Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, kann es sein, dass in dem Ausdruck "å finne på noe" nicht "finne" sonder "på" betont wird? Also nicht: "du finner på noe", sonder "du finner noe"?
Tusen takk

27.03.09 20:40
Hmmm, weiß nicht. Aber laut Lexin liegt die Betonung auf dem i in finne: http://decentius.hit.uib.no/lexin.html?dict=nbo-maxi&ui-lang=NBO&checke...

27.03.09 20:54
man kan beide Betönungen anwenden, abhängig von der Situation

27.03.09 21:05
Hei, danke euch! Hast du Beispiele für die Situationen?

27.03.09 23:38, slyngel no
Trykker ligger jo helst på "noe".

27.03.09 23:39, slyngel no
Trykket, mente jeg.

28.03.09 02:01
Als Norweger würde ich sagen dass der Satz mit Druck auf ein Svezismus ist, also von schwedischem Einfluss
durchs Fernsehen. "Att hitta något," sagt man da. Auf Norwegisch sollte es abert wohl fast immer mit Druck auf
finne gesagt werden, selten auf noe, und dann nur wenn dieses etwas hervorgehoben werden soll.

Aber Usus est tyrannus, und "å finne noe ist deutlich mehr verbreitet heute als vor 30 Jahren.

28.03.09 08:24
Jeg mener du kan si f. eks. Skal vi finne på noe i det hele tat? Eller skal vi bare sitte her. Åzzå Skal vi finne på noe?
Eller ikke?

28.03.09 10:45
Jeg vet ikke hva du sier, men skriv ordentlig!

28.03.09 16:58, slyngel no
-men