Direkt zum Seiteninhalt springen

Hat nicht doch jemand eine Idee wie man "geprüfter Immobilienfachwirt"übersetzt?

Der geprüfte Immobilienfachwirt beinhaltet die gesamte Immobilienwirtschaft. Dazu gehört nicht nur die Maklertätigkeit.

Heißt "fast eiendom" nicht Immobilie? Ich wollte daher eksaminert fast eiendoms -"Fachwirt" schreiben.
Aber eigentlich muss es doch eine Übersetzung für Fachwirt geben...

09.01.09 14:55
Da es in Norwegen keine Ausbildung zum Fachwirt gibt, dürfte die exakte Übersetzung schwierig werden. Ich weiss, dass es hier das Studium zum Eiendomsmegler gibt. Verwende doch diesen Begriff und beschreibe anschliessend genauer, was deine Deutsche Ausbildung beeinhaltet hat.

09.01.09 15:01, peter620 de
Wieso muss es das geben? Eine Ausbildungform die es so in einem anderen Land nicht gibt, wird auch nicht unbedingt einen eigenen Begriff hervorbringen. (so wie andere Begriffe auch, z.B. Schnapszahl)

Ich würde davon abraten den Begriff "eiendomsmegler" zu verwenden. Sonst könnte vermmutet werden, dass die entsprechenden Qualifikationen vorliegen und die unterscheiden sich doch teilweise nicht unerheblich vom dt. Immo-Fachwirt.
Überleg lieber, ob du nicht den dt. Originaltitel verwendest und den Inhalt/die Dauer der Ausbildung erläuterst.

09.01.09 15:59
Vielen Dank. Ich denke, dass es das Beste ist, wenn ich den deutschen Begriff auf Norwegisch erkläre.