Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

hva heter AUFSICHTSRAT på god norsk. Eller heter det godt norsk? );

12.01.09 17:59
på godt norsk heter det "styre"

12.01.09 19:34
Og hva heter Vorstand?

12.01.09 20:08
"styre" würde ich auch zu Vorstand sagen

12.01.09 20:26
Was sollte man machen, wenn sowohl AUFSICHTSRAT als auch VORSTAND in einem Text vorkommt? Man kann den Begriff "STYRE" doch nicht zweimal in einem Text benutzen, denke ich.

12.01.09 21:01
aber vielleicht kennen die Norweger die Unterscheidung nicht.

12.01.09 21:09, W. de
Alternativen stehen im Wörterbuch.
Siehe auch diese Diskussion: http://heinzelnisse.info/forum/permalink/8893

13.01.09 10:31
Styre für "Aufsichtsrat" ist falsch.
Der Aufsichtsrat ist (das als Erklärung für die, die mit dem Begriff nichts anfangen können) ein Organ, das die Tätigkeit des Vorstands (=styre) kontrolliert. Er besteht (in D) je zur Hälfte aus Vertretern der Arbeitnehmer und der Anteilseigner (Aktionäre).
Heinzelnisse schlägt folgende vier Übersetzungen vor:

- bedriftsforsamling
- direksjon
- representantskap
- tilsynsråd

Wenn man sich die WP-Definition von bedriftsforsamling ansieht, dann sieht man, daß sie, sowohl was die Aufgaben als auch was die Zusammensetzung angeht, große Ähnlichkeiten mit dem Aufsichtsrat hat. Tilsynsråd gefällt mir persönlich auch gut, weil es die Aufgaben des Aufsichtsrates beschreibt. Direksjon halte ich für unzutreffend, weil es mehr in Richtung styre geht.

OBS! "Aufsichtsrat" ist insofern zweideutig, weil das Wort einerseits das gesamte Gremium bezeichnet, andererseits auch ein einzelnes Mitglied ("Max Müller ist Aufsichtsrat bei der Brot AG"). In letzterem Fall muß man im Norwegischen ein "-smedlem" dranhängen.
Geissler

13.01.09 12:38
So klar ist das nicht in Norwegen. Betriebe haben eine Administrasjon mit daglig leder, was aber nicht dem deutschen Vorstand entspricht. Darüber haben Betriebe eine Styre, die formell Entscheidungen absegnet und eine Aufpasserfunktion hat - Aufsichtsrat.

13.01.09 13:34, Geissler de
Wir reden selbstverständlich von größeren Kapitalgesellschaften, nicht von beliebigen Betrieben. Kleinere Betriebe in D haben auch keinen Aufsichtsrat.
Geissler

13.01.09 14:40, peter620 de
@12:38
nicht unbedingt;
es gibt auch Betriebe in denen der Vorstand = styremedlemmer ist.
Wenn aber styremedlemmer = fast alle Angestellten inkl. daglig leder (alle zu rund 80% Anteilseigner) sind, wie sollen hierbei noch Aufsichtsrat- (sprich Aufpasserfunktionen) wahrgenommen werden?