Direkt zum Seiteninhalt springen

Das Forschungszentrum Jülich hat den Supercomputer Jugene in Betrieb genommen.
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,626984,00.html
Ob da ein Norwegischkundiger bei der Namenswahl mitgewirkt hat?

27.05.09 10:29, slyngel no
Wie meinst Du?

Jugene? - Ist kein norwegisches Wort.

27.05.09 11:34
jo - jug ist eine erlaubte Form für ljug (Lüge, Jux, Betrug etc) und jugene ist davon die bestimmte Form Mehrzahl.

27.05.09 11:43, Staslin no
Abgesehen davon, dass jug/ljug nie in Mehrzahl verwendet wird... ;-) Da sagt man z.B. "løgnene".
http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=jug&ordbok=bokmaal&...

27.05.09 12:09
Was wäre es mit der Abkürzung von : Jülicher (IBM)Blue Gene. Gibts doch kein norwegisches Wort ?
Lode, Brüssel

27.05.09 12:47
Abgesehen davon, dass der dokpro-link keinen Hinweis darauf gibt, dass jug nie in der Mehrzahl verwendet wird, und abgesehen davon, dass du nicht genug Fantasie hast, in jugene ein mögliches norwegisches Wort zu erkennen, kann es für andere doch witzig sein, hier eine wortspielerische Verbindung zwischen den Ergebnissen einer Rechnerei und der Bezeichnung der Rechenanlage zu sehen - von solchen Riesenrechnern erstellte Wettervorhersagen zB sind ja oft mehr jug als Wirklichkeit. Natürlich ist die Annahme, dass ein Norweger bei der Namenswahl mitgewirkt hat, nicht ernst gemeint.

27.05.09 13:04, Staslin no
Warum so sauer?

Wenn bei Dokpro keine Angaben zum Plural, dann kein Plural.

Natürlich habe ich das Wortspiel gesehen - nachdem, dass es erklärt wurde. Für mich als Norwegerin hat das Wort "jugene" keinen Sinn gemacht, SORRY, es tut mir extrem leid. Slyngel hatte ja auch seine liebe Mühe. Aber sonst wäre es ein lustiger Zufall gewesen.

Ach ja, du hast etwas verpasst in meinem vorherigen Beitrag:
;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)

27.05.09 13:16, slyngel no
@ 11:34: Blödsinn.