Direkt zum Seiteninhalt springen

hei...

hoffe ihr könnt mir helfen, ich finde im internet keine brauchbaren antworten. ich möchte, nach meinem studium, eine ausbildung zum steuerberater machen - ist es möglich meinen beruf dann in norwegen auszuüben, sind zusatz qualifikationen notwendig?

vielen lieben dank
lena

22.02.09 18:40, Bjørnar no
Ich bin nicht sicher, aber vielleicht kann diese Internetseite dir helfen:
http://www.skatteetaten.no/Templates/Gruppe.aspx?id=2070&epslanguage=NO

Es ist auf Norwegisch, aber das musst du verstehen, wenn du mit Steuer in Norwegen
arbeiten möchtest. So hier hast du eine erste Prüfung ;)

Viele Grüße
Björnar

22.02.09 18:41
Da wirst du wohl mit einem Neuanfang rechnen müssen, denn das Steuerrecht, die Gesetze und Vorschriften sind ja in den beiden Ländern ganz unterschiedlich.

22.02.09 18:42, Jenny de
hei,
na ja, da mit Sicherheit unterschiedliche Steuergesetze/-verordnungen in Deutschland und Norwegen existieren, mußt Du mindestens die norwegischen Steuergesetze kennen + (Fach-)norwegisch natürlich. Vielleicht helfen Dir diese Internettseiten weiter oder Du kannst hierüber Auskunftsstellen finden

http://www.skatt.no/
http://www.skatteetaten.no/default.aspx?epslanguage=NO

22.02.09 19:49
sind zusatz qualifikationen notwendig?
Sicher Sprachkenntnisse. Die Kleinschreibung klappt ja schon ganz prima, und auch die Getrenntschreibung ist in Norwegen im Kommen, obwohl sie noch nicht offiziell abgesegnet ist.

22.02.09 21:06
Na, mal nicht so giftig!