Direkt zum Seiteninhalt springen

Irgendwie bekomme ich das mit dem norw. "lang" und "lenge" nicht hin.
Ich dachte:
lang = groß, weit, lang (örtlich)
lenge = lange (zeitlich)

Aber es heisst doch auch "hvor lang tid"...

Kann lang also auch eine zeitliche Bedeutung haben?

21.01.09 08:26
"lenge" ist in diesem zusammenhang ein Adverb (der Zeit). Lenge = (i)lang tid. Schau mal beide Wörter bei dokpro nach, das hilft.
-su

21.01.09 09:11
Nur zum Trost: norwegische Journalisten können das auch nicht.

Lemmi

21.01.09 11:44, Thea K. no
Ja, sie können nicht mal og/å :( Es ist einfach traurig:(

21.01.09 12:25
Thea, nicht verzweifeln, die deutsche Presse ist auch weit davon entfernt grammatikalisch fehlerfrei zu sein, von der Rechtschreibung ganz zu schweigen.

21.01.09 12:57, Geissler de
Ja, slutt og sutre. ;-)
Geissler