Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen,

ich kam gerade über einen deutschen Spruch:
"Ich glaube, mich laust der Affe".

Was heißt hier "laust" - oder eigentlich der ganze Spruch?

Vielen Dank im Vorhaus
Björnar

19.04.09 11:49
laust-lausen sich von Läusen (lus) befreien, dieser Spruch wird genutz, wenn man seine Verwunderung über etwas äußern will, jedoch sehr umgangssprachlich.

Schönen Sonntag noch
Dani

19.04.09 12:56, Bjørnar no
Ach so, ja, das war ein sehr guter Metaphor!

So: zu lausen - aa avluse ?

Vielen Dank und Viele Grüße
Björnar

19.04.09 13:23
Ja, genau.

Übrigens heißt es: Vielen Dank im voraus ;-)

Dani

19.04.09 23:04, Bjørnar no
Danke ;-)

20.04.09 01:03
Wenn man die neue Rechtschreibung benutzt: "im Voraus"
Allgemein:
"Substantivisch gebrauchte Adverbien, Präpositionen, Konjunktionen und Interjektionen werden auch in festen Wendungen großgeschrieben. Possessivpronomen mit Artikel können groß- oder kleingeschrieben werden. Zum Beispiel:
alt: im voraus neu: im Voraus
alt: jedem das Seine neu: jedem das Seine o. jedem das seine"
( http://www.canoo.net/services/GermanSpelling/Reform/grossklein/index.html )