Direkt zum Seiteninhalt springen

Under overskriften
HAR FILOLOGER ET SEXLIV?
bringer vi idag, til glede for Heinzelnisses lesere, følgende sitat fra Kunnskapsforlagets Norsk-Tysk ordbok (Oslo,
1996, red. Gerd Paulsen):

"kåt: mutwillig, übermütig, ausgelassen. kåthet: der Mutwille, die Ausgelassenheit, tolle Stimmung."

Som det står i forordet: "Ordboken er først og fremst ment for norske brukere [...] og skulle dekke alle rimelige
oppslagsbehov og situasjoner."

Wenn also Deine norwegische Partnerin Dir auf Deutsch ins Ohr flüstert: "ich bin heute Abend so übermütig," weisst
Du, welches Wörterbuch sie benutzt. Sie ist dann in einer tollen Stimmung.

04.06.09 08:32
Vielleicht möchte sie eine Gaudi ? Laut Falk und Torp stammt kåt vermutlich vom lat. gaudere = sich freuen.

Lemmi

04.06.09 12:23
:D Haha, takk for den! Ikke verst.

04.06.09 12:36, Geissler de
Geil! Ich weiß schon, warum meines unbenutzt im Regal steht.

04.06.09 13:01, Staslin no
Heinzelnisse ist in dem Fall besser als Kunnskapsforlaget! :-D

Das erinnert mich an gewisse deutsche Übersetzungen von heiklen Stellen in altisländischen Sagas: "Sie kurzweilten sich durch die Nacht" u.ä. (Übersetzung aus dem 19. Jahrhundert). :-)

04.06.09 13:02
:-) nicht zu verwechseln mit "khat". Das ist was ganz(?) anderes...

05.06.09 13:23, Staslin no
Jeg har gått og smilt for meg selv flere ganger det siste døgnet av Mestermanns bidrag her.:-) På godt norsk: hilarious