Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
wie sage ich på norsk...Nach nuestem EU Rechtlienie ist seit April nur noch erlaubt max.Sonnenschutzfaktor 20.Das wegen wuerden alle Sonnenkrems dem neuem Gestzt angepasst.
LSF 40 ist nirgendwo mehr zu finden.
TUSEN TAKK FOR HJELPEN:))))))

06.05.09 10:43, Geissler de
Häh? Was soll das überhaupt bedeuten?

06.05.09 11:03
Das bedeutet, dass Allergien und Schadstoff 'out' sind und Sonnenschutzfaktor 'in' (vermute ich jetzt mal...)
Etter nyeste EU-rettningslinjer er det bare tillatt å ha solbeskyttelsesfaktor 20. Derfor ble alle sol... tilpasset den nye loven. SBF 40 finnes ikke lenger.
Mvh RS.de als Gutmachung für meine Stichelei

06.05.09 12:21, Geissler de
Nun, so ungefähr hatte ich mir das auch zusammengereimt. Nur hat die Aussage den Plausibilitätstest nicht bestanden. Welche EU-Richtlinie?

07.05.09 06:11, Mestermann no
Naja, falls es die Richtline gibt oder nicht, hier eine versuchsweise Übersetzung mit Fehler-Faktor ca 34.

I henhold til det nyeste EU-direktivet er den maksimale beskyttelsesfaktor for solkremer 20. Alle solkremer er blitt
tilpasset de nye bestemmelsene. Solfaktor 40 finner du ikke lenger noensteds.

Viel Glück!

07.05.09 16:39, Geissler de
Mich würde trotzdem interessieren,wo das Beschriebene zutrifft. Bei unsjedenfalls gibt es nach wie vor Sonnencreme mit LSF 50+

09.05.09 13:51
http://www.evz.de/UNIQ124186918406969/doc618A.html

Demnach hat die EU Empfehlungen zur Kennzeichnung gegeben, die aber einen hohen Schutzfaktor nicht ausschließen. Es ist kaum anzunehmen, dass die 2006 herausgegebenen Richtlinien wieder geändert wurden, ohne dass die Seite des europäischen Verbraucherzentrums aktualisiert worden wäre.