Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen,

ich habe eine frage betreffen das Grammatik, mehr bestimmt Konjunktiv II.
Ich möchte auf Deutsch sagen:
Han reiser til Sandefjord paa lördag, dersom väret (denne dagen) er fint.
D.h., der nebensatz ist eine Bedingung. Sage ich dann:
Er fährt am Samstag nach Sandefjord, wenn das Wetter schön ist.

oder

Er würde am Samstag nach Sandefjord fahren, wenn das Wetter schön wäre.

Und nein, dieses ist nicht eine Hausaufgabe. Es ist nur ein bisschen Zeit, seitdem ich
"Konjunktiv II" gelernt habe. :-)

Ich wäre sehr dankbar für eure Antwort
Björnar

25.04.09 09:44, Jenny de
Hei Bjørnar,
ich beneide dich um deine Zeit....daher nur ein link
http://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktiv

Aber ich würde sagen, unabhängig ob Konjunktiv II oder nicht bzw. umganagssprachlich,
Er fährt am Samstag nach Sandefjord, wenn das Wetter schön ist. >>> ist ok
Er würde am Samstag nach Sandefjord fahren, wenn das Wetter schön wäre. >> ist ok

Aber es gibt hier sicherlich noch Grammatikexperten, die feine Nuancen herausarbeiten können.

Hilsen
Jenny

25.04.09 12:05, Bjørnar no
Ok, vielen Dank!

Aber eine Frage dazu: Was bedeutet "Ich beneide dich um deine Zeit....daher nur ein link"?
Ich habe verstanden, dass der Link deine Antwort ist, aber sonst nicht. Könnte du es auf
Norwegisch übersetzen? beneiden ist "misunne", aber irgendwie verstehe ich nicht den
Zusammenhang.

Vielen Dank noch einmal!
Björnar

25.04.09 12:11
>Han reiser til Sandefjord paa lördag, dersom väret (denne dagen) er fint.
Er fährt am Samstag nach Sanderfjord, falls/wenn das Wetter schön ist. (kein Konjunktiv)

Konjunktiv II wird eingesetzt, falls die Bedingung unwahrscheinlich oder irreal ist.
Er führe am Sa. nach Sa., wenn das Wetter schön wäre.
Oder: Er würde am Sa. nach Sa. fahren...
Han ville reise til Sa. på lørdag, dersom været var fint. (?)

Meistens wird Konj. II aber in Bezug auf die Vergangenheit benutzt:
Er wäre nach Sa. gefahren, wenn das Wetter schön gewesen wäre.
Han hadde reist til Sa., dersom været hadde vært fint.

25.04.09 18:00, Jenny de
hei Bjørnar,
hab dich falsch verstanden, dachte, du meintest mit "Es ist nur ein bisschen Zeit,...", daß du soviel Zeit hast, dich mit dem Konjunktiv zu beschäftigen, Zeit, die ich nicht habe und deshalb dich darum beneide. Aber du wolltest wohl eher sagen, daß du dich erst seit kurzem mit dem Konjunktiv II beschäftigst und daher noch nicht so sicher darin bist. Hab ich heute morgen wohl zu schnell gelesen und dich deshalb mißverstanden. Det var en misforståelse på min side. Unnskyld !

25.04.09 20:48, Geissler de
Nein, Bjørnar wollte sicher sagen, daß schon einige Zeit vergangen ist, seit er sich mit K II beschäftigt hat.

26.04.09 16:12, Bjørnar no
Ja, stemmer Geissler, det var det jeg prövde paa. Jeg faar det ikke alltid til paa tysken.
Blir fort litt unöyaktig. Men takk skal dere ha!