Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich versuche gerade, einen Lebenslauf auf norwegisch zu erstellen. Kann mir vielleicht jemand sagen, wie man am besten "Abitur"/ "final examinations" ins Norwegische übersetzt?

Kann man Hochschulbildung mit "höyskolutdanning" übersetzen?

Und heißt es spesiallege for lungesykdommer oder spesiallege til lungesykdommer?

Danke!

21.05.09 11:47
Hei ???

Abitur = artium

Hochschulausbildung = høgskoleutdanning (hvor mange år?)

Facharzt für Lungenkrankheiten = spesialist for lungesykdommer

Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

21.05.09 17:13
Hei,
Examen Artium ist seit 1981 veraltet. Besser: vitnemål fra videregående skole.

Es muss entweder spesialist i lungesykdommer (nicht for) heissen oder einfach lungespesialist

Norwegerin

21.05.09 18:45
Hei Norwegerin,
es stimmt vielleicht für Norwegen, wenn wir nicht mehr von "artium" sprechen müssen sondern von "vitnemål fra videregående skole" sprechen können. Es gibt in Deutschland mehrer "videregående skoler" die nicht alle mit einem Abitur abschließen. Daher ist es vermutlich sinnvoller "artium" zu benutzen, damit man bei uns weiß welcher Schulabschluß gemeint ist.
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

21.05.09 22:01
Dann lieber generell/spesiell studiekompetanse. Das entspricht artium

22.05.09 09:33
Hei noch einmal an die liebe Norwegerin,
als meine Tochter im zweiten Drittel der 90er Jahren ihr Abitur in Kristiansand machte, sprachen und schrieben wir bei uns von "artium" und nicht "vitnemål fra videregående skole". Damit ist sie Offizier bei einer sehr bekannten norwegischen Rederei geworden.
Riktig god fredag fra Claus i Kristiansand

22.05.09 13:00
Hei Claus,
Das glaube ich Dir auch.
Allerdings arbeite ich in der VGS und niemand sagt artium mehr, auf jeden fall bei uns :)
Norwegerin