Direkt zum Seiteninhalt springen

Wie übersetzt man "godklomp"? Prachtexemplar? Prachtkerl?
Scheint irgendwie (zumindest auch) mit Neugeborenen zu tun zu haben...

29.01.09 15:56, peter620 de
Sorry, godklump meinte ich

29.01.09 16:09, Klinkekule de
Prachtexemplar passt sicher gut.
Guckst du:
Babys: http://www.baby.no/godklump/vinner/
Kartoffeln: http://dinmat.adressa.no/Temasider/Artikler/R%C3%A5varer/R%C3%A5varer-fra-A-%C3...
Haustiere: http://www.bullstrand.com/fotogalleri/Anitas%20hunder/oscar.htm
;-)
Lustig find ich in dem Zusammenhang diesen Fred (man beachte dabei v.a. den Link zum Dagbladet):
http://www.norskfilmforum.com/forum/index.php?topic=925.0

29.01.09 16:19
Wie wärs mit "Wonneproppen"?
Ich kenne "Wonneproppen" hauptsächlich als Bezeichnung für süße Babys, aber da kann es regionale Abweichungen geben ("dicker Mensch").

Hilsen W.

30.01.09 09:02, peter620 de
Danke! Irgendwie saß ich gestern die ganze Zeit da und dachte, 'da gibt es doch noch ein anderes Wort' und das war: Wonneproppen!
Prachtexemplar kann übrigens auch mehrere Bedeutungen haben. Ich glaub noch nicht mal dass das regional ist, sondern nur auf den Kontext ankommt...