Direkt zum Seiteninhalt springen

Noch ein paar Fragen, wenn ich schon einmal dabei bin.
Ist en byfogd nicht auch ein Standesbeamter?
Was ist 'seie'?(auf deutsch)
Heisst es en oder et skatt? Und ist die unbest.Mehrzahl skatter?

28.02.09 10:07, Jenny de
en skatt, skatten

28.02.09 10:51
Die Frage mit en oder et skatt stell ich, weil ich mal irgendwo unbest.Mehrzahl 'skatt' gelesen habe und da wuerde es ja auch et skatt geben. Vielleicht kennt jemand 2 Bedeutungen fuer dieses Wort, so dass es et skatt und en skatt gibt?
Danke erstmal fuer die Antwort.

28.02.09 11:13
Die unbestimmte Mehrzahl skatt ist wahrscheinlich nur deine Deutung. In Norwegen bezahlt man skatt (Einz.), während in Deutschland Steuern (Mehrz.) bezahlt werden. Und das Wort "skattet" ist nicht die bestimmte Form von skatt, sondern die Vergangenheitsform des Verbs "skatte" (Steuern zahlen).

Wowi

28.02.09 11:24
seie (Nynorsk) = si (Bokmål) = sagen

28.02.09 11:29
Es gibt auch die unbestimmte Mehrzahl "skatter"

28.02.09 12:11, Klinkekule de
Es gibt auch die bestimmte Mehrzahl skattene.

Skatt heisst auch Schatz. ('skatten min', 'skattejagt' osv.)
Beide sind mænnlich, also en.
(Steht aber auch so hier im Wørterbuch....)

28.02.09 13:13
Vielen Dank auch hier fuer die Antworten. Wenn jetz noch jemand weiss, was Standesbeamter auf norsk heisst, bin ich heut restlos zufrieden :-)
Annette

28.02.09 13:21
Hochzeiten werden in Norwegen jedenfalls vom Priester (der Staatskirche!) oder alternativ von einem "notarius publicus" (siehe http://no.wikipedia.org/wiki/Borgerlig_vigsel ) durchgeführt.

28.02.09 14:50
Borgerlig vielse er åpen for alle og foregår vanligvis hos byfogd eller sorenskriver.
http://www.bryllupsweb.no/vielsen.html

28.02.09 16:02
ok, mange takk
Annette