Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo

Ich würde gerne Norwegisch lernen, doch wie soll ich anfangen zu lernen? Jemand meinte ich solle mir Norwegisch ohne Mühe - Multimedia-PLUS (Ist ein Lehrbuch + 4 Audio CDS + PC CD) holen, allerdings kostet das immerhin stolze 150€ und das hab ich als armer Student nicht.

Gibts online irgendwelche Seiten wo man Schritt für Schritt lernen kann? Für Englisch gibts das ja massig :D

Danke

09.03.09 23:49
Lads dir einfach mit Emule runter.

09.03.09 23:55
Na tolle Idee :-/ Aber von sowas halte ich garnichts.

10.03.09 00:06, Cillit de
Naja, ich hab's halt gemacht. Schämen tu ich mich nicht für =)
...
kenne jedenfalls nur

http://pavei.cappelen.no/ - ist aber eigentlich eher eine Wissenstandabfrage
http://www.klartale.no/ - Ist eine Zeitung für Norwegisch-Schwache.. wird wohl
überwiegend von den Einwanderern dort gern angenommen

http://101languages.net/norwegian/basics.html - Wenn du englisch kannst, versuchs mal
damit.
Ansonsten gibts zu dem Thema "Norwegisch online kostenlos lernen" noch ein paar google-
einträge.

Ist aber nicht wirklich Förderndes dabei, denke ich.

10.03.09 00:07
Hast du schon diese Linksammlung gesehen? http://heinzelnisse.info/wiki/ErlernenDerNorwegischenSprache

Auch interessant: http://www.norwegianlanguage.info/

Um auch bei der Aussprache auf einen grünen Zweig zu kommen, empfiehlt sich zum Beispiel ein Volkshochschulkurs.

10.03.09 09:42, Geissler de
> Naja, ich hab's halt gemacht. Schämen tu ich mich nicht für =)

Solltest du aber, und zwar gewaltig.
Du bringst Leute, die Zeit, Mühe und Kosten in dieses Produktinvestiert haben, um den wohlverdienten Früchte ihrer Arbeit, und erklärst gleichzeitig die Leute, die ehrlich sind und dafür bezahlen, zu Deppen.

10.03.09 11:16
Danke für die Links :-) Ich werde mich mal durchwühlen und schauen ob ich da etwas brauchbares finde :-)

10.03.09 11:44
Das mit dem Volkshochschulkurs hab ich mir auch schon überlegt. Das Problem ist jedoch das dieser an einem Tag ist an welchem ich bis 20:30 Vorlesungen hab, und der Kurs beginnt um 18 Uhr, daher ist das dieses Semester leider nicht möglich :-( Der nächste ist auch von mir aus 35-40km entfernt, die ganzen Volkshochschulen hier in der Gegend bieten einfach kein Norwegisch an =(

10.03.09 19:51, Cillit de
Ich erkläre hier niemandem zum Depp ... 0o
Das Problem ist, man kann doch nichts kaufen, für 150€ und nicht sicher sein, obs einem
was bringt..

Dann hat man halt mal die CD ohne Lehrbuch oder was auch immer, weiß aber, was einen
erwartet.
Denn die 3 Sätze auf der Homepage von denen sind nicht wirklich ein Musterbeispiel für
eine Kostprobe..

Wen sein Gewissen danach wieder beruhigen will, kanns sich immer noch kaufen.

11.03.09 02:23
Kommentar zu Cillit: Es geht weder um dein noch um irgendwessen "Gewissen", sondern um Diebstahl.

Entschuldigung, wenn sich das ein bisschen arg anhört, es ist kein persönlicher Angriff, aber ich arbeite in der
norwegischen Verlagswelt. Bei uns wie überall, wird tagtäglich urhaberechtlich geschütztes Material gestohlen
und im Internet weiterbefördert. Es sollen tatsächlich Menschen von ihren Royalties von diesen 150 Euro leben. Das
sind Menschen, die im Voraus weder reich noch einflüssreich sind; Skandinavisten und andere Akademiker, wie auch
Mitarbeiter der Redaktion. Die waren einmal auch ganz arme Sprachstudenten. Jetzt sind sie vielleicht ein hauch
reicher. Aber wenn das so weitergeht, verbleiben sie und wir alle ganz arm.

Zugegeben: 150 Euro ist viel, aber die Herstellungskosten sind gross, und leider interessieren sich zu wenige für so
kleine Sprachen, um solche Produkte billiger verkaufen zu können; die Auflagen sind zu klein. Es verringert aber
natürlich den Preis NICHT, wenn ein Teil von den im Voraus wenigen Interessierten zusätzlich das ganze gratis im
Internet herunterladen. Es ist eine Frage der ganz praktischen Solidarität mit anderen Geistesmenschen.

Der Arme Student vom ersten Eintrag zeigt in dieser Sache wirklich vorbildhafte Haltung. Hoffentlich findet
er unter den Links etwas benutzbares. Sonst würde ich vorschlagen: Such in Antiquariaten oder auf Seiten, die
benutzte Lehrbücher und/oder Sprachkurse anbieten.

12.03.09 09:51
Wo kann ich das bitte runterladen? Danke!

12.03.09 12:50
Kannst es dir kaufen, so wie ichs jetzt gemacht hab (Bin der Threadersteller). Klar 150€ hauen für nen Studenten der eh nicht viel Geld hat schon mal kurz rein, aber hat sich schon gelohnt :-)

12.03.09 16:46
Ich will es aber nicht kaufen, sondern runterladen.

13.03.09 02:21
Wunderbar. "Ich will es aber nicht kaufen, sondern stehlen."