Direkt zum Seiteninhalt springen

Wie spricht/buchstabiert man Affena (@) im Norwegischen?

05.06.09 12:21, hvalross de
gesprochen: kröllalfa
geschrieben: krøllalfa

05.06.09 13:21
Also ich finde, dass man Affena auf Norwegisch genauso spricht und buchstabiert wie auf Deutsch. Buchstabiert: a - ef - ef - e - en - a

05.06.09 14:33, hvalross de
Bei Suche nach Seiten auf Norwegisch erhält man folgende Treffer:

"Affena" - 0
"Krøllalfa" - 23.800

Bist du sicher, dass es "Affena" im Norwegischen überhaupt gibt?

05.06.09 14:34, peter620 de
Hæufig wird aber auch das engl. Wort verwendet
geschrieben: at
gesprochen: ätt

05.06.09 14:36, peter620 de
Quatsch, natürlich gibts kein (wenn schon, dann so:) Affen-A im Norwegischen! Eigentlich heissts ja auch Klammeraffe oder -äffchen.

05.06.09 14:38, hvalross de
Ich war kurz davor auch Affen-A zu schreiben. War dann aber doch unsicher und da der Fragesteller schon so angefangen hat... :-)

05.06.09 14:44
13:21 ironisiert die Art der Fragestellung.

05.06.09 14:58, hvalross de
Wobei ich das Posting trotzdem nicht verstehe.

Wenn jemand beispielsweise wissen möchte, wie man "Blume" auf Norwegisch schreibt und spricht kommen auch nicht so irreführende Kommentare.

Gerade bei "@" ist es ja nicht ganz leicht das entsprechende Fremdwort zu finden, weil die Bezeichungen schon im Deutschen recht verschieden sind.

05.06.09 18:24
Einleuchtendere Formen solcher Fragen sind zB
Was heiß "Affena" auf Norwegisch?
Wie bezeichnet/nennt man das "Affena" auf Norwegisch?

Buchstabiert wird Affena auf Norwegisch ganz klar so: a - ef - ef - e - en - a

Wie spricht man X im Norwegischen passt besser zu Fragen nach der Aussprache eines Wortes/Eigennamens, zB "Hushovd" wo ja Reporter schon auf die Idee gekommen sind, das "sh" nach englischen Vorbild wie "sch" auszusprechen.

05.06.09 20:42, Geissler de
Ich hatte bisher keine Ahnung, was "Affen-A" bedeuten soll (ganz zu schweigen von "Affena"). Ist das neu, oder wo sagt man so?

05.06.09 23:27, yemaya de
krøllalfa oder alfakrøll

06.06.09 09:17, peter620 de
Geissler: siehe mein Eintrag von 14:36. "Affen-A" gibts eigentlich nicht, aber manche verwenden es wohl (als wohl lustig gemeinte) Abwandlung von "Klammeraffe"

06.06.09 10:43
Man kann aber doch unmöglich Affena schreiben und erwarten, dass das jemand als Affen-A liest! Hab mir den Kopf zerbrochen, was Affena mit Betonung auf der 2. Silbe wohl zu bedeuten hat.

06.06.09 12:40, Geissler de
> Wie spricht man X im Norwegischen passt besser zu Fragen nach der Aussprache eines Wortes / Eigennamens, zB "Hushovd" wo ja Reporter schon auf die Idee gekommen sind, das "sh" nach englischen Vorbild wie "sch" auszusprechen.

Das kannst Du laut sagen. Noch schlimmer finde ich ja den nordischen Kombinierer Magnus Stöhn (Moan).

08.06.09 15:54, peter620 de
Helt enig, musste erst an sowas wie Arena denken. Daher auch mein Eintrag 05.06.09 14:36