Wenn die Dämmerung ihren Schleier über den Tag legt
und die Stille sich senkt, gehe ich zur Ruh'.
Oder vielleicht suche ich die Stadt und den Lärm
und nehme ein Glas oder zwei.

Die schönste Nacht war die, die wir teilten.
Wir suchten und fanden (uns) ohne so viele Worte.
Und dann erwachte ich neben dem schönsten Mädchen,
das ich kenne (weiss) auf dieser Welt.

(Der Haugesund-Dialekt von Vamp und ihrem Hausdichter Kolbjørn Falkeid ist schon speziell)
Ingeling

P.S. Sorry, ich war etwas knatschig gestern. Hatte gerade einen Abschlag bekommen auf eine Schulteroperation - sowas mit Sehnen u. Muskelfasern. Das macht mir schon seit 7 Monaten schwer zu schaffen. Würde gern wissen, ob das auch in Deutschland so laaangsam geht ...

29.11.08 11:25
Hallo Ingeling, auch in Deutschland gibt es immer öfters Klagen was das Gesundheitssystem betrifft. Es sind eben zu viele die daran verdienen. Zuerst kommt das Geld und dann erst der Patient.
Ich wünsch Dir Gute Besserung!

Georg

29.11.08 13:48
Danke Georg!
Ist auch einfach Mangel an Ärzten und Personal in Norwegen. Hoffe, es kommt Nachschub aus Deutschland.
Ingeling