Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo! Ich bekomme "Abwrackprämie" nicht auf Norwegisch hin. Ich will das Wort nicht nur umschreiben, sondern
möglichst einen ähnlich köstlichen Ausdruck finden. Hat jemand eine Idee?

14.05.09 14:14
Meinst du diese relativ neue Prämie, die offiziell "Umweltprämie" heißt?
Dann würde ich "miljøpremie" vorschlagen. So etwas wird in Norwegen anscheinend auch diskutiert, wenn auch mit der Einschränkung, dass das neue Auto besonders umweltfreundlich sein muss.

14.05.09 14:25, Geissler de
vrakpremie

14.05.09 14:29, Ines7 de
Genau diese meine ich, vielen Dank!

Wie drücke ich dann aus: "Ich habe mein Auto abgewrackt"?
Eigentlich ist es das Gleiche wie "verschrottet", deutet aber zumindest seit der Einführung der Prämie darauf hin, dass
man diese Prämie kassiert und sich gleichzeitig ein neues Auto gekauft hat.

14.05.09 14:45
vrakpant lautet der etablierte Ausdruck.

Lemmi

14.05.09 15:45, Geissler de
Schon, aber es geht meinem Verständnis nach um etwas, das über das (sehr bescheidene) vrakpant hinausgeht. Und die deutsche Abwrackprämie unterscheidet sich vom vrakpant auch dadurch, daß es sich um eine zeitlich begrenzte Maßnahme handelt.

14.05.09 19:46, Jenny de
in meinem Wörterbuch steht für "abwracken": hogge opp

14.05.09 20:20
Jeg har vraket bilen min = Ich habe mein Auto verschrottet / abgewrackt

På vrakplassen ble det hogget opp = In der Annahmestelle wurde es ( dann ) abgewrackt.

@Geissler : Das Du die Nase ins Gesicht behältst, eine vrakpremie gab es hier tatsächlich mal :http://www.toi.no/article5281-8.html. Das habe ich nie mitbekommen. Die Frage ist nun, ob man dieses potenziell vom Aussterben bedrohte Wort weiterleben lassen soll .In der norwegischen Presse wird die deutsche Abwrackpremie konsequent als vrakpant bezeichnet.

Lemmi

15.05.09 12:06, Klinkekule de
Meines Erachtens kann man die deutsche Umweltprämie nicht mit dem norwegischen vrakpant vergleichen.
Führt man ein Fahrzeug in Norwegen ein und wird dieses hier das erste Mal zugelassen, muss man ein vrakpant bezahlen.
Den vrakpant bekommt man dann wieder ausbezahlt, wenn das Fahrzeug verschrottet wird.
Die Sätze für den zu bezahlenden vrankpant sowie den vrakpant, den man wieder zurück bekommt, erfährt man bei toll.no.
Die kurzfristige Umweltprämie in Deutschland ist ja aber was ganz anderes. Diese wird ausgezahlt, wenn man ein neues Auto kauft und dafuer ein altes verschrotten lässt. Es handelt sich also tatsächlich eher um eine Prämie anstatt und einen Pfand. Daher würde ich dies auch eher als vrakpremie übersetzen... Sonst könnte das ein Norweger missverstehen.

15.05.09 19:46, Wowi
Die Norweger missverstehen das schon richtig. Es ist so, wie Lemmi sagt: Die deutsche Abwrackprämie wird mit vrakpant übersetzt:
http://www.vg.no/bil-og-motor/artikkel.php?artid=558648
http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/ostfold/1.6495807
usw.
Vrakpant mag von der Bedeutung der Wortbestandteile her nicht Abwrackprämie entsprechen, aber sag das mal den Journalisten, die es trotzdem konsequent auf die deutsche Erfindung anwenden.