Direkt zum Seiteninhalt springen

Guten Morgen!
Kann mir jemand folgendes übersetzen:
Hest vurderes solgt.

Danke!

14.01.09 09:18
Es erwägt sich jemand, ein Pferd zu verkaufen.

(Sehr spezielle Satzkonstruktion, die nicht direkt übersetzt werden kann, mit Passiv + Partizip Perfekt)

Staslin

14.01.09 09:20
(hmm, oder "erwägen" ohne "sich"? Du verstehst hoffentlich trotzdem, was ich gemeint habe...)
S.

14.01.09 10:19, Geissler de
Ohne "sich".
Hier kann man schön sehen, warum deutsche Texte immer länger als norwegische sind. :-)
Geissler

14.01.09 11:39
Dies ist ein typischer Anzeigentext und würde in einer dt. Anzeige einfach "Pferd zu verkaufen" heißen.

Letztendlich ist dies eine nette Variante aber eigentlich ist "vurderes" ("erwägen") hinlänglich, weil ich noch niemand erlebt habe, der dann doch nicht verkauft hätte ("Och, ich schau mal ob ich verkauf, vielleicht habe ich aber auch keine Lust..."). Außer keiner bietet einen angemessenen Preis, aber in diesem Fall würde auch jmd. der mit "selges" annonciert nicht verlaufen...
Aber so gibt es ja auch die norw. Annonce-Version "XXX zu kaufen", was mir aus dem dt. auch nicht bekannt wäre.

Schon schön wenn andere Sprachen interessantere Varianten haben :)

14.01.09 11:41, Thea K. no
Aber so geht es nicht in einer Anzeige...? "Hest vurderes solgt" ist ja eine typische Überschrift für eine Anzeige und ich kann mir nicht vorstellen, dass man in einer Überschrift sowas schreibt wie "ich erwäge, mein Pferd zu verkaufen"...? Vielleicht kann man es anders schreiben? Ich kann es grammatisch nicht wirklich schreiben, aber sowas wie: "Pferd an den richtigen Leuten zum Verkauf", vielleicht? Etwas, womit man klarmachen kann, dass das Pferd nur dann verkauft wird, wenn die Menschen auch passend für das Pferd sind.

14.01.09 12:38
In einer dt. Anzeige "ich erwäge, mein Pferd zu verkaufen"? Nein, das wäre ein Lacher und etwas für die Letzte Seite im Spiegel!!!

Da ist Dein Vorschlag schon besser, aber irgendwie klingen die Konstruktionen im dt. immer schwulstig. Statt "passende Leute" würde dann aber eher die gewünschte passende Eigenschaft beschrieben sein. Z.B. liebevollen Freizeitreiter, anspruchsvollen Sportreiter (das sollen nur Beispiele sein, hab selber von Pferden keine Ahnung).

14.01.09 14:04, Geissler de
Schon klar, daß man das auf Deutsch andres ausdrückt. Deswegen mein Grinsgesicht hinter der Bemerkung.
Stimmen tut sie natürlich trotzdem, schon allein weil norwegische Wörter kürzer sind. Und "Hest selges" ist wiederum nicht so lang wie "Pferd zu verkaufen". :-)
Geissler