Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen,

ich suche die Übersetzung für "Grünlippmuschelextrakt".

Hintergrund: Unser Hund leidet leider an Arthrose. Der Wirkstoff der Grünlippmuschel hat sich als Futterzusatz (auf Dauer verabreicht) als hilfreich erwiesen.

Tusen takk

rainbow

23.01.09 16:02, Geissler de
Wenn man nach dem wissenschaftlichen Namen der Muschel (Perna canaliculus) auf norwegischen Seiten googelt, erhält man verschiedene Namen: grønnskjell, grønnmusling, grønnleppet musling
Auf der norw. Seite von Royal Canin findet sich folgende Bezeichnung för den von Dir gesuchten Extrakt:
"Ekstrakt av grønnmuslingen fra New Zealand (Perna canaliculus)"

Damit dürften Mißverständnisse ausgeschlossen sein.

Geissler

23.01.09 16:50, rainbow de
Du bist echt super, ich danke Dir vielmals!

LG
rainbow

23.01.09 23:39, Thea K. no
Ja, es ist grønnmusling. Aber es gibt etwas, dass für Hunde (und Menschen) hilfreicher ist! Glucosamin. Das Problem dabei ist, dass (jedenfalls für Menschen) es in Norwegen nur auf Rezept zu bekommen ist (deshalb wird viel mehr Grünlippmuschel in Norwegen verkauft), aber in Schweden, Deutschland usw. bekommt man glucosamin auch ohne Rezept. Alle, die Gelenkeprobleme haben, sollten einmal glucosamin probieren!! Es wird schon lange an Hunde und Pferde verwendet, und jetzt auch an Menschen. Meine Mutter hat Rheuma, sie ist aber so stur, dass sie nur Grünlippmuschel nimmt, was auch hilft. Ich (hab patella-femoral-syndrom, oder auch rutschende Kniescheiben) nehm glucosamin und chondroitin und merke SO einen Unterschied. Ich hab VIEL weniger Schmerzen als wenn ich es nicht nehme.

24.01.09 14:24
Thea, dann kannst Du als Kniescheiben-Leidensgenosse mir doch bestimmt auch sagen, wie eine "rausgesprungene Kniescheibe" auf Norwegisch heißt. Bin da letztens dran gescheitert.
Daniela

25.01.09 16:41, rainbow de
Tusen takk

Hilsen
raiwnbow

26.01.09 12:50, Thea K. no
Daniela: Hmm, vielleicht kneskåla gikk ut av ledd? Oder kneskåla sitter løst. Ich sag immer "kneskåla mi spora av", wie entgleist, lol.

26.01.09 15:24, Geissler de
Der deutsche Fachbegriff lautet "Patellaluxation"; es würde mich nicht überraschen, wenn das norw. Gegenstück dazu patellaluxasjon lautete.
Geissler