Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
Ich habe heute mehrfach das Wort "ild" als Bedeutung für "Schmerz" in Bezug auf Gelenke gehört. "ild" ist doch aber eher "Feuer"? Habe ich das richtig verstanden,dass es auch "Schmerz" heisst oder währe es eher als "Hitze" in Bezug auf die Gelenke zu verstehen?
Im Zusammenhang würde es ja passen weil Feuer/Hitze ja auch weh tut :)
Danke
Tobias

15.12.08 19:09
ich glaube ich habe eine Erklärung gefunden: das kommt von "ille" was ja ach so viel wie "vondt" eller "ubehagelig" heisst. Oder?

15.12.08 21:20
Kann eigentlich nicht sein. Als Adverb ist ille unververänderlich. Ich habe jedenfalls noch nie eine gebeugte Form gesehen.
Es gibt allerdings "ille sjuk" (umgangssprachlich): "sehr krank".
Und: "Det går ham ille.": Es geht ihm schlecht.

<de>

16.12.08 13:03
Als Adjektiv gebraucht existiert " ilt " tatsächlich in einigen Dialekten, z. B. in Romsdalen : " Det e fole ilt, i hæ så lågt ". Auch den Ausdruck " å slite ilt " ( es schwer haben ) gibt es dort. Wo kam der Sprecher her ?

Lemmi

16.12.08 13:42
Danke fur die Antworten.
Gehørt habe ich das so am nordfjord, der Sprecher kommt aber glaub ich aus der Gegend um trondheim.
Tobias

20.12.08 13:54
Hast du vielleicht eine Reportage über den Heiler und Seher Joralf Gjerstad aus Trøndelag gesehen? Der sagt es so, z.B. "din kone har ild i hoften" (ild = Schmerzen, Gicht).
Ingeling