Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
1. Für "eine Brücke" habe ich mehrere Übersetzungen gefunden:
a) ei bro
b) en bro
c) ei bru
d) en bru
Was ist denn nun das richtige, d. h. was wird am häufigsten verwendet?

2. Wie übersetzt man "die Wollgräser"? myrullene oder myrulla?

3. Wann sagt man für "links" "til venstre" und wann nur "venstre"?

Vielen Dank im Voraus
Johanna

23.02.09 11:40
Ja, das ist mal wieder ein Beispiel für die Vielfalt an erlaubten Formen im Norwegischen.

Goggle-Treffer beschränkt auf Seiten in Norwegen:

en bro: geschätzt 86300 (tatsächliche Zahl kann stark abweichen; nur Bokmål)
ei bru: 445 (Bokmål oder Nynorsk)
en bru: 440 (nur Bokmål)
ei bro: 197 (nur Bokmål)
ein bru: 65 (nur Nynorsk, aber dort eigentlich auch falsch)
ein bro: 39 (fragwürdige Mischung aus Nynorsk und Bokmål)

"En bro" ist die konservative Variante (selbe Form wie im Dänischen).
"Bro" ist die vorherrschende Form im Bokmål.
Wie man sieht, passt der weibliche Artikel besser zu "bru". "Bru" ist die einzige erlaubte Form im Nynorsk.

Schlussfolgerung:
Benutze "en bro", wenn du Bokmål schreibst.
Benutze "ei bru", wenn du Nynorsk schreibst.

23.02.09 12:41
Kann man bei " myrull " zwischen Einzahl und Mehrzahl unterscheiden ? Zwar finden sich zehn Treffer für " myrullene ", der erste sogar von einem Biologen, aber ich würde nur von myrull , bzw myrullen /myrulla sprechen,grammatikalisch also im Singular, auch wenn ich mich nicht auf die einzelne Pflanze beziehe. " Myrulla " scheint laut " Google " übrigens ein beliebter Kindergartenname zu sein.

Die Endung - a als bestimmte Form im Plural gibt es im Bokmål schriftsprachlich nur bei " barna ", mündlich kann sie in weniger formellen Zusammenhang auftreten ( " tur på byen med gutta " ; " gutta på skauen ").

til venstre = nach links ( Nå må du svinge til venstre )

på venstre side = links ( auf der linken Seite )

venstre = venstre og høyre er lett å ta feil av

Lemmi

23.02.09 13:19
Vielen vielen Dank für die Antworten. Ihr seid echt SUPER!!!!!!!
Johanna