Direkt zum Seiteninhalt springen

hallo. wie sagt man auf norsk

Das ist nur eine Verarschung

und

Verarschen kann ich mir doch selber

Vielen Danke im voraus

18.12.08 20:21
Das heißt aber: verarschen kann ich mich selber. Ikke "mir". Dann geht die Übersetzung vielleicht auch einfacher???

18.12.08 22:45
Wenn schon, dann verarschen kan ick mir alene wa!

19.12.08 00:41
Ah, der gleiche Antwortschreiber wie in der Lügen-Frage. Ein Satzzeichen reicht doch auch, oder? Im Übrigen hat der falsche Kasusgebrauch die Deutlichkeit der Frage nicht beeinträchtigt und damit ist die Übersetzung gleich leicht / schwierig.

Wie schon weiter unten gesagt, habe ich Verständnis dafür, daß man genervt auf einige Fragen reagieren kann (tue ich auch). Deine arrogante aggressive Art und Weise empfinde ich jedoch als unsachlich. Zudem finde ich es ziemlich feige, wenn man nun nichtmals eine Internetsignatur zum Unterschreiben verwendet.

Annamaria

19.12.08 02:17
Na. wollen wir mal sehen, ob die Ubersetzeung jetzt einfacher wird.

Wie sagt man på norsk?" Das ist nur eine Verarschung"

und "Verarschen kann ich mich doch selber"

Ubrigens. Deutsch ist nicht meiner Muttersprache, dennoch tue ich mein Bestens, um meine Fragen wie moglich, verstaendlich zu machen.
Ich bin mal gespannt auf die Ubersetzung des Kritikers.

19.12.08 09:15
Im Archiv gefunden:

"Verarschen kann ich mich doch selber.":
Drite meg ut klarer jeg selv.

19.12.08 13:16
Verarschung = utdriting (gibt es jedenfalls bei Google)
Det er bare en utdriting

19.12.08 15:42
/Na. wollen wir mal sehen, ob die Ubersetzeung jetzt einfacher wird.

Wie sagt man på norsk?" Das ist nur eine Verarschung"

und "Verarschen kann ich mich doch selber"

Ubrigens. Deutsch ist nicht meiner Muttersprache, dennoch tue ich mein Bestens, um meine Fragen wie moglich, verstaendlich zu machen.
Ich bin mal gespannt auf die Ubersetzung des Kritikers./

Ich verstehe deine Argumentation nicht. Meiner Meinung nach wurde im einleitendem Posting danach gefragt, wie man "verarschen kann ich mich doch selber" und "das ist doch nur eine verarschung" übersetzt (also BEIDE Sätze). Das statt mich "mir" geschrieben wurde, macht für jemanden, der gute Deutschkenntnisse hat, keinen Unterschied, da derjenige sofort versteht, daß ein grammatikalischer Fehler vorliegt und es "mich" hätte heißen sollen.

Ich hätte es schon gestern Abend übersetzt, wenn mir eine gute norwegische Übersetzung eingefallen wäre. Ich hatte es auch zuerst wörtlich übersetzt wie die beiden nachfolgenden Übersetzungen, aber ich habe das so noch nie gehört und mag das deswegen nicht als Übersetzungsalternative aufschreiben. In meinen Ohren hören sich die beiden Alternativen ein wenig notysk (norsk-tysk) an. Aber es kann schon sein, daß man das so verwenden kann, ich weiß es nicht genau.

Annamaria