Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich brauche Hilfe! Was bedeutet rehabiliteringspenger?

30.01.09 10:46, Klinkekule de
Rehabiliteringspenger bekommt man, wenn man kein Recht mehr auf Sykepenger hat.

Wird man krank geschrieben, bekommt man die ersten 16 Kalendertage sykepenger vom Arbeitgeber, ab dem 17. Kalendertag dann vom Staat.
Ist man länger als 1 Jahr krank gemeldet, hört der Anspruch auf sykepenger auf - auch wenn man in dieser Periode nur teilweise krank geschrieben war. Danach kann man Anspruch haben auf rehabiliteringspenger, sofern man nicht berufsunfähig ist.
Rehabiliteringspenger ist also eine Art Krankengeld für die, die länger als ein Jahr krank sind. Ist aber auch an verschiedene Voraussetzungen geknüpft.

30.01.09 10:46, Bjørnar no
Das ist Geld, das man bekommt, wenn man z.B. krank ist, um Gesund zu werden. Aber es kann
auch Geld sein, das man bekommt, um z.B. ein Denkmal zu reparieren. Ich weiß es nicht, ob
es eine direkte Übersetzung gibt, aber jetzt weißt du ungefähr was es ist.

Viele Grüße

30.01.09 10:49
Ist das also Geld fur Rehabilitation einer Person?

30.01.09 10:56, Bjørnar no
Ja, aber nicht unbedingt. Eigentlich Geld für Rehabilitation einer Person oder eines
Dinges.

30.01.09 11:09
vielen dank :)

01.02.09 19:41
lvkndfvba Fetter Tedfkvnakdfsnv sdjvj nxtdfjbn afjd b